Babyzimmermöbel zu einem guten Preis

Sehr günstige Babyzimmermöbel im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Babyzimmermöbel im Vergleich. Es werden erschwingliche Babyzimmermöbel vergleichen. Das günstigste Babyzimmer kostet 9,90 € und das teuerste kostet 737,00 €. Die Babyzimmermöbel werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: WIETRE, Wandaro, artpin, Dalber, Wandaro, Der Durchschnittspreis für ein Babyzimmer liegt bei günstigen 334,76 € Ein günstiges Babyzimmer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
WIETRE
® 6er Set Bilder
WIETRE -  ® 6er Set Bilder 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wandaro
Little Deco Kinder
Wandaro -  Little Deco Kinder 9,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
artpin
® 4er Set Bilder
artpin -  ® 4er Set Bilder 11,97 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dalber
Clouds Hängelampe
Dalber -   Clouds Hängelampe 35,88 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wandaro
Little Deco
Wandaro -  Little Deco 39,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BMG Möbel GmbH
Babyzimmer
BMG Möbel GmbH -  Babyzimmer 549,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
storado.de
an Original by
storado.de -  an Original by 629,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
storado.de
Babyzimmerset Sienna
storado.de -  Babyzimmerset Sienna 661,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
storado.de
Babyzimmerset Sienna
storado.de -  Babyzimmerset Sienna 661,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wimex
möbel-direkt
Wimex -  möbel-direkt 737,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Babyzimmermöbel - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Babyzimmermöbel Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Babyzimmermöbel Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Babyzimmermöbel übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Babyzimmermöbel?

Babyzimmer unter 10 Euro

Babyzimmer unter 300 Euro

Vor- und Nachteile von Babyzimmern

Die richtige Ausrüstung

Ein stabiles Babybett ist wichtig

Günstige Babyzimmermöbel 2020

Wenn Sie ein Babyzimmer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Babyzimmermöbel preisgünstig.

Wie viel kosten Babyzimmermöbel?

Das günstigste Babyzimmer gibt es schon ab 9,90 Euro für das teuerste Babyzimmermöbel muss man bis zu 737,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 9,90 - 737,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Babyzimmer liegt bei 334,76 Euro

günstig 9,90 Euro
Median 294,50 Euro
teuer 737,00 Euro
Durchschnitt 334,76 Euro

Babyzimmer unter 10 Euro

Hier werden Babyzimmermöbel unter 10 € angeboten.

Babyzimmer unter 300 Euro

Hier werden Babyzimmermöbel unter 300 € angeboten.

Babyzimmermöbel Ratgeber

Vor- und Nachteile von Babyzimmern

WIETRE -  ® 6er Set Bilder
Abbildung: Babyzimmer von WIETRE
Wenn ein Baby unterwegs ist, ist die Freude groß. Alle Eltern möchten, dass sich ihre Kinder von Anfang an wohl fühlen. Dies gelingt vor allem in einer freundlichen und hellen Umgebung. Die Einrichtung eines Kinderzimmers ist eine große Aufgabe. Aber es macht auch Spaß, und es weckt die Vorfreude auf den neuen Erdenbürger.

Wo kann ich Babyzimmermöbel kaufen?

Babyzimmermöbel kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Babyzimmermöbel über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Babyzimmermöbel derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Babyzimmermöbel an?

Die bekanntesten Anbieter von Babyzimmermöbel sind:

WIETRE Wandaro artpin Dalber Wandaro BMG Möbel GmbH storado.de storado.de storado.de Wimex

Die richtige Ausrüstung

Die Wahl der richtigen Kinderkrippe ist riesig. Viele Eltern entscheiden sich für Massivholzmöbel in natürlichen Tönen oder Schattierungen. Die Möbel sind modern, einfach oder im einladenden Landhausstil gefertigt. Das liegt vor allem daran, dass Farben oder Motive immer ein Trend sind. Massivmöbel hingegen sind zeitlos. Sie sind eine Geißel der Erde. Außerdem muss die Farbe der Wände nicht unbedingt rosa oder blau sein. Ein warmer Grünton gilt als sehr entspannend für Babys. Diese Farbe ist geschlechtsneutral und hat eine extrem warme Wirkung. Ein leuchtendes Gelb hingegen ist sehr anregend. Viel wichtiger als die Farbgestaltung des Kinderzimmers ist die Art der Möbel und die Qualität der Möbel. Wenn die Wände in einheitlicher Farbe gestrichen sind, dann hat das den Vorteil, dass das Kinderzimmer mit lustigen Ideen und Motiven dekoriert werden kann. Große Wandaufkleber sehen immer toll aus und werten einen Raum optisch auf. Aber auch Bilder wie in einem Dschungel, in einem Schloss oder im Stil einer Prinzessin kommen bei älteren Kindern gut an.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Babyzimmermöbel bevor Sie ein Babyzimmer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Ein stabiles Babybett ist wichtig

Jedes Babyzimmer verfügt über einen Wickeltisch, eine Wiege oder ein Kinderbett, einen kleinen Schrank und einen bequemen Sessel, falls genügend Platz vorhanden ist. Der Stuhl kann von der Mutter zum Stillen verwendet werden. Das bedeutet, dass das Kind nach dem Stillen direkt in die Krippe gelegt werden kann. Der Vater kann aber auch die Couch benutzen, um dem Baby eine Gutenachtgeschichte zu erzählen oder ihm abends etwas vorzusingen. Wenn das Kind etwas älter ist, wird eine ausgestopfte Matte benötigt. Das Kind kann dann seine ersten Krabbelversuche unternehmen. Eine Tauscheinheit enthält alle Pflegeprodukte, Verwöhnprodukte und die wichtigsten Kleidungsstücke. Dies ist besonders vorteilhaft, weil alle Dinge sofort zur Hand sind, wenn das Kind gewechselt werden muss. Ein kleiner Schrank kann zur Aufbewahrung zusätzlicher Kleidungsstücke wie Mäntel, Schneeanzüge usw. verwendet werden. Im Schrank ist in der Regel viel Platz für Plüschtiere. Die Spielsachen sollten in einem Regal aufbewahrt werden. Dies ist sehr praktisch und platzsparend. Viele Dinge sind für das Baby zunächst nicht wichtig, sondern werden erst eingesetzt, wenn das Kind einige Monate alt ist. Viele Eltern bereiten jedoch gerne alles für das Zeitalter des Kriechens und Entdeckens vor.

In den ersten Wochen ist ein Kinderbett für Babys sehr gut geeignet. Es kann tagsüber überall im Haus platziert werden, so dass das Baby immer in Sichtweite ist. Wenn das Kind etwas älter ist, dann ist eine stabile Holzkrippe erforderlich. Achten Sie beim Kauf eines Kinderbettes immer darauf, dass das Kind seinen Kopf nicht zwischen die Gitterstäbe stecken kann. Dies könnte zu schweren Unfällen führen. Die Wahl der richtigen Matratze ist ebenfalls wichtig. Es sollte atmungsaktiv, bequem und leicht zu reinigen sein. Viele hölzerne Wiegen sind höhenverstellbar. Dies hat den Vorteil, dass auch sehr kleine Kinder auf das Bett gelegt werden können. Das bedeutet, dass sich die Eltern nicht allzu sehr bücken müssen, wenn sie das Kind ins oder aus dem Bett heben. Bei vielen Modellen können einzelne oder alle Stäbe entfernt werden. Das Bett wächst mit dem Kind, es lohnt sich also, es jahrelang zu kaufen. Viele Betten können mit einem Nest oder einem Vierbett gewürzt werden. Bei Vierplakatbetten kann ein Mobiltelefon oder eine Spieluhr auf der oberen Leiste platziert werden. Je älter das Kind, desto mehr Spaß wird es mit diesen Spielen haben.

💰 Wie viel kosten Babyzimmermöbel?
Sehr günstige Babyzimmermöbel gibt es schon für 9,90 Euro und sehr teure Babyzimmermöbel kosten 737,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 334,76 Euro für ein Babyzimmer bezahlen.

Jetzt Babyzimmermöbel vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Babyzimmermöbel die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Babyzimmermöbel vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Babyzimmermöbel werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Babyzimmermöbel vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Babyzimmer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Babyzimmer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Babyzimmer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Babyzimmermöbel vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Möbelstücke