Bratpfannen zu einem guten Preis

Sehr günstige Bratpfannen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Bratpfannen im Vergleich. Es werden erschwingliche Bratpfannen vergleichen. Das günstigste Bratpfanne kostet 15,06 € und das teuerste kostet 90,99 €. Die Bratpfannen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Tefal, Deik, Epic Brands, Tefal Jamie Olive, WMF Group GmbH, Profi Aluguß Alugussbräter Kochgeschirr Testsieger Alugußbräter antihaft beschichtet Gussbräter, Der Durchschnittspreis für ein Bratpfanne liegt bei günstigen 47,90 €. Ein günstiges Bratpfanne bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Tefal
Elegance C36706
Tefal -   Elegance C36706
15,06 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tefal
A16806 Logics
Tefal -   A16806 Logics
15,86 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deik
Pfanne 28 cm aus
Deik -   Pfanne 28 cm aus
23,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tefal
C69504 Hard
Tefal -   C69504 Hard
31,21 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tefal
E85606 Jamie Oliver
Tefal -   E85606 Jamie Oliver
37,42 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Epic Brands
KLAMER Profi
Epic Brands -  KLAMER Profi
44,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tefal Jamie Olive
Tefal E89703 Jamie
Tefal Jamie Olive -  Tefal E89703 Jamie
45,84 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tefal
E43506 Jamie Oliver
Tefal -   E43506 Jamie Oliver
85,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WMF Group GmbH
WMF Devil Pfannenset
WMF Group GmbH -  WMF Devil Pfannenset
87,72 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Profi Aluguß Alugussbräter Kochgeschirr Testsieger Alugußbräter antihaft beschichtet Gussbräter
Aluguss Bratpfanne
Profi Aluguß Alugussbräter Kochgeschirr Testsieger Alugußbräter antihaft beschichtet Gussbräter -  Aluguss Bratpfanne
90,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Bratpfannen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Bratpfannen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Bratpfannen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Bratpfannen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Bratpfannen?

Bratpfanne unter 20 Euro

Bratpfanne unter 50 Euro

Die Beschichtung

Welche Beschichtung soll gewählt werden? Wofür soll das Tablett verwendet werden? Wenn der Topf besondere Sorgfalt erfordert Wenn das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

Günstige Bratpfannen 2020

Wenn Sie ein Bratpfanne günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Bratpfannen preisgünstig.

Wie viel kosten Bratpfannen?

Das günstigste Bratpfanne gibt es schon ab 15,06 Euro für das teuerste Bratpfannen muss man bis zu 90,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 15,06 - 90,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Bratpfanne liegt bei 47,90 Euro

günstig 15,06 Euro
Median 41,21 Euro
teuer 90,99 Euro
Durchschnitt 47,90 Euro

Bratpfanne unter 20 Euro

Hier werden Bratpfannen unter 20 € angeboten.

Bratpfanne unter 50 Euro

Hier werden Bratpfannen unter 50 € angeboten.

Bratpfannen Ratgeber

Die Beschichtung

Tefal -   Elegance C36706
Abbildung: Bratpfanne von Tefal
Jeder kennt eine Bratpfanne. Aber nicht jeder ist sich der Unterschiede zwischen den verschiedenen Editionen und Beschichtungen bewusst. Eine flache Bratpfanne, d.h. mit niedrigem Rand, eignet sich z.B. besser zum Wenden von Fleisch, oder was gerade gebraten wurde, leichter mit einem Spatel. In einem Topf ist schneller weniger Flüssigkeit als in einem Topf. Eine Bratpfanne eignet sich aufgrund ihres geringen Oberflächenvolumens nicht zum Braten oder Dämpfen, da nicht genügend Wärme erzeugt werden kann. Ein Blech mit einem hohen Rand ist ein Backblech. Das wird viel dazu benutzt, um die Obszönität langsam vor sich hin zu kochen. Die Grillschale hingegen hat Rillen an der Unterseite der Oberfläche, um den Grilleffekt leichter zu erzeugen. Es wird zwischen Oberfläche, Form und Grundmaterial unterschieden.

Wo kann ich Bratpfannen kaufen?

Bratpfannen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Bratpfannen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Bratpfannen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Teflonbeschichtung: Ozonkiller Bratpfanne?" ausführlich über Bratpfannen berichtet.

Welche Marken bieten Bratpfannen an?

Die bekanntesten Anbieter von Bratpfannen sind:

Tefal Tefal Deik Tefal Tefal Epic Brands Tefal Jamie Olive Tefal WMF Group GmbH Profi Aluguß Alugussbräter Kochgeschirr Testsieger Alugußbräter antihaft beschichtet Gussbräter

Welche Beschichtung soll gewählt werden? Wofür soll das Tablett verwendet werden? Wenn der Topf besondere Sorgfalt erfordert Wenn das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt

Die bekannteste ist die Antihaftbeschichtung. Dieser ist thermoplastisch (kann sehr hohe Temperaturen vertragen). Im Volksmund wird diese Beschichtung auch als Teflonbeschichtung bezeichnet. Dieser besteht aus Aluminium. Wenn unter der Teflonschicht eine Keramikschicht aufgetragen wird, spricht man von einer Bratpfanne, dann von einer Titanpfanne. Die Antihaftbeschichtung verhindert das Anbrennen von Speisen am Boden der Pfanne. Diese Beschichtung muss jedoch mit großer Sensibilität behandelt werden, denn wenn versucht wird, das Lebensmittel mit einem Metallgegenstand wie einer Gabel oder einem Spatel umzuformen, kann die Teflonbeschichtung beschädigt werden. Je nach erworbener Qualität tritt der Schaden sehr schnell ein. Diese Beschichtung ist auch für den Geschirrspüler unsicher, da das Reinigungsmittel zu aggressiv ist und die Beschichtung beschädigen kann und die Emaillebeschichtung als Schutzschicht für die Pfanne angesehen werden kann. Diese Beschichtung verhindert Rost und Schrumpfung von frittierten Lebensmitteln. Eine Emaillebeschichtung hat Silizium als wesentlichen Bestandteil. Nicht in einer dünnen Schicht, wie Teflon, sondern wie eine Glasschicht. Die Emaillebeschichtung ist auch in der Spülmaschine unsicher und sollte nicht mit Metallgegenständen in Berührung kommen. Die Aluminiumschale ist eine Wärmespeicherschale, die nicht in einem Induktionsherd verwendet werden sollte, da der Boden ferromagnetisch sein kann. Dies bedeutet, dass die Tafel ein permanentes Magnetfeld erzeugt oder von einem Pol angezogen wird. Pfannen aus Edelstahl sind oft unbeschichtet und daher stabiler als Pfannen mit einer der verschiedenen Beschichtungen. Der Nachteil ist, dass rostfreier Stahl sehr wenig wärmeleitend ist. Aus diesem Grund wird diese Art von Topf oft als Mehrschichttopf oder Sandwich bezeichnet. Die Edelstahlwanne besteht aus mehreren Schichten. Die Schichten bestehen aus sehr feinem rostfreiem Stahl und manchmal aus Aluminium oder Kupfer zur Verbesserung der Wärmeleitung. Pfannen aus Edelstahl sind spülmaschinenfest. Gab es nach dem Braten Anhaftungen, wurde hier die falsche Frittiertechnik angewendet oder das Essen zu früh gewendet. Wenn die Edelstahlpfanne in der Spülmaschine oder von Hand gespült wurde, finden sich häufig weiße Ablagerungen am Pfannenboden. Eine andere Art von Bratpfanne ist die gusseiserne Pfanne. Diese Bratpfanne ist ein sehr guter Wärmespeicher. Es ist gut zum Kochen. Da die Pfannen sehr dick geschmiedet sind, brauchen sie mehr Zeit, um sich aufzuwärmen, halten die Wärme aber lange.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Bratpfannen bevor Sie ein Bratpfanne kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Achten Sie beim Kauf auf die Handhabung und das Gewicht des Tabletts

💰 Wie viel kosten Bratpfannen?
Sehr günstige Bratpfannen gibt es schon für 15,06 Euro und sehr teure Bratpfannen kosten 90,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 47,90 Euro für ein Bratpfanne bezahlen.

Jetzt Bratpfannen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Bratpfannen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Bratpfannen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Bratpfannen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Bratpfannen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Bratpfanne nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Bratpfanne defekt oder beschädigt sein, können Sie das Bratpfanne innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Bratpfannen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen