Briketts zu einem guten Preis

Sehr günstige Briketts im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Briketts im Vergleich. Es werden erschwingliche Briketts vergleichen. Das günstigste Briketts kostet 13,22 € und das teuerste kostet 289,00 €. Die Briketts werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Brennstoff, Weber, Geholz, Greek Fire, Fire & Flame, Deuba, Holzkohlewerk Lüneburg, Klaus grillt, PALIGO, Der Durchschnittspreis für ein Briketts liegt bei günstigen 53,66 €. Ein günstiges Briketts bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Brennstoff
25kg Heizprofi Kohle
Brennstoff -  25kg Heizprofi Kohle
13,22 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Weber
17591 Briketts 8kg
Weber -  17591 Briketts 8kg
15,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Geholz
Grill Holzkohle
Geholz -   Grill Holzkohle
24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Greek Fire
Holzkohle Briketts
Greek Fire -   Holzkohle Briketts
25,80 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fire & Flame
Grill Republic
Fire & Flame -  Grill Republic
29,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
27 Kg Grillbriketts
Deuba -   27 Kg Grillbriketts
29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fire & Flame
Grill Republic Kokos
Fire & Flame -  Grill Republic Kokos
32,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Holzkohlewerk Lüneburg
Cocos Grillketts
Holzkohlewerk Lüneburg -   Cocos Grillketts
34,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Klaus grillt
auf heißen Kohlen
Klaus grillt -   auf heißen Kohlen
39,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PALIGO
Torfbriketts Ruf
PALIGO -   Torfbriketts Ruf
289,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Briketts - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Briketts Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Briketts Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Briketts übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Briketts?

Briketts unter 20 Euro

Briketts unter 30 Euro

Verschiedene Arten von Briketts

Hart- und Weichholzbriketts

Was sind die empfohlenen Briketts?

Günstige Briketts 2020

Wenn Sie ein Briketts günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Briketts preisgünstig.

Wie viel kosten Briketts?

Das günstigste Briketts gibt es schon ab 13,22 Euro für das teuerste Briketts muss man bis zu 289,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 13,22 - 289,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Briketts liegt bei 53,66 Euro

günstig 13,22 Euro
Median 29,93 Euro
teuer 289,00 Euro
Durchschnitt 53,66 Euro

Briketts unter 20 Euro

Hier werden Briketts unter 20 € angeboten.

Briketts unter 30 Euro

Hier werden Briketts unter 30 € angeboten.

Briketts Ratgeber

Verschiedene Arten von Briketts

Brennstoff -  25kg Heizprofi Kohle
Abbildung: Briketts von Brennstoff
In Privathaushalten werden Briketts häufig zum Heizen von Schornsteinen oder Öfen verwendet. Briketts werden manchmal auch beim Grillen verbrannt. Es gibt jedoch gravierende Unterschiede in der Qualität. Der Brennstoff wird aus verschiedenen Materialien, wie Holz oder Kohle, hergestellt. Die Qualität des Materials und der Verarbeitung kann die Entflammbarkeit beeinflussen. Aus diesem Grund sollten sich Kamin- und Ofenbesitzer vor dem Kauf von Briketts zum Verbrennen ausführlich informieren.

Wo kann ich Briketts kaufen?

Briketts kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Briketts über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Briketts derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Grillanzünder: Zwei sind gut – sieben mangelhaft" ausführlich über Briketts berichtet. Auf der Webseite von www.oekotest.de gibt es den Beitrag "ÖKO-TEST - Grillkohle und Grillbriketts - 09.11.2009 | ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen, Wohnen, Renovieren für 2010" mit guten Infos zu Briketts. Viele neue Infos zu Briketts haben wir bei www.test.de gefunden.

Welche Marken bieten Briketts an?

Die bekanntesten Anbieter von Briketts sind:

Brennstoff Weber Geholz Greek Fire Fire & Flame Deuba Fire & Flame Holzkohlewerk Lüneburg Klaus grillt PALIGO

Hart- und Weichholzbriketts

Der Brennstoff ist das Ergebnis eines Produktionsprozesses, der als Brikettierung bekannt ist. Das Rohmaterial wird zum ersten Mal zerkleinert, bevor es durch eine Brikettierpresse standardisiert wird. Wenn die Form zu klein ist, werden kompaktere Pellets hergestellt. Andernfalls werden die gepressten Partikel als Briketts bezeichnet. Als Rohstoff wird häufig Holz oder Kohle verwendet. Einige Hersteller verarbeiten jedoch auch andere Materialien wie Kunststoff oder Altpapier. Diese Materialien eignen sich jedoch kaum zum Beheizen eines Ofens oder Kamins. Bis zur Jahrtausendwende waren Holzkohlebriketts besonders beliebt. Traditionelle Marken wie die Union oder die Rekord-Briketts sorgten für wohlige Wärme. Die Ursprünge dieser Marken gehen auf das 19. Jahrhundert zurück. Zu dieser Zeit wurde der Brennstoff von reisenden Kohlehändlern verkauft. Derzeit wird Kraftstoff in Baumärkten und über das Internet angeboten. Die Verbraucher können Heizprofi- oder Rekord-Holzkohlebriketts, die in Deutschland hergestellt werden, über Online-Shops kaufen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Briketts bevor Sie ein Briketts kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Was sind die empfohlenen Briketts?

Seit einiger Zeit sind gepresste Briketts aus verschiedenen Holzarten am beliebtesten. Schließlich ist dieser Brennstoff viel umweltfreundlicher als Kohlebriketts. Schließlich handelt es sich um reine Naturprodukte, die oft sehr leicht zu verbrennen sind. Dieser ökologische Aspekt hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass sich immer mehr Menschen für den Kauf von Holzbriketts entscheiden. Briketts, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden, gelten als CO2-neutral. Die Verbrennung gilt als klimafreundlicher, da sie nur wenige klimawirksame Gase freisetzt. Es gibt signifikante Unterschiede zwischen Holzbriketts. Benutzer können Hartholzbriketts kaufen. Weichholzbriketts sind ebenfalls erhältlich. Nadelbäume sind Nadelgehölze, wie Tanne oder Kiefer. Harthölzer haben einen höheren Faseranteil und eine engere Gefäßstruktur, wodurch sie besser und länger brennen können. Hartholzbriketts werden oft aus Buche, Eiche oder Esche hergestellt. Ein Beispiel sind RUF-Buchenbriketts, die ohne chemische Zusätze gepresst werden. Holzbriketts unterscheiden sich auch optisch. Sie sind in runder Form, aber auch in rechteckigen oder achteckigen Varianten erhältlich. Häufig bestehen diese Brennstoffe nicht nur aus Holz, sondern enthalten auch Asche, Kohlenstoff oder Sauerstoff. Der Anteil der Asche, der die Entflammbarkeit beeinflusst, kann sehr unterschiedlich sein.

Ideal ist es, wenn Holzbriketts möglichst vollständig verbrannt werden. Es sollte nicht zu viel Asche zurückbleiben, die hauptsächlich durch zugesetzte Stoffe verursacht werden kann. Aus diesem Grund empfehlen Experten, dass Briketts vorzugsweise nur geringe Mengen an Zusatzstoffen enthalten sollten. Darüber hinaus können sich die geringe Dichte des Materials und mögliche Verunreinigungen negativ auf die Entflammbarkeit auswirken. Einige Holzarten verbrennen besser als andere. Dasselbe gilt für Holzbriketts. Buchenbriketts zum Beispiel müssen sich durch eine gute Energieeffizienz auszeichnen. Aber auch weichere Holzbriketts, die z.B. aus Buchen- oder Fichtenholz gepresst werden, können eine gute Brennbarkeit und hohe Energieeffizienz aufweisen. Doch nicht nur die Art des Holzes, das bei der Produktion gepresst wird, ist entscheidend. Schließlich stimmt es, dass eine dichtere Pressung von Holz zu einer höheren Energieeffizienz führt. Daher ist es beim Kauf eines Produkts wichtig, die Inhaltsstoffe, das Volumen oder das Gewicht zu berücksichtigen. Je höher der Holzanteil, desto besser das Brikett.

💰 Wie viel kosten Briketts?
Sehr günstige Briketts gibt es schon für 13,22 Euro und sehr teure Briketts kosten 289,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 53,66 Euro für ein Briketts bezahlen.

Jetzt Briketts vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Briketts die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Briketts vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Briketts werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Briketts vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Briketts nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Briketts defekt oder beschädigt sein, können Sie das Briketts innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Briketts vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Heizen & Kühlen