Futtermittel für Pferde zu einem guten Preis

Sehr günstige Futtermittel für Pferde im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Futtermittel für Pferde im Vergleich. Es werden erschwingliche Futtermittel für Pferde vergleichen. Das günstigste Futtermittel für Pferde kostet 1,45 € und das teuerste kostet 95,10 €. Die Futtermittel für Pferde werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Schecker, Horse-Direkt, Sanus Natura GmbH, St. Hippolyt, Natusat, Der Durchschnittspreis für ein Futtermittel für Pferde liegt bei günstigen 40,71 € Ein günstiges Futtermittel für Pferde bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Schecker
Gourmet
Schecker -   Gourmet 1,45 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Horse-Direkt
Scheidler
Horse-Direkt -  Scheidler 15,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Sanus Natura GmbH
Naturzade
Sanus Natura GmbH -  Naturzade 21,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
St. Hippolyt
Vitalmüsli ¨Beste
St. Hippolyt -   Vitalmüsli ¨Beste 23,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Natusat
Mangan Chelat
Natusat -   Mangan Chelat 29,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Horse-Direkt
Hagebutten Ganze
Horse-Direkt -   Hagebutten Ganze 29,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Happy Dog
Supreme - Sensible
Happy Dog -   Supreme - Sensible 48,61 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SonnenMoor
SONNENMOOR
SonnenMoor -  SONNENMOOR 64,30 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Healthfood24 GmbH
Wolfsblut | Wide
Healthfood24 GmbH -  Wolfsblut | Wide 76,85 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lexa
Atcom Huf-Vital 10kg
Lexa -  Atcom Huf-Vital 10kg 95,10 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Futtermittel für Pferde - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 287 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Futtermittel für Pferde Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Futtermittel für Pferde Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Futtermittel für Pferde übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Futtermittel für Pferde?

Futtermittel für Pferde unter 10 Euro

Futtermittel für Pferde unter 30 Euro

Günstige Futtermittel für Pferde 2020

Wenn Sie ein Futtermittel für Pferde günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Futtermittel für Pferde preisgünstig.

Wie viel kosten Futtermittel für Pferde?

Das günstigste Futtermittel für Pferde gibt es schon ab 1,45 Euro für das teuerste Futtermittel für Pferde muss man bis zu 95,10 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 1,45 - 95,10 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Futtermittel für Pferde liegt bei 40,71 Euro

günstig 1,45 Euro
Median 29,50 Euro
teuer 95,10 Euro
Durchschnitt 40,71 Euro

Futtermittel für Pferde unter 10 Euro

Hier werden Futtermittel für Pferde unter 10 € angeboten.

Futtermittel für Pferde unter 30 Euro

Hier werden Futtermittel für Pferde unter 30 € angeboten.

Wo kann ich Futtermittel für Pferde kaufen?

Futtermittel für Pferde kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Futtermittel für Pferde über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Futtermittel für Pferde derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Futtermittel für Pferde an?

Die bekanntesten Anbieter von Futtermittel für Pferde sind:

Schecker Horse-Direkt Sanus Natura GmbH St. Hippolyt Natusat Horse-Direkt Happy Dog SonnenMoor Healthfood24 GmbH Lexa

Futtermittel für Pferde Ratgeber

Schecker -   Gourmet
Abbildung: Futtermittel für Pferde von Schecker
So etwas wie das Füttern der Pferde gibt es nicht. Jedes Pferd hat unterschiedliche Fütterungsanforderungen, und es ist in der Tat ratsam, diese individuellen Anforderungen für die Gesundheit des Pferdes zu erfüllen. Die Basis des Futters sollte immer qualitativ hochwertiges Futter sein, wie z.B. Heu und Stroh aus qualitativ hochwertigem Futter. Im Sommer darf das Pferd auf dem Rasen grasen. Beim Weidegang muss sich das Pferd im Frühjahr allmählich an das Gras gewöhnen, und bei übergewichtigen Pferden muss die Länge der Weide an die Figur des Pferdes angepasst werden. Dabei sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Die meisten Freizeitpferde sind keinem großen Stress ausgesetzt und die Zufütterung sollte entsprechend angepasst werden. Im Prinzip ist es selten wirklich notwendig, ein Kraftfutter zu verfüttern. Viele Pferdebesitzer greifen jedoch für eine kleine Belohnung oder zur Vermeidung von Eifersucht auf die Zufütterung zurück. Da viele dieser Pferde dazu neigen, übergewichtig zu sein und infolgedessen reiche Krankheiten entwickeln können, sollte eine Ergänzungsfütterung mit reduziertem Zucker und Stärke gewählt werden. Viele Hersteller bieten Futter für Pferde mit "Wohlstandskrankheiten" an, wie Diabetes, Cushing oder Pferde, die bereits an Hufrehe leiden. Natürlich kann dieses Futter auch gesunden Pferden verabreicht werden. Diese Futtersorten haben ein hohes Volumen, aber eine sehr niedrige Energiedichte und halten das Pferd in erster Linie beschäftigt und geben ihm weniger Energie. Höveler's Puritaner oder St. Hippolyte's Equigard wären mögliche Produkte. Pferde mit besonderen Fütterungsbedürfnissen Ältere und kranke Pferde haben, genau wie Wettkampfsportler, einen ganz besonderen Bedarf an Kraftfutter. Ältere Pferde nehmen oft unter Schwierigkeiten an Gewicht zu und haben Schwierigkeiten beim Kauen. In solchen Fällen wird empfohlen, Heu oder Wiesenohren wie Agrobs zu füttern. Auf diese Weise können die älteren Pferde ohne großen Aufwand mit der lebensnotwendigen Futtermenge gefüttert werden. Nicht nur alte Pferde, sondern auch kranke Pferde müssen nach einer Krankheit möglicherweise wieder gefüttert werden. Magengeschwüre oder Koliken führen häufig zu Auszehrung, gleichzeitig sind die Anforderungen an die gewählte Nahrung hoch. Rübenschnitzel mit Leinöl ist besonders für die Fütterung von Pferden mit Magenproblemen geeignet. Pferden mit einer Vorgeschichte von Koliken oder sogar Kolikenchirurgie wird häufig empfohlen, Mash zu füttern. Der Most ist sehr magenfreundlich und verdauungsfördernd und kann jedem Pferd verabreicht werden, da er für Magen und Darm vorteilhaft ist. Dies liegt daran, dass Leistungspferde einen höheren Energiebedarf haben als Freizeitpferde, da sie beim Menschen mit Leistungssportlern vergleichbar sind. Obwohl sie sich 24 Stunden am Tag mit Futtermitteln ernähren, können sie in den meisten Fällen ihren Energiebedarf nicht ausreichend decken und benötigen daher Ergänzungsfutter. Überwiegend werden Haferfuttermittel verwendet. Eine Kombination aus Öl, Elektrolyten, Magnesium, Vitamin E wird für Muskeln und Kräuter empfohlen, die den Stoffwechsel entlasten. Die Verwendung von Zusatznahrungskonzentrat kann durch ein gutes Mineralfutter ergänzt werden. Wer ganz auf Kraftfutter verzichten möchte, kann z.B. mit den "Semperwürfeln" von San Hipolito oder den "Mineralbriketts" von Höveler den Nährstoffbedarf seines Pferdes decken. Andere Hersteller bieten auch Mineralfutter in Form von kleinen Stücken an, die leicht von Hand gefüttert werden können, und Öl oder Leinsamenflocken können auch gefüttert werden, wenn das Pferd das Fell wechselt, um für diese Zeit etwas mehr Energie zu liefern. Benötigt das Pferd z.B. aufgrund von Leber- oder Hustenproblemen bestimmte Kräuter, bietet die Firma Nösenberger speziell angepasste Kräuter an. In diesen Fällen ist es jedoch empfehlenswert, die Fütterung mit dem Tierarzt zu besprechen oder sogar ein CBC durchführen zu lassen und die Fütterung entsprechend anzupassen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Futtermittel für Pferde bevor Sie ein Futtermittel für Pferde kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Futtermittel für Pferde?
Sehr günstige Futtermittel für Pferde gibt es schon für 1,45 Euro und sehr teure Futtermittel für Pferde kosten 95,10 Euro.

Im Durchschnitt muss man 40,71 Euro für ein Futtermittel für Pferde bezahlen.

Jetzt Futtermittel für Pferde vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Futtermittel für Pferde die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Futtermittel für Pferde vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Futtermittel für Pferde werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Futtermittel für Pferde vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Futtermittel für Pferde nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Futtermittel für Pferde defekt oder beschädigt sein, können Sie das Futtermittel für Pferde innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Futtermittel für Pferde vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Freizeit