Baumscheren zu einem guten Preis

Sehr günstige Baumscheren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Baumscheren im Vergleich. Es werden erschwingliche Baumscheren vergleichen. Das günstigste Baumschere kostet 17,25 € und das teuerste kostet 65,37 €. Die Baumscheren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: S&R Industriewerkzeuge GmbH, GARDENA, S&R Industriewerkzeuge GmbH, GARDENA, Spear & Jackson, Der Durchschnittspreis für ein Baumschere liegt bei günstigen 38,55 € Ein günstiges Baumschere bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
S&R Industriewerkzeuge GmbH
GRÜNTEK
S&R Industriewerkzeuge GmbH -  GRÜNTEK 17,25 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GARDENA
Gardena Gartenschere
GARDENA -  Gardena Gartenschere 20,16 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
S&R Industriewerkzeuge GmbH
GRÜNTEK
S&R Industriewerkzeuge GmbH -  GRÜNTEK 25,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GARDENA
Gardena EasyCut 680
GARDENA -  Gardena EasyCut 680 27,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Spear & Jackson
4930FZ/09
Spear & Jackson -   4930FZ/09 36,67 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GARDENA
Gardena
GARDENA -  Gardena 43,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten (WOLFQ)
WOLF-Garten -
WOLF-Garten (WOLFQ) -  WOLF-Garten - 44,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WOLF-Garten
- Amboss Astschere
WOLF-Garten -   - Amboss Astschere 49,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
PowerGear II
Fiskars -   PowerGear II 54,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Bypass
Fiskars -   Bypass 65,37 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Baumscheren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Baumscheren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Baumscheren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Baumscheren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Baumscheren?

Baumschere unter 20 Euro

Baumschere unter 40 Euro

Funktionsweise, Einsatzgebiete und Schneidverhalten von Bypass-Scheren

Was sind die Vorteile einer Ambossschere?

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Gute Baum- und Rebscheren im Handel

Günstige Baumscheren 2020

Wenn Sie ein Baumschere günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Baumscheren preisgünstig.

Wie viel kosten Baumscheren?

Das günstigste Baumschere gibt es schon ab 17,25 Euro für das teuerste Baumscheren muss man bis zu 65,37 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 17,25 - 65,37 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Baumschere liegt bei 38,55 Euro

günstig 17,25 Euro
Median 39,89 Euro
teuer 65,37 Euro
Durchschnitt 38,55 Euro

Baumschere unter 20 Euro

Hier werden Baumscheren unter 20 € angeboten.

Baumschere unter 40 Euro

Hier werden Baumscheren unter 40 € angeboten.

Baumscheren Ratgeber

Funktionsweise, Einsatzgebiete und Schneidverhalten von Bypass-Scheren

S&R Industriewerkzeuge GmbH -  GRÜNTEK
Abbildung: Baumschere von S&R Industriewerkzeuge GmbH
Baumscheren, auch Astscheren genannt, sind sehr lange Scheren, die etwa acht Zentimeter dicke Äste schneiden können. Die Griffe sind in der Regel zwischen 50 und 65 Zentimeter lang. Die Baumschere sorgt für die Kraftübertragung, die zum leichten Schneiden dicker Äste erforderlich ist. Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Baum-, Reb- und Gartenscheren unterschieden. Dazu gehören die Konturschere und die Ambossschere. Bei der Shunt-Schere gleiten beim Schneiden zwei Klingen ineinander. Mit Hilfe dieses Werkzeugs können besonders glatte Schnitte erzielt werden. Beim Schneiden mit einer Ambossschere findet die Klinge eine glatte metallische Oberfläche. Dieser Scherentyp eignet sich zum Schneiden dicker Äste mit geringem Kraftaufwand.

Wo kann ich Baumscheren kaufen?

Baumscheren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Baumscheren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Baumscheren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Gartenscheren: Ein guter Schnitt" ausführlich über Baumscheren berichtet.

Welche Marken bieten Baumscheren an?

Die bekanntesten Anbieter von Baumscheren sind:

S&R Industriewerkzeuge GmbH GARDENA S&R Industriewerkzeuge GmbH GARDENA Spear & Jackson GARDENA WOLF-Garten (WOLFQ) WOLF-Garten Fiskars Fiskars

Was sind die Vorteile einer Ambossschere?

Wenn Sie präzise Schnitte machen wollen, besorgen Sie sich besser eine Konturschere. Diese Baumschere ist die richtige Wahl, wenn Sie eine Pflanze mit einem scharfen, präzisen und sauberen Schnitt schneiden möchten, der möglichst wenige Verletzungen verursacht. Bypassscheren werden am besten zum Schneiden von Rosen, Grünholz und Keulenholz verwendet, um Form und Ertrag zu erhalten. Das Shunt-Scherklingen-System ist so konstruiert, dass die beiden Klingen beim Schneiden nebeneinander gleiten. Für die Anwendung ist jedoch eine große Muskelkraft erforderlich. Je härter das Holz und je größer der Durchmesser des zu bearbeitenden Materials, desto mehr Spannung wird mit der Bypass-Schere auf die Handgelenke und Arme ausgeübt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Baumscheren bevor Sie ein Baumschere kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Wenn Sie in totes Holz schneiden wollen, benutzen Sie besser eine Amboss-Schere. Diese Art von Schere hat nur eine Klinge. Während der Schneidbewegung erreicht diese Klinge eine Metalloberfläche, die glatt oder gezackt sein kann, auch Amboss genannt. Glatte, saubere Schnitte sind mit Ambossscheren nicht möglich, da sie den Ast oder Zweig sozusagen durch Quetschen brechen. Die Rinde öffnet sich plötzlich und die Pflanze wird stärker beschädigt. Da für den Einsatz der Amboss-Schere weniger Muskelkraft erforderlich ist, können auch Äste mit einem größeren Durchmesser problemlos geschnitten werden. Sie sind äußerst robust und haben eine gute Kraftübertragung, wodurch die Gelenke weniger belastet werden.

Gute Baum- und Rebscheren im Handel

Wenn Sie eine Baum-, Reb- und Gartenschere kaufen, müssen Sie sich zunächst darüber im Klaren sein, wie Sie sie verwenden wollen. Es lohnt sich dann, die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen und mögliche Kundenreaktionen und Testergebnisse zu sehen, um die richtige Baum-, Reb- und Gartenschere zu kaufen. Die Astschere bietet nicht nur längere Schnittflächen und eine optimale Kraftübertragung für das Schneiden von dicken Ästen. Dieser Scherentyp ist auch in Geschäften mit Teleskopstange erhältlich. Dieser Teleskopmast kann mehr als fünf Meter lang sein, so dass er leicht die höchsten Äste eines Busches oder Baumes erreichen kann. Teleskop-Baumscheren werden auch als Raupenscheren bezeichnet. Diese Modelle arbeiten normalerweise mit einem Seilzugsystem, bei dem die Klinge zunächst an einem Ast befestigt und dann mit Hilfe eines Seils angetrieben wird.

Gute Baum-, Reb- und Gartenscheren für unterschiedliche Anwendungen bietet zum Beispiel der Gartengerätehersteller Wolf Garten. Die Wolf Garten Multistar Baum-, Reb- und Gartenscheren sind mit einer 5,5 Meter langen Teleskopstange ausgestattet, so dass auch die höchsten Äste damit geschnitten werden können. Dieses Modell arbeitet mit einem Vierfach-Riemenscheibenmechanismus, um ohne großen Aufwand eine optimale Kraftübertragung zu gewährleisten. Die Multistar-Gartenschere ist auch in einer professionellen Version erhältlich, die an Ästen und in einem Winkel von bis zu 180 Grad aufgehängt werden kann, um anstrengende Rückwärtsarbeit zu vermeiden. Wolf-Gartenscheren sind auch mit einer Kabelführung erhältlich, wie z.B. beim zweischneidigen Modell Profi, das Äste bis zu 3,6 cm Durchmesser schneiden kann. Für kleinere Hände eignet sich auch die Felco-Schere Nr. 2, mit der sich alle Äste schnell und mit wenig Kraftaufwand schneiden lassen.

💰 Wie viel kosten Baumscheren?
Sehr günstige Baumscheren gibt es schon für 17,25 Euro und sehr teure Baumscheren kosten 65,37 Euro.

Im Durchschnitt muss man 38,55 Euro für ein Baumschere bezahlen.

Jetzt Baumscheren vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Baumscheren die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Baumscheren vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Baumscheren werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Baumscheren vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Baumschere nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Baumschere defekt oder beschädigt sein, können Sie das Baumschere innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Baumscheren vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten