Ausziehbetten zu einem guten Preis

Sehr günstige Ausziehbetten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Ausziehbetten im Vergleich. Es werden erschwingliche Ausziehbetten vergleichen. Das günstigste Ausziehbett kostet 119,99 € und das teuerste kostet 399,90 €. Die Ausziehbetten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Homeline, [en.casa], Inter Link, Oskar, Sellbee, Der Durchschnittspreis für ein Ausziehbett liegt bei günstigen 273,06 € Ein günstiges Ausziehbett bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Homeline
HOMELINE
Homeline -  HOMELINE 119,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
[en.casa]
Tandembett 2X
[en.casa] -   Tandembett 2X 206,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Inter Link
Funktionsbett inkl.
Inter Link -   Funktionsbett inkl. 217,87 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oskar
VitaliSpa Kinderbett
Oskar -  VitaliSpa Kinderbett 229,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sellbee
Bjird Kinderbett
Sellbee -  Bjird Kinderbett 249,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Furniture24
Bett Ausziehbett
Furniture24 -   Bett Ausziehbett 299,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Interbeds
Funktionsbett
Interbeds -  Funktionsbett 309,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Livinghome
Woodlive
Livinghome -  Woodlive 349,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Livinghome
Woodlive
Livinghome -  Woodlive 349,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ambiato
Tagesbett Madi
ambiato -   Tagesbett Madi 399,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Ausziehbetten - Vergleich bewerten

Bewertung 4/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Ausziehbetten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Ausziehbetten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Ausziehbetten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Ausziehbetten?

Ausziehbett unter 120 Euro

Ausziehbett unter 280 Euro

Viel Platz für Gäste auf kleinem Raum mit dem herausnehmbaren Bett

Verschiedene Versionen ausziehbarer Betten bieten unterschiedlichen Schlafkomfort

Abnehmbare Betten mit gutem Schlafkomfort in verschiedenen Einstellungen

Günstige Ausziehbetten 2020

Wenn Sie ein Ausziehbett günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Ausziehbetten preisgünstig.

Wie viel kosten Ausziehbetten?

Das günstigste Ausziehbett gibt es schon ab 119,99 Euro für das teuerste Ausziehbetten muss man bis zu 399,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 119,99 - 399,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Ausziehbett liegt bei 273,06 Euro

günstig 119,99 Euro
Median 274,50 Euro
teuer 399,90 Euro
Durchschnitt 273,06 Euro

Ausziehbett unter 120 Euro

Hier werden Ausziehbetten unter 120 € angeboten.

Ausziehbett unter 280 Euro

Hier werden Ausziehbetten unter 280 € angeboten.

Ausziehbetten Ratgeber

Viel Platz für Gäste auf kleinem Raum mit dem herausnehmbaren Bett

Homeline -  HOMELINE
Abbildung: Ausziehbett von Homeline
Zustellbetten sind nicht nur für Kinder- und Jugendzimmer eine beliebte und gute Möglichkeit, das richtige Gästebett platzsparend aufzustellen. Das ausziehbare Bett ist auch ein dekoratives Element für das Gästezimmer, eine sehr praktische Möglichkeit für den einzelnen erwachsenen Besucher oder auch für Paare, zum Beispiel als geräumiges und zusammengesetztes Doppelauszugsbett, immer gut ausgestattet. Die ausziehbaren Betten sind in vielen verschiedenen Modellen erhältlich und bieten, da sie oft auch in der ausziehbaren Struktur eine Lattenroststruktur haben, im Vergleich zu anderen Alternativen für Gästebetten einen sehr angenehmen Schlafkomfort. Sie sind sofort einsatzbereit und müssen nicht als andere Gästebetten installiert oder als Luftbetten aufgeblasen werden.

Wo kann ich Ausziehbetten kaufen?

Ausziehbetten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Ausziehbetten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Ausziehbetten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Ausziehbetten an?

Die bekanntesten Anbieter von Ausziehbetten sind:

Homeline [en.casa] Inter Link Oskar Sellbee Furniture24 Interbeds Livinghome Livinghome ambiato

Verschiedene Versionen ausziehbarer Betten bieten unterschiedlichen Schlafkomfort

Der große Vorteil von Streckbetten ist die große Platzersparnis. Wenn das zweite Bett nicht benötigt wird, verschwindet es einfach wie eine Schublade unter dem ersten und ist auf den ersten Blick nicht als zusätzliche Schlafmöglichkeit erkennbar. Das Hauptbett kann oft in eine Tagessitzeinheit mit Rückwand und Seitenkissen verwandelt werden und bietet verschiedene Möglichkeiten, den Raum auf begrenztem Raum einzurichten und zu nutzen, z.B. in einem Zimmer für Kinder, Jugendliche oder Gäste. Auf diese Weise kann der Raum tagsüber in eine Art Wohnzimmer und nachts in ein gemütliches Zimmer verwandelt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Ausziehbetten bevor Sie ein Ausziehbett kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Abnehmbare Betten mit gutem Schlafkomfort in verschiedenen Einstellungen

Die bekannteste Art von Spannbetten sind Betten, bei denen das zweite Bett mit Matratze und Lattenrost wie in einer Schublade unter dem Hauptbett liegt. Diese Art von ausziehbarem Bett kann sogar mit zwei zusätzlichen Schlafflächen ausgestattet werden. Diese Zusatzbetten sind besonders beliebt in Kinder- und Jugendzimmern für spontane nächtliche Besuche von Spielkameraden. Für erwachsene Gäste ist es in der Regel bequemer, in einem Bett zu schlafen, in dem sich die Schlafflächen auf gleicher Höhe befinden. Bei einer dieser Versionen des ausziehbaren Bettes können Sie die Schlaffläche auf integrierte Füße stellen und so auf die gleiche Höhe wie das Hauptbett bringen. Aber auch ausziehbare Schlafsofas können eine integrierte Lattenroststruktur für einen relativ bequemeren Schlaf haben als beispielsweise Klappsofas, bei denen die Matratze ohne Lattenrost auf dem Boden liegt. Das "Sofa" lässt sich durch den Frontzugmechanismus leicht in ein Doppelbett mit einheitlicher Liegefläche umwandeln. Bei dieser Art von herausnehmbarem Bett ist es jedoch nicht empfehlenswert, die ganze Zeit darin zu schlafen. Bei dieser Art von Spannbetten haben die Falt- oder Knickstellen in der Regel sehr harte Querkanten, die bei regelmäßigem Schlafen in diesen Betten Rückenschmerzen oder Haltungsprobleme verursachen können. Dieses "ausziehbare Sofa" eignet sich sehr gut als Gästebett für gelegentliche Besucher, die eine oder zwei Nächte in dieser Art von ausziehbarem Bett verbringen möchten. Die Außenseite dieser Extraktionsbetten sieht also eher wie eine Couch aus. Eine andere Art von herausnehmbarem Bett oder Sofa, bei dem die Schlaffläche ebenfalls aus einem Stück besteht und von vorne herausgenommen werden kann, bietet dank einer in einer Art Bettkasten integrierten Verbindung eine angenehmere Lösung für den Schlafkomfort. Bei diesem Typ eines dehnbaren Bettes ist die Oberfläche des Bettes normalerweise nicht in drei Teile geteilt, sondern hat einen dehnbaren Rand an der Oberseite des Bettes.

Den größten Schlafkomfort bieten jedoch Stretchbetten, bei denen das zweite Bett in Längsrichtung unter dem ersten gelagert ist und somit herausgenommen werden kann, um eine unteilbare Schlaffläche und eine durchgehende Matratze zu bilden. Welche Art von Spannbett gewählt wird, hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Größe des Zimmers, dem Zweck und der Häufigkeit der Benutzung und dem Geschmack der Käufer der Sofas und Spannbetten. Schleppbetten gibt es in vielen Varianten, unterschiedlichen Materialien und Ausstattungen für jedes gewünschte Gästebett auf kleinstem Raum.

💰 Wie viel kosten Ausziehbetten?
Sehr günstige Ausziehbetten gibt es schon für 119,99 Euro und sehr teure Ausziehbetten kosten 399,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 273,06 Euro für ein Ausziehbett bezahlen.

Jetzt Ausziehbetten vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Ausziehbetten die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Ausziehbetten vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Ausziehbetten werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Ausziehbetten vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Ausziehbett nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Ausziehbett defekt oder beschädigt sein, können Sie das Ausziehbett innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Ausziehbetten vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Möbelstücke