Backofenthermometer zu einem guten Preis

Sehr günstige Backofenthermometer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Backofenthermometer im Vergleich. Es werden erschwingliche Backofenthermometer vergleichen. Das günstigste Backofenthermometer kostet 8,90 € und das teuerste kostet 29,99 €. Die Backofenthermometer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Lantelme, Lantelme, Westmark, Metaltex, Küchenprofi, Der Durchschnittspreis für ein Backofenthermometer liegt bei günstigen 13,83 € Ein günstiges Backofenthermometer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Lantelme
Edelstahl
Lantelme -   Edelstahl 8,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lantelme
Backofenthermometer
Lantelme -   Backofenthermometer 8,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Westmark
Ofenthermometer zum
Westmark -   Ofenthermometer zum 8,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Metaltex
298052
Metaltex -   298052 9,78 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Küchenprofi
,
Küchenprofi - , 10,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VDD
Ofenthermometer
VDD -   Ofenthermometer 13,38 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sunartis
T837H
Sunartis -   T837H 15,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WMFA5
Silit Sensero
WMFA5 -  Silit Sensero 17,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ThermoPro
TP17 Digitales
ThermoPro -   TP17 Digitales 29,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Backofenthermometer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 272 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Backofenthermometer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Backofenthermometer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Backofenthermometer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Backofenthermometer?

Backofenthermometer unter 10 Euro

Backofenthermometer unter 20 Euro

Für wen ist ein Ofenthermometer geeignet?

Was für Ofenthermometer gibt es?

Kaufkriterien: Was sollte ich bei der Wahl eines Ofenthermometers beachten?

Gibt es Alternativen zum Ofenthermometer?

Günstige Backofenthermometer 2020

Wenn Sie ein Backofenthermometer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Backofenthermometer preisgünstig.

Wie viel kosten Backofenthermometer?

Das günstigste Backofenthermometer gibt es schon ab 8,90 Euro für das teuerste Backofenthermometer muss man bis zu 29,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,90 - 29,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Backofenthermometer liegt bei 13,83 Euro

günstig 8,90 Euro
Median 10,50 Euro
teuer 29,99 Euro
Durchschnitt 13,83 Euro

Backofenthermometer unter 10 Euro

Hier werden Backofenthermometer unter 10 € angeboten.

Backofenthermometer unter 20 Euro

Hier werden Backofenthermometer unter 20 € angeboten.

Backofenthermometer Ratgeber

Für wen ist ein Ofenthermometer geeignet?

Lantelme -   Edelstahl
Abbildung: Backofenthermometer von Lantelme
Für diejenigen, die gerne ab und zu Gerichte im Ofen zubereiten oder einen leckeren Kuchen für die ganze Familie backen, ist das Ofenthermometer eine wertvolle Hilfe. Sie ist beim Niedertemperaturgaren unerlässlich, da hier der Garraum nicht überhitzt werden darf. Hier können Sie herausfinden, wer am meisten von einem Ofenthermometer profitiert und was Sie beim Kauf eines Ofenthermometers beachten sollten.

Wo kann ich Backofenthermometer kaufen?

Backofenthermometer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Backofenthermometer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Backofenthermometer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Backofenthermometer an?

Die bekanntesten Anbieter von Backofenthermometer sind:

Lantelme Lantelme Westmark Metaltex Küchenprofi VDD Sunartis WMFA5 ThermoPro

Was für Ofenthermometer gibt es?

Auch wenn Sie gelegentlich einen Braten im Ofen zubereiten, kann sich die Anschaffung eines Ofenthermometers für Sie lohnen, denn es zeigt zuverlässig an, wie hoch die aktuelle Ofentemperatur ist. Dies lässt Rückschlüsse darauf zu, ob das Gericht bereits gegart ist oder ob es noch einige Zeit im Ofen bleiben sollte. Darüber hinaus ist das Ofenthermometer ein praktisches Hilfsmittel für Personen, die einen alten Ofen oder einen Gasofen besitzen. Hier wird die Temperatur stufenweise gewählt, was eine genaue Einstellung der Temperatur erschwert. Mit dem Ofenthermometer hingegen lässt sich die Temperatur des Ofens genau steuern. Selbst die Momente, in denen man den Kuchen aus dem Ofen nimmt, nur um festzustellen, dass er innen noch nicht ganz durchgebacken ist, gehören mit einem Ofenthermometer endgültig der Vergangenheit an. Zeigt an, ob die voreingestellte Temperatur im Ofen tatsächlich erreicht ist, so dass Sie den Kuchen nach der im Rezept angegebenen Backzeit guten Gewissens aus dem Ofen nehmen können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Backofenthermometer bevor Sie ein Backofenthermometer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Kaufkriterien: Was sollte ich bei der Wahl eines Ofenthermometers beachten?

Ofenthermometer sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Es gibt zum Beispiel Thermometer, die aufgehängt oder in den Ofen gestellt werden können. Sie können auch zwischen Modellen mit analoger oder digitaler Anzeige wählen. Ein analoges Thermometer hat eine Skala, auf der in den meisten Fällen verschiedene Farbtemperaturbereiche markiert sind (z.B. beim Niedertemperaturkochen). Die Geräte sind hitzebeständig und mit Flachglas ausgestattet, so dass sie von außen gut lesbar sind. Digitale Ofenthermometer sind etwas teurer als analoge Versionen. Sie bieten jedoch den unschätzbaren Vorteil einer Timer- und Alarmfunktion: Sobald die voreingestellte Temperatur erreicht ist, ertönt ein Signal. Da die Anzeigeeinheit von außen an der Ofentür befestigt ist, kann das Thermometerglas nicht beschlagen, so dass es jederzeit leicht gradgenau abgelesen werden kann.

Gibt es Alternativen zum Ofenthermometer?

Achten Sie beim Kauf eines Ofenthermometers auf eine solide Konstruktion, denn schließlich muss das Gerät sehr hohe Temperaturen aushalten können, ohne dass das Material darunter leidet. Die meisten Modelle sind aus hitzebeständigem Edelstahl gefertigt. Sie sollten auch den Messbereich der verschiedenen Geräte vergleichen. Haushaltsthermometer messen normalerweise zwischen 0 und 300 Grad Celsius. Die Modelle, die Ofentemperaturen bis zu 500 Grad Celsius messen können, sind dagegen sehr teuer und werden meist nur im professionellen Bereich oder beim Backen von Pizzen im Steinofen eingesetzt. Darüber hinaus können Sie beim Einkaufen aus verschiedenen Arten von Sperren wählen. Einige Modelle sind mit einem Ständer und einem Haken ausgestattet, so dass Sie sie flexibel in den Ofen stellen können. Digitale Ofenthermometer werden normalerweise mit einem Saugnapf oder Magnet an der Außenseite der Ofentür befestigt. Das Messgerät selbst befindet sich im Inneren des Ofens und ist über ein Kabel mit der Außeneinheit verbunden.

Wenn Sie ein Thermometer suchen, mit dem Sie feststellen können, ob das Essen in Ihrem Ofen gegart ist, können Sie auch ein Bratenthermometer verwenden. Es wird auch als Grillthermometer oder Fleischthermometer bezeichnet und misst die zentrale Temperatur von Braten, Kuchen und anderen Gerichten. Sie ist mit einer Spindel ausgestattet, die in den Vorschub eingesetzt wird. Das bedeutet, dass Sie zur Verwendung des Bratenthermometers die Ofentür öffnen müssen, während Sie das Ofenthermometer von außen durch das Bedienfeld ablesen können. Inzwischen gibt es im Fachhandel auch 2-in-1-Geräte, die die Funktionen eines Ofenthermometers mit denen eines Bratenthermometers kombinieren.

💰 Wie viel kosten Backofenthermometer?
Sehr günstige Backofenthermometer gibt es schon für 8,90 Euro und sehr teure Backofenthermometer kosten 29,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 13,83 Euro für ein Backofenthermometer bezahlen.

Jetzt Backofenthermometer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Backofenthermometer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Backofenthermometer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Backofenthermometer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Backofenthermometer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Backofenthermometer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Backofenthermometer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Backofenthermometer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Backofenthermometer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires