Flachfräsbohrer zu einem guten Preis

Sehr günstige Flachfräsbohrer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Flachfräsbohrer im Vergleich. Es werden erschwingliche Flachfräsbohrer vergleichen. Das günstigste Flachfräsbohrer kostet 2,83 € und das teuerste kostet 52,90 €. Die Flachfräsbohrer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Bosch, Wolfcraft GmbH, Bosch, Toolstream Limited - DE, HANGZHOU GREAT STAR INDUSTRIAL CO LTD, Der Durchschnittspreis für ein Flachfräsbohrer liegt bei günstigen 17,25 € Ein günstiges Flachfräsbohrer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Bosch
Professional
Bosch -   Professional 2,83 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Wolfcraft GmbH
1 Flachfräsbohrer
Wolfcraft GmbH -  1 Flachfräsbohrer 4,67 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Flachfräsbohrer
Bosch -   Flachfräsbohrer 6,18 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Toolstream Limited - DE
Silverline 282566
Toolstream Limited - DE -  Silverline 282566 10,08 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HANGZHOU GREAT STAR INDUSTRIAL CO LTD
Umi. by Amazon-
HANGZHOU GREAT STAR INDUSTRIAL CO LTD -  Umi. by Amazon- 10,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bosch
Professional 7tlg.
Bosch -   Professional 7tlg. 13,09 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Dewalt
DeWalt DT7943B
Dewalt -  DeWalt DT7943B 20,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
flintronic®-de
flintronic
flintronic®-de -  flintronic 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
werkzeugundzubehoer_com
Flachfräsbohrer
werkzeugundzubehoer_com -  Flachfräsbohrer 25,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Makita
P-44046
Makita -   P-44046 52,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Flachfräsbohrer - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Flachfräsbohrer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Flachfräsbohrer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Flachfräsbohrer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Flachfräsbohrer?

Flachfräsbohrer unter 10 Euro

Flachfräsbohrer unter 20 Euro

Günstige Flachfräsbohrer 2020

Wenn Sie ein Flachfräsbohrer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Flachfräsbohrer preisgünstig.

Wie viel kosten Flachfräsbohrer?

Das günstigste Flachfräsbohrer gibt es schon ab 2,83 Euro für das teuerste Flachfräsbohrer muss man bis zu 52,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 2,83 - 52,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Flachfräsbohrer liegt bei 17,25 Euro

günstig 2,83 Euro
Median 12,04 Euro
teuer 52,90 Euro
Durchschnitt 17,25 Euro

Flachfräsbohrer unter 10 Euro

Hier werden Flachfräsbohrer unter 10 € angeboten.

Flachfräsbohrer unter 20 Euro

Hier werden Flachfräsbohrer unter 20 € angeboten.

Wo kann ich Flachfräsbohrer kaufen?

Flachfräsbohrer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Flachfräsbohrer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Flachfräsbohrer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Flachfräsbohrer an?

Die bekanntesten Anbieter von Flachfräsbohrer sind:

Bosch Wolfcraft GmbH Bosch Toolstream Limited - DE HANGZHOU GREAT STAR INDUSTRIAL CO LTD Bosch Dewalt flintronic®-de werkzeugundzubehoer_com Makita

Flachfräsbohrer Ratgeber

Bosch -   Professional
Abbildung: Flachfräsbohrer von Bosch
Die Flachbettfräsmaschine und ihre Funktionen Die Flachbettfräsmaschine ist ein spezielles Zubehör für Bohrmaschinen, die manuell bedient werden. Dies ist ideal für relativ flache Löcher, die einen mittleren bis großen Durchmesser haben sollten. Der Bohrer ohne Torsion erreicht ein sehr hohes Drehmoment bei einer relativ niedrigen Drehzahl. Streng genommen bohrt die Flachfräsmaschine nicht, sondern fräst das Material selbst. Die Bohrerspitze ist an der Vorderseite abgeflacht, wobei der Schaft in einen flachen Fräskörper übergeht. Ein Zentrierpunkt ist am Kopf des Fräsmaschinenkörpers befestigt, die beiden Schneidkanten befinden sich seitlich. Die Zentrierspitze dient zum Einspannen des Fräsers, so dass er nicht auf dem Werkstück gleitet. Die beiden Schneidkanten dringen dann in das Stück ein. Bei diesem Prozess wird das überschüssige Holz aus dem Brunnen in Holzmehl umgewandelt. Üblicherweise werden die Bohrer für das Flachfräsen aus Stahl hergestellt. Sie werden in verschiedenen Größen vermarktet, die an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden können. Bei den fortschrittlichsten Modellen kann der Durchmesser je nach Bedarf angepasst werden. Auf diese Weise sind Mehrfach-Simulationen für unterschiedliche Anforderungen nicht notwendig. Der einstellbare Flachfräser hat jedoch einen höheren Anschaffungspreis. Heimwerkermärkte bieten in der Regel Sets aus mehreren Stücken zu einem vernünftigen Preis an, so dass der Benutzer mehrere Größen gleichzeitig zur Auswahl hat. Auf diese Weise können die meisten Durchmesser von 15 bis 45 Millimeter abgedeckt werden. Anwendungsgebiete des Flachfräsers Der Flachfräser eignet sich besonders für weiche und harte Holzwerkstoffe, Leichtbaumaterialien, weiche Kunststoffe und Gipskartonplatten. Aufgrund ihrer Funktionsweise fällt diese spezielle Drillmaschine eher in die Kategorie der Erdbeeren. Es eignet sich hauptsächlich für rechtzeitige Bohrungen und Sacklöcher. Der Flachfräser punktet besonders bei weichen Holzstücken, die sich damit sehr gut bearbeiten lassen. Auf diese Weise können flache Löcher mit einem anderen Durchmesser hergestellt werden. Dank der Drahtspitze mit automatischem Vorschub ist ein schneller Bohrvorgang mit geringem Kraftaufwand möglich. Bei herkömmlichen Modellen werden die Späne jedoch nicht weit vom Bohrer entfernt transportiert. Stattdessen verbleiben sie im Schacht und müssen anschließend manuell entfernt werden. Zudem lässt der Flachfräser keine allzu präzise Arbeit zu. Aus diesem Grund eignet sich der Bohrer besonders für schnelle Operationen, wenn die Anforderungen an die zu erreichende Schnittqualität nicht besonders hoch sind. Der Flachfräser und seine Vor- und Nachteile Der Flachfräser ist aufgrund seiner Funktion nicht besonders geeignet für materialschonende Penetrationen. Ebenso sind tiefe Bohrungen mit hohen Anforderungen an die Maßhaltigkeit mit diesem Bohreinsatz nicht möglich. Aufgrund der hohen Drehmomentübertragungen ist der Anwender auch durch die Härte des Holzes eingeschränkt. Da die Fräser recht senkrecht stehen und nicht in Drehrichtung austreten, sind diese Bohrer hauptsächlich für Nadelholzarten bestimmt. Wenn der Bohrer jedoch richtig eingesetzt wird, wird er bei ausreichendem Drehmoment sehr schnell vorankommen. Um die Energieübertragung zu verbessern, haben diese Löcher sechseckige statt runder Form. Dank der flachen Form des Bohrers wird die Reibung auf dem Bohrerdurchmesser reduziert, wodurch viel Platz für die anfallenden Späne geschaffen wird. Ohne die übliche Spiralform des Bohrers lassen sie sich jedoch kaum entfernen. Es gibt jedoch fortgeschrittenere Modelle, die die Bohrer mit einer Spezialklinge schneller entfernen können. Darüber hinaus bietet die geringe Dicke des flachen Bohrers auch nur eine geringe Orientierung im Loch, so dass die hergestellten Löcher selten ganz genau werden. Der Flachfräser eignet sich hervorragend zum schnellen Bohren von Löchern mit leistungsstarken Maschinen, diese Fräser arbeiten am besten mit handelsüblichen Akkubohrern.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Flachfräsbohrer bevor Sie ein Flachfräsbohrer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Flachfräsbohrer?
Sehr günstige Flachfräsbohrer gibt es schon für 2,83 Euro und sehr teure Flachfräsbohrer kosten 52,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 17,25 Euro für ein Flachfräsbohrer bezahlen.

Jetzt Flachfräsbohrer vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Flachfräsbohrer die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Flachfräsbohrer vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Flachfräsbohrer werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Flachfräsbohrer vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Flachfräsbohrer nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Flachfräsbohrer defekt oder beschädigt sein, können Sie das Flachfräsbohrer innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Flachfräsbohrer vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug