Äxte zu einem guten Preis

Sehr günstige Äxte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Äxte im Vergleich. Es werden erschwingliche Äxte vergleichen. Das günstigste Axt kostet 10,47 € und das teuerste kostet 82,70 €. Die Äxte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: MEISTER Werkzeuge GmbH, Conmetall, Ruthe, Fiskars, FUXTEC, Hultafors, Der Durchschnittspreis für ein Axt liegt bei günstigen 32,34 €. Ein günstiges Axt bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
MEISTER Werkzeuge GmbH
Meister Beil 600 g -
MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Beil 600 g -
10,47 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Conmetall
Connex Beil 600 g -
Conmetall -  Connex Beil 600 g -
14,82 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MEISTER Werkzeuge GmbH
Meister Axt 1250 g -
MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Axt 1250 g -
18,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ruthe
RUTHE 3006062019 -
Ruthe -  RUTHE 3006062019 -
19,38 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MEISTER Werkzeuge GmbH
Meister Axt 1600 g -
MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Axt 1600 g -
27,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Universalaxt,
Fiskars -   Universalaxt,
30,75 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Spaltaxt, Inklusive
Fiskars -   Spaltaxt, Inklusive
36,59 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUXTEC
AXT Set, 3 teilig,
FUXTEC -   AXT Set, 3 teilig,
36,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FUXTEC
AXT Set, 4 teilig,
FUXTEC -   AXT Set, 4 teilig,
45,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hultafors
Trekkingbeil
Hultafors -   Trekkingbeil
82,70 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Äxte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 224 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Äxte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Äxte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Äxte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Äxte?

Axt unter 20 Euro

Axt unter 30 Euro

Tipps für die Wahl der richtigen Axt

Das wichtigste Kriterium: hart wie Stahl

Der Axtstiel

Die Transformation

Günstige Äxte 2020

Wenn Sie ein Axt günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Äxte preisgünstig.

Wie viel kosten Äxte?

Das günstigste Axt gibt es schon ab 10,47 Euro für das teuerste Äxte muss man bis zu 82,70 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,47 - 82,70 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Axt liegt bei 32,34 Euro

günstig 10,47 Euro
Median 29,30 Euro
teuer 82,70 Euro
Durchschnitt 32,34 Euro

Axt unter 20 Euro

Hier werden Äxte unter 20 € angeboten.

Axt unter 30 Euro

Hier werden Äxte unter 30 € angeboten.

Äxte Ratgeber

Tipps für die Wahl der richtigen Axt

MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Beil 600 g -
Abbildung: Axt von MEISTER Werkzeuge GmbH
Im beruflichen und privaten Bereich werden häufig verschiedene Instrumente und Geräte eingesetzt. Diese müssen eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen. Je nach Einsatzgebiet unterliegen einige Werkzeuge und Geräte einem besonders hohen Verschleiß. Um das Risiko einer Beschädigung des Gerätes so gering wie möglich zu halten und damit das Risiko weiterer Sach- und im schlimmsten Fall Personenschäden zu reduzieren, sollte beim Kauf darauf geachtet werden, ein Produkt auszuwählen, das den teilweise enormen Anforderungen gerecht wird. Eines dieser Werkzeuge ist die Axt. Eine Axt ist oft sehr hohen Belastungen ausgesetzt, und es ist unerlässlich, dass die Auswahl hochwertiger Rohstoffe und tadellose Arbeit dazu beitragen, ein absolut überlegenes Produkt zu schaffen, das diesen Belastungen standhält. Eine qualitativ hochwertige Axt bleibt lange scharf und kann viele Jahre lang gute Dienste leisten. Eine schlechte Axt hingegen erschwert nicht nur die Arbeit, sondern kann aufgrund von Materialfehlern auch zu einer ernsthaften Gefahr für jeden in der Nachbarschaft werden.

Wo kann ich Äxte kaufen?

Äxte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Äxte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Äxte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Holzspalter: Zwei sind gefährlich" ausführlich über Äxte berichtet.

Welche Marken bieten Äxte an?

Die bekanntesten Anbieter von Äxte sind:

MEISTER Werkzeuge GmbH Conmetall MEISTER Werkzeuge GmbH Ruthe MEISTER Werkzeuge GmbH Fiskars Fiskars FUXTEC FUXTEC Hultafors

Das wichtigste Kriterium: hart wie Stahl

Der wichtigste Teil einer Axt ist der sogenannte Kopf, das letzte Stück Stahl mit der Schneidspitze. Sie muss vor allem aus dem richtigen Stahl bestehen, damit sie ihre Aufgabe erfüllen kann. Stahl ist in verschiedenen Legierungen erhältlich, die unterschiedliche Eigenschaften in Bezug auf Härte und Rostbeständigkeit aufweisen. Da sich beide Eigenschaften jedoch gegenseitig ausschließen, liegt der Schwerpunkt auf der Härte. Dies hängt in hohem Maße vom Kohlenstoffgehalt des Stahls ab, so dass die Härte mit dem Kohlenstoffgehalt zunimmt. Die von einer DIN-Norm vorgeschriebene Mindesthärte wird mit C-45-Stahl erreicht, der 0,45 % der Kohlenstoffmasse enthält. C-60-Stahl mit 0,6% Kohlenstoff ist besser geeignet und auch gebräuchlicher. Der Vorteil dieses Stahls ist, dass er sehr hart ist. Dadurch können Sie eine Axt mit einem schärferen Winkel schärfen oder wieder schärfen und bleiben länger scharf. Das macht die Arbeit mit einer solchen Axt besonders angenehm. Die besten Schäfte sind schärfer als ein Rasiermesser! Der Nachteil ist jedoch, dass dieser Stahl leichter oxidiert und vergleichsweise zerbrechlich ist. Das bedeutet, dass die Schneide bei falscher Lasteinleitung, die nicht ganz gerade auf den Axtkopf wirkt, zum Auseinanderfallen neigt. Dadurch entstehen kleine, gebrochene Vertiefungen in der Vorhut, die als "Peinlichkeiten" bezeichnet werden. Die anschließende Reparatur solcher Schäden erfordert aufgrund der Härte des Materials viel Zeit und Mühe.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Äxte bevor Sie ein Axt kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Der Axtstiel

Das zweite wichtige Kriterium ist der Axtstiel. Es muss aus hartem, hochwertigem Holz gefertigt sein, um der hohen Belastung bei einem Schlag standzuhalten. Geeignete Holzarten sind z.B. einheimische Esche oder vielmehr amerikanischer Nussbaum aus Asien und Nordamerika. Ob das Kabel lackiert ist oder nicht, ist im Prinzip irrelevant, aber es gibt Vor- und Nachteile für beide. Ein lackierter Griff hält Schmutz und Feuchtigkeit fern und bietet einen etwas besseren Schutz für Holzspäne. Wenn die Axt jedoch in einem sehr trockenen Klima gelagert wird, kann das Holz ein wenig schrumpfen, wodurch sich die Verbindung mit dem Kopf lösen kann. Bei dem lackierten Holz ist es fast unmöglich, das Holz nass zu machen und es etwas aufquellen zu lassen.

Die Transformation

Es ist wichtig, dass der Kopf im rechten Winkel zum Stiel steht oder dass die Schneide parallel zum Stiel verläuft. Dabei ist ein hohes Maß an Präzision entscheidend. Wenn die Unterkante einer Schneide millimeterweit entfernt positioniert ist, kann beim Trampeln die gesamte Energie auf diese Kante aufgebracht werden - Unfälle sind vorprogrammiert! Vor allem eine stabile Verbindung ist von entscheidender Bedeutung. Sobald Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kopf das Mindestspiel hat, ist die Axt kein bisschen schlimmer, sondern einfach eine Lebensgefahr. Eine schlechte Verbindung bei einer neuen Axt kann dazu führen, dass sich der Kopf schon nach kurzer Gebrauchsdauer löst und unkontrolliert fliegt! Weitere qualitative Merkmale sind das Gewicht des Kopfes und der Schwerpunkt der Axt. Der Kopf sollte bei einem geschlitzten Beil etwa 2,5 kg und bei einem kleineren geschlitzten Beil 1,5 kg wiegen. Der Schwerpunkt muss kurz vor dem Kopf liegen, so dass die Axt mit dem Stiel in der Handebene bleibt. Ein zuverlässiges Qualitätsmerkmal ist das GS-Siegel, für das Markenprodukte mit einem Preis über 50 EUR bevorzugt werden.

💰 Wie viel kosten Äxte?
Sehr günstige Äxte gibt es schon für 10,47 Euro und sehr teure Äxte kosten 82,70 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,34 Euro für ein Axt bezahlen.

Jetzt Äxte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Äxte die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Äxte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Äxte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Äxte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Axt nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Axt defekt oder beschädigt sein, können Sie das Axt innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Äxte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug