Baumsägen zu einem guten Preis

Sehr günstige Baumsägen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Baumsägen im Vergleich. Es werden erschwingliche Baumsägen vergleichen. Das günstigste Astsäge kostet 17,70 € und das teuerste kostet 134,00 €. Die Baumsägen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Heimwert, WOLF-Garten, Spear & Jackson, Silky®, Fiskars, Der Durchschnittspreis für ein Astsäge liegt bei günstigen 59,81 € Ein günstiges Astsäge bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Heimwert
HEIMWERT Klappsäge
Heimwert -  HEIMWERT Klappsäge 17,70 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
multi-star - Profi
WOLF-Garten -   multi-star - Profi 29,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Spear & Jackson
4930FZ/09
Spear & Jackson -   4930FZ/09 36,67 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Silky®
Klappsäge Silky
Silky® -  Klappsäge Silky 39,03 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Handsäge für
Fiskars -   Handsäge für 41,94 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Einhell
Akku-Astsäge GE-GS
Einhell -   Akku-Astsäge GE-GS 49,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Akku Gartensäge
Bosch -   Akku Gartensäge 69,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH
Black+Decker Akku
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH -  Black+Decker Akku 119,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gardena
Gardena -  134,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Baumsägen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Baumsägen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Baumsägen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Baumsägen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Baumsägen?

Astsäge unter 20 Euro

Astsäge unter 50 Euro

Wie eine Zweigsäge funktioniert!

Was sollten Sie beim Kauf einer Astsäge beachten?

Drei Beispiele für bekannte Hersteller und ihre Vor- und Nachteile:

Günstige Baumsägen 2020

Wenn Sie ein Astsäge günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Baumsägen preisgünstig.

Wie viel kosten Baumsägen?

Das günstigste Astsäge gibt es schon ab 17,70 Euro für das teuerste Baumsägen muss man bis zu 134,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,70 - 134,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Astsäge liegt bei 59,81 Euro

günstig 17,70 Euro
Median 41,94 Euro
teuer 134,00 Euro
Durchschnitt 59,81 Euro

Astsäge unter 20 Euro

Hier werden Baumsägen unter 20 € angeboten.

Astsäge unter 50 Euro

Hier werden Baumsägen unter 50 € angeboten.

Baumsägen Ratgeber

Wie eine Zweigsäge funktioniert!

Heimwert -  HEIMWERT Klappsäge
Abbildung: Astsäge von Heimwert
Dieses Zusatzgerät sollte in keinem Hobby- oder Profigarten fehlen: die Astsäge. Es ist möglich, in kurzer Zeit Äste mit einem Durchmesser von bis zu 10 cm abzuschneiden. Selbst bei den Stämmen ist es möglich, mit einer Astsäge sehr präzise, glatte und saubere Ergebnisse zu erzielen. Diese Präzision ist äußerst wichtig, die einzige Möglichkeit, Bäume vor Bakterien und Pilzen zu schützen.

Wo kann ich Baumsägen kaufen?

Baumsägen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Baumsägen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Baumsägen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Baumsägen an?

Die bekanntesten Anbieter von Baumsägen sind:

Heimwert WOLF-Garten Spear & Jackson Silky® Fiskars Einhell Bosch Stanley Black & Decker Deutschland GmbH Gardena

Was sollten Sie beim Kauf einer Astsäge beachten?

Die Astsäge hat ein gezahntes Blatt, das speziell zum Sägen des frischen Holzes eines lebenden Baumes hergestellt wurde. Kettensägen sind in einer Vielzahl von Versionen erhältlich, die sowohl auf Zug als auch auf Druck schneiden. Einige Modelle sind so konstruiert, dass sie sowohl Druck- als auch Zugkräfte reduzieren. Auch Sägeblätter sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, eine Astsäge hat in der Regel einen Holz- oder Kunststoffgriff und eine Blattlänge von 30 cm. Kleinere Astsägen sind 12 bis 15 cm lang. Es gibt Sägeblätter, die mit speziellen Raumzähnen ausgestattet sind, damit das Sägemehl schneller aus dem Schnitt entfernt werden kann. Neben Handsägen gibt es auch Motorsägen oder Akkusägen. Kettensägen mit Teleskopschienen sind beliebt. Mit der Teleskopstange können die Äste oder Stämme der Bäume problemlos bis zu einer Höhe von bis zu 5 m abgeschnitten werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Baumsägen bevor Sie ein Astsäge kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Drei Beispiele für bekannte Hersteller und ihre Vor- und Nachteile:

Bevor Sie eine Astsäge kaufen, sollten Sie überlegen, welche Länge und Dicke die Säge haben sollte. Welche Äste oder Stämme wollen Sie damit schneiden? Wird die Säge nur gelegentlich oder regelmäßig benutzt? Wenn Sie viele Bäume haben, mit denen Sie arbeiten müssen, lohnt sich eine Kettensäge oder eine Batterieversion. Sie müssen auch abschätzen, ob zum Schneiden eine Teleskopverlängerung erforderlich ist oder nicht. Die Kabelverlängerung muss leicht und von hoher Qualität sein, damit die Säge perfekt ausbalanciert werden kann. Selbst bei sehr hohen Bäumen braucht man also keine Leiter, die Klinge sollte eine gute Schneide haben. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler, ob es möglich ist, das Schneidemesser erneut zu schärfen. Zumindest sollte dies austauschbar sein. Wie viel kosten die Ersatzteile des gekauften Modells? Lohnt sich der Kauf oder sind die Ersatzteile zu teuer? Gleichzeitig stellen sie auch die Sicherheit des Geräts in Frage. Die Bandsäge sollte in einem Fall behalten werden, da das Verletzungsrisiko sehr hoch ist, besonders bei neuen Sägen. Es wäre vorteilhaft, eine Gürtelschnalle zu haben, damit der Koffer am Gürtel befestigt werden kann. So haben Sie die Hände frei und die Säge immer zur Hand.

Die Fiskars SW84 Handsäge hat ein ergonomisches Design. Er durchschneidet kleine Stämme und Äste mit einem Durchmesser von bis zu 12 Zentimetern. Der Griff ist aus starkem Fiberglas gefertigt. Das Sägeblatt ist 33 cm lang. Die Astsäge hat ein komfortables Gewicht von nur 381 Gramm. 95% der Kundenbewertungen sind "sehr gut". Die Säge wird als praktisch beschrieben, sehr scharf und macht saubere Schnitte. Wolf bietet die professionelle Multi-Star RE-PM Säge an. Die Säge ist ideal zum Schneiden dicker Äste und hat ein 39 cm langes Sägeblatt. Der große Vorteil dieses Gerätes ist, dass der Hersteller dafür den sogenannten Vario-Griff anbietet. Dadurch können die Äste bis zu einer Höhe von 5,50 m abgeschnitten werden. Die schnurlose Gartensäge Keo von Bosch ist universell einsetzbar. Schneidet Äste bis zu einem Durchmesser von 8 cm, sowie grünes Holz, totes Holz, Metall und Gipskartonplatten. Das Sägeblatt ist 15 cm lang und hat eine Gesamtlänge von 40 cm. Das Gewicht beträgt 1 Kilogramm. Einer der Vorteile ist die integrierte Gürtelschlaufe, so dass die Säge direkt am Gürtel eingesetzt werden kann. Die meisten Benutzer beschreiben die Batterielebensdauer als sehr gut. Es wurde jedoch oft kritisiert, dass die Batterie nicht ersetzt werden kann oder dass das Gerät nicht mit einem Kabel betrieben werden kann.

💰 Wie viel kosten Baumsägen?
Sehr günstige Baumsägen gibt es schon für 17,70 Euro und sehr teure Baumsägen kosten 134,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 59,81 Euro für ein Astsäge bezahlen.

Jetzt Baumsägen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Baumsägen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Baumsägen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Baumsägen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Baumsägen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Astsäge nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Astsäge defekt oder beschädigt sein, können Sie das Astsäge innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Baumsägen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten