Ellenbogenschützer zu einem guten Preis

Sehr günstige Ellenbogenschützer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Ellenbogenschützer im Vergleich. Es werden erschwingliche Ellenbogenschützer vergleichen. Das günstigste Ellenbogenschützer kostet 7,99 € und das teuerste kostet 49,95 €. Die Ellenbogenschützer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: SOFIT, DR-Sicherheitssysteme, FanSport24, ONT, Der Durchschnittspreis für ein Ellenbogenschützer liegt bei günstigen 20,44 € Ein günstiges Ellenbogenschützer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
SOFIT
Sports Kompressions
SOFIT -   Sports Kompressions 7,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DR-Sicherheitssysteme
Mil-Tec
DR-Sicherheitssysteme -  Mil-Tec 12,72 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FanSport24
Kempa
FanSport24 -   Kempa 13,45 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ONT
Kinder
ONT -   Kinder 13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
RDX
Ellbogenbandagen
RDX -   Ellbogenbandagen 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LP SUPPORT
LP Support 761
LP SUPPORT -  LP Support 761 18,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Rehband
Herren
Rehband -   Herren 29,52 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scott
Commander Elbow
Scott -   Commander Elbow 49,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Ellenbogenschützer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 272 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Ellenbogenschützer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Ellenbogenschützer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Ellenbogenschützer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Ellenbogenschützer?

Ellenbogenschützer unter 10 Euro

Ellenbogenschützer unter 20 Euro

Weil Ellbogen im Sport wichtig sind

Konstruktion und Materialien des Ellenbogenschutzes

Beachten Sie die Kaufkriterien

Günstige Ellenbogenschützer 2020

Wenn Sie ein Ellenbogenschützer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Ellenbogenschützer preisgünstig.

Wie viel kosten Ellenbogenschützer?

Das günstigste Ellenbogenschützer gibt es schon ab 7,99 Euro für das teuerste Ellenbogenschützer muss man bis zu 49,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,99 - 49,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Ellenbogenschützer liegt bei 20,44 Euro

günstig 7,99 Euro
Median 15,49 Euro
teuer 49,95 Euro
Durchschnitt 20,44 Euro

Ellenbogenschützer unter 10 Euro

Hier werden Ellenbogenschützer unter 10 € angeboten.

Ellenbogenschützer unter 20 Euro

Hier werden Ellenbogenschützer unter 20 € angeboten.

Ellenbogenschützer Ratgeber

Weil Ellbogen im Sport wichtig sind

SOFIT -   Sports Kompressions
Abbildung: Ellenbogenschützer von SOFIT
Ellenbogenschützer sind die so genannten Schilde, die das extrem empfindliche Ellenbogengelenk im Falle eines Aufpralls vor Verletzungen schützen und im Falle eines Sturzes die entstehende Kraft abfedern. Diese Protektoren werden in vielen Sportarten verwendet, die auf harten Oberflächen wie Asphalt, Hallenböden oder Kunsteis ausgeführt werden. Beim Inline-Skaten, Skateboarden, Skifahren oder Snowboarden, Motorradfahren, Eishockey und verschiedenen Hallensportarten sind Ellbogenschützer daher ein unverzichtbarer Bestandteil der Sport- und Schutzausrüstung. Sie schützen nicht nur die Gelenkknochen, sondern auch die Haut und verhindern schmerzhafte Abschürfungen.

Wo kann ich Ellenbogenschützer kaufen?

Ellenbogenschützer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Ellenbogenschützer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Ellenbogenschützer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.spiegel.de hat in dem Artikel "Rollende Festungen, Spiegel, Bericht über Sonderschutzfahrzeuge, 12. September 2002 (eingesehen am 7. Juli 2010)" ausführlich über Ellenbogenschützer berichtet. Auf der Webseite von www.lawblog.de gibt es den Beitrag "Gewaltbereitschaft wird vermutet" mit guten Infos zu Ellenbogenschützer. Viele neue Infos zu Ellenbogenschützer haben wir bei de.wikipedia.org gefunden.

Welche Marken bieten Ellenbogenschützer an?

Die bekanntesten Anbieter von Ellenbogenschützer sind:

SOFIT DR-Sicherheitssysteme FanSport24 ONT RDX LP SUPPORT Rehband Scott

Konstruktion und Materialien des Ellenbogenschutzes

Es gibt viele Situationen im Sport, in denen Ellenbogenschützer einen wichtigen Beitrag zur Verletzungsprävention leisten. Unfälle, harte Landungen oder Kollisionen sind Situationen, in denen schwere Gelenkverletzungen mit Ellenbogenschützern vermieden werden können. Je nach gewählter Sportart sollten die Ellbogenschützer entsprechend ausgewählt werden. Denn ein Handballspieler braucht mehr Bewegungsfreiheit als ein Eiskunstläufer. Die Ellenbogen sind erforderlich, um die Haut bei einem ungünstigen Sprung vor Abschürfungen zu schützen. Darüber hinaus sollten Ellbogenschützer für Hallensportler bequem sein und über der Kleidung getragen werden. Dadurch wird auch die Sportkleidung bei einem Sturz vor Beschädigungen geschützt. Skater oder Inline-Skater hingegen sollten ihre Gelenke vor dem Ellenbogen schützen, insbesondere im Falle eines Sturzes, da der Aufprall auf harten Hochgeschwindigkeitsasphalt massive Knochenschäden verursachen kann. Dasselbe gilt für Motorradfahrer oder Motorcrosser, die bei der Ausübung ihres Sports immer einem hohen Verletzungsrisiko ausgesetzt sind.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Ellenbogenschützer bevor Sie ein Ellenbogenschützer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Beachten Sie die Kaufkriterien

Ellbogenschützer, die in einer Sporthalle verwendet werden, bestehen in der Regel aus weichen Textilfasern und Polsterungen. Beliebt sind auch Neoprenmodelle mit einem verstärkten Außenstoff. Ellbogenschützer für Radfahrer und Skater hingegen sind mit Hartschalen und hochwertigen abriebfesten Materialien ausgestattet, um einen wirksamen Schutz und eine lange Lebensdauer der Protektoren zu gewährleisten. Wenn Sie Ellenbogenschützer direkt auf der Haut tragen wollen, z.B. beim Tragen von kurzärmeliger Kleidung, ist es wichtig, dass das Material der Protektoren atmungsaktiv und nicht hautbelastend ist. Die Hersteller verwenden manchmal atmungsaktive Netzeinsätze sowie ausgeklügelte Perforationen und Belüftungssysteme, um eine optimale Luftzirkulation unter den Schalen zu gewährleisten. Ellbogenschützer haben meist die Form einer ergonomischen Socke mit elastischen Einsätzen, die über den Arm und das Ellbogengelenk gelegt wird. Es gibt jedoch Modelle mit Hakenverriegelungen, rutschfesten Belägen und Verstellriemen, die eine feste Verbindung der Ellenbogen mit dem Gelenk ermöglichen. Denn die exakte Passform ist äußerst wichtig, um sicherzustellen, dass die Protektoren während des Trainings nicht verrutschen und zuverlässigen Schutz bieten. Die ideale Situation ist, wenn der Ellbogenschützer eine Kombination aus Socken und Kletter-BHs bietet. Denn auf diese Weise kann der Protektor zuverlässig am Armgelenk fixiert und gesichert werden.

Ein guter Ellbogenschützer sollte immer Bewegungsfreiheit und maximalen Komfort bieten. Denn wenn man Sport treibt, ist man nicht nur unterwegs, sondern man kommt beim Sport oft ins Schwitzen. Ellenbogenschützer sollten aufgrund der Beschaffenheit des Materials niemals verrutschen oder die Haut reizen. Wenn Sie Ellbogenschützer für den Hallensport suchen, sollten Sie elastische Modelle mit integrierten Schaumstoffpolstern verwenden. Bei einigen Protektoren können diese sogar entfernt oder zusätzliche Polsterungen hinzugefügt werden, um den Aufprallschutz individuell anzupassen. Für den Hochgeschwindigkeits- und Straßensport sind Ellbogenschützer mit schlagfesten Kunststoffboxen unverzichtbar. Je höher die Geschwindigkeit, desto sperriger und steifer sollten die Ellenbogen sein. Nur so kann bei einem Sturz ein guter Ellenbogenschutz gewährleistet werden. Beim Kauf sollten Sie auch darauf achten, dass die textilen Teile Ihrer Ellenbogen in der Maschine gewaschen werden können, um Schweiß und Schmutz zuverlässig zu entfernen und einen zu frühen Neukauf zu vermeiden.

💰 Wie viel kosten Ellenbogenschützer?
Sehr günstige Ellenbogenschützer gibt es schon für 7,99 Euro und sehr teure Ellenbogenschützer kosten 49,95 Euro.

Im Durchschnitt muss man 20,44 Euro für ein Ellenbogenschützer bezahlen.

Jetzt Ellenbogenschützer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Ellenbogenschützer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Ellenbogenschützer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Ellenbogenschützer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Ellenbogenschützer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Ellenbogenschützer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Ellenbogenschützer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Ellenbogenschützer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Ellenbogenschützer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportzubehör & -elektronik