Domino zu einem guten Preis

Sehr günstige Domino im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Domino im Vergleich. Es werden erschwingliche Domino vergleichen. Das günstigste Domino kostet 9,69 € und das teuerste kostet 34,11 €. Die Domino werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Noris, Noris Spiele Gmbh, Jaques of London, Schmidt Spiele, Alytimes, Hape, Goliath, Der Durchschnittspreis für ein Domino liegt bei günstigen 18,64 €. Ein günstiges Domino bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Noris
606065644 - Domino
Noris -   606065644 - Domino
9,69 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Noris Spiele Gmbh
Noris 606108003
Noris Spiele Gmbh -  Noris 606108003
10,16 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jaques of London
- Double Six
Jaques of London -   - Double Six
12,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Schmidt Spiele
49207 Classic Line,
Schmidt Spiele -   49207 Classic Line,
14,84 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jaques of London
Domino - Domino
Jaques of London -  Domino - Domino
15,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Alytimes
240 stücke
Alytimes -  240 stücke
16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jaques of London
Jaques von London
Jaques of London -  Jaques von London
20,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hape
E1042 E1042-Domino
Hape -   E1042 E1042-Domino
31,96 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Goliath
Toys 81029 Domino
Goliath -   Toys 81029 Domino
34,11 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Domino - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 233 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Domino Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Domino Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Domino übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Domino?

Domino unter 10 Euro

Domino unter 20 Euro

Dominosteine - Entstehung und interessante Fakten

Wie spielen Sie Domino?

Welche Varianten und Versionen sind im Handel erhältlich?

Günstige Domino 2020

Wenn Sie ein Domino günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Domino preisgünstig.

Wie viel kosten Domino?

Das günstigste Domino gibt es schon ab 9,69 Euro für das teuerste Domino muss man bis zu 34,11 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 9,69 - 34,11 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Domino liegt bei 18,64 Euro

günstig 9,69 Euro
Median 15,99 Euro
teuer 34,11 Euro
Durchschnitt 18,64 Euro

Domino unter 10 Euro

Hier werden Domino unter 10 € angeboten.

Domino unter 20 Euro

Hier werden Domino unter 20 € angeboten.

Domino Ratgeber

Dominosteine - Entstehung und interessante Fakten

Noris -   606065644 - Domino
Abbildung: Domino von Noris
Das bekannte Installationsspiel Domino wird mit speziellen Steinen gespielt und wurde wahrscheinlich aus China importiert. Die Stücke des Sets haben eine rechteckige Form und bestehen aus Holz oder Kunststoff. Sie sind in 2 gleich große Felder unterteilt und haben eine unterschiedliche Anzahl von Augen (maximal 18). Es gibt 28 verschiedene Dominosteine und sie haben eine Gesamtpunktzahl von 168 Punkten. Das beliebte Spiel Chinese Root Placement wird in vielen verschiedenen Versionen im Handel angeboten und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.

Wo kann ich Domino kaufen?

Domino kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Domino über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Domino derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Mit der Bahn ins Ausland: Qual der Ticketwahl" ausführlich über Domino berichtet.

Welche Marken bieten Domino an?

Die bekanntesten Anbieter von Domino sind:

Noris Noris Spiele Gmbh Jaques of London Schmidt Spiele Jaques of London Alytimes Jaques of London Hape Goliath

Wie spielen Sie Domino?

Es ist immer noch nicht 100%ig klar, woher das legendäre Spiel stammt. Es gibt jedoch mehrere Spekulationen, dass das Spiel ursprünglich aus China stammt und von Marco Polo importiert wurde. Der Name des Spiels hat wahrscheinlich einen klösterlichen Ursprung. Seit den 1990er Jahren gibt es in der Schweiz eine auf Domino spezialisierte satirische Zeitung. Der erste Domino-Sportverein in Deutschland wurde im August 2004 unter dem Namen "FIDO Deutschland e" gegründet. V.". Das legendäre Spiel ist in vielen Ländern sehr beliebt und wird von Jung und Alt gespielt. Domino ist leicht zu erlernen und hat wenige Regeln. Unter den vielen Varianten gibt es Versionen, die für kleine und große Kinder geeignet sind.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Domino bevor Sie ein Domino kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Welche Varianten und Versionen sind im Handel erhältlich?

Zu Beginn des Spiels wird ein Dominostein nach dem Zufallsprinzip gezogen und offen auf den Tisch gelegt. Dieser Stein ist der Grundstein. Die restlichen Steine werden verkehrt herum gemischt und dann an die Spieler verteilt. Der Spieler mit dem höchsten Duo kann starten. Der erste Spieler platziert einen Spielstein an einem der beiden Enden des Startsteins. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Achten Sie beim Anlegen des Hebegurts darauf, dass die Anzahl der Augen in den beiden benachbarten Hälften immer gleich ist. Der erste Spieler, der alle verfügbaren Chips abräumt, gewinnt die erste Runde. Der Gewinner erhält von allen Spielern die Gesamtpunktzahl für die verbleibenden Steine. Einige Domino-Varianten verwenden einen zusätzlichen "Splitter". Dadurch erhält jeder Spieler zusätzliche Punkte, wenn nach seinem Zug die Gesamtzahl der Augen an allen Enden der Schlange ohne Pause durch einen Teiler geteilt werden kann. Insgesamt werden vier Runden Domino gespielt. Der Spieler mit den niedrigsten Strafpunkten am Ende des Spiels gewinnt das Spiel. Abhängig von der Anzahl der Spieler, die Domino spielen, werden einige Chips übrig bleiben. Diese bilden die sogenannte "Kralle". Spielerinnen, die zwei Damen nicht stehen oder unterstützen können, wenn ihre Krallen erschöpft sind.

Viele Versionen von Domino werden in Geschäften verkauft. Die unterschiedliche Anzahl der Punkte zeigt an, um welche Domino-Variante es sich handelt. Die üblichen Varianten sind Doppel-6, Doppel-12 und Doppel-18. Darüber hinaus gibt es die Zwischensätze Doppel-9 und Doppel-15. Die Höhe des Divisors hängt bei einigen Spielvarianten auch von der Anzahl der Punkte ab. Der Divisor ist 5 für einen 9. Dominostein und 11 für einen 18. Wie bei Karten- oder Würfelspielen können auch beim Dominospiel viele verschiedene Varianten gespielt werden. In den meisten Versionen gewinnt der Spieler, der zuerst alle Chips aufladen konnte. Jede Dominovariante weist eine oder mehrere Abweichungen von den klassischen Spielregeln auf. Beim ungarischen Domino können die Spieler so viel wie möglich in Dominosteine stecken. Beim italienischen Domino spielt die Summe der Augen zweier Steine eine wichtige Rolle. Beim französischen Domino werden die Dominosteine nicht nebeneinander, sondern übereinander platziert. Die Varianten mit großen Dominosteinen sind ideal für ältere Menschen. Image Domino ist eine beliebte Kinderversion mit gedruckten Bildern und funktioniert als Lernspiel.

💰 Wie viel kosten Domino?
Sehr günstige Domino gibt es schon für 9,69 Euro und sehr teure Domino kosten 34,11 Euro.

Im Durchschnitt muss man 18,64 Euro für ein Domino bezahlen.

Jetzt Domino vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Domino die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Domino vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Domino werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Domino vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Domino nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Domino defekt oder beschädigt sein, können Sie das Domino innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Domino vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Spiele & mehr

Weitere günstige Angebote im Bereich Gesellschaftsspiele