Bodenschutzmatten zu einem guten Preis

Sehr günstige Bodenschutzmatten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Bodenschutzmatten im Vergleich. Es werden erschwingliche Bodenschutzmatten vergleichen. Das günstigste Bodenschutzmatten kostet 19,99 € und das teuerste kostet 69,95 €. Die Bodenschutzmatten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: SLYPNOS, KAISER plastic GmbH, Floordirekt, KAISER plastic GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Bodenschutzmatten liegt bei günstigen 36,52 € Ein günstiges Bodenschutzmatten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
SLYPNOS
Slypnos
SLYPNOS -  Slypnos 19,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KAISER plastic GmbH
KAISER plastic® PP
KAISER plastic GmbH -  KAISER plastic® PP 22,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Floordirekt
PRO - 16 Größen
Floordirekt -   PRO - 16 Größen 24,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KAISER plastic GmbH
KAISER PLASTIC® ECO
KAISER plastic GmbH -  KAISER PLASTIC® ECO 27,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ZenOne Sports
ZenProtect Boden
ZenOne Sports -  ZenProtect Boden 30,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CCLIFE
60x60 30x30
CCLIFE -   60x60 30x30 58,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Skandika
Bodenschutzmatte
Skandika -   Bodenschutzmatte 69,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bodenschutzmatten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Bodenschutzmatten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bodenschutzmatten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Bodenschutzmatten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Bodenschutzmatten?

Bodenschutzmatten unter 20 Euro

Bodenschutzmatten unter 30 Euro

Bodenschutzmatten: schützen den Boden vor Kratzern und Schrammen

Wichtig: die Art des Bodens

Aus welchem Material sollte eine Bodenmatte hergestellt werden?

Wie bewahrt man eine Bodenmatte auf?

Günstige Bodenschutzmatten 2020

Wenn Sie ein Bodenschutzmatten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Bodenschutzmatten preisgünstig.

Wie viel kosten Bodenschutzmatten?

Das günstigste Bodenschutzmatten gibt es schon ab 19,99 Euro für das teuerste Bodenschutzmatten muss man bis zu 69,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 19,99 - 69,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Bodenschutzmatten liegt bei 36,52 Euro

günstig 19,99 Euro
Median 27,99 Euro
teuer 69,95 Euro
Durchschnitt 36,52 Euro

Bodenschutzmatten unter 20 Euro

Hier werden Bodenschutzmatten unter 20 € angeboten.

Bodenschutzmatten unter 30 Euro

Hier werden Bodenschutzmatten unter 30 € angeboten.

Bodenschutzmatten Ratgeber

Bodenschutzmatten: schützen den Boden vor Kratzern und Schrammen

SLYPNOS -  Slypnos
Abbildung: Bodenschutzmatten von SLYPNOS
Bodenschutzmatten werden nicht nur in unzähligen Büros, sondern auch in vielen Wohnungen eingesetzt. Sie schützen den Boden vor Kratzern, Druckstellen und dergleichen. Die Auswahl an Bodenschutzmatten ist jedoch recht groß, so dass es oft nicht leicht ist, hier eine Entscheidung zu treffen.

Wo kann ich Bodenschutzmatten kaufen?

Bodenschutzmatten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Bodenschutzmatten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Bodenschutzmatten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Bodenschutzmatten an?

Die bekanntesten Anbieter von Bodenschutzmatten sind:

SLYPNOS KAISER plastic GmbH Floordirekt KAISER plastic GmbH ZenOne Sports CCLIFE Skandika

Wichtig: die Art des Bodens

Wenn Sie einen Teppich kaufen, sollten Sie nicht sofort das erste Produkt wählen, das Sie kaufen. Denn je nach Art des verfügbaren Bodens sind einige Varianten besser geeignet als andere. Wird die Bodenschutzmatte auf einem harten Boden wie Laminat, Fliesen, Parkett, Holz oder ähnlichem verlegt, sind Modelle mit einer speziellen Anti-Rutsch-Schicht ideal. Dies gewährleistet eine noch größere Griffigkeit und reduziert jegliches Verrutschen. Diese Bodenschutzmatten sind auch eine gute Wahl z.B. für Teppiche und Teppichböden mit sehr geringer Höhe. Handelt es sich bei dem Unterboden hingegen um einen Teppich, dann ist er mit Bodenschutzmatten mit Ankerdübeln an der richtigen Stelle. Solche Modelle rutschen nicht auf normalen oder hochgelegenen Teppichen. Um sicherzustellen, dass die Teppiche jeden Teppichstapel an Ort und Stelle halten, finden Sie für jeden Teppichstapel mit unterschiedlichen Höhen den richtigen Teppich. Im Allgemeinen kann davon ausgegangen werden, dass die Länge der Ankerhülsen sowie die Dicke des Teppichs durch die Höhe des vorhandenen Teppichflors bestimmt wird.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Bodenschutzmatten bevor Sie ein Bodenschutzmatten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Aus welchem Material sollte eine Bodenmatte hergestellt werden?

Bodenschutzmatten sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich. Vinyl, zum Beispiel, ist heute die Norm. Beim Kauf einer Bodenschutzmatte aus Vinyl ist jedoch zu berücksichtigen, dass sie in der Regel nur für einen geringen und kurzen Gebrauch bestimmt ist. Es gibt jedoch Ausnahmen von dieser Regel. Zum Beispiel können Sie auch ein transparentes, haltbares Vinyl wählen, das aufgrund einer speziellen Formel sogar UV-beständig ist. Es ist daher notwendig, die Beschreibung des jeweiligen Produktes vor dem Kauf sorgfältig zu lesen. Es ist auch möglich, antistatische Matten auszuwählen, um verschiedene elektrische Geräte vor statischer Elektrizität und deren Nebenwirkungen zu schützen. Oder Sie können einen antibakteriellen Teppich kaufen, der einen kontinuierlichen antimikrobiellen Schutz bietet. Andere Materialien umfassen: - Polycarbonat: unzerbrechlich und kratzfest und für Fußbodenheizung geeignet. Es ist unter anderem auch frei von Weichmachern. Polypropylen: frei von sogenannten Entgasungsgiften und geruchlos. PET: emissionsfrei, rollstuhlfest und für Fußbodenheizung geeignet. Vollständig recycelbare und damit umweltfreundliche Bodenschutzmatten sind ebenfalls in einer Vielzahl von Formen erhältlich. Hier ist das Wichtigste, wie sie verwendet werden.

Wie bewahrt man eine Bodenmatte auf?

Aber egal, für welche Art von Bodenschutzmatte Sie sich entscheiden: Die verschiedenen Modelle wollen richtig gepflegt werden. Hier können zunächst nur die Flecken und die Co. mit klarem Wasser behandelt werden. Ist sie dagegen schmutziger, dann sind handelsübliche Reinigungsmittel geeignet. Es dürfen jedoch unter keinen Umständen starke oder ätzende Reinigungsmittel verwendet werden, da diese die Struktur der Teppiche zerstören und sie zerbrechlich machen. Für eine noch längere Lebensdauer der Bodenschutzmatten ist darauf zu achten, dass die verwendeten Stühle mit harten Bodenrollen und einem Gummiring ausgestattet sind. Dadurch werden mögliche Kratzer und Schrammen von vornherein vermieden. Es ist auch unbedingt zu vermeiden, Teppiche auf dem Boden zu befestigen. In diesem Fall können die Teppiche den Bewegungen des Stuhls nicht mehr folgen, wodurch sie viel schneller brechen.

💰 Wie viel kosten Bodenschutzmatten?
Sehr günstige Bodenschutzmatten gibt es schon für 19,99 Euro und sehr teure Bodenschutzmatten kosten 69,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 36,52 Euro für ein Bodenschutzmatten bezahlen.

Jetzt Bodenschutzmatten vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Bodenschutzmatten die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Bodenschutzmatten vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Bodenschutzmatten werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Bodenschutzmatten vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Bodenschutzmatten nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Bodenschutzmatten defekt oder beschädigt sein, können Sie das Bodenschutzmatten innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Bodenschutzmatten vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Arbeitszimmermöbel