Aktenvernichter zu einem guten Preis

Sehr günstige Aktenvernichter im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Aktenvernichter im Vergleich. Es werden erschwingliche Aktenvernichter vergleichen. Das günstigste Aktenvernichter kostet 18,04 € und das teuerste kostet 161,41 €. Die Aktenvernichter werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: TRP, GENIE®, AmazonBasics, Genie, AmazonBasics, Der Durchschnittspreis für ein Aktenvernichter liegt bei günstigen 56,82 € Ein günstiges Aktenvernichter bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
TRP
Genie 106 S Vario
TRP -  Genie 106 S Vario 18,04 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GENIE®
Genie 255 CD
GENIE® -  Genie 255 CD 25,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
Aktenvernichter,
AmazonBasics -   Aktenvernichter, 38,78 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Genie
580 XCD
Genie -   580 XCD 45,26 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
-
AmazonBasics -   - 46,87 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
AmazonBasics -   49,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fellowes
Aktenvernichter
Fellowes -   Aktenvernichter 51,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leitz
80090000 IQ Home
Leitz -   80090000 IQ Home 73,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fellowes
Powershred 12MS, 12
Fellowes -   Powershred 12MS, 12 161,41 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Aktenvernichter - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Aktenvernichter Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Aktenvernichter Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Aktenvernichter übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Aktenvernichter?

Aktenvernichter unter 20 Euro

Aktenvernichter unter 50 Euro

Modelle und Komfort

Wie funktioniert der Aktenvernichter genau?

Günstige Aktenvernichter 2020

Wenn Sie ein Aktenvernichter günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Aktenvernichter preisgünstig.

Wie viel kosten Aktenvernichter?

Das günstigste Aktenvernichter gibt es schon ab 18,04 Euro für das teuerste Aktenvernichter muss man bis zu 161,41 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 18,04 - 161,41 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Aktenvernichter liegt bei 56,82 Euro

günstig 18,04 Euro
Median 46,87 Euro
teuer 161,41 Euro
Durchschnitt 56,82 Euro

Aktenvernichter unter 20 Euro

Hier werden Aktenvernichter unter 20 € angeboten.

Aktenvernichter unter 50 Euro

Hier werden Aktenvernichter unter 50 € angeboten.

Aktenvernichter Ratgeber

Modelle und Komfort

TRP -  Genie 106 S Vario
Abbildung: Aktenvernichter von TRP
Die Geschichte des Brechers reicht bis ins Jahr 1909 zurück. Der Aktenvernichter wurde von Abt Augustus Low, der aus New York kam, erfunden. Damals wurde das Gerät als Altpapierbehälter bezeichnet und die Erfindung am 31.08.1909 zum Patent angemeldet. Es dauerte einige Zeit, bis die Erfindung tatsächlich hergestellt wurde. Der erste Aktenvernichter wurde 1955 von dem Deutschen Adolf Ehinger entwickelt und wurde damals noch manuell betrieben. Die Inspiration für das Gerät kam von einer Maschine, die Nudeln herstellt. Er musste eine solche Maschine erfinden, weil er mehrere antinazistische Propagandadokumente über die aktiven Politiker der damaligen Zeit verschwinden lassen musste. Vier Jahre später produzierte die Firma von Adolf Ehinger, die EBA Maschinenfabrik, den ersten Aktenvernichter, der das Papier mit einem sicheren Querschneider vernichtete und von einem Elektromotor angetrieben wurde. Die Geräte wurden an Regierungsstellen und Wirtschaftsinstitutionen verkauft, die von dem Gerät begeistert waren.

Wo kann ich Aktenvernichter kaufen?

Aktenvernichter kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Aktenvernichter über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Aktenvernichter derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Aktenvernichter an?

Die bekanntesten Anbieter von Aktenvernichter sind:

TRP GENIE® AmazonBasics Genie AmazonBasics AmazonBasics Fellowes Leitz Fellowes

Wie funktioniert der Aktenvernichter genau?

Seitdem wurde der Brecher hinsichtlich der Sicherheitseinrichtungen und Funktionen ständig weiterentwickelt. Bevor das Papier durch den elektrischen Aktenvernichter vernichtet wurde, gab es auch Feuerkörbe. Das Papier wurde hier mit der Kraft des Feuers vernichtet. Wegen der nicht unerheblichen Menge an Schmutz und der Brandgefahr wurden sie jedoch durch den Dokumentenbrecher ersetzt. In der Zwischenzeit haben die Entwicklungsphasen des Gerätes deutlich zugenommen. In der Vergangenheit gab es Brecher, die mechanisch arbeiteten und durch Modelle ersetzt wurden, die elektronisch arbeiteten. In Bezug auf Arbeitsmethode und Komfort kann sich vieles zum Besseren ändern. Auto-Stop und Auto-Start können feiner und genauer eingestellt und die Breite der Bogenzufuhr variiert werden. Heute gibt es sogar moderne Geräte, die Kreditkarten, DVDs und CDs vernichten können. Auch der Betrieb der Geräte konnte in Bezug auf die Sicherheit verbessert und optimiert werden. Ein Kontaktsensor stellt sicher, dass die Geräte nur funktionieren, wenn der Sammelkorb mit dem eigentlichen Zerkleinerungsmechanismus verbunden ist oder sogar wenn die Brechertür fest geschlossen ist. Generell ist es wichtig zu beachten, dass die Konstruktion des Brechers den Benutzer einigen Gefahren aussetzen kann. Es ist daher wichtig, dass bei der Verwendung der Geräte bestimmte Sicherheitsregeln eingehalten werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Aktenvernichter bevor Sie ein Aktenvernichter kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Beim Aktenvernichter basiert die Arbeitsweise auf dem Schreddern oder Schneiden von Karton und Papier in kleinste Einzelteile. So wird beispielsweise sichergestellt, dass explosive Informationen vernichtet werden, bevor sie unkenntlich gemacht werden. Es gibt Unterschiede in der Qualität der Zerstörung. Es gibt einige Geräte, die Papier nur in schmale Streifen schneiden. Wenn die Streifen jedoch nicht schmal genug sind, können die Papierstreifen einfach zusammengefügt werden. Andere Modelle verwenden den Querschnitt, der ein Dokument horizontal schneidet. Die vollständige Vernichtung von Dokumenten ist viel besser. Wenn ein Dokumentenbrecher mit Farbbandschneiden arbeitet, hat der Schneidemechanismus im Inneren des Geräts zwei parallele Wellen. Bei scharfkantigen Rädern sind diese Wellen genoppt und miteinander verschlungen. Bei den Rädern ist die Ummantelung gezahnt. Auf diese Weise kann das Papier auf die bestmögliche Weise transportiert werden. Wenn das Papier von den scharfkantigen Rädern gezogen wird, wird das Papier zerstört. Dann wird es auch in Streifen geschnitten. Die Streifen haben die gleiche Länge wie das Originaldokument. Die Papierstreifen werden schmaler, je mehr Räder zur Verfügung stehen. Normalerweise kann eine große Menge Papier gleichzeitig vernichtet werden. Beim Schneiden des Streifens arbeiten die Geräte etwas leiser als bei der Querschneidetechnik. Gleichzeitig leidet die Sicherheit ein wenig. Der Gitterschnittbrecher arbeitet auch mit scharfkantigen Rädern und zwei Wellen. Die Räder sind jedoch von etwas anderer Art. Die scharfe Kante des Metalls ragt aus dem Radkasten heraus. Die Räder sind wellenförmig angeordnet und das Papier wird kreuzförmig geschnitten.

💰 Wie viel kosten Aktenvernichter?
Sehr günstige Aktenvernichter gibt es schon für 18,04 Euro und sehr teure Aktenvernichter kosten 161,41 Euro.

Im Durchschnitt muss man 56,82 Euro für ein Aktenvernichter bezahlen.

Jetzt Aktenvernichter vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Aktenvernichter die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Aktenvernichter vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Aktenvernichter werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Aktenvernichter vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Aktenvernichter nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Aktenvernichter defekt oder beschädigt sein, können Sie das Aktenvernichter innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Aktenvernichter vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte