TOP Elektrische Inhalatoren zu einem guten Preis

Sehr günstige Elektrische Inhalatoren im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Elektrische Inhalatoren im Vergleich. Es werden erschwingliche Elektrische Inhalatoren vergleichen. Das günstigste Elektrischer Inhalator kostet 28,99 € und das teuerste kostet 64,80 €. Die Elektrische Inhalatoren werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: NWOUIIAY, newgen medicals, WELTEAYO, MILcea, woerdi-EU, Der Durchschnittspreis für ein Elektrischer Inhalator liegt bei günstigen 41,08 € Ein günstiges Elektrischer Inhalator bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
NWOUIIAY
Inhalator Vernebler
NWOUIIAY -   Inhalator Vernebler 28,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
newgen medicals
Inhaliergerät:
newgen medicals -   Inhaliergerät: 29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WELTEAYO
Inhalator Vernebler
WELTEAYO -  Inhalator Vernebler 34,98 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MILcea
Inhalator Vernebler
MILcea -   Inhalator Vernebler 35,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
woerdi-EU
HYLOGY Tragbar
woerdi-EU -  HYLOGY Tragbar 38,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Medisana AG
Medisana IN 500
Medisana AG -  Medisana IN 500 40,22 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OMRON
Omron C102 Total
OMRON -  Omron C102 Total 44,80 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
StrongHealth
Kompressor Vernebler
StrongHealth -  Kompressor Vernebler 50,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Inqua GmbH
Inqua BR021000
Inqua GmbH -  Inqua BR021000 64,80 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Elektrische Inhalatoren - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 281 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Elektrische Inhalatoren Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Elektrische Inhalatoren Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Elektrische Inhalatoren übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Elektrische Inhalatoren?

Elektrischer Inhalator unter 30 Euro

Elektrischer Inhalator unter 40 Euro

mit Hilfe von

mit Hilfe von

Düse vs. Ultraschallzerstäuber

Für die Nase und den Rachen

Funktionsweise, Füllvolumen, Zerstäubungsleistung und Inhalationsmöglichkeiten

Die wachsende Nachfrage nach Inhalatoren

Günstige Elektrische Inhalatoren 2020

Wenn Sie ein Elektrischer Inhalator günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Elektrische Inhalatoren preisgünstig.

Wie viel kosten Elektrische Inhalatoren?

Das günstigste Elektrischer Inhalator gibt es schon ab 28,99 Euro für das teuerste Elektrische Inhalatoren muss man bis zu 64,80 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 28,99 - 64,80 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Elektrischer Inhalator liegt bei 41,08 Euro

günstig 28,99 Euro
Median 38,99 Euro
teuer 64,80 Euro
Durchschnitt 41,08 Euro

Elektrischer Inhalator unter 30 Euro

Hier werden Elektrische Inhalatoren unter 30 € angeboten.

Elektrischer Inhalator unter 40 Euro

Hier werden Elektrische Inhalatoren unter 40 € angeboten.

Elektrische Inhalatoren Ratgeber

mit Hilfe von

NWOUIIAY -   Inhalator Vernebler
Abbildung: Elektrischer Inhalator von NWOUIIAY
Elektrische Inhalatoren beeindrucken durch ihre feine und lang anhaltende Zerstäubung der Inhalationslösungen. Die Düsen beeindrucken durch dünne, sich langsam bewegende Sprühwolken, die die Lösungen tief in die Lungen des Anwenders tragen. Auf diese Weise können sowohl Aerosol- als auch Pulvermedikamente in die oberen und unteren Atemwege transportiert werden. Das Prinzip eines Inhalators funktioniert durch das Auflösen ätherischer Substanzen in Wasser. Der erzeugte Wasserdampf kann dann in Form eines Sprühnebels eingeatmet werden.

Wo kann ich Elektrische Inhalatoren kaufen?

Elektrische Inhalatoren kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Elektrische Inhalatoren über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Elektrische Inhalatoren derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Elektrische Inhalatoren an?

Die bekanntesten Anbieter von Elektrische Inhalatoren sind:

NWOUIIAY newgen medicals WELTEAYO MILcea woerdi-EU Medisana AG OMRON StrongHealth Inqua GmbH

mit Hilfe von

Die richtige Anwendung des Gerätes ist entscheidend für eine effektive und effiziente Behandlung mit dem Inhalator. Das Atemwegsmanagement sollte immer in Absprache mit dem behandelnden Arzt durchgeführt werden. Im Prinzip sollte der Wasserdampf im Inhalator immer tief und langsam eingeatmet werden. Dann müssen Sie den Atem 5 oder 10 Sekunden lang anhalten, bevor Sie wieder ausatmen. Die elektrischen Inhalatoren arbeiten mit Druckluft oder Ultraschall. Eine Maske, die Mund und Nase abdichtet, sorgt dafür, dass der Wirkstoff in der Inhalationslösung inhaliert werden kann. So, und nur so, gelangt es in die verschiedenen Atemwege.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Elektrische Inhalatoren bevor Sie ein Elektrischer Inhalator kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Düse vs. Ultraschallzerstäuber

Elektrische Ultraschall-Inhalatoren wandeln elektrische Vibrationen in mechanische Vibrationen um. Dadurch entsteht ein sehr feiner Nebel. Die Tröpfchenbildung dieser Inhalatoren ist so gering, dass sie Mund, Nase und Rachen befeuchten können. Die Tropfen dringen tief in die Atemwege ein. Sie erreichen die Bronchien und Lungen durch die Luftröhre und die Stimmbänder für eine garantierte Tiefenwirkung! Im Gegensatz zu Ultraschallzerstäubern arbeiten Dampfinhalatoren durch Verdampfen von Wasser aus dem Gerät, nicht durch Vernebeln. Bei dieser Art der Inhalation, die wesentlich intensiver ist, sollten Zusätze in Form von Aerosol oder Pulver sparsam eingesetzt werden.

Für die Nase und den Rachen

Bei Erkältungskrankheiten wie Husten und/oder Erkältungen ist ein Ultraschallvernebler ideal - zum Beispiel der Medisana Ultraschall-Inhalator. Es kann sogar zur wirksamen Behandlung von Krankheiten wie Sinusitis eingesetzt werden. Darüber hinaus gibt es Düsenzerstäuber wie den Bestseller Medisana IN 500 Compact Inhaler, die Druckluft nach dem Strohhalmprinzip erzeugen. Der entstehende Nebel trägt die aktiven Bestandteile der Inhalationslösung, wie z.B. Salz. Diese Art von Vernebler ist besonders geeignet für Krankheiten wie Asthma, Bronchitis oder Lungenentzündung.

Funktionsweise, Füllvolumen, Zerstäubungsleistung und Inhalationsmöglichkeiten

Elektrische Inhalatoren werden immer mit Nebel oder Dampf betrieben. Auf diese Weise werden die Schleimhäute in Nase und Rachen optimal befeuchtet. Ausgestattet mit Mund- und Nasenmasken kann der Wasserdampf aus dem Inhalator direkt in die Atemwege des Benutzers strömen. Elektrische Dampfinhalatoren erhitzen das Wasser im Inneren automatisch. Ideal für Wasser mit Ölen und/oder aromatischen Kräutern! Diese Modelle sind auch für Kinder ideal, da der Inhalationsdampf nicht die Augen, Ohren und die Gesichtshaut erreicht.

Die wachsende Nachfrage nach Inhalatoren

Bei der Auswahl und dem Kauf eines elektrischen Inhalators sind die Betriebsart, das Füllvolumen, die Verneblungsleistung und die Inhalationsmöglichkeiten zu berücksichtigen. Das Füllvolumen gibt die für das Gerät mögliche Menge an Inhalationslösung an. Die Betriebsart bezieht sich auf netz- oder batteriebetriebene Modelle. Netzbetriebene Modelle sind nur für den Hausgebrauch geeignet, während batteriebetriebene Modelle flexibel sind, so dass sie überall und jederzeit eingesetzt werden können. Die Zerstäubungsleistung bezeichnet die Frequenz des Gerätes während der Verneblung. Bei den Inhalationsmöglichkeiten wird zwischen Maske, Mund- oder Nasenstück unterschieden. Die verschiedenen Größen ermöglichen die Inhalation für die ganze Familie.

Ärzte bezeichnen Medikamente, die inhaliert werden sollten, als Schnupfdrogen. Sie werden immer öfter verschrieben. Im Jahr 2009 gab es 6 Millionen pflichtversicherte Patienten. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach elektrischen Inhalatoren weiter steigt. Allerdings sollten sowohl akute als auch chronische Patienten auf die richtige Anwendung des Inhalators achten. Die Inhalation muss tief und langsam erfolgen, damit die Wirkstoffe an den Wirkort transportiert werden können. Die Maske sowie die Mund- und Nasenteile sollten regelmäßig und sorgfältig gereinigt werden, um einen Befall durch Pilze und/oder Bakterien zu vermeiden.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel