Briefkästen zu einem guten Preis

Sehr günstige Briefkästen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Briefkästen im Vergleich. Es werden erschwingliche Briefkästen vergleichen. Das günstigste Briefkasten kostet 22,99 € und das teuerste kostet 59,99 €. Die Briefkästen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: SONGMICS, monzana, XOMAX, TÄGA, Burg-Wächter KG, Der Durchschnittspreis für ein Briefkasten liegt bei günstigen 36,70 € Ein günstiges Briefkasten bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
SONGMICS
Briefkasten,
SONGMICS -   Briefkasten, 22,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
monzana
Monzana Design
monzana -  Monzana Design 24,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
XOMAX
TÄGA 2214 Design
XOMAX -  TÄGA 2214 Design 27,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TÄGA
2210 Design
TÄGA -   2210 Design 27,80 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Burg-Wächter KG
BURG-WÄCHTER,
Burg-Wächter KG -  BURG-WÄCHTER, 35,86 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Olbrich-Industriebedarf
Briefkasten
Olbrich-Industriebedarf -  Briefkasten 37,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TÄGA
TG-2214S Solar
TÄGA -   TG-2214S Solar 39,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KESSER
® XXL Briefkasten
KESSER -  ® XXL Briefkasten 44,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BURG-WÄCHTER KG
BURG-WÄCHTER
BURG-WÄCHTER KG -  BURG-WÄCHTER 44,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deswell
Briefkasten
Deswell -   Briefkasten 59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Briefkästen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Briefkästen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Briefkästen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Briefkästen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Briefkästen?

Briefkasten unter 30 Euro

Briefkasten unter 40 Euro

Leitfaden für Mailboxen: große Auswahl an vielen verschiedenen Modellen

Privater Briefkasten oder Hausbriefkasten

Briefkästen für Mehrfamilienhäuser und Geschäftsgebäude

Briefkasten mit oder ohne Zeitungsfach?

Muss es einen beleuchteten Briefkasten geben?

Wichtig: Fügen Sie den Namen

Günstige Briefkästen 2020

Wenn Sie ein Briefkasten günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Briefkästen preisgünstig.

Wie viel kosten Briefkästen?

Das günstigste Briefkasten gibt es schon ab 22,99 Euro für das teuerste Briefkästen muss man bis zu 59,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 22,99 - 59,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Briefkasten liegt bei 36,70 Euro

günstig 22,99 Euro
Median 36,93 Euro
teuer 59,99 Euro
Durchschnitt 36,70 Euro

Briefkasten unter 30 Euro

Hier werden Briefkästen unter 30 € angeboten.

Briefkasten unter 40 Euro

Hier werden Briefkästen unter 40 € angeboten.

Briefkästen Ratgeber

Leitfaden für Mailboxen: große Auswahl an vielen verschiedenen Modellen

SONGMICS -   Briefkasten,
Abbildung: Briefkasten von SONGMICS
Eine Mailbox ist nicht einfach nur eine Mailbox. Hier haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl verschiedener Modelle zu wählen, z.B. mit oder ohne Zeitungsfach.

Wo kann ich Briefkästen kaufen?

Briefkästen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Briefkästen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Briefkästen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Paketdienste: Eigene Paketkästen statt Benachrichtigung im Briefkasten" ausführlich über Briefkästen berichtet. Auf der Webseite von www.test.de gibt es den Beitrag "Stiftung Warentest - Kaskoversicherung: Schlüssel nicht in den Briefkasten" mit guten Infos zu Briefkästen. Viele neue Infos zu Briefkästen haben wir bei www.oekotest.de gefunden.

Welche Marken bieten Briefkästen an?

Die bekanntesten Anbieter von Briefkästen sind:

SONGMICS monzana XOMAX TÄGA Burg-Wächter KG Olbrich-Industriebedarf TÄGA KESSER BURG-WÄCHTER KG Deswell

Privater Briefkasten oder Hausbriefkasten

Unter einem privaten Briefkasten oder auch Hausbriefkasten versteht man im Allgemeinen einen Briefkasten, der im Haus oder auch im Haus installiert ist. Es kann aber auch ein Briefkasten sein, der an einem Mast vor dem Grundstück angeschraubt ist. Durch einen Schlitz oder eine Klappe kann der Briefträger die Post in den Briefkasten legen. Es gibt jedoch auch private Briefkästen, die direkt in die Außenwand des Hauses eingelassen sind oder sich innerhalb der Haustür befinden. Hier sehen Sie normalerweise nur die Rille. Aus Platzgründen befindet sich dann kein Behälter in der Tür, um die Post aufzunehmen, so dass sie normalerweise auf den Boden fällt. Briefkästen haben sogar eine eigene Norm: Sie sind in der DIN EN 13724 geregelt. Die Mindestgröße eines Briefkastens ist klar definiert, z.B. durch einen Testumschlag auf Papier im Format C4. Dieser Brief muss problemlos in den Briefkasten eingeworfen werden können, ohne dass er gefaltet oder beschädigt wird.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Briefkästen bevor Sie ein Briefkasten kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Briefkästen für Mehrfamilienhäuser und Geschäftsgebäude

Bei Mehrfamilienhäusern und Geschäftshäusern gibt es in der Regel Briefkastenanlagen, die im Bereich der Eingangstür platziert sind. Es ist wichtig, hier zu betonen, dass diese frei zugänglich sein müssen, sonst kann der Postbote die Post offensichtlich nicht einwerfen.

Briefkasten mit oder ohne Zeitungsfach?

Briefkästen sind mit oder ohne separates Zeitungsfach erhältlich. Das Zeitungsfach befindet sich in der Regel direkt unter oder sogar über dem Briefkasten. Für diejenigen, die regelmäßig eine Zeitung und/oder viele Broschüren, Kataloge oder ähnliches erhalten, wird ein Briefkasten mit einem Zeitungsfach empfohlen. In einem solchen Fach ist genug Platz für Zeitungen und Geschäfte, die sich leicht zusammenrollen und darin aufbewahren lassen. Kaputte Zeitschriften gehören nun der Vergangenheit an. Es ist schon oft vorgekommen, dass Zeitungen in einem Briefkasten ohne Zeitungsfach gestapelt wurden. Hier können Zeitungen oft nicht ohne Beschädigung entfernt werden, was sie schwer lesbar macht.

Muss es einen beleuchteten Briefkasten geben?

Im Allgemeinen ist es nicht notwendig, einen beleuchteten Briefkasten zu wählen. Wenn Sie jedoch an einem leicht zu übersehenden Ort hängen oder im Dunkeln stehen, ist es ratsam, sich für einen beleuchteten Briefkasten zu entscheiden. Es ist eine sehr einfache Methode, um sicherzustellen, dass der Briefträger den Briefkasten sieht.

Wichtig: Fügen Sie den Namen

In der Regel sind konventionelle Briefkästen bereits mit einem Fach ausgestattet, in das ein Blatt Papier eingelegt werden kann. Dann schreiben Sie Ihren Namen leserlich auf dieses Papier. Wenn mehrere Personen mit demselben Familiennamen in dem Haus wohnen, sollte der Vorname ebenfalls geschrieben werden, um mögliche Verwechslungen zu vermeiden. Es gibt jedoch auch Briefkästen, die bereits mit einem Aufkleber mit Ihrem Namen oder Ihrem eigenen aufgedruckten Namen versehen sind.

💰 Wie viel kosten Briefkästen?
Sehr günstige Briefkästen gibt es schon für 22,99 Euro und sehr teure Briefkästen kosten 59,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 36,70 Euro für ein Briefkasten bezahlen.

Jetzt Briefkästen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Briefkästen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Briefkästen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Briefkästen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Briefkästen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Briefkasten nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Briefkasten defekt oder beschädigt sein, können Sie das Briefkasten innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Briefkästen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Installation