Elektro-Falträder zu einem guten Preis

Sehr günstige Elektro-Falträder im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Elektro-Falträder im Vergleich. Es werden erschwingliche Elektro-Falträder vergleichen. Das günstigste Elektro-Falträder kostet 399,99 € und das teuerste kostet 2.599,00 €. Die Elektro-Falträder werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Windgoo, Amter, CHRISSON, PRPRN|#provelo, GermanXia ®, GermanXia, Der Durchschnittspreis für ein Elektro-Falträder liegt bei günstigen 1.254,37 €. Ein günstiges Elektro-Falträder bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
399,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
749,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
898,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
979,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
979,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
1.087,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
1.198,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
1.399,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
2.249,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
2.599,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Elektro-Falträder - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 269 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Elektro-Falträder Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Elektro-Falträder Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Elektro-Falträder übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Elektro-Falträder?

Elektro-Falträder unter 400 Euro

Elektro-Falträder unter 1040 Euro

Tipps und Informationen über faltbare Elektrofahrräder

Was können faltbare Elektrofahrräder leisten?

Günstige Elektro-Falträder 2020

Wenn Sie ein Elektro-Falträder günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Elektro-Falträder preisgünstig.

Wie viel kosten Elektro-Falträder?

Das günstigste Elektro-Falträder gibt es schon ab 399,99 Euro für das teuerste Elektro-Falträder muss man bis zu 2.599,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 399,99 - 2.599,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Elektro-Falträder liegt bei 1.254,37 Euro

günstig 399,99 Euro
Median 1.033,95 Euro
teuer 2.599,00 Euro
Durchschnitt 1.254,37 Euro

Elektro-Falträder unter 400 Euro

Hier werden Elektro-Falträder unter 400 € angeboten.

Elektro-Falträder unter 1040 Euro

Hier werden Elektro-Falträder unter 1040 € angeboten.

Elektro-Falträder Ratgeber

Tipps und Informationen über faltbare Elektrofahrräder

Windgoo -  Elektrofahrrad, 14
Abbildung: Elektro-Falträder von Windgoo
Radfahren ist eine sehr beliebte Form der Fortbewegung, sowohl in der Freizeit als auch im Alltag. Wie die meisten anderen Sportarten ist es meist gesund. Da es aber auch eine schnelle, komfortable und umweltfreundliche Form der Fortbewegung ist, ist es auch sehr nützlich. Allerdings ist es nicht immer möglich, ein Fahrrad zu benutzen, auch wenn man es möchte. In der Freizeit gibt es nicht immer die Möglichkeit, ein Fahrrad mitzunehmen, da z.B. ein Fahrradträger fehlt. Im Alltag sind nicht alle Wege zur Arbeit für das Radfahren geeignet und man ist zumindest teilweise auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Aber hier ist es noch schwieriger, ein Fahrrad zu tragen. In überfüllten Bussen und Zügen ist es manchmal völlig unmöglich, ein Fahrrad während der Hauptverkehrszeiten zu tragen, und wenn möglich, kostet es oft mehr, es mitzunehmen. Die Alternative zu diesem Problem sind Falträder. Diese lassen sich im Handumdrehen auf die Größe Ihres Gepäcks zusammenfalten und in einem Gepäckträger oder im Fußraum der Rücksitzbank verstauen, oder sie können bequem und kostenlos in öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden, auch wenn sie sehr voll sind. Da aber nicht jeder so gut mit dem Fahrrad umgehen kann, wie er gerne möchte, sind Elektrofahrräder eine gute Option, um längere oder schwierigere Strecken zurückzulegen. Die Kombination der beiden Fahrradtypen ist das faltbare Elektrofahrrad.

Wo kann ich Elektro-Falträder kaufen?

Elektro-Falträder kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Elektro-Falträder über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Elektro-Falträder derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Elektro-Falträder an?

Die bekanntesten Anbieter von Elektro-Falträder sind:

Windgoo Amter CHRISSON CHRISSON CHRISSON CHRISSON CHRISSON PRPRN|#provelo GermanXia ® GermanXia

Was können faltbare Elektrofahrräder leisten?

Diese Fahrräder sind vor allem eine komfortablere Alternative zum herkömmlichen Radfahren und erlauben Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h. Der integrierte Akku ist von Modell zu Modell unterschiedlich stark. Dies wiederum beeinflusst das Gewicht. Die Bandbreite der einzelnen Modelle reicht von weniger als 50 bis etwa 150 Kilometer und ermöglicht sowohl eine kurze Arbeitsstrecke als auch eine lange Radreise. Die Batterien von guten Elektro-Falträdern haben eine Kapazität von 15 Ah. Wichtig ist auch ein gutes Getriebe, das die Benutzung des Motorrads bei Nichtbenutzung des Motors erleichtert. Außerdem ist die Größe beim Zusammenklappen des Elektro-Faltrades wichtig, denn es kommt darauf an, wie leicht es verstaut werden kann und ob es jederzeit und überall transportiert werden kann oder ob es um einige Zentimeter ausfällt. Letztlich zählen aber auch Details wie das Vorhandensein eines Gepäckträgers, eines Koffers zur Aufbewahrung des Fahrrads im zusammengeklappten Zustand oder die Anzahl der Gänge der Kettenschaltung und die Intensität der Wartung. All diese Aspekte haben keinen direkten Einfluss auf die Leistung des Elektro-Faltrades, sondern sind Extras, die Komfort bieten und bei der Qualitätsbeurteilung berücksichtigt werden sollten. In einem Vergleich zwischen Sport und Abenteuer wurden vier Elektro-Falträder getestet, wobei jedes seine eigenen Stärken zeigte. Das AFH20 Pedelec mit 20" Rädern erwies sich als Sieger des Vergleichs und bietet vor allem eine sehr hohe Reichweite von 150 km, mindestens doppelt so lang wie die anderen Modelle. Das Aktivshop E-Faltrad Kadanie mit 20" Laufrädern erwies sich als der Gewinner in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, bietet aber nur 50 km Reichweite. Die Voozer Phantom und xGerman E Turbo COMFORT 7G Falt-Elektrofahrräder mit 20" Laufrädern zeichnen sich besonders durch die vielen kleinen Extras aus.

💰 Wie viel kosten Elektro-Falträder?
Sehr günstige Elektro-Falträder gibt es schon für 399,99 Euro und sehr teure Elektro-Falträder kosten 2.599,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 1.254,37 Euro für ein Elektro-Falträder bezahlen.

Jetzt Elektro-Falträder vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Elektro-Falträder die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Elektro-Falträder vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Elektro-Falträder werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Elektro-Falträder vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Elektro-Falträder nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Elektro-Falträder defekt oder beschädigt sein, können Sie das Elektro-Falträder innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Elektro-Falträder vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Fahrrad & E-Bikes