Einkochthermometer zu einem guten Preis

Sehr günstige Einkochthermometer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Einkochthermometer im Vergleich. Es werden erschwingliche Einkochthermometer vergleichen. Das günstigste Einkochthermometer kostet 8,20 € und das teuerste kostet 19,90 €. Die Einkochthermometer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: LACOR, Küchenprofi, k.A., Lantelme, Axentia, Habor, Karl Koch Thermometerfabrik GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Einkochthermometer liegt bei günstigen 13,40 € Ein günstiges Einkochthermometer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
LACOR
Thermometer Zucker,
LACOR -   Thermometer Zucker, 8,20 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Küchenprofi
Küchenprofi -  9,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
k.A.
WECK
k.A. -  WECK 12,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lantelme
Milch Butter Käse
Lantelme -   Milch Butter Käse 12,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Axentia
Lares
Axentia -  Lares 13,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Habor
Habor -  13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Karl Koch Thermometerfabrik GmbH
Koch 91200
Karl Koch Thermometerfabrik GmbH -  Koch 91200 13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ribelli
Einkochthermometer
Ribelli -  Einkochthermometer 15,19 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lantelme
Lebensmittel
Lantelme -   Lebensmittel 19,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Einkochthermometer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 269 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Einkochthermometer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Einkochthermometer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Einkochthermometer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Einkochthermometer?

Einkochthermometer unter 10 Euro

Einkochthermometer unter 20 Euro

Was ist ein Zinnthermometer?

Was sind die verschiedenen Arten von Erhaltungsthermometern?

Kaufen Sie ein Dosenthermometer - Tipps

Tipps für die Konservierung von Obst und Gemüse

Günstige Einkochthermometer 2020

Wenn Sie ein Einkochthermometer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Einkochthermometer preisgünstig.

Wie viel kosten Einkochthermometer?

Das günstigste Einkochthermometer gibt es schon ab 8,20 Euro für das teuerste Einkochthermometer muss man bis zu 19,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,20 - 19,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Einkochthermometer liegt bei 13,40 Euro

günstig 8,20 Euro
Median 13,98 Euro
teuer 19,90 Euro
Durchschnitt 13,40 Euro

Einkochthermometer unter 10 Euro

Hier werden Einkochthermometer unter 10 € angeboten.

Einkochthermometer unter 20 Euro

Hier werden Einkochthermometer unter 20 € angeboten.

Einkochthermometer Ratgeber

Was ist ein Zinnthermometer?

LACOR -   Thermometer Zucker,
Abbildung: Einkochthermometer von LACOR
Wer regelmäßig frisches Obst zur Herstellung von Marmelade oder Gelee konservieren will, braucht ein gutes Konservierungsthermometer. Schließlich können nur dann zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden, wenn die richtige Temperatur eingehalten wird. Dieser Leitfaden erklärt ausführlich, welche verschiedenen Arten von Siede-Thermometern im Handel angeboten werden und worauf beim Kauf zu achten ist.

Wo kann ich Einkochthermometer kaufen?

Einkochthermometer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Einkochthermometer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Einkochthermometer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Einkochthermometer an?

Die bekanntesten Anbieter von Einkochthermometer sind:

LACOR Küchenprofi k.A. Lantelme Axentia Habor Karl Koch Thermometerfabrik GmbH Ribelli Lantelme

Was sind die verschiedenen Arten von Erhaltungsthermometern?

Ein Konserventhermometer ist ein spezielles Thermometer, das für das Einmachen von Obst und Gemüse verwendet wird. Er ist mit einer sehr langen Sonde ausgestattet, so dass selbst die Temperaturmessung in Töpfen und hohen Gläsern kein Problem darstellt. Die meisten Speicherthermometer eignen sich jedoch nicht nur zur Aufbewahrung, sondern auch als universelle Küchenthermometer. Ob Grill, Sonntagsbraten oder Kuchen: Das Kochthermometer ist eine praktische und zuverlässige Hilfe bei der Zubereitung verschiedenster Gerichte.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Einkochthermometer bevor Sie ein Einkochthermometer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Kaufen Sie ein Dosenthermometer - Tipps

Digitale und analoge Siede-Thermometer sind auf dem Markt erhältlich. Während digitale Modelle die Temperatur normalerweise mit einer Dezimalstelle anzeigen, kann das analoge Thermometer die Temperatur nur in Grad anzeigen. Da digitale Geräte mit einer übersichtlichen Anzeige ausgestattet sind, sind sie auch viel leichter abzulesen als analoge Speicherthermometer. Vor allem ältere Menschen und Brillenträger treffen daher mit einem digitalen Thermometer die richtige Wahl. Der einzige Nachteil dieser Variante ist, dass eine Batterie benötigt wird, aber da die Geräte nicht viel Energie verbrauchen, ist es selten notwendig, sie durch eine neue zu ersetzen.

Tipps für die Konservierung von Obst und Gemüse

Bevor Sie ein Siede-Thermometer kaufen, sollten Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie das Gerät überhaupt einsetzen wollen. Sollte es ausschließlich zur Konservierung von Obst und Gemüse verwendet werden? Oder suchen Sie ein vielseitiges Thermometer zum Aufbewahren, Braten und Kochen? Grundsätzlich ist es ratsam, beim Kauf die Länge der Sensoren der verschiedenen Geräte zu vergleichen. Die speziellen Siede-Thermometer haben sehr lange Fühler von 10 oder sogar 15 cm, so dass auch die Temperatur am Boden des Topfes sicher gemessen werden kann. Die meisten Modelle sind aus Kunststoff oder Zinn, aber es gibt auch Glasthermometer zur Konservierung. Während Kunststoff und Zinn sehr robust und zäh sind, überzeugen Konservierungsthermometer aus Glas durch ihr hochwertiges Aussehen. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: Geben Sie Ihr Speicherthermometer niemals in die Spülmaschine, sondern waschen Sie es am besten von Hand, um Beschädigungen zu vermeiden.

Wenn Sie ein konservatives Thermometer haben, können Sie es zur Konservierung einer Vielzahl von Lebensmitteln verwenden. Ob Beerenobst, Äpfel oder Gemüse: Fast alles kann gekocht und damit haltbar gemacht werden. Das Verfahren ist sehr einfach, so dass es auch vom Laien durchgeführt werden kann. Abgesehen von einem guten Konservierungsthermometer benötigen Sie lediglich Konservierungsflaschen und -ringe, einen Trichter und einen Mixer (alternativ: einen Tamper). Die entsprechenden Lebensmittel werden in ein Wasserbad im Glas gegeben und langsam erhitzt. Wichtig: Die Siedezeit beginnt erst, wenn eine Temperatur von 90 Grad Celsius erreicht ist. Ein Konservierungsthermometer ist daher für eine erfolgreiche Konservierung unerlässlich. Die genaue Kochzeit hängt von der Art des Obstes und Gemüses ab und beträgt in der Regel zwischen 25 Minuten (Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren) und 120 Minuten (Erbsen, Karotten, Blumenkohl).

💰 Wie viel kosten Einkochthermometer?
Sehr günstige Einkochthermometer gibt es schon für 8,20 Euro und sehr teure Einkochthermometer kosten 19,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 13,40 Euro für ein Einkochthermometer bezahlen.

Jetzt Einkochthermometer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Einkochthermometer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Einkochthermometer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Einkochthermometer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Einkochthermometer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Einkochthermometer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Einkochthermometer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Einkochthermometer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Einkochthermometer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen