Bodenwischer zu einem guten Preis

Sehr günstige Bodenwischer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Bodenwischer im Vergleich. Es werden erschwingliche Bodenwischer vergleichen. Das günstigste Bodenwischer kostet 7,99 € und das teuerste kostet 59,99 €. Die Bodenwischer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Procter & Gamble, Ycx-store, Vileda, Vileda, Leifheit, Leifheit, Der Durchschnittspreis für ein Bodenwischer liegt bei günstigen 35,55 € Ein günstiges Bodenwischer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Procter & Gamble
Swiffer Bodenwischer
Procter & Gamble -  Swiffer Bodenwischer 7,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ycx-store
Winpok Wischer Mit
Ycx-store -  Winpok Wischer Mit 25,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vileda
UltraMat Komplett
Vileda -   UltraMat Komplett 26,97 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vileda
Turbo EasyWring &
Vileda -   Turbo EasyWring & 31,55 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
rückenschonender
Leifheit -   rückenschonender 34,40 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
rückenschonender
Leifheit -   rückenschonender 34,94 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vileda
Ultramat Turbo
Vileda -   Ultramat Turbo 36,89 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
Set Clean Twist
Leifheit -   Set Clean Twist 38,22 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leifheit
Set Wischtuchpresse
Leifheit -   Set Wischtuchpresse 58,61 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vileda
Steam Dampfreiniger
Vileda -  Steam Dampfreiniger 59,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bodenwischer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Bodenwischer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bodenwischer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Bodenwischer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Bodenwischer?

Bodenwischer unter 10 Euro

Bodenwischer unter 40 Euro

Der Stil muss flexibel sein

Der richtige Reinigungsbezug

Montagesysteme Reinigungsdeckel und andere Merkmale

Schlussfolgerung

Günstige Bodenwischer 2020

Wenn Sie ein Bodenwischer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Bodenwischer preisgünstig.

Wie viel kosten Bodenwischer?

Das günstigste Bodenwischer gibt es schon ab 7,99 Euro für das teuerste Bodenwischer muss man bis zu 59,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,99 - 59,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Bodenwischer liegt bei 35,55 Euro

günstig 7,99 Euro
Median 34,67 Euro
teuer 59,99 Euro
Durchschnitt 35,55 Euro

Bodenwischer unter 10 Euro

Hier werden Bodenwischer unter 10 € angeboten.

Bodenwischer unter 40 Euro

Hier werden Bodenwischer unter 40 € angeboten.

Bodenwischer Ratgeber

Der Stil muss flexibel sein

Procter & Gamble -  Swiffer Bodenwischer
Abbildung: Bodenwischer von Procter & Gamble
Den Boden wischen... das macht nicht jeder gern. Es kostet nicht nur viel Zeit, jede Ecke zu säubern. Es ist auch üblich, dass die Bodenreinigung vieler Menschen automatisch mit den folgenden Rückenschmerzen in Verbindung gebracht wird. Und dann ist da noch die Belästigung, die oft nach der Reinigung entsteht, vor allem, wenn der Boden durch Streifen mit schlechter Sicht verziert ist, vor allem, wenn der Boden vorher mit hartnäckigem Schmutz bedeckt war. Der Grund für Rückenschmerzen und eine schmutzige Arbeitsweise ist in der Regel der Wischmopp. Besonders heutzutage, wenn es in einem Haus oder einer Wohnung verschiedene Böden gibt, ist es oft schwierig, ein für alle Böden geeignetes Bodenreinigungsgerät zu erhalten. Der Grund dafür ist, dass der Scheibenwischer für verschiedene Böden unterschiedliche Reinigungseigenschaften entwickelt. Selbst Badezimmerfliesen werden oft anders - mehr oder weniger vollständig - gereinigt als die im Esszimmer oder in der Küche. Und auf Laminat- oder Parkettböden hat ein Reinigungsmittel auch unterschiedliche Reinigungseigenschaften oder Reinigungsintensität. In Büros, in denen aufgrund der vielen Ecken und Kanten von Schränken und Schreibtischen oder Trennwänden andere Reinigungsbedingungen als in einem Privathaus herrschen, sind ebenfalls spezielle Bodenreinigungsgeräte erforderlich. Hier ist ein kleiner Einkaufstipp. Die allgemeinen Anforderungen an einen Scheibenwischer sind bekannt: Er soll robust sein und die Reinigung einfacher und schneller machen. Und genau zu diesem Zweck gibt es heute viele neue Entwicklungen. Die ersten Scheibenwischer, die Mitte der 1950er Jahre auf den Markt kamen, sind mit den heutigen Scheibenwischern nicht mehr vergleichbar. Es hat viele neue technische Errungenschaften gegeben, hauptsächlich aufgrund des wachsenden Verständnisses der Ergonomie.

Wo kann ich Bodenwischer kaufen?

Bodenwischer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Bodenwischer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Bodenwischer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Bodenwischer an?

Die bekanntesten Anbieter von Bodenwischer sind:

Procter & Gamble Ycx-store Vileda Vileda Leifheit Leifheit Vileda Leifheit Leifheit Vileda

Der richtige Reinigungsbezug

Früher war ein Mop ein Tuch oder eine Bürste, die an einem Stil befestigt wurde und dieses Gerät dann durch den Boden Ihres Hauses zog. Aber aufgrund der Starrheit dieses Stils war die Reinigung mit diesem zusammengesetzten Reinigungsgerät schlechter als korrekt und fast alles andere als hygienisch. Sie können weder die Ecken mit einem starren Stil betreten, noch unter den Möbeln wie Kommode oder Bett, die sich in den Sockelleisten befinden und unter denen Sie putzen können. Wenn Sie also einen Scheibenwischer kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er sehr mobil ist. Moderne Geräte haben ein oder sogar mehrere Stilgelenke, wodurch sie sich sehr leicht in alle Richtungen bewegen lassen. Und dort, wo der Stoff gespannt wird, gibt es auch Fugen, die es erlauben, auch in die kleinsten Ecken einzudringen und Schmutz unter dem Bett oder der Kommode aufzunehmen. Und selbst wenn der Scheibenwischer unten nur eine entsprechende Dichtung hat, bleibt er flexibel und dreht sich, so dass der Raum gründlich und damit hygienisch gereinigt werden kann. Der Teleskop-Scheibenwischer ist der rückwärtskompatibelste und auch der sauberste. Es hat einen langen und sehr robusten Stil, der auf die erforderliche Länge eingestellt werden kann. Das bedeutet, dass kleine Benutzer sich nicht strecken müssen und größere Benutzer sich nicht bücken müssen, um den Boden bequem mit dem Scheibenwischer zu wischen. Der Stil eines Teleskoptuchs ist in der Regel in mehreren Phasen einstellbar. Ein rotierendes Reinigungssystem hingegen hat eine runde Grundplatte und die Ausführung hat eine doppelte Dichtung, die um 360° gedreht werden kann. Die Reinigung mit einem Bodenreiniger ist besonders schonend, leicht und rückenschonend, da sich der Reinigungskopf immer mit dem Boden bewegt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Bodenwischer bevor Sie ein Bodenwischer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Montagesysteme Reinigungsdeckel und andere Merkmale

Aber ein Drehgelenk ist nicht das Einzige, was einen guten Boden sauberer macht. Bei der Auswahl des besten Bodenreinigers sollten Sie auch darauf achten, dass ein wirksames Reinigungstuch zur Verfügung steht. Die Experten sprechen hier von einem Reinigungsdeckel. Da es den Schmutz vom Boden aufnimmt, ist dies wahrscheinlich die wichtigste Aufgabe bei der Reinigung. Aus diesem Grund muss der Reinigungsbezug auch in der Lage sein, eventuell auf dem Boden befindlichen Schmutz aufzunehmen. Baumwolle und Mikrofasern sind hier besonders geeignet. Beide Materialien haben die besten Fasern, die einen sehr kleinen Durchmesser haben können. Und je kleiner dieser Durchmesser ist, desto feiner kann ein Wischmopp am Ende arbeiten, d.h. den Boden reinigen. Je dünner die Fasern des Reinigungsbezugs, desto besser nimmt der Boden den Schmutz oder die Flüssigkeit auf. Deshalb sollten Sie bei der Auswahl eines Bodenreinigers auf qualitativ hochwertige Reinigungsbezüge achten. Weil billige Pendants vielen Reinigungsvorgängen nicht standhalten können, bevor die ersten Anzeichen von Faserverschleiß auftreten. Ein Argument für Mikrofaser-Reinigungsdeckel ist, dass sie nicht nur eine hohe Reinigungskraft haben, sondern auch Fett und groben Schmutz mit nur Wasser vom Boden entfernen können. Das bedeutet, dass nur eine sehr geringe Menge an Reinigungsmittel benötigt wird, wenn diese verwendet werden. Und das schützt natürlich auch die Umwelt. Mikrofaser-Reinigungsabdeckungen sind besonders für die Verwendung auf Fliesen geeignet. Wenn Sie also hauptsächlich Fliesen auf dem Boden Ihrer Wohnung verlegt haben, empfehle ich zur Reinigung des Bodens einen Wischmopp mit Mikrofaserbezügen. Die Baumwoll-Reinigungshülsen beweisen jedoch ihre hohe Reinigungskapazität, insbesondere auf Holzböden. Es gibt auch Scheibenwischersets, für die Sie Mikrofaser- und Baumwollbezüge kaufen können. Jeder, der in seiner Wohnung Fliesen und Holzböden verlegt hat, sollte sich für diese Art von Kombi-Set entscheiden. Beim Kauf sollten Sie natürlich auch auf die Breite der Reinigungskappe achten. Die meisten aktuellen Scheibenwischersysteme haben jedoch eine Standardgröße. Reiniger für den privaten Gebrauch haben eine schmalere Abtastbreite als Systeme, die hauptsächlich im gewerblichen Bereich, d.h. zur Reinigung von Büroböden, eingesetzt werden.

Schlussfolgerung

Vor allem für diejenigen, die während oder nach der Reinigung unter Rückenschmerzen leiden, ist es sicherlich eine gute Nachricht, dass es auch Reinigungssysteme gibt, die das Bücken während der Reinigung der Vergangenheit angehören lassen, und zwar nicht nur durch klugen Stil. Für viele von ihnen ist es auch sehr schwierig, die Reinigungskappe zu wechseln oder aufzusetzen. Denn dann müssen wir uns ganz normal bücken. Es gibt jedoch auch Bodenreinigungssysteme, bei denen der Reinigungsdeckel mit mindestens einem Klick auf den Fuß entfernt werden kann. Dies kann im Stehen geschehen. Das bedeutet, dass Sie sich nur einmal bücken müssen, um die Reinigungskappe zu halten. Darüber hinaus können Sie beim Kauf eines Scheibenwischers auch darauf achten, dass es einen Scheibenwischer für den Eimer des Scheibenwischers gibt. Der Kraftaufwand zum Ausdrücken des Wassers ist dann minimal und es ist nicht mehr nötig, sich zu bücken, was für viele Menschen eigentlich die Ursache für die mit der Reinigung verbundenen Rückenschmerzen ist.

Der Scheibenwischer ist ein echter Scheibenwischer. Bei der Auswahl sollten mehrere Kriterien berücksichtigt werden. Neben einem robusten, aber flexiblen Stil ist es auch sehr wichtig, auf die richtige Wahl des Reinigungsbezugs zu achten. Und diese Wahl sollte hauptsächlich von der Art des Bodenbelags abhängen, den Sie mit dem Scheibenwischer wischen wollen oder müssen. Kaufkriterien sind die Ausstattung und Funktionalität einer Scheibenwischeranlage und deren Handhabung, die entsprechend einfach sein sollte. Und natürlich spielt auch das Ergebnis der Aufräumarbeiten eine Rolle.

💰 Wie viel kosten Bodenwischer?
Sehr günstige Bodenwischer gibt es schon für 7,99 Euro und sehr teure Bodenwischer kosten 59,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 35,55 Euro für ein Bodenwischer bezahlen.

Jetzt Bodenwischer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Bodenwischer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Bodenwischer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Bodenwischer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Bodenwischer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Bodenwischer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Bodenwischer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Bodenwischer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Bodenwischer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Haushalt & Ordnung