Gartenbänke zu einem guten Preis

Sehr günstige Gartenbänke im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gartenbänke im Vergleich. Es werden erschwingliche Gartenbänke vergleichen. Das günstigste Gartenbank kostet 59,99 € und das teuerste kostet 189,00 €. Die Gartenbänke werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: TecTake, MT MALATEC, Huitong, tectake, Der Durchschnittspreis für ein Gartenbank liegt bei günstigen 104,64 € Ein günstiges Gartenbank bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
TecTake
Gartenbank Parkbank
TecTake -   Gartenbank Parkbank 59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MT MALATEC
Gartenbank Parkbank
MT MALATEC -   Gartenbank Parkbank 60,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Huitong
Chicreat Gartenbank,
Huitong -  Chicreat Gartenbank, 68,22 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
tectake
TecTake 403213
tectake -  TecTake 403213 91,69 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VidaXL
vidaXL Gartenbank
VidaXL -  vidaXL Gartenbank 94,39 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Juskys Gruppe GmbH
ArtLife Polyrattan
Juskys Gruppe GmbH -  ArtLife Polyrattan 119,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Home-Feeling
Massive Teakbank
Home-Feeling -  Massive Teakbank 152,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Seedex
SEDEX Gartenbank New
Seedex -  SEDEX Gartenbank New 189,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gartenbänke - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gartenbänke Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gartenbänke Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gartenbänke übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gartenbänke?

Gartenbank unter 60 Euro

Gartenbank unter 100 Euro

Gartenbänke für unterschiedliche Bedürfnisse

Hölzerne Gartenbänke

Alternativen zur Holzbank

Die Parkbank als elegantes Objekt

Einen bequemen Sitz schaffen

Günstige Gartenbänke 2020

Wenn Sie ein Gartenbank günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gartenbänke preisgünstig.

Wie viel kosten Gartenbänke?

Das günstigste Gartenbank gibt es schon ab 59,99 Euro für das teuerste Gartenbänke muss man bis zu 189,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 59,99 - 189,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gartenbank liegt bei 104,64 Euro

günstig 59,99 Euro
Median 93,04 Euro
teuer 189,00 Euro
Durchschnitt 104,64 Euro

Gartenbank unter 60 Euro

Hier werden Gartenbänke unter 60 € angeboten.

Gartenbank unter 100 Euro

Hier werden Gartenbänke unter 100 € angeboten.

Gartenbänke Ratgeber

Gartenbänke für unterschiedliche Bedürfnisse

TecTake -   Gartenbank Parkbank
Abbildung: Gartenbank von TecTake
Was gibt es Schöneres, als sich im eigenen Garten zu entspannen? Ein eigenes Grundstück mit Gemüse, Blumen und blühenden Sträuchern, ein Platz an der Sonne, all das bietet der eigene Garten. Aber was wäre ein Garten ohne richtige Sitzgelegenheiten? Jeder Garten ist anders, und deshalb gibt es auch sehr unterschiedliche Möglichkeiten, die Frage zu beantworten, wo im Grün der richtige Platz zum Sitzen ist. Die Gruppen der hängenden Sitze sind eine Variante, die modernen Wohnzimmermöbel eine andere. Der absolute Klassiker unter den Gartenmöbeln ist und bleibt die Parkbank.

Wo kann ich Gartenbänke kaufen?

Gartenbänke kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gartenbänke über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gartenbänke derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Gartenbänke an?

Die bekanntesten Anbieter von Gartenbänke sind:

TecTake MT MALATEC Huitong tectake VidaXL Juskys Gruppe GmbH Home-Feeling Seedex

Hölzerne Gartenbänke

Die Parkbänke gibt es, seit es die Gärten gibt. Seitdem die Menschen begonnen haben, das Land zu bearbeiten und die Felder zu pflügen, gibt es auch Orte, an denen man die wohlverdiente Ruhe verbringen kann. Unsere Vorfahren mussten sich wahrscheinlich mit großen Steinen und breiten Baumstämmen begnügen. Heute haben wir eine große Auswahl an Parkbänken für alle Bedürfnisse, Geschmäcker und Budgets, die meisten Parkbänke sind zweisitzig, aber es gibt auch viel größere Modelle, die Platz für drei oder vier Personen bieten. Es gibt Sitze mit und ohne Rückenlehnen und Armlehnen, und natürlich Sitze aus sehr unterschiedlichen Materialien mit jeweils unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Von sehr diskreten Modellen bis hin zu wirklich attraktiven Modellen ist heute alles erhältlich. All dies macht die Parkbank zu einem Möbelstück, ohne das kein Garten verlassen werden sollte. Ob es sich um einen kleinen Garten vor dem Haus oder einen geräumigen Garten auf dem Land handelt, eine Parkbank ist immer ein willkommener Ruheplatz und verleiht jedem Garten einen hausgemachten Charme.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gartenbänke bevor Sie ein Gartenbank kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Alternativen zur Holzbank

Der Klassiker unter den Gartenbänken ist wohl die Holzbank. Es gibt große Unterschiede bei den für Holzbänke verwendeten Materialien, die sich auch im Preis widerspiegeln. Die billigsten Modelle werden in der Regel aus unbehandelter Tanne oder Kiefer hergestellt, was den Anforderungen des Außeneinsatzes nicht gerecht wird. Aber das Gute an diesen Wäldern ist, dass sie zu geringen Kosten nach ihren eigenen Wünschen vorbereitet werden können. Eine Schicht Holzfarbe oder Wetterschutzemaille verleiht dem diskreten Sitz in kurzer Zeit eine sehr persönliche Note. Vor allem weiße oder blaue Sitze sind zeitlose Klassiker, aber natürlich lassen sich auch hier ganz andere Ideen verwirklichen. Bänke aus witterungsbeständigem Holz wie Eukalyptus oder Akazie sind besonders langlebig. Sie sind teurer, aber sie unterstützen das Klima besser als einheimische Wälder, und sie sehen sehr edel aus. Diese Hölzer sollten aber auch mit geeigneten Pflegemitteln vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Wenn eine Holzbank im Freien steht, sollte sie im Winter möglichst in einem Schuppen oder einer Garage aufgestellt werden, um ihre Haltbarkeit zu erhöhen.

Die Parkbank als elegantes Objekt

Auch Gartenbänke aus Metall sind sehr beliebt. Solange sie aus lackiertem Metall oder sogar aus Edelstahl hergestellt sind, sind diese Bänke unverwüstlich und wartungsarm. Es gibt auch Bänke aus verschiedenen Steinen, wie Granit oder Marmor, die das Leben eines Gärtners überdauern können. Wenn Sie sich jedoch für den Kauf einer Steinbank entscheiden, sollten Sie bedenken, dass dieses riesige Möbelstück sehr schwer ist. Der Transport in den eigenen Garten ist in der Regel bereits eine Herausforderung, und im Falle einer möglichen Reorganisation lässt sich die Bank nicht so leicht verschieben. Ein Holz- oder Metallhocker kann auch bewegt werden, wenn Sie von der Sonne in den Schatten wechseln wollen oder wenn bei einer spontanen Party nicht genügend Stühle auf der Terrasse stehen. Bei einer schweren Steinbank ist dies nicht möglich, eine andere Variante sind Gartenbänke aus Kunststoff. Auf der einen Seite gibt es die einfachen Plastikbanken, die es für wenig Geld gibt, die aber leider nicht sehr stabil sind. Auf der anderen Seite gibt es moderne Sitze aus Kunststoffgeflecht, wie sie für wetterfeste Korbstühle und modische Wohnzimmermöbel verwendet werden. Während Kunststoffmöbel im Winter geschützt werden müssen, können Stein- und Metallsitze im Winter problemlos weggelassen werden. Bevor Sie sich also für einen Sitzplatz entscheiden, sollten Sie sich genau überlegen, wofür Sie ihn verwenden möchten, wie viel Pflege er benötigen sollte und natürlich, wie der Stil in Ihren Garten passt.

Einen bequemen Sitz schaffen

Für Geschmack gibt es keine Erklärung, so dass jeder seine persönlichen Vorlieben hat, wenn es um die Gartengestaltung geht. Die Parkbank kann gezielt als Gestaltungselement eingesetzt werden, um eigene Ideen im Garten zu verwirklichen: Eine Holzbank passt sicherlich besser in einen rustikalen Bauerngarten, wo einfache Modelle aus heimischem Holz die Arme des Häuschens unkompliziert betonen. Eine gusseiserne Bank mit floralen Verzierungen fügt sich ebenfalls gut in einen leicht gepflegten romanischen Garten ein. Gärten, die durch geometrische Formen und präzise Beete bestechen, profitieren von modernen Bänken aus Edelstahl- oder Kunststoffgeflecht, die die klaren Linien der Gartengestaltung übernehmen. Eine Steinbank passt auch perfekt in eine moderne Gartenlandschaft, besonders wenn die Oberfläche auf Hochglanz poliert ist und der verwendete Stein auch an anderer Stelle im Garten auftaucht. Anders ist die Situation bei den Steinbänken, die älter sind oder zumindest so aussehen. Der gealterte Stein, der das Moos bereits fixiert hat, verleiht dem Sitz eine besondere, fast zauberhafte Note und passt z.B. gut in die dunkle Ecke eines Rosengartens. Dank der verschiedenen Ausführungen kann die Gartenbank als rein praktische und diskrete Bank dienen oder dem Gartenstil eine entscheidende Form geben.

Jeder Gärtner weiß, dass ein Garten in erster Linie Arbeit bedeutet. Umso wichtiger ist es, nicht nur ein Sitzmöbel zu montieren, sondern auch einen bequemen und gemütlichen Platz zum Sitzen und Entspannen zu schaffen, wo im Garten dieser Ort der Entspannung eine ganz persönliche Entscheidung ist. Eine anregende Aussicht kann einen Sitzplatz zu etwas ganz Besonderem machen, eine Hecke oder eine Mauer im Rücken gibt Sicherheit. Darüber hinaus spielen Sonne und Schatten eine wichtige Rolle bei der Standortwahl, und in größeren Gärten können Sie erwägen, eine Parkbank in eine sonnige Ecke und eine weitere in den Schatten eines großen Baumes zu stellen. Bei mehreren Bänken im Garten können Sie je nach Wetter und Sonneneinstrahlung frei wählen, wo Sie sitzen möchten, und bei der Vielfalt der verfügbaren Bänke gibt es wahrscheinlich für jeden Garten ein passendes Stück. Wenn Sie in einem Gartencenter oder Möbelgeschäft nicht finden können, was Sie suchen, sollten Sie auch den nächstgelegenen Flohmarkt überprüfen. Oft sind es gerade die Entdeckungen mit ihrer eigenen Geschichte, die der Gartengestaltung etwas Sicheres geben. Ganz gleich, wie Sie Ihren eigenen Garten gestalten, eine Parkbank ist eines der vielseitigsten Möbelstücke und macht in jedem Garten eine gute Figur.

💰 Wie viel kosten Gartenbänke?
Sehr günstige Gartenbänke gibt es schon für 59,99 Euro und sehr teure Gartenbänke kosten 189,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 104,64 Euro für ein Gartenbank bezahlen.

Jetzt Gartenbänke vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gartenbänke die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gartenbänke vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gartenbänke werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gartenbänke vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gartenbank nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gartenbank defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gartenbank innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gartenbänke vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten