Bambusmöbel zu einem guten Preis

Sehr günstige Bambusmöbel im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Bambusmöbel im Vergleich. Es werden erschwingliche Bambusmöbel vergleichen. Das günstigste Bambusmöbel kostet 12,81 € und das teuerste kostet 2.399,00 €. Die Bambusmöbel werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Relaxdays, Relaxdays, Green'n'Modern, SoBuy, Bambus-Internethandel Leipzig, Der Durchschnittspreis für ein Bambusmöbel liegt bei günstigen 290,64 € Ein günstiges Bambusmöbel bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Relaxdays
10019179
Relaxdays -   10019179 12,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Relaxdays
Bambushocker H x B
Relaxdays -   Bambushocker H x B 21,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Green'n'Modern
Sofatablett aus
Green'n'Modern -   Sofatablett aus 29,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SoBuy
FWT031-N
SoBuy -   FWT031-N 44,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bambus-Internethandel Leipzig
Bambusregal
Bambus-Internethandel Leipzig -  Bambusregal 59,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Relaxdays
Relaxdays -  68,04 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COSTWAY
Bücherregal aus
COSTWAY -   Bücherregal aus 68,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Relaxdays
Sitzbank mit
Relaxdays -   Sitzbank mit 79,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
shuntai
OOFAY Natürliche
shuntai -  OOFAY Natürliche 121,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Reelaxx
Überdachter Bambus
Reelaxx -   Überdachter Bambus 2.399,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bambusmöbel - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Bambusmöbel Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bambusmöbel Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Bambusmöbel übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Bambusmöbel?

Bambusmöbel unter 20 Euro

Bambusmöbel unter 70 Euro

Die besonderen Eigenschaften von Bambus

Bambus in der Möbelindustrie

Pflege von Bambusmöbeln

Vor- und Nachteile von Bambus

Günstige Bambusmöbel 2020

Wenn Sie ein Bambusmöbel günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Bambusmöbel preisgünstig.

Wie viel kosten Bambusmöbel?

Das günstigste Bambusmöbel gibt es schon ab 12,81 Euro für das teuerste Bambusmöbel muss man bis zu 2.399,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 12,81 - 2.399,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Bambusmöbel liegt bei 290,64 Euro

günstig 12,81 Euro
Median 63,97 Euro
teuer 2.399,00 Euro
Durchschnitt 290,64 Euro

Bambusmöbel unter 20 Euro

Hier werden Bambusmöbel unter 20 € angeboten.

Bambusmöbel unter 70 Euro

Hier werden Bambusmöbel unter 70 € angeboten.

Bambusmöbel Ratgeber

Die besonderen Eigenschaften von Bambus

Relaxdays -   10019179
Abbildung: Bambusmöbel von Relaxdays
Bambus wächst fast überall auf der Erde, aber leider nicht hier. Diese vielseitige Pflanze, die über 500 Familien umfasst, ist äußerst beliebt. Sie wird zum Beispiel zur Herstellung von strapazierfähigem Geschirr und Besteck, insbesondere atmungsaktiven Textilien, Bambusmilch für Kosmetika oder Möbel verwendet. Letztere sind, wenn man einige Dinge berücksichtigt, sehr langlebig und umweltfreundlich.

Wo kann ich Bambusmöbel kaufen?

Bambusmöbel kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Bambusmöbel über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Bambusmöbel derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Bambusmöbel an?

Die bekanntesten Anbieter von Bambusmöbel sind:

Relaxdays Relaxdays Green'n'Modern SoBuy Bambus-Internethandel Leipzig Relaxdays COSTWAY Relaxdays shuntai Reelaxx

Bambus in der Möbelindustrie

Als schnell nachwachsender und qualitativ hochwertiger Rohstoff ist Bambus in der Möbelindustrie unentbehrlich geworden. Die Stämme können bis zu einem Meter pro Tag wachsen. Da das Material hohl ist, ist es leichter und flexibler, aber fast so hart wie z.B. Esche oder Eiche, obwohl diese viel langsamer wachsen. Der Bambus ist in fünf Jahren für die Verarbeitung bereit. In Asien gilt er als minderwertiger Baustoff, während Bambus in Europa auch als exklusiver Baustoff für die Inneneinrichtung verwendet wird. Außerdem ist Bambus haltbarer als die meisten Hölzer. Seine Stabilität verdankt es dem einzigartigen Design der Stiele, die in Kammern unterteilt sind und sich zur Spitze hin nur leicht verjüngen. Dies ermöglicht auch eine optimale Verarbeitung.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Bambusmöbel bevor Sie ein Bambusmöbel kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Pflege von Bambusmöbeln

Die Bambusmöbel sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Als vollständig geflochtene Möbelstücke verleihen sie ihrer Umgebung einen exotischen Touch. Korbmöbel mit gefalteten und verschnürten Bambusrohren sind jetzt weniger sichtbar, da sie leider oft zu geringen Kosten kopiert und schlecht verarbeitet wurden. Hier wurde minderwertiges Material verwendet. Erkennbar ist dies an den dunklen Flecken auf den Bambusrohren, den verschmutzten Behältern und dem allgemein starken Leimgeruch. Der Trend geht zu Bambusmöbeln mit klaren Formen und einfacher Struktur. Besonders auf Balkonen oder im Badezimmer ähneln sie einem tropischen Spa und strahlen Wärme ab. Ein Waschbecken aus Bambus schafft eine einzigartige Atmosphäre und ist gleichzeitig leicht zu reinigen.

Vor- und Nachteile von Bambus

Bambus ist an hohe Luftfeuchtigkeit gewöhnt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hausbesitzer ihre Möbel lange Zeit wegen des falschen Raumklimas nicht schätzen. Im Haus oder in der Wohnung sollten die Möbel nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da dies zu Bruch führen kann. Trockene heiße Luft während der kältesten Monate kann auch Naturprodukte schädigen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Bambus ein beliebtes Material in Saunen, aber auch im heimischen Badezimmer. Ein gesundes Raumklima ist für den Menschen ebenso wichtig, daher empfiehlt es sich, in einige Zimmerpflanzen oder zusätzlich in einen Luftbefeuchter zu investieren und die Möbel regelmäßig von Staub zu reinigen. Bambusmöbel, wie auch andere unbehandelte Holzmöbel, können zusätzlich mit Leinöl oder Olivenöl imprägniert werden. Dadurch kommt die Maserung wieder zum Vorschein und bringt die Farbe zum Leuchten. Ein Termin im Baumarkt oder direkt beim Händler ist sehr zu empfehlen, wenn Sie lange Freude an Ihren Möbeln haben wollen oder wenn Sie selbst Bambus bearbeiten wollen. Sie können sich auch direkt informieren, wie nachhaltig der Anbau der verwendeten Materialien ist und woher der Rohstoff stammt.

Wie bereits erwähnt, ist Bambus ein nachhaltiger Rohstoff und billiger als Hartholzmöbel. Da es sich um eine Graskultur handelt, ist es nicht notwendig, die Wälder abzuholzen. Hervorzuheben ist auch die antibakterielle Wirkung von Bambus, die den Einsatz von Antimykotika oder ähnlichen Pestiziden überflüssig macht. Weitere Vorteile sind, dass Bambus wasserabweisend und schwer entflammbar ist. Bambusmöbel sind zudem sehr leicht und daher auch in die höchsten Stockwerke leicht zu transportieren, aber da sie hier nicht wachsen, sollte die CO2-Bilanz beim Transport in unsere Breitengrade nicht unterschätzt werden. Auch der lange Transportweg ist sehr teuer.

💰 Wie viel kosten Bambusmöbel?
Sehr günstige Bambusmöbel gibt es schon für 12,81 Euro und sehr teure Bambusmöbel kosten 2.399,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 290,64 Euro für ein Bambusmöbel bezahlen.

Jetzt Bambusmöbel vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Bambusmöbel die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Bambusmöbel vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Bambusmöbel werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Bambusmöbel vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Bambusmöbel nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Bambusmöbel defekt oder beschädigt sein, können Sie das Bambusmöbel innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Bambusmöbel vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Möbelstücke