Essstäbchen zu einem guten Preis

Sehr günstige Essstäbchen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Essstäbchen im Vergleich. Es werden erschwingliche Essstäbchen vergleichen. Das günstigste Essstäbchen kostet 1,79 € und das teuerste kostet 16,90 €. Die Essstäbchen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Fackelmann, Leaptech, hopewey, Weisika, Bosdontek, Der Durchschnittspreis für ein Essstäbchen liegt bei günstigen 10,39 € Ein günstiges Essstäbchen bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Fackelmann
FACKELMANN
Fackelmann -  FACKELMANN 1,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Leaptech
2 Paar Set
Leaptech -  2 Paar Set 8,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
hopewey
Japanische
hopewey -  Japanische 8,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Weisika
Japanische
Weisika -  Japanische 9,69 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosdontek
Japanische Sushi
Bosdontek -   Japanische Sushi 9,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Soypi
2 Paar handgemachte
Soypi -  2 Paar handgemachte 11,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Chantwon
Essstäbchen, 5
Chantwon -  Essstäbchen,  5 15,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
H&H Gebr. Härtel GbR
JP Design 5er Set
H&H Gebr. Härtel GbR -  JP Design 5er Set 16,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Essstäbchen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Essstäbchen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Essstäbchen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Essstäbchen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Essstäbchen?

Essstäbchen unter 10 Euro

Günstige Essstäbchen 2020

Wenn Sie ein Essstäbchen günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Essstäbchen preisgünstig.

Wie viel kosten Essstäbchen?

Das günstigste Essstäbchen gibt es schon ab 1,79 Euro für das teuerste Essstäbchen muss man bis zu 16,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 1,79 - 16,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Essstäbchen liegt bei 10,39 Euro

günstig 1,79 Euro
Median 9,84 Euro
teuer 16,90 Euro
Durchschnitt 10,39 Euro

Essstäbchen unter 10 Euro

Hier werden Essstäbchen unter 10 € angeboten.

Wo kann ich Essstäbchen kaufen?

Essstäbchen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Essstäbchen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Essstäbchen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.berliner-zeitung.de hat in dem Artikel "Die Weltmacht der Zukunft heißt China. Doch ist das Land auf die USA angewiesen - beim Import von Essstäbchen" ausführlich über Essstäbchen berichtet.

Welche Marken bieten Essstäbchen an?

Die bekanntesten Anbieter von Essstäbchen sind:

Fackelmann Leaptech hopewey Weisika Bosdontek Soypi Chantwon H&H Gebr. Härtel GbR

Essstäbchen Ratgeber

Fackelmann -  FACKELMANN
Abbildung: Essstäbchen von Fackelmann
Wir verwenden Essstäbchen als Teil der asiatischen Kultur. Sie werden jedoch nicht in ganz Asien, sondern nur in Ostasien eingesetzt. Denn in vielen Regionen Asiens benutzen die Menschen nur einen Löffel als Besteck. Sie essen auch mit den Fingern. Essstäbchen werden nur in Japan, China, Vietnam und Korea verwendet. Sie sind seit Tausenden von Jahren Teil der dortigen Esskultur. Die Geschichte der Essstäbchen Es wird angenommen, dass die ersten Essstäbchen in China ab 5.000 v. Chr. zum Kochen verwendet wurden. Ursprünglich wurde das Essen aus tiefen Töpfen mit langen Holzstäben entnommen. Um während des Kochvorgangs so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen, wurde das Essen in kleinere Stücke geschnitten, damit es schneller gegart werden konnte. Für diese auf diese Weise zubereiteten Gerichte brauchte man kein Messer auf dem Tisch, da die Speisen bereits in mundgerechte Stücke vorgeschnitten waren. Die Essstäbchen waren das ideale, zivilisierte Besteck für chinesische Gerichte. Neben dem Löffel sind sie das älteste Besteck der Welt. Die ersten Essstäbchen sahen jedoch anders aus als die Essstäbchen, die Sie heute essen. Damals bestanden sie aus einem Stück Bambus, das schließlich gebogen wurde. Erst später benutzten sie zwei einzelne Essstäbchen. Aus China gelangten Essstäbchen nach Korea und Japan, wahrscheinlich durch buddhistische Missionare im 7. Jahrhundert v. Chr. Erst in der Neuzeit sind Essstäbchen in den Küchen anderer Länder angekommen - die richtige Fingertechnik Um ein asiatisches Essen zu genießen, sind Essstäbchen ideal. Mit diesem Besteck können Sie die Freuden des Fernen Ostens genießen. Dazu ist jedoch ein wenig Fingerfertigkeit erforderlich. Das Essen mit diesen Stäbchen ist nicht nur ein Genuss, sondern trägt auch zum Verständnis der fernöstlichen Esskultur bei. In den letzten Jahren haben Samurai Techniken entwickelt, um ihre kognitiven Fähigkeiten auf der Grundlage bestimmter Punkte der entsprechenden Hände zu perfektionieren. Dazu mussten die Finger aufgrund bestimmter Positionen an bestimmten Stellen platziert werden. Um mit Stäbchen zu essen, muss man natürlich nicht kompliziert die Finger verdrehen. Es braucht jedoch ein wenig Übung, um mit Stäbchen zu essen. Die Technologie funktioniert für Links- und Rechtshänder gleichermaßen gut. In der Grundposition wird der erste Stab genommen und zwischen dem gebogenen Ringfinger und der Daumenwurzel der entsprechenden Hand platziert. Der Stock darf unter keinen Umständen zu locker sein. Stattdessen sollte es fest in ihren Händen liegen. Dann können Sie den nächsten Stock nehmen. Er wird in einem Winkel von etwa 20 Grad neben dem ersten platziert. Dies geschieht zwischen dem Mittelfinger und dem Indikator. Die beiden Essstäbchen werden mit dem Daumen gehalten. Es ist nun möglich, die Stäbchen zu trennen oder mit einer leichten Bewegung zu vereinigen und so die Leckerlis zu kneifen und in den Mund zu nehmen. Manche glauben sogar, dass man damit Fliegen aus der Luft fangen kann, aber um der Tiere willen sollten wir davon Abstand nehmen. Für Kinder eignen sich zunächst Essstäbchen mit einem Lernhilfsmittel. Das hilft ihm, seine Essstäbchen zusammenzuhalten. Das verhindert, dass dieses schöne Besteck verrutscht. MaterialCues werden normalerweise aus Holz hergestellt. In China, Japan und vielen anderen asiatischen Ländern wird Besteck aus dem Fernen Osten hauptsächlich aus Bambusholz hergestellt. Bambusstangen können zu geringen Kosten hergestellt werden. Das Holz ist gerade gewachsen und stabil. Einfache Holzstäbchen sollten aus hygienischen Gründen entsorgt und nicht wiederverwendet werden. Sie können Essstäbchen auch aus Materialien wie Chrom, Edelstahl und Kunststoff kaufen. Denn diese billigen Stöcke lassen sich nach einem Festmahl leicht reinigen und später wieder verwenden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Essstäbchen bevor Sie ein Essstäbchen kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Essstäbchen?
Sehr günstige Essstäbchen gibt es schon für 1,79 Euro und sehr teure Essstäbchen kosten 16,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 10,39 Euro für ein Essstäbchen bezahlen.

Jetzt Essstäbchen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Essstäbchen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Essstäbchen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Essstäbchen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Essstäbchen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Essstäbchen nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Essstäbchen defekt oder beschädigt sein, können Sie das Essstäbchen innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Essstäbchen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Haushalt

Weitere günstige Angebote im Bereich Kochen, Essen & Backen