Baby-Akkus zu einem guten Preis

Sehr günstige Baby-Akkus im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Baby-Akkus im Vergleich. Es werden erschwingliche Baby-Akkus vergleichen. Das günstigste C-Akku kostet 7,46 € und das teuerste kostet 43,49 €. Die Baby-Akkus werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Varta, GP, ANSMANN, Duracell, AmazonBasics, EBL, BONAI, SHENZHEN EPT BATTERY CO LTD, ANSMANN AG, Der Durchschnittspreis für ein C-Akku liegt bei günstigen 19,26 €. Ein günstiges C-Akku bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Varta
VARTA Rechargeable
Varta -  VARTA Rechargeable
7,46 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GP
100% PeakPower Akku
GP -  100% PeakPower Akku
8,76 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ANSMANN
Akku C 4500mAh NiMH
ANSMANN -   Akku C 4500mAh NiMH
12,66 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Duracell
Rechargeable C 3000
Duracell -   Rechargeable C 3000
14,01 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
AmazonBasics
Amazon Basics -
AmazonBasics -  Amazon Basics -
17,34 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
EBL
Baby C Akku 5000
EBL -   Baby C Akku 5000
18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BONAI
Akku 5000mAh Baby C
BONAI -   Akku 5000mAh Baby C
19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SHENZHEN EPT BATTERY CO LTD
POWEROWL C Baby Akku
SHENZHEN EPT BATTERY CO LTD -  POWEROWL C Baby Akku
19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ANSMANN AG
ANSMANN Akku C 4500
ANSMANN AG -  ANSMANN Akku C 4500
29,92 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ANSMANN AG
ANSMANN Akku C 4500
ANSMANN AG -  ANSMANN Akku C 4500
43,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Baby-Akkus - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 233 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Baby-Akkus Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Baby-Akkus Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Baby-Akkus übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Baby-Akkus?

C-Akku unter 10 Euro

C-Akku unter 20 Euro

Die Struktur der Zellen des Babys

C- Die Batterien sind vielseitig

Günstige Baby-Akkus 2020

Wenn Sie ein C-Akku günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Baby-Akkus preisgünstig.

Wie viel kosten Baby-Akkus?

Das günstigste C-Akku gibt es schon ab 7,46 Euro für das teuerste Baby-Akkus muss man bis zu 43,49 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,46 - 43,49 Euro. Der Durchschnittspreis für ein C-Akku liegt bei 19,26 Euro

günstig 7,46 Euro
Median 18,17 Euro
teuer 43,49 Euro
Durchschnitt 19,26 Euro

C-Akku unter 10 Euro

Hier werden Baby-Akkus unter 10 € angeboten.

C-Akku unter 20 Euro

Hier werden Baby-Akkus unter 20 € angeboten.

Baby-Akkus Ratgeber

Die Struktur der Zellen des Babys

Varta -  VARTA Rechargeable
Abbildung: C-Akku von Varta
Babybatterien oder auch C-Batterien sind kleinere Batterien. Diese Batterien sind kleiner als die üblichen Größen. Der Durchmesser der C-Batterie beträgt 27 mm, die Höhe 50 mm. Aber bei diesen Batterien gibt es große Unterschiede in Bezug auf Kapazität, Spannung und Widerstand. Es besteht auch ein Unterschied zwischen wiederaufladbaren und nicht wiederaufladbaren Batterien. Diese Babyzellen werden in mehreren größeren Objekten wie Taschenlampen oder elektrischem Spielzeug verwendet. Da diese Zellen extrem haltbar sind, werden sie auch in Uhren, elektrischen Zahnbürsten und Radios weit verbreitet eingesetzt. Sie sind robust gegen Leckage oder Entgasung. Babyzellen sind von vielen verschiedenen Herstellern erhältlich, zum Beispiel von Duracell, Conrad oder Varta. Auch hier schwanken die Preise je nach Hersteller. C-Batterien oder Babyzellen haben eine Spannung von ca. 1,5 Volt, hier können Sie sicher sein, dass alle Batterien kurzschlussfest gelagert sind. Achten Sie bei der Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren darauf, dass sie auf umweltfreundliche Weise entsorgt werden, zum Beispiel an Sammelstellen in der Nähe der Gemeinde und nicht im Hausmüll.

Wo kann ich Baby-Akkus kaufen?

Baby-Akkus kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Baby-Akkus über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Baby-Akkus derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Baby-Akkus an?

Die bekanntesten Anbieter von Baby-Akkus sind:

Varta GP ANSMANN Duracell AmazonBasics EBL BONAI SHENZHEN EPT BATTERY CO LTD ANSMANN AG ANSMANN AG

C- Die Batterien sind vielseitig

C-Batterien werden auch als Primärbatterien bezeichnet. Dabei handelt es sich um elektrische Zellen unterschiedlicher Zusammensetzung, die unter elektrischer Spannung stehen. Sie haben die Form eines runden Zylinders. Je nach Hersteller wird zwischen den Namen und Inhaltsstoffen der nachfüllbaren und nicht nachfüllbaren Babyzellen unterschieden. Nicht wiederaufladbar: Alkali-Mangan und Zink-Kohle wiederaufladbar: Nickel-Metallhydrid und Nickel-Kadmium Auch der Preis der Babyzellen ist absolut angemessen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis immer gut ist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Baby-Akkus bevor Sie ein C-Akku kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Besonders bei Rauchmeldern ist es wichtig, dass die Batterie eine lange Lebensdauer hat. Sie können ortsunabhängig eingesetzt werden und sind sehr leicht. Wiederaufladbare Batterien haben eine sehr niedrige Selbstentladungsrate und müssen nicht alle paar Tage aufgeladen werden, z.B. bei einem Gerät mit hohem Stromverbrauch sind Babyzellen sehr nützlich. Die Langlebigkeit wird von vielen Herstellern garantiert. Fernbedienungen, Telefone und Wecker sind ebenfalls Geräte, die durchaus mit einer C-Batterie betrieben werden können, denn wenn der Wecker nachts ausfällt, steht er morgens vor einem Problem. Aber der Umwelt zuliebe ist es am besten, wiederaufladbare Batterien zu kaufen. Für sehr schwere elektrische Geräte wird die Verwendung von wiederaufladbaren Batterien empfohlen. Bei Elektrogeräten, die stark im Standby-Modus arbeiten, wie z.B. Fernbedienungen oder Radios, sollten Sie mit der vollen Lebensdauer der Batterien rechnen, unabhängig davon, ob sie wiederaufladbar sind oder nicht. Wenn Sie den richtigen Hersteller wählen, haben Sie die Möglichkeit, eine 10-Jahres-Garantie zu erhalten, allerdings nur für selten benutzte Produkte. Aber während der Ferien sind wiederaufladbare Batterien sehr nützlich, wenn Sie viele Fotos mit einer Digitalkamera machen wollen. In diesem Beispiel haben wir den Vorteil, dass wir unsere Hosen- oder Koffertaschen nicht mit Batterien füllen müssen, sondern die Batterien nachts im Hotel ganz entspannt für den nächsten Tag aufladen können. Und Sie können die Zellen des Babys tatsächlich überall nutzen. Ob es sich um einen Bewegungsmelder oder eine Babyschaukel handelt. Die Haltbarkeit wird mit jedem Elektrogerät bezahlt. Die erforderliche Nennspannung ist für jedes Gerät angegeben. Stabile Leistung - bei höchster Qualität.

💰 Wie viel kosten Baby-Akkus?
Sehr günstige Baby-Akkus gibt es schon für 7,46 Euro und sehr teure Baby-Akkus kosten 43,49 Euro.

Im Durchschnitt muss man 19,26 Euro für ein C-Akku bezahlen.

Jetzt Baby-Akkus vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Baby-Akkus die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Baby-Akkus vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Baby-Akkus werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Baby-Akkus vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das C-Akku nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das C-Akku defekt oder beschädigt sein, können Sie das C-Akku innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Baby-Akkus vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte