Einbau-Abfallsammler zu einem guten Preis

Sehr günstige Einbau-Abfallsammler im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Einbau-Abfallsammler im Vergleich. Es werden erschwingliche Einbau-Abfallsammler vergleichen. Das günstigste Einbau-Abfallsammler kostet 24,95 € und das teuerste kostet 97,06 €. Die Einbau-Abfallsammler werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Wesco, Wesco, Hailo, Ecco, Quellmalz, Der Durchschnittspreis für ein Einbau-Abfallsammler liegt bei günstigen 60,36 € Ein günstiges Einbau-Abfallsammler bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Wesco
Quellmalz Einbau
Wesco -  Quellmalz  Einbau 24,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wesco
755611-11
Wesco -   755611-11 38,85 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hailo
Tandem
Hailo -   Tandem 49,30 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ecco
Quellmalz Einbau
Ecco -  Quellmalz Einbau 49,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Quellmalz
Einbau Abfallsammler
Quellmalz -  Einbau Abfallsammler 49,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hailo
3666101
Hailo -   3666101 60,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wesco
Niedriger
Wesco -   Niedriger 64,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hailo
TR Swing 3644701
Hailo -   TR Swing 3644701 72,97 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WESCO
Profiline
WESCO -   Profiline 94,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hailo
3644801
Hailo -   3644801 97,06 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Einbau-Abfallsammler - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 275 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Einbau-Abfallsammler Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Einbau-Abfallsammler Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Einbau-Abfallsammler übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Einbau-Abfallsammler?

Einbau-Abfallsammler unter 30 Euro

Einbau-Abfallsammler unter 60 Euro

Was ist ein eingebauter Behälter?

Was sind die verschiedenen Arten von eingebauten Abfallbehältern?

Die Montagemethode

Tankvolumen und Abmessungen

Den eingebauten Behälter sauber halten: Tipps

Günstige Einbau-Abfallsammler 2020

Wenn Sie ein Einbau-Abfallsammler günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Einbau-Abfallsammler preisgünstig.

Wie viel kosten Einbau-Abfallsammler?

Das günstigste Einbau-Abfallsammler gibt es schon ab 24,95 Euro für das teuerste Einbau-Abfallsammler muss man bis zu 97,06 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 24,95 - 97,06 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Einbau-Abfallsammler liegt bei 60,36 Euro

günstig 24,95 Euro
Median 55,28 Euro
teuer 97,06 Euro
Durchschnitt 60,36 Euro

Einbau-Abfallsammler unter 30 Euro

Hier werden Einbau-Abfallsammler unter 30 € angeboten.

Einbau-Abfallsammler unter 60 Euro

Hier werden Einbau-Abfallsammler unter 60 € angeboten.

Einbau-Abfallsammler Ratgeber

Was ist ein eingebauter Behälter?

Wesco -  Quellmalz  Einbau
Abbildung: Einbau-Abfallsammler von Wesco
Wie gemütlich die Küche auch sein mag: Wenn es im Wohnzimmer einen Mülleimer gibt, wird oft die gesamte Umgebung zerstört. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich die Einbau-Mülltonnen großer Beliebtheit erfreuen. Hier erfahren Sie genau, worum es sich handelt und worauf Sie achten sollten, wenn Sie hier einkaufen.

Wo kann ich Einbau-Abfallsammler kaufen?

Einbau-Abfallsammler kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Einbau-Abfallsammler über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Einbau-Abfallsammler derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Einbau-Abfallsammler an?

Die bekanntesten Anbieter von Einbau-Abfallsammler sind:

Wesco Wesco Hailo Ecco Quellmalz Hailo Wesco Hailo WESCO Hailo

Was sind die verschiedenen Arten von eingebauten Abfallbehältern?

Ein eingebauter Mülleimer ist ein Mülleimer, der direkt in einem Unterschrank installiert wird, z.B. unter dem Waschbecken oder unter dem Unterschrank im Badezimmer. Der integrierte Container ist daher eine platzsparende Alternative zum klassischen Container, der oft im Weg steht und keine gute Sicht bietet. Der eingebaute Mülleimer sorgt für mehr Ordnung in der Küche und ist zudem äußerst hygienisch.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Einbau-Abfallsammler bevor Sie ein Einbau-Abfallsammler kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Die Montagemethode

In Fachgeschäften und Online-Shops wird zwischen Mono-Abfallbehältern und Abfalltrennsystemen unterschieden. Während Monoblöcke über ein großes Abteil verfügen, sind Abfalltrennsysteme mit mehreren Abteilen ausgestattet, in der Regel zwei oder drei, in seltenen Fällen vier oder fünf. Abfalltrennsysteme machen es viel einfacher, den täglich anfallenden Abfall zu trennen. Auch hier wird viel Platz gespart, denn Sie brauchen nur einen Mülleimer. Die praktischen Behälter verfügen über eine Frontentnahme oder einen automatischen Auszug. Im letzteren Fall brauchen Sie nur die Schranktür zu öffnen, und der Container fährt automatisch vor. Einwegbehälter mit einem einzigen, geräumigen Fach sind besonders praktisch für das Badezimmer, eignen sich aber auch für die Küche, insbesondere wenn Sie nur ein Zuhause haben. Die meisten Modelle verfügen über eine praktische automatische Extraktion.

Tankvolumen und Abmessungen

Wenn Sie sich für den Kauf eines eingebauten Abfalleimers entschieden haben, sollten Sie zunächst über Ihre bevorzugte Installationsmethode nachdenken. Die mit dem Vermerk "bodenmontiert" gekennzeichneten Modelle sind auf Schienen an der Unterseite des Schrankes befestigt. Für den täglichen Gebrauch bedeutet dies, dass Sie zunächst die Schranktür öffnen und dann den Behälter wie eine Schublade von Hand nach vorne ziehen müssen. Wenn der Container mit Scharnieren versehen ist, wird er so an der Tür montiert, dass der Container automatisch vorrückt, sobald die Schranktür geöffnet wird. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch äußerst hygienisch, da sie nie mit dem Mülleimer in Berührung kommen. Komplizierte Mechaniken sind jedoch anfälliger für Probleme.

Den eingebauten Behälter sauber halten: Tipps

Die Größe Ihres Einbaubehälters sollte in erster Linie von Ihren individuellen Bedürfnissen abhängen. Als allgemeine Regel gilt: Ist der Behälter zu klein, sollte er häufig entleert werden. Auf der anderen Seite sammeln sich in zu großen Behältern über einen längeren Zeitraum Abfälle an, so dass sich Gerüche entwickeln können. Die meisten Modelle haben ein Tankvolumen zwischen 10 und 30 Litern. Wichtig: Messen Sie den Schrank vor dem Kauf sorgfältig aus - der Container sollte in Höhe, Breite und Tiefe etwas kleiner sein, damit er problemlos eingebaut werden kann. Auch Hindernisse wie Siphons müssen bei der Messung berücksichtigt werden. Design und Farbe spielen dagegen eine eher untergeordnete Rolle, da der eingebaute Mülleimer ohnehin nicht im Schrank sichtbar ist.

Um zu verhindern, dass der eingebaute Behälter so schnell schmutzig wird, ist es ratsam, immer Beutel zu verwenden. Das erspart Ihnen lästige Reibung und verhindert unangenehme Gerüche. Auch wenn der Behälter mit Säcken gefüllt ist, sollten diese in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Besonders praktisch sind die Modelle mit herausnehmbarem Eimer: Hier können Sie den Behälter einfach mit dem Wasserschlauch nach außen spritzen oder in der Wanne reinigen.

💰 Wie viel kosten Einbau-Abfallsammler?
Sehr günstige Einbau-Abfallsammler gibt es schon für 24,95 Euro und sehr teure Einbau-Abfallsammler kosten 97,06 Euro.

Im Durchschnitt muss man 60,36 Euro für ein Einbau-Abfallsammler bezahlen.

Jetzt Einbau-Abfallsammler vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Einbau-Abfallsammler die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Einbau-Abfallsammler vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Einbau-Abfallsammler werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Einbau-Abfallsammler vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Einbau-Abfallsammler nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Einbau-Abfallsammler defekt oder beschädigt sein, können Sie das Einbau-Abfallsammler innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Einbau-Abfallsammler vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires