TOP Benzinkanister zu einem guten Preis

Sehr günstige Benzinkanister im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Benzinkanister im Vergleich. Es werden erschwingliche Benzinkanister vergleichen. Das günstigste Benzinkanister kostet 6,09 € und das teuerste kostet 69,95 €. Die Benzinkanister werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Cartrend, Cartrend, HP-Autozubehör, Unitec, Valpro LTD., Der Durchschnittspreis für ein Benzinkanister liegt bei günstigen 29,33 € Ein günstiges Benzinkanister bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Cartrend
7740055 Reserve
Cartrend -   7740055 Reserve 6,09 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Cartrend
73851
Cartrend -   73851 9,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HP-Autozubehör
hünersdorff
HP-Autozubehör -  hünersdorff 13,43 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Unitec
UNITEC 73852
Unitec -  UNITEC 73852 13,95 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Valpro LTD.
HP-Autozubehör
Valpro LTD. -  HP-Autozubehör 24,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tayg
604355  Bidon
Tayg -   604355  Bidon 29,90 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BAUPROFI
8er Set: 8x
BAUPROFI -  8er Set: 8x 37,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MM Exclusiv
4x20L
MM Exclusiv -  4x20L 39,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oxid7
2x ® Benzinkanister
Oxid7 -  2x ® Benzinkanister 47,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Oxid7
3X Benzinkanister
Oxid7 -   3X Benzinkanister 69,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Benzinkanister - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 257 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Benzinkanister Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Benzinkanister Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Benzinkanister übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Benzinkanister?

Benzinkanister unter 10 Euro

Benzinkanister unter 30 Euro

Benzinkanister - Minitankstelle für verschiedene Anlässe

Wissenswertes über Benzinkanister

Benzinkanister - Komfort und Zubehör

Günstige Benzinkanister 2020

Wenn Sie ein Benzinkanister günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Benzinkanister preisgünstig.

Wie viel kosten Benzinkanister?

Das günstigste Benzinkanister gibt es schon ab 6,09 Euro für das teuerste Benzinkanister muss man bis zu 69,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,09 - 69,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Benzinkanister liegt bei 29,33 Euro

günstig 6,09 Euro
Median 27,45 Euro
teuer 69,95 Euro
Durchschnitt 29,33 Euro

Benzinkanister unter 10 Euro

Hier werden Benzinkanister unter 10 € angeboten.

Benzinkanister unter 30 Euro

Hier werden Benzinkanister unter 30 € angeboten.

Benzinkanister Ratgeber

Benzinkanister - Minitankstelle für verschiedene Anlässe

Cartrend -   7740055 Reserve
Abbildung: Benzinkanister von Cartrend
So ein Benzinkanister ist eine nützliche Sache. Er ist auch als Reservekanister oder Kraftstofftank bekannt. Im Allgemeinen ist eine Dose ein Behälter zur Lagerung oder zum Transport von Flüssigkeiten. In der Vergangenheit waren die Trommeln praktisch nur aus Metall (Stahlblech) gefertigt. Zum Beispiel seit 1937 das bekannte 20-Liter-Fass, das ursprünglich für die deutsche Wehrmacht konzipiert wurde. Benzinfässer werden heute hauptsächlich aus Kunststoffen wie Polyethylen (PE) oder Polyvinylchlorid (PVC) hergestellt. Diese Benzinkanister sind in verschiedenen Modellen mit 5, 10 oder 20 Liter Fassungsvermögen erhältlich. Diese Fässer müssen den Richtlinien der deutschen Gefahrgutverordnung (GGV) entsprechen. Sie müssen unzerbrechlich, auslaufsicher, kindersicher und sicher verschlossen sein und vorschriftsmäßig gelagert werden. Da die meisten Benutzer die Benzinfässer in ihren Autos hauptsächlich als Ersatzteile mitführen, ist es wichtig, die verschiedenen ausländischen Vorschriften zu beachten. Generell sollten aus Sicherheitsgründen nicht mehr als 10 Liter Benzin im Auto (PKW) mitgeführt werden. Im Lkw sind in Deutschland jedoch bis zu 60 Liter erlaubt. In Bulgarien, Kroatien, Griechenland, Ungarn, Luxemburg und Rumänien ist ein voller Benzinkanister im Auto nicht erlaubt. In Österreich beispielsweise sind wie in der Tschechischen Republik oder Portugal 10-Liter-Kanister erlaubt. Dasselbe gilt für Belgien, Dänemark, Frankreich und Spanien. Offiziell bedeutet dies eine angemessene Menge, aber es bedeutet auch 10 Liter. In Litauen, Polen oder der Slowakei können es sogar 20 Liter sein, in der Schweiz und der Türkei bis zu 25 Liter.

Wo kann ich Benzinkanister kaufen?

Benzinkanister kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Benzinkanister über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Benzinkanister derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Benzinkanister an?

Die bekanntesten Anbieter von Benzinkanister sind:

Cartrend Cartrend HP-Autozubehör Unitec Valpro LTD. Tayg BAUPROFI MM Exclusiv Oxid7 Oxid7

Wissenswertes über Benzinkanister

Benzinkanister müssen der DIN 7274 oder 16904 entsprechen. Der Kofferraum eines Fahrzeugs ist am besten für die Lagerung und den Transport eines Benzinkanisters geeignet. Aus Sicherheitsgründen sollte auch die Ersatzbox gesichert werden. Grundsätzlich haben Kunststoff-Benzinfässer Vorteile gegenüber Metallfässern. Vor allem das deutlich geringere Gewicht war entscheidend für den Erfolg der Kunststofffässer. Außerdem befinden sich in einem hochwertigen Kunststoff-Benzinkanister keine Rückstände durch Rostbildung oder ähnliches. Ob in Kunststoff- oder Metallfässern gelagert, Kraftstoffe können sich im Laufe der Zeit ändern. Durch wechselnde Umgebungstemperatur und andere Einflüsse kann die Kraftstoffqualität so stark reduziert werden, dass es zu Motorschäden kommen kann. Am besten ist es, lange gelagertes Benzin zu verwenden, spätestens nach einem Jahr, und den Inhalt des Kanisters zu ersetzen. Es ist sehr wichtig, dass Kinder den Treibstoff nicht übernehmen. Giftige Gase, Brände und andere Gefahren erfordern äußerste Vorsicht. Wenn der Mähtank mit dem Reservekanister im Garten gefüllt ist, kann der Benzinkanister unbeaufsichtigt stehen bleiben. Aus diesem Grund sollten Brennstofffässer nicht irgendwo im Haus stehen bleiben, sondern vorzugsweise in der Garage oder im Keller gesichert werden. Es ist gefährlich, volle Brennstofffässer in heißen Räumen oder gar in der Sonne stehen zu lassen. Der entstehende Innendruck erhöht die Explosivität! Um sicher zu gehen, sollten die Brennstofffässer maximal 10 Jahre verwendet und dann durch neue Fässer ersetzt werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Benzinkanister bevor Sie ein Benzinkanister kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Benzinkanister - Komfort und Zubehör

Beim Umgang mit Benzinfässern gilt immer der Grundsatz der Sicherheit. Praktisch alle Standard-Ersatzfässer sind für bleifreies Benzin und verbleites Benzin und Diesel geeignet. Hochwertige Benzinfässer haben in der Regel einen Tragegriff und einen Schraubverschluss. Wenn der Tank voll ist, sollte es keine Probleme geben. Deshalb werden sie meist mitgeliefert, manchmal auch als Zubehör, Düsen oder fest verschraubbare Einfüllstutzen. Auch spezielle Trichter sind nützlich. Ist ein zusätzliches Entlüftungsventil oder eine Dosiereinrichtung vorhanden, kann der Brennstoff besonders einfach und kontrolliert gefördert werden. Spezielle Umfüllpumpen erleichtern den Kraftstofftransfer in Notfallsituationen. Die bekanntesten Marken für Benzinkanister und Zubehör sind zum Beispiel Arnold, Cartrend oder Hünersdorff. So haben beispielsweise das 10-Liter-Metall-Fass Arnold 6011-X1-2001 oder das 10-Liter-PVC-Fass Cartrend 7740056 in Tests sehr gut abgeschnitten.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör