Damen Solaruhren zu einem guten Preis

Sehr günstige Damen Solaruhren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Damen Solaruhren im Vergleich. Es werden erschwingliche Damen Solaruhren vergleichen. Das günstigste Damen Solaruhren kostet 99,95 € und das teuerste kostet 218,98 €. Die Damen Solaruhren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ETT Eco Tech Time, Citizen, BERING, BERING, BERING, Der Durchschnittspreis für ein Damen Solaruhren liegt bei günstigen 147,66 € Ein günstiges Damen Solaruhren bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ETT Eco Tech Time
Funk Solar Damen
ETT Eco Tech Time -   Funk Solar Damen 99,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Citizen
Damen Analog Quarz
Citizen -   Damen Analog Quarz 124,23 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERING
Unisex-Armbanduhr
BERING -   Unisex-Armbanduhr 129,38 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERING
Damen Analog Solar
BERING -   Damen Analog Solar 129,81 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERING
Damen Analog Solar
BERING -   Damen Analog Solar 130,04 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pulsar
Damen Analog Solar
Pulsar -   Damen Analog Solar 149,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERING
Damen-Armbanduhr
BERING -   Damen-Armbanduhr 149,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Citizen
Damen Analog Solar
Citizen -   Damen Analog Solar 167,22 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BERING
Damen Analog Solar
BERING -   Damen Analog Solar 179,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Citizen
Damen Datum
Citizen -   Damen Datum 218,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Damen Solaruhren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Damen Solaruhren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Damen Solaruhren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Damen Solaruhren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Damen Solaruhren?

Damen Solaruhren unter 100 Euro

Damen Solaruhren unter 140 Euro

Wie funktioniert eine Sonnenuhr?

Funktioniert eine weibliche Sonnenuhr auch ohne Sonnenlicht?

Gibt es auch weibliche Sonnenuhren mit funkgesteuertem Uhrwerk?

Günstige Damen Solaruhren 2020

Wenn Sie ein Damen Solaruhren günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Damen Solaruhren preisgünstig.

Wie viel kosten Damen Solaruhren?

Das günstigste Damen Solaruhren gibt es schon ab 99,95 Euro für das teuerste Damen Solaruhren muss man bis zu 218,98 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 99,95 - 218,98 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Damen Solaruhren liegt bei 147,66 Euro

günstig 99,95 Euro
Median 139,52 Euro
teuer 218,98 Euro
Durchschnitt 147,66 Euro

Damen Solaruhren unter 100 Euro

Hier werden Damen Solaruhren unter 100 € angeboten.

Damen Solaruhren unter 140 Euro

Hier werden Damen Solaruhren unter 140 € angeboten.

Damen Solaruhren Ratgeber

Wie funktioniert eine Sonnenuhr?

ETT Eco Tech Time -   Funk Solar Damen
Abbildung: Damen Solaruhren von ETT Eco Tech Time
In unseren Breitengraden tragen viele Menschen, ob Männer oder Frauen, eine Armbanduhr. Die meisten dieser Uhren werden mit einer kleinen Batterie betrieben. Frühlingsuhren sieht man nur selten. Noch seltener, und meist nur bei sehr teuren Modellen, hält ein spezieller Mechanismus die Bewegung des Armes in Bewegung. Eine sehr moderne Form der Stromversorgung, die von Damen löslich verwendet wird. Diese Uhren werden durch Sonnenlicht mittels Solarzellen, die in das Zifferblatt integriert sind, mit Strom versorgt.

Wo kann ich Damen Solaruhren kaufen?

Damen Solaruhren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Damen Solaruhren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Damen Solaruhren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite de.wikipedia.org hat in dem Artikel "Kienzle Uhren – Wikipedia" ausführlich über Damen Solaruhren berichtet.

Welche Marken bieten Damen Solaruhren an?

Die bekanntesten Anbieter von Damen Solaruhren sind:

ETT Eco Tech Time Citizen BERING BERING BERING Pulsar BERING Citizen BERING Citizen

Funktioniert eine weibliche Sonnenuhr auch ohne Sonnenlicht?

Die meisten weiblichen Solarautos haben anstelle eines normalen Metallzifferblatts eine Solarzelle in die Uhr eingebaut. Diese Solarzelle funktioniert genau so wie die großen Solarzellen auf den Hausdächern. Die von der Solarzelle erzeugte Elektrizität wird in einer kleinen Batterie gespeichert, die das Uhrwerk, in der Regel ein Quarzwerk, mit Strom versorgt. Sehr einfach und puristisch ist das Design von Seikos weiblicher Sonnenuhr mit dem Namen SUP873P1. Die Uhr hat ein analoges Zifferblatt mit Stunden- und Minutenzeiger. Die Uhr bietet keine andere Funktion. Seikos Uhr ist etwa 38 mm breit und wird mit einem schwarzen Lederband von etwa 20 mm Breite getragen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Damen Solaruhren bevor Sie ein Damen Solaruhren kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Gibt es auch weibliche Sonnenuhren mit funkgesteuertem Uhrwerk?

Theoretisch, nein. In der Praxis, ja. Natürlich braucht eine weibliche Sonnenuhr immer Sonnenlicht, um sie in Bewegung zu halten. Aber die Batterie der Uhr sorgt dafür, dass die Sonne nicht immer scheinen muss. Bei starker Sonne wird die Batterie mehr aufgeladen, als die Uhr benötigt. Mit einer voll aufgeladenen Batterie kann eine normale Damen-Sonnenuhr bis zu 200 Tage ohne Sonnenlicht auskommen. Die so genannte Dunkelgangreserve sorgt dafür, dass z.B. im Winter, wenn die Sonne nur selten scheint und die Uhr oft von den langen Ärmeln der Herbst- und Winterkleidung verdeckt wird, die Zeit trotzdem genau und zuverlässig angezeigt werden kann. Eine qualitativ hochwertige weibliche Sonnenuhr bietet dem Bürger mit Super Titanium. Gehäuse und Armband der nur etwa 8 mm dicken Uhr sind aus Titan gefertigt. Die Uhr ist mit einem analogen Zifferblatt, Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger ausgestattet, ganz im Stil einer klassischen Damenuhr. Darüber hinaus verfügt die Uhr über eine Datumsanzeige und ist bis zu einer Tiefe von 10 Metern (10 bar) wasserdicht.

Für diejenigen, die Wert auf eine absolut genaue Zeitanzeige legen, bietet der Einzelhandel auch Damen-Sonnenuhren mit funkgesteuertem Uhrwerk an. Die Kombination beider Techniken ist kein Problem, denn der Unterschied zwischen einem normalen Quarzwerk und einem funkgesteuerten Uhrwerk ist nur ein kleines elektronisches Bauteil für den Empfang von Zeitsignalen. Ein weiterer Vorteil von funkgesteuerten Solarautos ist, dass im Spätsommer und Winter die Uhr nicht von Hand gewechselt werden muss. Der Übergang erfolgt automatisch, genau wie bei anderen Funkuhren. Die weibliche Sonnenuhr Everest II der Eco Tech Time kombiniert Solartechnologie mit der Präzision einer Funkuhr. Das Armband und das Uhrengehäuse sind aus Titan gefertigt. Zusätzlich zur Zeitanzeige verfügt die Analoguhr über einen ewigen Kalender, eine Einschlaffunktion und eine Niedrigverbrauchsanzeige. Der Hersteller verspricht eine Dunkelkraftreserve von bis zu 180 Tagen und eine Wasserdichtigkeit von bis zu 5 bar (5 Meter Tiefe). Nach vielen Jahren des Angebots von Frauensonnenbrillen und Frauenuhren im Allgemeinen, hauptsächlich mit digitaler Anzeige, sind moderne Frauensonnenbrillen wieder überwiegend mit klassischem analogem Zifferblatt erhältlich. Viele Hersteller bieten weibliche Sonnenuhren für jeden Bedarf und jedes Budget an. Die Wahl wird hauptsächlich durch Ihren eigenen Geschmack bestimmt. Die Technologie ist ausgereift und zuverlässig. Uhren mit Titangehäusen und -armbändern gelten als besonders robust und langlebig. Etwas eleganter und für einen besonderen Anlass besser geeignet sind die Damen-Sonnenbrillen mit Lederband.

💰 Wie viel kosten Damen Solaruhren?
Sehr günstige Damen Solaruhren gibt es schon für 99,95 Euro und sehr teure Damen Solaruhren kosten 218,98 Euro.

Im Durchschnitt muss man 147,66 Euro für ein Damen Solaruhren bezahlen.

Jetzt Damen Solaruhren vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Damen Solaruhren die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Damen Solaruhren vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Damen Solaruhren werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Damen Solaruhren vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Damen Solaruhren nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Damen Solaruhren defekt oder beschädigt sein, können Sie das Damen Solaruhren innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Damen Solaruhren vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Damenmode