TOP Babybälle zu einem guten Preis

Sehr günstige Babybälle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Babybälle im Vergleich. Es werden erschwingliche Babybälle vergleichen. Das günstigste Babyball kostet 6,49 € und das teuerste kostet 15,99 €. Die Babybälle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Oball, Playgro, Spiegelburg, Mattel, Ravensburger Spieleverlag, Der Durchschnittspreis für ein Babyball liegt bei günstigen 10,94 € Ein günstiges Babyball bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Oball
Classic - flexibles
Oball -   Classic - flexibles 6,49 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Playgro
Mein erster
Playgro -   Mein erster 8,29 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Spiegelburg
Softball BabyGlück
Spiegelburg - Softball BabyGlück 8,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mattel
Fisher-Price GJF68 -
Mattel -  Fisher-Price GJF68 - 9,42 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ravensburger Spieleverlag
Ravensburger 4549
Ravensburger Spieleverlag -  Ravensburger 4549 9,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mattel
Fisher-Price FYL41 -
Mattel -  Fisher-Price FYL41 - 11,11 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vintage
6pcs Baby Infant
Vintage -   6pcs Baby Infant 12,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Haba
HABA 302483 Babyball
Haba -  HABA 302483 Babyball 15,26 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
sigikid
, Mädchen und
sigikid -  , Mädchen und 15,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Babybälle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Babybälle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Babybälle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Babybälle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Babybälle?

Babyball unter 10 Euro

Die Entwicklung von Kindern effektiv fördern - mit einem einfachen Spielzeug

Was sollten Sie beim Kauf eines Babyballs beachten?

Günstige Babybälle 2020

Wenn Sie ein Babyball günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Babybälle preisgünstig.

Wie viel kosten Babybälle?

Das günstigste Babyball gibt es schon ab 6,49 Euro für das teuerste Babybälle muss man bis zu 15,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,49 - 15,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Babyball liegt bei 10,94 Euro

günstig 6,49 Euro
Median 9,98 Euro
teuer 15,99 Euro
Durchschnitt 10,94 Euro

Babyball unter 10 Euro

Hier werden Babybälle unter 10 € angeboten.

Babybälle Ratgeber

Die Entwicklung von Kindern effektiv fördern - mit einem einfachen Spielzeug

Oball -   Classic - flexibles
Abbildung: Babyball von Oball
Ballspielen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen vieler Kinder. In der frühen Kindheit beginnen Kinder mit Begeisterung an die Bälle zu gelangen und spielen viel mit ihnen. Für manche Kinder ist das Wort "Ball" eines der ersten Worte, die sie in ihrem Leben sagen. Spiel, Spaß und Lernen werden beim Ballspielen ideal kombiniert. Ein Babyball bietet keine angenehme Unterhaltung für Kinder. Das Spiel mit dem Ball fördert auch die motorischen Fähigkeiten und die persönliche Entwicklung des Kindes. Es gibt verschiedene Modelle von Babybällen. Im Idealfall sollte das ausgewählte Modell schön und farbenfroh aussehen und sich angenehm mit den Fingern anfassen lassen. Wie fördert ein Babyball die Entwicklung? Was sind die verschiedenen Produkte im Babyballsektor? Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Babybälle und was sollten Sie beim Kauf eines Babyballs beachten?

Wo kann ich Babybälle kaufen?

Babybälle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Babybälle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Babybälle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Babybälle an?

Die bekanntesten Anbieter von Babybälle sind:

Oball Playgro Spiegelburg Mattel Ravensburger Spieleverlag Mattel Vintage Haba sigikid

Was sollten Sie beim Kauf eines Babyballs beachten?

Obwohl ein Ball ein einfaches Spielzeug ist, fördert er die Entwicklung von Kindern auf vielfältige Weise: Das Fangen und Werfen des Balls fördert die motorischen Fähigkeiten. Das Berühren von schönem Material regt die sensorischen Fähigkeiten des Kindes an und verstärkt die Wahrnehmung der Dinge um das Kind herum. Durch Fangen und Schießen werden die motorischen Fähigkeiten trainiert. Das gemeinsame Rollen, Werfen und Fangen des Balls ist eine frühe Form der zwischenmenschlichen Kommunikation. Er nutzt sie, um seine kognitiven Fähigkeiten zu trainieren. Das Kind wird auch ermutigt, über die Form des Balles und das Spiel des Balles zwischen Kind und Erwachsenem zu sprechen. Es gibt Babybälle, die aus verschiedenen Materialien und auf unterschiedliche Weise hergestellt werden. Spielzeughersteller konzentrieren sich mit ihrem Produkt auf eine bestimmte Altersgruppe. Durch die Gestaltung des Balls versuchen sie, die Entwicklungsschritte zu fördern, die in einem bestimmten Alter stattfinden. Es gibt Modelle, die die sensorischen Fähigkeiten von Kleinkindern und die Fähigkeit zum Begreifen stimulieren. Bunte Babybälle aus einem schönen weichen Material oder mit Bögen an der Seite des Balles fördern diese Entwicklungsstufe. Es gibt auch stabilere Bälle aus Kunststoff. Sie rollen leicht auf dem Boden. Viele dieser Bälle haben auch Fingerlöcher, die es dem Kind ermöglichen, den Ball leicht zu fangen und zu bewegen. Es gibt auch Modelle mit klappernden Perlen oder anderen Teilen im Inneren der Kugel, die Geräusche machen, wenn sie sich bewegen. Ebenfalls verkauft werden durchsichtige Plastikkugeln, in die eine Froschfigur oder ein anderes Märchen gelegt wird.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Babybälle bevor Sie ein Babyball kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Im Gegensatz zu anderem Spielzeug gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich des spezifischen Geschlechts eines Babyballs. Sowohl Jungen als auch Mädchen spielen gern mit Bällen, wenn sie Babys sind. Kinderspielzeug ist in der Regel mit der Altersgruppe gekennzeichnet, für die das Spielzeug geeignet ist. Auf der Grundlage dieser Kennzeichnung kann bereits eine gute allgemeine Wahl getroffen werden. Weitere wichtige Kriterien für die Auswahl sind die folgenden: Zunächst einmal sollte der Kinderballon keine Kleinteile enthalten, die aus dem Ball entfernt werden können. Andernfalls kann das Baby diese Teile verschlucken und sich verletzen. Zweitens darf auch das Ballmaterial keine schädlichen Substanzen enthalten. Babys nehmen oft Spielzeug in den Mund und können Schadstoffe aufnehmen. Ein gutes Spielzeug für Kinder erfüllt diese Anforderungen. Dann kann es nach dem eigenen Geschmack ausgewählt werden. Der Babyball soll sowohl für das Kind als auch für die Eltern ein schöner Anblick sein. Das Spiel mit dem Ball kann das Kind ermutigen, und auch Erwachsene haben Spaß daran, mit dem Kind zu spielen. Babybälle können jetzt zu einem niedrigen Preis gekauft werden. Sie eignen sich auch als kleine Geschenke für junge Eltern und ihre Kinder.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Spiele & mehr

Weitere günstige Angebote im Bereich Spielzeug