Gaming-Mäuse zu einem guten Preis

Sehr günstige Gaming-Mäuse im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gaming-Mäuse im Vergleich. Es werden erschwingliche Gaming-Mäuse vergleichen. Das günstigste Gaming-Maus kostet 33,99 € und das teuerste kostet 76,90 €. Die Gaming-Mäuse werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: uhuru, SteelSeries, havit, Logitech, Der Durchschnittspreis für ein Gaming-Maus liegt bei günstigen 50,41 € Ein günstiges Gaming-Maus bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
uhuru
Gaming Maus
uhuru -   Gaming Maus 33,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
SteelSeries
Rival 3 - Gaming
SteelSeries -   Rival 3 - Gaming 37,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
havit
HAVIT Gaming
havit -  HAVIT Gaming 38,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Logitech
G402 Hyperion Fury
Logitech -   G402 Hyperion Fury 39,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Logitech
G502 HERO
Logitech -   G502 HERO 54,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Razer Inc.
Razer DeathAdder
Razer Inc. -  Razer DeathAdder 71,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Logitech
G502 Hero Gaming
Logitech -   G502 Hero Gaming 76,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gaming-Mäuse - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gaming-Mäuse Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gaming-Mäuse Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gaming-Mäuse übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gaming-Mäuse?

Gaming-Maus unter 40 Euro

Was sind die Vorteile von Spielmäusen?

Was gibt es sonst noch zu bedenken?

Was muss ich beim Kauf der Maus beachten?

Günstige Gaming-Mäuse 2020

Wenn Sie ein Gaming-Maus günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gaming-Mäuse preisgünstig.

Wie viel kosten Gaming-Mäuse?

Das günstigste Gaming-Maus gibt es schon ab 33,99 Euro für das teuerste Gaming-Mäuse muss man bis zu 76,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 33,99 - 76,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gaming-Maus liegt bei 50,41 Euro

günstig 33,99 Euro
Median 39,00 Euro
teuer 76,90 Euro
Durchschnitt 50,41 Euro

Gaming-Maus unter 40 Euro

Hier werden Gaming-Mäuse unter 40 € angeboten.

Gaming-Mäuse Ratgeber

Was sind die Vorteile von Spielmäusen?

uhuru -   Gaming Maus
Abbildung: Gaming-Maus von uhuru
Egal ob MOBAs, Rollenspiele, Strategiespiele oder FPS-Shots, für alle Spieler steht die Maus immer im Mittelpunkt des Geschehens. Alles, was die Spieler übertragen wollen, wird auf den PC übertragen. Also egal, ob die Bewegung, die Waffen, die Charaktere und die Einheiten, alles wird kontrolliert. Aus diesem Grund ist es auch sehr wichtig, dass eine Spielmaus den Qualitätsanforderungen der realen Spieler entspricht. Professionelle Spielmäuse haben viele Vorteile, sowohl aus technischer als auch aus funktioneller Sicht. Echte Spieler lieben die Hightech-Ausrüstung hier. Wenn die normale Maus jedoch perfekt für Gelegenheits- und Büroanwender geeignet ist, gibt es nicht genug technische Funktionalität und Platz, um ihre Fähigkeiten beim Spielen am PC voll auszuschöpfen. Seit dem Boom der eSport-Szene kann das Spiel nicht mehr als heimlicher Zeitvertreib ohne Brot betrachtet werden. Es gibt riesige internationale Turniere und manchmal warten Millionen von Dollar an Preisgeldern auf Sie. Für die Spieler geht es um tadellose Werkzeughandhabung, strategisches Denken und höchste Präzision. Die Maus und die Tastatur sind genau diese Werkzeuge. Eine Spielmaus sollte mit Nachhaltigkeit punkten und auch aus technischer Sicht überzeugen. Spielmäuse werden von den richtigen Spielern bis an die Grenze getrieben, und manche werden sogar mehrere Tage und Stunden lang benutzt. Die Ratten bewegen sich ein paar Meilen und die Spieler sollten nicht enttäuscht werden. Schließlich stehen oft viele Preise und Prestige auf dem Spiel.

Wo kann ich Gaming-Mäuse kaufen?

Gaming-Mäuse kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gaming-Mäuse über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gaming-Mäuse derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.heise.de hat in dem Artikel "Die Geschichte der Computermaus" ausführlich über Gaming-Mäuse berichtet. Auf der Webseite von www.zdnet.de gibt es den Beitrag "ZDNET stellt die erste Lasermaus vor" mit guten Infos zu Gaming-Mäuse.

Welche Marken bieten Gaming-Mäuse an?

Die bekanntesten Anbieter von Gaming-Mäuse sind:

uhuru SteelSeries havit Logitech Logitech Razer Inc. Logitech

Was gibt es sonst noch zu bedenken?

Präzision und Reflexe sind bei Profispielen entscheidend. Daher hat die Spielmaus viele Vorteile für den Einsatz mit FPS-Schützen, wie z.B. Counter-Strike, Battlefield oder Call of Duty. Alle Spielmäuse bieten eine sehr hohe dpi-Zahl, die teilweise sogar frei konfiguriert werden kann. Die Spielmaus hat oft ein flexibles Gewicht, da einzelne Spielsteine entfernt oder hinzugefügt werden können. In Spielen können die Mäuse an die Vorlieben der Spieler angepasst werden. Die Unterseite der Mäuse ist von sehr hoher Qualität und schützt daher nicht nur den Schmutz, sondern erzeugt auch keinen Widerstand, wenn die Maus bewegt wird. Auch der Hintergrund der Spielmaus ist in der Regel verdeckt, was bedeutet, dass die Mäuse ohne Mousepad uneingeschränkt verwendet werden können. Eine solche Maus bietet mehrere Tasten, die auch frei konfigurierbar sind, zum Beispiel mit Tastenkürzeln oder Makros eines bestimmten Spiels. Es gibt Software für die Mäuse im Spiel, so dass es möglich ist, verschiedene Spielerprofile zu haben. So können Sie für jedes Set die entsprechenden Einstellungen und Tastenbelegungen aufrufen. Für viele Spieler ist die dpi der Mäuse entscheidend. Dpi ist die Abkürzung für Dots per Inch (Punkte pro Zoll), daher wird die Geschwindigkeit durch die Spielmaus bestimmt. Je höher die dpi-Zahl, desto schneller kann die Strecke auf dem Bildschirm zurückgelegt werden. Gerade für die Schützen ist dies elementar, denn hier sind die schnellen Reaktionen sehr wichtig. Die Spiel-Maus besticht auch durch ihre Präzision, denn bei Profi-Spielen ist jeder Klick entscheidend. Im schlimmsten Fall kann ein falscher Klick sogar das ganze Spiel kosten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gaming-Mäuse bevor Sie ein Gaming-Maus kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Was muss ich beim Kauf der Maus beachten?

Mit der Maus wird die zusätzliche Tastatur über die belegbaren Tasten simuliert. Dies ist besonders wichtig bei Spielen, bei denen viele verschiedene Tasten gleichzeitig verwendet werden. Beispiele sind Strategiespiele oder MOBAs. Anstelle komplizierter Finger und Hände über die Tastatur können bestimmte Befehle direkt mit der Maus ausgeführt werden. Dies ist also viel sicherer, intuitiver und schneller. Für zusätzliche Tonarten gibt es in der Regel mindestens drei Stücke und diese können frei vergeben und somit individuell auf die Spieler abgestimmt werden. Mit der Spielmaus ist das Material in der Regel auch für alle Spieler sehr wichtig. Die Unterseite der Maus ist immer mit einer speziellen Beschichtung versehen, um die Spielzeugmäuse gleichmäßiger und sehr gleitfähig zu machen. In der Regel sind die Spieler auf Mäuse angewiesen, die so wenig Widerstand wie möglich erzeugen. In unruhigen Situationen kann Widerstand zu Zeitverschwendung führen. Spielmäuse werden oft mit Mousepads kombiniert, die mit Silikonspray besprüht wurden. Die zusätzliche Schicht sorgt dafür, dass eine Gaming-Maus fast schwerelos über einen Teppich gleitet und dann der durch Reibung verursachte Widerstand fast verschwindet. Der Oberseite der Gaming-Maus wird jedoch nicht weniger Aufmerksamkeit geschenkt, da sie sehr widerstandsfähig gegen die ständige Anstrengung sein muss. Abgenutzte Oberflächen sind nicht nur unattraktiv, sondern auch irritierend. Die meisten Beläge bestehen aus atmungsaktivem Kunststoff, und während der langen Spielzeit kommt es zu keiner übermäßigen Schweißbildung. Denn Schweiß ist unangenehm und kann in schlimmen Fällen sogar dazu führen, dass Spieler kurzzeitig wichtige Maustasten vergessen. Einige der Spielmäuse haben auch LEDs, die zur Identifizierung bestimmter Tasten dienen. Dies ist jedoch eher eine optische Verschwendung, da alle Spieler intuitiv wissen, wo sich die Maustasten befinden. Damit die Linkshänder nicht geschädigt werden, gibt es auch Modelle für die Linkshänder. Einige Mäuse sind auch ergonomisch gestaltet, so dass sich Spielmäuse sehr schnell in Linkshänder verwandeln können.

Meistens sind Spielmäuse im Vergleich zu normalen Mäusen relativ teuer. Häufig besteht auch das Vorurteil, dass die Hersteller den Jugendlichen und Heranwachsenden Geld aus der Tasche ziehen wollen. Das stimmt nicht ganz, denn gute Modelle bieten viele Vorteile, die selbst für professionelle eSport-Spieler unersetzlich sind. Die Maus eignet sich aber auch sehr gut für Amateurspieler, da einige gute Mäuse bereits ab 25 Euro erhältlich sind. Deshalb hat keiner der Amateurspieler mit ungeeigneten Mäusen zu tun. Normalerweise ist diese Maus flexibel, aber es gibt auch Modelle, die für bestimmte Spiele wie Diablo III oder World of Warcraft entwickelt wurden. Unabhängige Überprüfung und Tests können helfen, zwischen guten und schlechten Mäusen zu unterscheiden. Spieler und Spielemagazine testen Mäuse immer so, wie sie getestet werden sollten. Es ist ein intensives Spiel und oft auf höchstem Niveau. So können im Falle von Ratten auch mögliche Schwachstellen identifiziert werden. Gelegenheitsspieler werden wahrscheinlich einige der Schwachstellen nicht bemerken. Die Maus kann mit einem Fußball verglichen werden, denn natürlich kann man auch mit normalen Schuhen spielen, aber nur mit qualitativ hochwertigen Schuhen kann man echte Ergebnisse erzielen. Sie benötigen immer qualitativ hochwertige und geeignete Werkzeuge. Auf jeden Fall nimmt der Spielspaß deutlich zu, und das ist letztlich beim Spielen wichtig. Im Vergleich zu normalen Ratten können Ratten daher stark individualisiert werden. Dies ermöglicht Sensorleistung, Ergonomie, Makros und Profile. Von Interesse für die Spieler sind Startstrecke, Höchstgeschwindigkeit, Signalgeschwindigkeit und Abtastgenauigkeit. Es gibt keine perfekte Spielmaus für jeden Spieler, aber es gibt Mäuse, die für den Einzelspielereinsatz verbessert werden können.

💰 Wie viel kosten Gaming-Mäuse?
Sehr günstige Gaming-Mäuse gibt es schon für 33,99 Euro und sehr teure Gaming-Mäuse kosten 76,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 50,41 Euro für ein Gaming-Maus bezahlen.

Jetzt Gaming-Mäuse vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gaming-Mäuse die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gaming-Mäuse vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gaming-Mäuse werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gaming-Mäuse vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gaming-Maus nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gaming-Maus defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gaming-Maus innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gaming-Mäuse vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte