Funksteckdosen zu einem guten Preis

Sehr günstige Funksteckdosen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Funksteckdosen im Vergleich. Es werden erschwingliche Funksteckdosen vergleichen. Das günstigste Funksteckdose kostet 8,80 € und das teuerste kostet 31,99 €. Die Funksteckdosen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Unitec, Goobay, deleyCON, Zoetime, Brennenstuhl, DEWENWILS, Der Durchschnittspreis für ein Funksteckdose liegt bei günstigen 19,68 € Ein günstiges Funksteckdose bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Unitec
UNITEC
Unitec -  UNITEC 8,80 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Goobay
Funksteckdosen
Goobay -   Funksteckdosen 13,50 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
deleyCON
Indoor
deleyCON -   Indoor 16,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Zoetime
Lunvon 12-Kanal
Zoetime -  Lunvon 12-Kanal 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brennenstuhl
Funkschalt-Set RC
Brennenstuhl -   Funkschalt-Set RC 18,87 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DEWENWILS
Funksteckdosenset
DEWENWILS -   Funksteckdosenset 18,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
LoraTap
Funksteckdosen Set
LoraTap -   Funksteckdosen Set 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DEWENWILS
Funksteckdose,
DEWENWILS -   Funksteckdose, 24,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DEWENWILS
Funksteckdosenset,
DEWENWILS -   Funksteckdosenset, 31,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Funksteckdosen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Funksteckdosen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Funksteckdosen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Funksteckdosen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Funksteckdosen?

Funksteckdose unter 10 Euro

Funksteckdose unter 20 Euro

Praktischer und bequemer Betrieb von Energiequellen

Mit der Smart-Home-Fernbedienung

Das Funknetz

WLAN-Steckdosen erweitern die Funktionen

Günstige Alternativen mit Bluetooth-Funktion

Es kann mit einer Fernbedienung, einem Smartphone oder einem Tablet gesteuert werden.

Es ist die richtige Leistung, die zählt

Viele positive Eigenschaften für verschiedene Anwendungen

Der ideale Stecker für unzugängliche Bedingungen

Günstige Funksteckdosen 2020

Wenn Sie ein Funksteckdose günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Funksteckdosen preisgünstig.

Wie viel kosten Funksteckdosen?

Das günstigste Funksteckdose gibt es schon ab 8,80 Euro für das teuerste Funksteckdosen muss man bis zu 31,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,80 - 31,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Funksteckdose liegt bei 19,68 Euro

günstig 8,80 Euro
Median 18,87 Euro
teuer 31,99 Euro
Durchschnitt 19,68 Euro

Funksteckdose unter 10 Euro

Hier werden Funksteckdosen unter 10 € angeboten.

Funksteckdose unter 20 Euro

Hier werden Funksteckdosen unter 20 € angeboten.

Funksteckdosen Ratgeber

Praktischer und bequemer Betrieb von Energiequellen

Unitec -  UNITEC
Abbildung: Funksteckdose von Unitec
Klein, praktisch und für verschiedene Standards erhältlich, so wird die Funksteckdose charakterisiert. Die Funksteckdose wird einfach anstelle einer herkömmlichen, aktivierten Steckdose eingesteckt. Die Geräte, die über die Steckdose betrieben werden, können mit einer Fernbedienung aktiviert werden. Das spart Zeit und verwandelt sie in Energie. Von nun an gibt es eine Fernbedienung für eine ganze Reihe von Stromquellen, mit der die Beleuchtung oder der Fernseher aktiviert werden können. Viele andere Funkstandards, wie z.B. Bluetooth oder WLAN, erweitern den Funktionsumfang einer Steckdose, die über das Funkgerät betrieben wird. Auf diese Weise wird der Fluss des täglichen Lebens und des Zuhauses komprimiert und vereinfacht.

Wo kann ich Funksteckdosen kaufen?

Funksteckdosen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Funksteckdosen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Funksteckdosen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Funksteckdosen an?

Die bekanntesten Anbieter von Funksteckdosen sind:

Unitec Goobay deleyCON Zoetime Brennenstuhl DEWENWILS LoraTap DEWENWILS DEWENWILS

Mit der Smart-Home-Fernbedienung

Mit dem Einsatz von Funksteckdosen ist das intelligente Haus, das Haus der Zukunft, zum Greifen nah. Ob einzeln an die Steckdose angeschlossen oder als Leiste kombiniert, können die Steckdosen auf elegante Weise den Alltag vieler Menschen unterstützen. Drahtlose Schaltsteckdosen kombinieren nicht nur mühelos Strom, sondern sparen auch Strom. Nun sind die Ressourcen nicht mehr ungenutzt. Eine Lampe oder ein Fernseher, ein Toaster oder ein Laptop, all diese Geräte können mit einem Knopfdruck ein- und ausgeschaltet werden. Herkömmliche Funkstecker, die zur Aktivierung der Geräte verwendet werden, gibt es schon seit mehreren Jahren. Im Zuge der Etablierung neuer Technologien entdecken viele Verbraucher diese nun wieder neu.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Funksteckdosen bevor Sie ein Funksteckdose kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das Funknetz

Inzwischen ist die Funksteckdose bereits so entwickelt worden, dass sie nicht nur per Fernbedienung, sondern auch mit Hilfe einer Applikation bedient werden kann. Das bedeutet, dass die Stecker auch von der Straße aus bedient werden können. Vor Ende des Arbeitstages wird der Strom bereits vom Büro aus über das Smartphone mit Hilfe der Anwendung aktiviert. Das Vergessen, das Licht auszuschalten und dann die Stromrechnung zu erhöhen, ist mit dieser Art von Stecker, die über eine Anwendung funktioniert und die Radiostecker zu einem erfolgreichen Kauf macht, ohne den kein Haus verlassen werden sollte, nicht mehr möglich.

WLAN-Steckdosen erweitern die Funktionen

Damit die Funksteckdose von der Straße aus gesteuert werden kann, muss sie an das WLAN-Netz des Hauses angeschlossen werden. Weitere praktische Programme oder Anwendungen heben die Möglichkeit hervor, drahtlose Steckdosen mit einer WLAN-Verbindung einzustellen. So können Sie individuell und im Voraus bestimmen, zu welchem Zeitpunkt der Stecker aktiviert wird. Es besteht keine Notwendigkeit, sich manuell anzuschließen, und ein Routine-Timer startet den Prozess selbst. Die WLAN-Stecker der wichtigsten Hersteller sind von hoher Qualität und halten, was sie versprechen. Allerdings müssen die Verbraucher manchmal etwas tiefer in die Tasche greifen, weil WLAN-Stecker teurer sind als herkömmliche Funksteckdosen. Im Gegenzug erhält der Kunde einen Stecker, der zuverlässigen Service bietet und mit den neuesten Sicherheitsstandards ausgestattet ist, was den gleichzeitigen Betrieb vieler Geräte erleichtert.

Günstige Alternativen mit Bluetooth-Funktion

Günstig, aber vergleichbar in Qualität und Ausstattung zeichnen sich Bluetooth-Stecker aus. Ein mit Bluetooth ausgestatteter Stecker hat ein kleineres Funknetz und kann daher nur von zu Hause aus bedient werden. Wenn Sie auf der Suche nach einer Steckdose sind, die mit ähnlichen Anforderungen wie eine WLAN-Steckdose konzipiert wurde und viele technische Geräte zu Hause vernetzen kann, werden Sie mit der Bluetooth-Funkdose vollauf zufrieden sein. Funksteckdosen mit integriertem Bluetooth können auch ganz normal mit Hilfe einer Anwendung und eines Smartphones gesteuert werden. Im Inneren des Hauses werden billige Bluetooth-Stecker schnell in ein steuerbares Netzwerk verwandelt.

Es kann mit einer Fernbedienung, einem Smartphone oder einem Tablet gesteuert werden.

433 MHZ, was in den meisten Fällen die von konventionellen Radiosendern genutzte Frequenz ist. Bei dieser Frequenz arbeiten die Steckdosen wie ein Netzwerk und lassen sich leicht fernsteuern, in seltenen Fällen auch über eine Anwendung. Um eine Funksteckdosensteuerung über eine Anwendung und ein Smartphone zu realisieren, sind oft zusätzliche Geräte, so genannte Gateways, erforderlich, die dafür sorgen, dass das Steckdosensignal zum Smartphone oder Tablet übertragen wird. Im Gegensatz zu teuren Bluetooth- oder gar WLAN-Steckdosen ist die Funksteckdose bereits für weniger als zehn Euro erhältlich und damit vergleichsweise preiswert. Der Einsatz des Steckers mit integriertem Funkgerät eignet sich besonders in Häusern mit vielen Steckplätzen und Geräten, die gemeinsam angesteuert werden müssen. Die preiswerte Funksteckdose stellt eine erfolgreiche Alternative zu Bluetooth- und WLAN-Steckdosen dar und lässt sich mit geringem Aufwand an die neuesten Standards anpassen.

Es ist die richtige Leistung, die zählt

Es ist nicht immer möglich, beim ersten Mal den richtigen Stecker zu finden. Der entscheidende Faktor bei der Wahl einer Verkaufsstelle sollte jedoch letztlich die Qualität und Leistung sein, nicht der Preis. Jedes angeschlossene Gerät benötigt eine andere Leistung. Daher ist es wichtig zu beachten, dass ein Computer zum Beispiel mehr Watt benötigt als ein Toaster oder eine elektrische Küchenuhr. Mikrowellen und Miniherde, Mixer oder Kühlschränke haben oft eine hohe Leistung, die nur durch die Wahl einer geeigneten Radiosteckdose unterstützt werden kann. Daher sollte der entsprechende Funkstecker bestenfalls bis zu 3000 Watt unterstützen können, um die Leistung solcher Geräte zu konzentrieren. Dann verwandeln sich die Funkstecker schnell in ein praktisches Netzwerk, das niemand so schnell wieder verlieren will.

Viele positive Eigenschaften für verschiedene Anwendungen

Mit den komfortablen Vorteilen der Funksteckdose wird die Bedienung vieler technischer Geräte zu einer einfachen Aufgabe. Ob unterwegs oder zu Hause, der Fernseher, der PC, das Licht oder die Kaffeemaschine können mit einem Knopfdruck ein- oder ausgeschaltet werden. Neueste Funklösungen können mit Hilfe einer praktischen Anwendung sogar komplett ohne Fernbedienung gesteuert werden, so dass der Betrieb des Stromversorgungssystems in den eigenen vier Wänden eine praktische Lösung darstellt. Viele Funksteckdosen können miteinander verbunden werden, manchmal sogar zwischen Herstellern. Auf diese Weise lässt sich das Stromnetz in einfachen Schritten erweitern. Das Standardprogramm vieler billiger Steckdosen mit einem Radius von etwa 30 Metern, aber hier genügt eine einfache Fernbedienung statt einer Anwendung, um einzelne Stromquellen zu steuern. Gerade Familien mit Kindern sollten auf Kinderschutzvorrichtungen, die auch in hochwertigen Radiosteckdosen zu finden sind und kleine Kinder vor gefährlichen Situationen schützen, großen Wert legen.

Der ideale Stecker für unzugängliche Bedingungen

Über die Funksteckdose wird nicht nur die Stromversorgung der verschiedenen Geräte gesteuert, sondern bei einigen Anbietern kann auch die Steckdose selbst per Knopfdruck getrennt werden. Mit Hilfe von Funksteckdosen war effizientes Energiesparen noch nie einfacher. Durch die Verwendung dieser Stecker setzen Sie ein sicheres Zeichen für Nachhaltigkeit und Unterstützung der Umwelt. Letztlich wirkt sich die Verwendung der Funksteckdose nicht nur auf den eigenen Komfort aus, sondern hilft auch, Geld zu sparen. Die Installation von Funksteckern eignet sich besonders an unzugänglichen Orten. Schränke oder Sofas, die den routinemäßigen Zugang zu einer Steckdose blockieren, müssen nicht jedes Mal geschoben werden. Mit der Funksteckdose kann auch eine unzugängliche Steckdose betrieben und genutzt werden. Die Schalter an den Steckdosenleisten manuell betätigen zu müssen, ist ein Relikt aus der Vergangenheit mit der Verwendung von funkbetriebenen Steckdosen. Stattdessen wird dieser Prozess mit Hilfe der Fernsteuerung verkürzt. Deshalb sind Funk-, WLAN- oder Bluetooth-Steckdosen auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

💰 Wie viel kosten Funksteckdosen?
Sehr günstige Funksteckdosen gibt es schon für 8,80 Euro und sehr teure Funksteckdosen kosten 31,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 19,68 Euro für ein Funksteckdose bezahlen.

Jetzt Funksteckdosen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Funksteckdosen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Funksteckdosen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Funksteckdosen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Funksteckdosen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Funksteckdose nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Funksteckdose defekt oder beschädigt sein, können Sie das Funksteckdose innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Funksteckdosen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Baumarkt-Artikel