CPU Wasserkühler zu einem guten Preis

Sehr günstige CPU Wasserkühler im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte CPU Wasserkühler im Vergleich. Es werden erschwingliche CPU Wasserkühler vergleichen. Das günstigste CPU Wasserkühler kostet 49,13 € und das teuerste kostet 144,90 €. Die CPU Wasserkühler werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Coolermaster, NZXT, Enermax, ARCTIC, ENERMAX, Corsair, Der Durchschnittspreis für ein CPU Wasserkühler liegt bei günstigen 90,07 €. Ein günstiges CPU Wasserkühler bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Coolermaster
Cooler Master
Coolermaster -  Cooler Master
49,13 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Coolermaster
Cooler Master
Coolermaster -  Cooler Master
66,63 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
NZXT
 Kraken M22
NZXT -   Kraken M22
67,89 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Enermax
Aquafusion 120 CPU
Enermax -   Aquafusion 120 CPU
68,83 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ARCTIC
Liquid Freezer II
ARCTIC -   Liquid Freezer II
79,38 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ENERMAX
LIQMAX III
ENERMAX -   LIQMAX III
87,02 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Coolermaster
Cooler Master
Coolermaster -  Cooler Master
104,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Corsair
Hydro Series H115i
Corsair -   Hydro Series H115i
142,78 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Corsair
Hydro 100i RGB
Corsair -   Hydro 100i RGB
144,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

CPU Wasserkühler - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 266 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse CPU Wasserkühler Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser CPU Wasserkühler Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von CPU Wasserkühler übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten CPU Wasserkühler?

CPU Wasserkühler unter 50 Euro

CPU Wasserkühler unter 80 Euro

Geschichte der CPU-Wasserkühlung

CPU aktiver und passiver Wasserkühler

Funktionsweise moderner Wasserkühler

Günstige CPU Wasserkühler 2020

Wenn Sie ein CPU Wasserkühler günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute CPU Wasserkühler preisgünstig.

Wie viel kosten CPU Wasserkühler?

Das günstigste CPU Wasserkühler gibt es schon ab 49,13 Euro für das teuerste CPU Wasserkühler muss man bis zu 144,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 49,13 - 144,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein CPU Wasserkühler liegt bei 90,07 Euro

günstig 49,13 Euro
Median 79,38 Euro
teuer 144,90 Euro
Durchschnitt 90,07 Euro

CPU Wasserkühler unter 50 Euro

Hier werden CPU Wasserkühler unter 50 € angeboten.

CPU Wasserkühler unter 80 Euro

Hier werden CPU Wasserkühler unter 80 € angeboten.

CPU Wasserkühler Ratgeber

Geschichte der CPU-Wasserkühlung

Coolermaster -  Cooler Master
Abbildung: CPU Wasserkühler von Coolermaster
Ein CPU-Wasserkühler ist ein leistungsstarker Kühler, der auf dem bewährten Wasserkühlungsprinzip basiert, das zunehmend eingesetzt wird, um moderne Prozessoren kühl und leise zu halten. Die einzelnen Komponenten eines modernen Computers wandeln einen Teil der elektrischen Energie in Wärme um, was als Energieverlust bezeichnet wird. Mit zunehmender Leistung moderner Prozessoren nimmt auch die erzeugte Wärme zu. Während früher die Umgebungsluft zur Kühlung einzelner Komponenten ausreichte, werden heute zunehmend Wasserkühlungen eingesetzt, um moderne Computer zu kühlen. Neben passiv gekühlten PCs, bei denen nur ein passiver Kühlkörper verwendet wird, gibt es auch die aktive Version, bei der der Kühlkörper zusätzlich durch Lüfter unterstützt wird.

Wo kann ich CPU Wasserkühler kaufen?

CPU Wasserkühler kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr CPU Wasserkühler über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten CPU Wasserkühler derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten CPU Wasserkühler an?

Die bekanntesten Anbieter von CPU Wasserkühler sind:

Coolermaster Coolermaster NZXT Enermax ARCTIC ENERMAX Coolermaster Corsair Corsair

CPU aktiver und passiver Wasserkühler

Die Kühlung von PCs mit Wasser zu Hause hat ihren Ursprung in einigen Hardware-Enthusiasten, die Anfang der 2000er Jahre ihre PCs so weit wie möglich übertakten wollten. Die Popularität von CPU-Wasserkühlern wurde auch dadurch vorangetrieben, dass um die Jahrtausendwende die ersten Dual-Core-CPUs auf den Markt kamen, die bis dahin nur in Hochleistungsservern eingesetzt worden waren und aufgrund der enormen Verlustleistung einen Hochleistungskühler benötigten. Zu dieser Zeit gab es nur luftgekühlte Kühlschränke, die eine extrem hohe Lärmemission aufwiesen und von vielen als lästig empfunden wurden. Zunächst wurden die ersten Kühlkörper für Wasserkühlsysteme noch zu Hause hergestellt. Diese ersten Modelle waren extrem primitiv, das Wasser wurde aus einem Eimer in der Nähe des Computers in den Kühlkreislauf gepumpt und wieder mit Aquarienpumpen. Die nächste Entwicklungsstufe stellen die Kühler und Ausdehnungsgefäße dar, die isoliert gebaut wurden und unterschiedliche, jeweils an die persönlichen Bedürfnisse angepasste Kühlkapazitäten hatten. Derzeit sind mehrere Hochleistungs-Wasserkühler erhältlich, wie z.B. der ARCTIC Liquid Freezer 240, Hochleistungs-Wasserkühler mit 4 leisen 120mm-Lüftern oder die Corsair CW-9060024-WW Hydro-Serie H80i V2 Hochleistungs-All-In-One-Wasserkühlung 120mm, die Hardware-Enthusiasten eine außergewöhnliche Kühlleistung bietet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der CPU Wasserkühler bevor Sie ein CPU Wasserkühler kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Funktionsweise moderner Wasserkühler

Moderne CPU-Wasserkühler werden je nachdem, wie das Kühlwasser gekühlt wird, in aktiv und passiv unterteilt. Wenn die Kühlung aktiv ist, wird ein Ventilator verwendet, um einen Luftstrom durch den Wärmetauscher zu erzeugen. Die meisten dieser Kühlsysteme sind mit einem relativ kleinen Kühler ausgestattet, der in Einzel-, Doppel- oder sogar Dreifachversionen (für einen, zwei oder drei Lüfter) erhältlich ist. Mit den Doppel- und Dreifach-Versionen ist es möglich, eine höhere Kühlleistung als mit einem einzelnen Lüfter zu erzielen. Im Gegensatz zur aktiven Kühlmethode verwenden passive CPU-Wasserkühler keine Lüfter. In der passiven Ausführung wird die Kühlwirkung des Kühlers nur durch die Bewegung der Luft durch den Kühler erzeugt, ähnlich wie bei einem normalen Kühler. Ein passiv gekühlter Kühler ist in den meisten Fällen deutlich größer als ein aktiv gekühlter Kühler, um eine vergleichbare Kühlleistung zu erreichen. Bei passiven Kühlsystemen wird der Kühler außerhalb der PC-Box platziert, so dass ein optimaler Luftstrom gewährleistet werden kann. Der Heizkörper ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich, sowohl horizontal als auch vertikal.

Das Wasser im Kühlkreislauf wird von einer Pumpe angetrieben. Im Kühlkörper, der mit dem Prozessor verbunden ist, nimmt Wasser die Wärme auf und überträgt sie an den Heizkörper, wo die Wärme an die Luft abgegeben wird. Wenn das Kühlsystem mehrere Fachkomponenten gleichzeitig bedient, werden alle gekühlten Komponenten in Reihe geschaltet, um einen gleichmäßigen Wasserfluss durch alle Kühlkörper zu gewährleisten. Heute gibt es jedoch auch Kühlsysteme, bei denen Pumpe, Gebläsekühler und Ausdehnungsgefäß fest in einem Gehäuse installiert sind. Bei diesen modernen Systemen wird der Kühlkörper einfach auf die CPU montiert und mit Schläuchen an das Kühlsystem angeschlossen. Diese modernen Systeme, wie der ARCTIC 120 Liquid Freezer, ein leistungsstarker CPU-Wasserkühler mit einem leisen 120-mm-PWM-Lüfter, sind zum Teil so kompakt, dass sie schnell und einfach in zwei oder drei Standard 5,25"-Fächern installiert werden können.

💰 Wie viel kosten CPU Wasserkühler?
Sehr günstige CPU Wasserkühler gibt es schon für 49,13 Euro und sehr teure CPU Wasserkühler kosten 144,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 90,07 Euro für ein CPU Wasserkühler bezahlen.

Jetzt CPU Wasserkühler vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
CPU Wasserkühler die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt CPU Wasserkühler vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die CPU Wasserkühler werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt CPU Wasserkühler vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das CPU Wasserkühler nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das CPU Wasserkühler defekt oder beschädigt sein, können Sie das CPU Wasserkühler innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt CPU Wasserkühler vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Computer, Notebooks & Tablets