Cityroller zu einem guten Preis

Sehr günstige Cityroller im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Cityroller im Vergleich. Es werden erschwingliche Cityroller vergleichen. Das günstigste Cityroller kostet 49,99 € und das teuerste kostet 93,99 €. Die Cityroller werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Clamaro, Juskys Gruppe GmbH, Deuba, Der Durchschnittspreis für ein Cityroller liegt bei günstigen 65,54 € Ein günstiges Cityroller bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Clamaro
'Sidekick' 205mm
Clamaro -   'Sidekick' 205mm 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Juskys Gruppe GmbH
ArtSport Scooter
Juskys Gruppe GmbH -  ArtSport Scooter 53,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Deuba
Funsport Scooter
Deuba -   Funsport Scooter 55,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ISE
Big Wheel Scooter
ISE -   Big Wheel Scooter 73,84 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HUDORA
14695 BigWheel
HUDORA -   14695 BigWheel 93,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Cityroller - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Cityroller Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Cityroller Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Cityroller übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Cityroller?

Cityroller unter 50 Euro

Cityroller unter 60 Euro

Vor- und Nachteile eines Citirollers

Was ist beim Kauf eines Citirollers zu beachten?

Bürgerrechtler sind in Mode

Günstige Cityroller 2020

Wenn Sie ein Cityroller günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Cityroller preisgünstig.

Wie viel kosten Cityroller?

Das günstigste Cityroller gibt es schon ab 49,99 Euro für das teuerste Cityroller muss man bis zu 93,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 49,99 - 93,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Cityroller liegt bei 65,54 Euro

günstig 49,99 Euro
Median 55,95 Euro
teuer 93,99 Euro
Durchschnitt 65,54 Euro

Cityroller unter 50 Euro

Hier werden Cityroller unter 50 € angeboten.

Cityroller unter 60 Euro

Hier werden Cityroller unter 60 € angeboten.

Cityroller Ratgeber

Vor- und Nachteile eines Citirollers

Clamaro -   'Sidekick' 205mm
Abbildung: Cityroller von Clamaro
Ein Citiroller ist eine Mischung aus einem Roller und einem Skateboard. Dieses beliebte Fahrzeug wird seit 1999 hergestellt und wurde in erster Linie für kurze Strecken in der Stadt konzipiert. Daher kommt auch der Name dieses besonderen Rollers. Wenn der Citiroller nicht benötigt wird, lässt er sich leicht zusammenklappen.

Wo kann ich Cityroller kaufen?

Cityroller kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Cityroller über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Cityroller derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Cityroller an?

Die bekanntesten Anbieter von Cityroller sind:

Clamaro Juskys Gruppe GmbH Deuba ISE HUDORA

Was ist beim Kauf eines Citirollers zu beachten?

Im Gegensatz zu einem Fahrrad mit einem Citiroller ist man auf der Stadtstraße viel schneller. Während Radfahrer sich an die vorgeschriebenen Fahrradwege halten müssen und im Stadtzentrum oft nicht willkommen sind, sind Citiroller-Nutzer viel mobiler. Im Laufe der Jahre erfreute sich der praktische Roller wachsender Beliebtheit. Nicht nur Kinder und Jugendliche lieben es, mit dem Fahrrad zu fahren, auch immer mehr Erwachsene steigen während einer Stadtrundfahrt in Ihren Citiroller ein. In einem städtischen Gebiet findet man häufig Unternehmer, die einen Citiroller fahren. Ein kleiner Nachteil ist, dass nicht alle Citirollers mit hoher Qualität verarbeitet werden. Billige Modelle sind in der Regel nicht sehr stabil. Besonders auffällig ist dies am Lenker. Gerade dieser Bereich ist bei einem Citiroller sehr gefährlich, da sich der Lenker leicht in billige Modelle einklappen lässt. Das bedeutet, dass ein Unfall nicht vermieden werden kann. Wenn Sie einen Citiroller kaufen, sollten Sie daher immer darauf achten, dass er stabil und von hoher Qualität ist.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Cityroller bevor Sie ein Cityroller kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Bürgerrechtler sind in Mode

Ein Citiroller benötigt eine stabile Basis und robuste Räder. Im Stadtzentrum gibt es eine große Auswahl an Bodenbelägen. Vom Kopfsteinpflaster über die Betonböden bis hin zu den unebenen Flächen zeichnet sich der Weg eines Citirollers ab. Wenn dann ein Citiroller keine stabilen Räder hat, wird er nicht lange halten. XXL-Räder und Fahrzeuge mit höhenverstellbarem Lenker sind besonders zu empfehlen. Einige Modelle bieten eine Größe zwischen 89 - 105 cm, 79 - 104 cm, 95 - 106 cm oder 89 - 102 cm. Auch die Ladekapazität des Fahrzeugs ist ein wichtiges Kaufkriterium. Viele Citiroller sind für ein maximales Körpergewicht von 100 kg geeignet. Hochwertige Citiroller bieten maximale Sicherheit und sind besonders robust. Darüber hinaus bieten sie eine extra breite Stellfläche und einen Kotflügel gegen Feuchtigkeit und Schmutz. Der liebe Citiroller rollt sanft und leise. Sie sind leicht zu handhaben und eignen sich für eine breite Palette von Bodenbelägen. Trotz der hohen Qualität ihrer Arbeit sind die Marken von Citiroller nicht sehr teuer.

Ob jung oder alt - die Fahrt mit einem Cittiroller macht allen Spaß. Die Montage und das Zusammenlegen ist sehr einfach. Citiroller steht somit in wenigen Minuten zur Verfügung, der auch leicht per Zug oder Bus transportiert werden kann. Im Gegensatz zu einem Fahrrad ist für einen Citiroller kein Zuschlag erforderlich.

💰 Wie viel kosten Cityroller?
Sehr günstige Cityroller gibt es schon für 49,99 Euro und sehr teure Cityroller kosten 93,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 65,54 Euro für ein Cityroller bezahlen.

Jetzt Cityroller vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Cityroller die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Cityroller vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Cityroller werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Cityroller vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Cityroller nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Cityroller defekt oder beschädigt sein, können Sie das Cityroller innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Cityroller vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Freizeit