Bitterschokolade zu einem guten Preis

Sehr günstige Bitterschokolade im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Bitterschokolade im Vergleich. Es werden erschwingliche Bitterschokolade vergleichen. Das günstigste Bitterschokolade kostet 5,19 € und das teuerste kostet 36,58 €. Die Bitterschokolade werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford, Lindt & Sprüngli GmbH, Lindt & Sprüngli, Rapunzel Naturkost AG, ALFRED RITTER GMBH & CO.KG, Xucker, the nu company, Der Durchschnittspreis für ein Bitterschokolade liegt bei günstigen 17,47 €. Ein günstiges Bitterschokolade bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford
Björnsted Dark 92%
EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford -  Björnsted Dark 92%
5,19 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lindt & Sprüngli GmbH
Lindt Excellence 70%
Lindt & Sprüngli GmbH -  Lindt Excellence 70%
10,01 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lindt & Sprüngli
Lindt Excellence 90%
Lindt & Sprüngli -  Lindt Excellence 90%
11,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rapunzel Naturkost AG
Rapunzel Bio
Rapunzel Naturkost AG -  Rapunzel Bio
15,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ALFRED RITTER GMBH & CO.KG
RITTER SPORT
ALFRED RITTER GMBH & CO.KG -  RITTER SPORT
16,08 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Xucker
Schoko Drops
Xucker -   Schoko Drops
19,39 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
the nu company
nucao. Schokolade
the nu company -  nucao. Schokolade
24,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
the nu company
nucao. Dunkle Bio
the nu company -  nucao. Dunkle Bio
36,58 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bitterschokolade - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Bitterschokolade Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bitterschokolade Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Bitterschokolade übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Bitterschokolade?

Bitterschokolade unter 10 Euro

Bitterschokolade unter 20 Euro

Vor allem dunkle Schokolade ist gesund.

Schokolade ist nicht gleich Schokolade.

25 Sorten der beliebten dunklen Schokolade wurden verkostet.

Von wegen langweilig!

Das kleine "Aber" in der Schokolade.

Günstige Bitterschokolade 2020

Wenn Sie ein Bitterschokolade günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Bitterschokolade preisgünstig.

Wie viel kosten Bitterschokolade?

Das günstigste Bitterschokolade gibt es schon ab 5,19 Euro für das teuerste Bitterschokolade muss man bis zu 36,58 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 5,19 - 36,58 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Bitterschokolade liegt bei 17,47 Euro

günstig 5,19 Euro
Median 15,84 Euro
teuer 36,58 Euro
Durchschnitt 17,47 Euro

Bitterschokolade unter 10 Euro

Hier werden Bitterschokolade unter 10 € angeboten.

Bitterschokolade unter 20 Euro

Hier werden Bitterschokolade unter 20 € angeboten.

Bitterschokolade Ratgeber

Vor allem dunkle Schokolade ist gesund.

EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford -  Björnsted Dark 92%
Abbildung: Bitterschokolade von EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford
Schokolade ist das Lieblingsgemüse der Deutschen, so sagt man. Es ist kein Unfall. Weil in dieser beliebten Süßigkeit so viel Gutes steckt, sollten Sie jeden Tag ein paar Stücke davon essen. Die vielen gesunden Inhaltsstoffe in der beliebten Kakaobohne regen nicht nur den Stoffwechsel an, sondern können sogar vor gefährlichen Krankheiten schützen.

Wo kann ich Bitterschokolade kaufen?

Bitterschokolade kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Bitterschokolade über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Bitterschokolade derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Schokolade: 25 Bitterschokoladen von gut bis mangelhaft" ausführlich über Bitterschokolade berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Süße Sünde: Gut fürs Gehirn" mit guten Infos zu Bitterschokolade. Viele neue Infos zu Bitterschokolade haben wir bei www.test.de gefunden. Außerdem war der Artikel von ajcn.nutrition.org ("ajcn.org" ) sehr interessant.

Welche Marken bieten Bitterschokolade an?

Die bekanntesten Anbieter von Bitterschokolade sind:

EcoFinia GmbH, Diebrocker Str. 17, 32051 Herford Lindt & Sprüngli GmbH Lindt & Sprüngli Rapunzel Naturkost AG ALFRED RITTER GMBH & CO.KG Xucker the nu company the nu company

Schokolade ist nicht gleich Schokolade.

Nach aktuellen Forschungsergebnissen enthält dunkle Schokolade, auch als Bitterschokolade bekannt, mehr Antioxidantien als manche Früchte oder Fruchtsäfte. Unter Forschern sind Kakaobohnen jedoch seit langem als echte Superfrucht bekannt. Die im Kakao enthaltenen Antioxidantien gelten als die in den Zellen vorhandenen Substanzen, die die Radikale unschädlich machen. Freie Radikale sind oft der Auslöser für schwere Krankheiten wie Krebs oder Herzinfarkt. Die im Kakao enthaltenen Katechine sind die Hauptverantwortlichen für diese positive Wirkung. Sie kommen auch in vielen Teesorten vor und schützen den Körper vor Stresshormonen. Sie können auch Bakterienstämme abtöten und sogar Entzündungen verhindern. Deshalb empfehlen Ernährungsforscher, immer wieder nach dunkler Schokolade zu suchen. Sie ist gesünder als die bekannte Milchschokolade, weil sie weniger Zucker und Fett enthält. Diese Inhaltsstoffe sind immer mit einem erhöhten Risiko für Fettleibigkeit und Diabetes verbunden, und der höhere Kakaogehalt in dunkler Schokolade erhöht auch die Durchblutung des Gehirns. In mehreren Versuchsreihen fühlten sich die Teilnehmer nicht nur konzentrierter, sondern auch kräftiger, nachdem sie dunkle Schokolade getrunken hatten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Bitterschokolade bevor Sie ein Bitterschokolade kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

25 Sorten der beliebten dunklen Schokolade wurden verkostet.

Süß auf der Zunge und bitter am Ende. Zartbitterschokolade ist eine beliebte Schokolade für Erwachsene und ist heute bei vielen verschiedenen Anbietern erhältlich. Sie haben viele Möglichkeiten, denn auch bei der Schokolade sind die Unterschiede beträchtlich. Der wichtigste Aspekt von Zartbitterschokolade muss sein, dass sie mit mindestens 60% Kakaoanteil hergestellt wurde. Sie ist auch fester und weniger süß. Er passt perfekt zu einer Tasse Kaffee oder einem Obstschnaps. Der Pionier bleibt die Schokolade der schwarzen Männer Sarottis. Aber auch andere Anbieter ziehen nach.

Von wegen langweilig!

Von süß bis sauer, von billig bis teuer gibt es auch bei dunkler Schokolade kleine, aber feine Unterschiede. Ein unabhängiges Institut testete 25 Sorten und kam zu einem überraschenden Ergebnis: Die Discounter liegen deutlich vorn. Zartbitterschokolade von Moser-Roth und Fairglobe ist beliebt und billig. Die Anbieter überzeugen mit einem kräftigen Geschmack, einem köstlichen Aroma und einem fair gehandelten Kakao, und auch die beliebten Bitterschokoladensorten von Ritter Sport tragen das Siegel. Die Edelmarken Hachez und Code`d Or lagen bei den Testergebnissen direkt hinter den billigsten Anbietern. Hier war der Geruch etwas weniger überzeugend. Aber auch bei diesen Sorten überzeugte der hohe Kakaogehalt.

Das kleine "Aber" in der Schokolade.

Wer jetzt denkt, dass es dunkle Schokolade nur in einer Version gibt, der irrt sich gewaltig. Die Geschmacksvielfalt ist groß und vielfältig. Ob mit Chili und Honig, salzig, mit Aromen von frischem Kaffee oder sauren Früchten. Dunkle Schokolade hat längst den Markt für wahre Geschmacksexplosionen erobert.

Nach den vielen Vorteilen des Genusses von dunkler Schokolade gibt es auch einen kleinen Nachteil. Schwermetall Cadmium kann in jeder dunklen Schokolade nachgewiesen werden. Es ist auch fast unmöglich zu verhindern, dass Kakaopflanzen sie über ihre Wurzeln aufnehmen, und es ist ein absolut natürlicher Prozess in der Natur. Es gibt jedoch fast keine Gesundheitsrisiken, da alle Lieferanten die vorgeschriebene Menge von 0,3 Milligramm Cadmium pro Kilogramm Schokolade einhalten. So können Sie von Zeit zu Zeit immer noch bedenkenlos eine Tafel der beliebten dunklen Schokolade genießen. Und wer die Option hat, hat bekanntlich auch die Option. Denn dunkle Schokolade ist für jeden Geschmack erhältlich.

💰 Wie viel kosten Bitterschokolade?
Sehr günstige Bitterschokolade gibt es schon für 5,19 Euro und sehr teure Bitterschokolade kosten 36,58 Euro.

Im Durchschnitt muss man 17,47 Euro für ein Bitterschokolade bezahlen.

Jetzt Bitterschokolade vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Bitterschokolade die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Bitterschokolade vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Bitterschokolade werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Bitterschokolade vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Bitterschokolade nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Bitterschokolade defekt oder beschädigt sein, können Sie das Bitterschokolade innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Bitterschokolade vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel