Trainings-Fußbälle zu einem guten Preis

Sehr günstige Trainings-Fußbälle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Trainings-Fußbälle im Vergleich. Es werden erschwingliche Trainings-Fußbälle vergleichen. Das günstigste Fußball-Trainingsball kostet 11,00 € und das teuerste kostet 25,79 €. Die Trainings-Fußbälle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: erima, PUMA, DERAK|#Derbystar, Derbystar (DERAK), Der Durchschnittspreis für ein Fußball-Trainingsball liegt bei günstigen 19,20 € Ein günstiges Fußball-Trainingsball bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
erima
Erima Unisex 
erima -  Erima Unisex  11,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PUMA
Future Flare Mini
PUMA -   Future Flare Mini 12,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DERAK|#Derbystar
Derbystar Stratos
DERAK|#Derbystar -  Derbystar Stratos 16,13 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Derbystar (DERAK)
Derbystar Kinder
Derbystar (DERAK) -  Derbystar Kinder 20,09 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Adidas
adidas Men's UNIFO
Adidas -  adidas Men's UNIFO 21,21 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ADIEY|#adidas
adidas Team Top
ADIEY|#adidas -  adidas Team Top 21,29 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Derbystar (DERAK)
Derbystar Kinder
Derbystar (DERAK) -  Derbystar Kinder 22,37 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Derbystar (DERAK)
Derbystar Unisex
Derbystar (DERAK) -  Derbystar Unisex 22,93 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Derbystar (DERAK)
Derbystar
Derbystar (DERAK) -  Derbystar 25,79 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Trainings-Fußbälle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 281 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Trainings-Fußbälle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Trainings-Fußbälle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Trainings-Fußbälle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Trainings-Fußbälle?

Fußball-Trainingsball unter 20 Euro

Fußball-Trainingsball unter 30 Euro

Fussball, wie er heute gelebt wird

Fussballtraining für Sportvereine oder Amateurfussballer

Günstige Trainings-Fußbälle 2020

Wenn Sie ein Fußball-Trainingsball günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Trainings-Fußbälle preisgünstig.

Wie viel kosten Trainings-Fußbälle?

Das günstigste Fußball-Trainingsball gibt es schon ab 11,00 Euro für das teuerste Trainings-Fußbälle muss man bis zu 25,79 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,00 - 25,79 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Fußball-Trainingsball liegt bei 19,20 Euro

günstig 11,00 Euro
Median 21,21 Euro
teuer 25,79 Euro
Durchschnitt 19,20 Euro

Fußball-Trainingsball unter 20 Euro

Hier werden Trainings-Fußbälle unter 20 € angeboten.

Fußball-Trainingsball unter 30 Euro

Hier werden Trainings-Fußbälle unter 30 € angeboten.

Trainings-Fußbälle Ratgeber

Fussball, wie er heute gelebt wird

erima -  Erima Unisex 
Abbildung: Fußball-Trainingsball von erima
Historische Traditionen erzählen eine spannende Geschichte über den Lieblingssport eines Europäers. Schon vor Christus soll in China eine Art Fussball gespielt worden sein, und auch die Wandmalereien sprechen von der Behandlung des Balls in vergangenen Zeiten. Der moderne Fußball hat seinen Ursprung wahrscheinlich im 17. Jahrhundert in Italien, insbesondere in der Stadt Florenz. Erste Aufzeichnungen zeigen jedoch, dass es englische Universitäten waren, die mit dem bekannten Fussballspiel begannen, obwohl es zunächst keine einheitlichen Regeln gab.

Wo kann ich Trainings-Fußbälle kaufen?

Trainings-Fußbälle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Trainings-Fußbälle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Trainings-Fußbälle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Trainings-Fußbälle an?

Die bekanntesten Anbieter von Trainings-Fußbälle sind:

erima PUMA DERAK|#Derbystar Derbystar (DERAK) Adidas ADIEY|#adidas Derbystar (DERAK) Derbystar (DERAK) Derbystar (DERAK)

Fussballtraining für Sportvereine oder Amateurfussballer

Der Fussball ist in ständiger Veränderung begriffen. Wenn es vor Jahrzehnten einen Trainer gab, wird er heute oft als Sportdirektor oder Sportdirektor bezeichnet, und wenn es einen einfachen Trainer an seiner Seite gab, gibt es heute ein ganzes Team von Trainern mit einem Cheftrainer. Darüber hinaus gibt es noch weitere Abteilungen, die alle unter dem Namen eines Clubs firmieren, so dass einige Abteilungen auch als unabhängige Unternehmen fungieren. Es ist kompliziert geworden, aber es hängt auch von einer zunehmenden Dynamik ab, so dass es nicht überrascht, dass die Fussballhersteller bereits eigene Forschungslabors betreiben, um Fussball von ausgezeichneter Qualität zu produzieren. Kicker werden bereits in jungen Jahren ausgebeutet und erhalten Angebote von großen oder mittelgroßen Vereinen. Bei einigen von ihnen werden Kicker zu Profis, und diejenigen, die durch die Maschen fallen, machen einfach weiter. In den Bundesligavereinen gibt es nur wenige herausragende Jugendschulen, eine davon in Gelsenkirchen. Die Knappenschmiede, wie der FC Schalke 04 seine Jugendakademie nennt, ist zweifelsohne eines der bemerkenswertesten Jugendfussball-Internate der Welt. Aber auch bei Borussia Dortmund, dem FC Bayern München und anderen Vereinen schaffen die jungen Spieler durch Training, ausgewogene Ernährung und schulische Leistungen den Sprung in eine Profimannschaft.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Trainings-Fußbälle bevor Sie ein Fußball-Trainingsball kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Der Fussball-Trainingsball unterscheidet sich während des Spiels leicht vom Spielball. Trainingsbälle sind nicht so langlebig wie Phosphorbälle und im Vergleich dazu auch viel billiger, weil die Vereine viel mehr Trainingsbälle benötigen. Der Trainingsball hat normalerweise nicht die berühmten Nähte, obwohl diese durchstochen sind, um näher am Ball zu sein. Es sind auch keine Lederbälle mehr, erstens, weil sie etwas schwerer sind und zweitens, weil das Material qualitativ hochwertiger und daher teurer in der Herstellung ist. Ein Fußball wird hauptsächlich aus einem künstlichen Material namens Polyurethan hergestellt. Der Polyurethan-Ball ist ebenfalls thermoplastisch. Auch die Trainingsbälle werden gedruckt, das Rennen wird von Adidas ausgetragen, das mit dem "Beau Jeu" die Europameisterschaft 2016 in Frankreich feiern will. Schließlich ist es jedermanns Traum, an einem großen Fußballturnier teilnehmen zu können, und der amerikanische Sporthersteller Nike ist zusammen mit dem deutschen Hersteller Adidas einer der größten Namen des Fußballs. Weitere Trainingsballhersteller sind Derbystar, Puma, Hummel, Jako und Erima. Wenn Sie keinen Spielkameraden haben, aber nicht auf das Fußballtraining verzichten wollen, ist "Multikick" von Derbystar die perfekte Lösung. Der Trainingsball ist mit einer Seite ausgestattet. Das elastische Band wird an einer Stange oder ähnlichem befestigt und kann zum Trainieren der Technik verwendet werden. Der Vorteil ist, dass sich der Ball nur innerhalb eines bestimmten Radius bewegt, was verhindert, dass der Spieler im Einzeltraining den Ball abprallen lassen muss. Der Ball wird ebenfalls traditionell von Hand genäht und verspricht viel Spaß beim Training.

💰 Wie viel kosten Trainings-Fußbälle?
Sehr günstige Trainings-Fußbälle gibt es schon für 11,00 Euro und sehr teure Trainings-Fußbälle kosten 25,79 Euro.

Im Durchschnitt muss man 19,20 Euro für ein Fußball-Trainingsball bezahlen.

Jetzt Trainings-Fußbälle vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Trainings-Fußbälle die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Trainings-Fußbälle vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Trainings-Fußbälle werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Trainings-Fußbälle vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Fußball-Trainingsball nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Fußball-Trainingsball defekt oder beschädigt sein, können Sie das Fußball-Trainingsball innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Trainings-Fußbälle vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Ballsportarten