TOP entkoffeinierten Kaffees zu einem guten Preis

Sehr günstige entkoffeinierten Kaffees im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte entkoffeinierten Kaffees im Vergleich. Es werden erschwingliche entkoffeinierten Kaffees vergleichen. Das günstigste Entkoffeinierter Kaffee kostet 2,99 € und das teuerste kostet 15,28 €. Die entkoffeinierten Kaffees werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Kraft Foods Deutschland GmbH, Lavazza, Lavazza, Illycaffee S.P.A. Niederlassung Deutschland, Mondelez Deutschland GmbH, Der Durchschnittspreis für ein Entkoffeinierter Kaffee liegt bei günstigen 9,73 € Ein günstiges Entkoffeinierter Kaffee bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Kraft Foods Deutschland GmbH
Jacobs Momente
Kraft Foods Deutschland GmbH -  Jacobs Momente 2,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lavazza
Gemahlener Kaffee -
Lavazza -   Gemahlener Kaffee - 5,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lavazza
Kaffeebohnen -
Lavazza -   Kaffeebohnen - 8,29 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Illycaffee S.P.A. Niederlassung Deutschland
illy Kaffee,
Illycaffee S.P.A. Niederlassung Deutschland -  illy Kaffee, 8,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mondelez Deutschland GmbH
Kaffee Hag
Mondelez Deutschland GmbH -  Kaffee Hag 9,95 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lavazza
Kaffeebohnen -
Lavazza -   Kaffeebohnen - 10,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
J. Hornig
Koffeinfreier
J. Hornig -   Koffeinfreier 10,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gourvita GmbH
Coffee-Nation BIO &
Gourvita GmbH -  Coffee-Nation BIO & 14,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Amazon EU Sarl
Amazon-Marke: Happy
Amazon EU Sarl -  Amazon-Marke: Happy 15,28 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

entkoffeinierten Kaffees - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 284 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse entkoffeinierten Kaffees Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser entkoffeinierten Kaffees Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von entkoffeinierten Kaffees übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten entkoffeinierten Kaffees?

Entkoffeinierter Kaffee unter 10 Euro

Verschiedene Entkoffeinierungsverfahren

Gesünder?

Schlussfolgerung

Günstige entkoffeinierten Kaffees 2020

Wenn Sie ein Entkoffeinierter Kaffee günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute entkoffeinierten Kaffees preisgünstig.

Wie viel kosten entkoffeinierten Kaffees?

Das günstigste Entkoffeinierter Kaffee gibt es schon ab 2,99 Euro für das teuerste entkoffeinierten Kaffees muss man bis zu 15,28 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 2,99 - 15,28 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Entkoffeinierter Kaffee liegt bei 9,73 Euro

günstig 2,99 Euro
Median 9,95 Euro
teuer 15,28 Euro
Durchschnitt 9,73 Euro

Entkoffeinierter Kaffee unter 10 Euro

Hier werden entkoffeinierten Kaffees unter 10 € angeboten.

entkoffeinierten Kaffees Ratgeber

Verschiedene Entkoffeinierungsverfahren

Kraft Foods Deutschland GmbH -  Jacobs Momente
Abbildung: Entkoffeinierter Kaffee von Kraft Foods Deutschland GmbH
Entkoffeinierter Kaffee ist ein Kaffee, aus dem das Koffein durch ein spezielles Verfahren entfernt wurde. In Europa darf entkoffeinierter Kaffee nur weniger als 0,1% Koffein enthalten. Es gibt eine Ausnahme für Instantkaffee. In diesem Fall kann sie bis zu 0,3 % betragen. Außerhalb Europas ist die Situation nicht so hartnäckig. Hier kann ein Kaffee, der als entkoffeiniert gilt, maximal 3,0% Koffein enthalten. Arabische Bohnen eignen sich am besten zum Entkoffeinieren. Das liegt daran, dass sie nur die Hälfte des Koffeins enthalten, das Robusta-Bohnen von Natur aus enthalten. Dies war bereits dem Bremer Kaffeehändler Ludwig Roselius bekannt, der auch der spätere Gründer der Kaffee HAG war. Roselius kam auf die Idee, koffeinfreien Kaffee zu kochen, weil man glaubte, dass sein Vater, der im Alter von 59 Jahren starb, sehr viel Kaffee getrunken hatte. So wurde 1903 der erste entkoffeinierte Kaffee in Deutschland hergestellt, und auch Roselius ließ sich das Entkoffeinierungsverfahren bewusst patentieren. Die Entkoffeinierung nach dem Roselius-Verfahren wird heute jedoch nicht mehr angewendet. Der Grund dafür ist, dass sie mit krebserregenden Substanzen arbeiten mussten.

Wo kann ich entkoffeinierten Kaffees kaufen?

entkoffeinierten Kaffees kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr entkoffeinierten Kaffees über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten entkoffeinierten Kaffees derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten entkoffeinierten Kaffees an?

Die bekanntesten Anbieter von entkoffeinierten Kaffees sind:

Kraft Foods Deutschland GmbH Lavazza Lavazza Illycaffee S.P.A. Niederlassung Deutschland Mondelez Deutschland GmbH Lavazza J. Hornig Gourvita GmbH Amazon EU Sarl

Gesünder?

Zur Entkoffeinierung von Kaffee wird heute selten das so genannte Schweizer Wasserverfahren eingesetzt. Dieses Verfahren wurde in den späten 1970er Jahren entwickelt und ist ziemlich unwirtschaftlich. Weil ein großer Teil der Kaffeebohnen entfernt werden muss. Experten halten das Verfahren jedoch nach wie vor für wirksam, vor allem weil es keine Chemikalien enthält und sicherstellt, dass das maximale Aroma des Kaffees erhalten bleibt. Für sehr wenige Kaffeesorten wird das Verfahren auch heute noch angewendet. Entkoffeinierter Kaffee ist jedoch entsprechend teuer. Das Verfahren der direkten Entkoffeinierung ist wesentlich wirtschaftlicher und kostengünstiger. Und auch das indirekte Verfahren verspricht hohe wirtschaftliche Effizienz und ein gutes Aroma. In diesem Prozess ist der indirekte Entkoffeinierungsprozess auf die Spuren von Roselius zurückgekehrt. Das Kohlendioxidverfahren, eine Art Entkoffeinierung mit hohem Druck, ist ebenfalls weit verbreitet. Das weichere Verfahren ist das der Triglyceride, da hierfür Kaffeebohnenöle verwendet werden. In diese werden die Kaffeebohnen gefüllt. Die Aromen und Geschmacksstoffe bleiben dabei erhalten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der entkoffeinierten Kaffees bevor Sie ein Entkoffeinierter Kaffee kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Schlussfolgerung

Entkoffeinierter Kaffee ist eine Frage des Geschmacks, sagen viele. Wenn Sie eine Marke gewählt haben, die mit einem Verfahren zubereitet wurde, das die Aromen nicht bewahrt, können Sie den Unterschied zu normalem Kaffee mit ausreichender Stärke feststellen. Entkoffeinierter Kaffee ist gesünder, insbesondere für diejenigen, die an einer so genannten Koffeinunverträglichkeit leiden. Nicht so wenige Menschen, ob Sie es glauben oder nicht. Zudem sind sich viele der Betroffenen gar nicht bewusst, dass sie unter dieser Intoleranz leiden. Nach jeder Tasse Kaffee bekommen sie einen gereizten Magen, haben Herzklopfen oder schwitzen oder beginnen zu zittern. Entkoffeinierter Kaffee ist auch für diejenigen geeignet, die viel Kaffee trinken und auf ihren Blutdruck achten müssen. Und auch Schwangere sollten entkoffeinierten Kaffee bevorzugen. Andererseits gibt es aber auch Studien, die zeigen, dass entkoffeinierter Kaffee für das Herz schädlicher ist als die entkoffeinierte Variante. Die korrekte Tagesmenge an Koffein beträgt 4-5 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Daher kann jeder gesunde Mensch fünf Tassen Kaffee pro Tag ohne gesundheitliches Risiko trinken. Die entkoffeinierte Version enthält natürlich viel weniger Koffein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie bis zu 20 Tassen trinken können, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Gesundheit hat.

Entkoffeinierten Kaffee gibt es seit über 100 Jahren. Es besteht jedoch nach wie vor das Vorurteil, dass die koffeinarme Variante auch weniger Geschmack hätte. Das Wichtigste dabei ist die Methode, mit der das Koffein vor dem Rösten aus den Kaffeebohnen extrahiert wird. Wer auf eine ausgewogene Ernährung achten will, wird immer koffeinfreien Kaffee kaufen. Dies wirkt sich wesentlich günstiger auf den Cholesterinspiegel aus.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel