Balkonstühle zu einem guten Preis

Sehr günstige Balkonstühle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Balkonstühle im Vergleich. Es werden erschwingliche Balkonstühle vergleichen. Das günstigste Gartenstuhl kostet 49,95 € und das teuerste kostet 139,99 €. Die Balkonstühle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Nexos, Huitong, Nexos Trading, BRUBAKER, Kettler Freizeitmöbel GmbH & Co. KG, CLP, Homeoutfit24, COSTWAY, Der Durchschnittspreis für ein Gartenstuhl liegt bei günstigen 103,57 €. Ein günstiges Gartenstuhl bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Nexos
2er Set Gartenstuhl
Nexos -   2er Set Gartenstuhl
49,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nexos
4er Set Bistrostuhl
Nexos -   4er Set Bistrostuhl
69,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Huitong
Strandgut07
Huitong -  Strandgut07
72,73 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nexos Trading
Nexos 4er Set
Nexos Trading -  Nexos 4er Set
99,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nexos Trading
Nexos 4er Set
Nexos Trading -  Nexos 4er Set
99,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BRUBAKER
Brubaker 2er Set
BRUBAKER -  Brubaker 2er Set
109,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kettler Freizeitmöbel GmbH & Co. KG
Kettler Basic Plus
Kettler Freizeitmöbel GmbH & Co. KG -  Kettler Basic Plus
123,40 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CLP
2er-Set Gartenstuhl
CLP -   2er-Set Gartenstuhl
134,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Homeoutfit24
Sun Garden Premium
Homeoutfit24 -   Sun Garden Premium
134,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COSTWAY
COSYWAY 4er Set
COSTWAY -  COSYWAY 4er Set
139,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Balkonstühle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Balkonstühle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Balkonstühle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Balkonstühle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Balkonstühle?

Gartenstuhl unter 50 Euro

Gartenstuhl unter 110 Euro

Verschiedene Gartenstuhl-Varianten

Verschiedene Materialien für Gartenstühle

Günstige Balkonstühle 2020

Wenn Sie ein Gartenstuhl günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Balkonstühle preisgünstig.

Wie viel kosten Balkonstühle?

Das günstigste Gartenstuhl gibt es schon ab 49,95 Euro für das teuerste Balkonstühle muss man bis zu 139,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 49,95 - 139,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gartenstuhl liegt bei 103,57 Euro

günstig 49,95 Euro
Median 104,97 Euro
teuer 139,99 Euro
Durchschnitt 103,57 Euro

Gartenstuhl unter 50 Euro

Hier werden Balkonstühle unter 50 € angeboten.

Gartenstuhl unter 110 Euro

Hier werden Balkonstühle unter 110 € angeboten.

Balkonstühle Ratgeber

Verschiedene Gartenstuhl-Varianten

Nexos -   2er Set Gartenstuhl
Abbildung: Gartenstuhl von Nexos
Ob für den Garten, die Terrasse oder den Balkon, ein bequemer Gartenstuhl hilft, die Sonnenstrahlen einzufangen. Es gibt eine große Auswahl an Stühlen für den Außenbereich, die in modernen oder klassischen Materialien erhältlich sind. Aber auch in der Funktion können Gartenstühle erhebliche Unterschiede aufweisen. Bei einigen Modellen ist es möglich, sich zu setzen und hinzulegen. Andere können übereinander gestapelt oder platzsparend gefaltet werden.

Wo kann ich Balkonstühle kaufen?

Balkonstühle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Balkonstühle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Balkonstühle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.oekotest.de hat in dem Artikel "ÖKO-TEST - Ikea Möbel, Gartenmöbel, Gartenstuhlauflagen - 21.11.2014 | Spezial Einrichten" ausführlich über Balkonstühle berichtet. Auf der Webseite von einestages.spiegel.de gibt es den Beitrag "Do-It-Yourself-Flugpionier – Höhenflug im Gartensessel" mit guten Infos zu Balkonstühle.

Welche Marken bieten Balkonstühle an?

Die bekanntesten Anbieter von Balkonstühle sind:

Nexos Nexos Huitong Nexos Trading Nexos Trading BRUBAKER Kettler Freizeitmöbel GmbH & Co. KG CLP Homeoutfit24 COSTWAY

Verschiedene Materialien für Gartenstühle

Hohe Rückenlehne Diese Art von Freiluftstuhl ist sehr bequem. Denn Ihr hoher Rücken kann auf eine bestimmte Anzahl von Positionen eingestellt werden. Es besteht oft aus einer Mischung verschiedener Materialien und kann praktisch gebogen werden. Die Kombination von Textilfaser und Aluminium ist sehr gefragt. Der oft pulverbeschichtete Gartenstuhl aus Aluminium schützt diese Möbel vor UV-Strahlung und ist besonders witterungsbeständig. Die verwendete Textilfaser ist pflegeleicht und widerstandsfähig. Darüber hinaus ist Aluminium besonders leicht und kann mit vielen anderen Materialien wie Kunststoff oder Holz kombiniert werden. KlappstuhlEin Klappstuhl mit Armlehnen bietet Besuchern einen hervorragenden Sitzplatz und kann platzsparend verstaut werden. Der klappbare Gartenstuhl ist wirklich für Balkone geeignet. Die Armlehnen machen diesen Stuhl etwas breiter und nehmen daher mehr Platz ein. Er bietet aber auch mehr Sitzkomfort. Stapelstuhl Es ist nicht möglich, einen Stapelstuhl zu biegen. Sie kann aber auch nahezu platzsparend untergebracht werden. Denn mehrere identische Stühle können sehr schnell übereinander gestapelt werden. Dieser stapelbare Gartenstuhl ist daher eine bequeme und optimale Lösung, insbesondere für große Gartenpartys. Wenn der Stapelstuhl nicht mehr benötigt wird, kann er platzsparend im Schuppen oder in der Garage gelagert werden. Liegestuhl Dieser stabile und bequeme Gartenstuhl ist ideal zum Entspannen in der Sonne. Bei vielen Sonnenliegen können Sie Ihre Position so einstellen, dass Sie auch auf ihnen sitzen können. In einigen Varianten bietet ein zusätzliches Nackenkissen einen hohen Komfort beim Sitzen oder Liegen. Bistrostuhl Wenn Sie Ihren Tee oder Kaffee gerne in einem Bistro genießen und diese Atmosphäre zu Hause erleben möchten, sind Bistrostühle ideal für Sie. Viele dieser Gartenstühle lassen sich leicht übereinander stapeln. Wenn Bistrostühle nicht mehr benötigt werden, wird viel Platz gespart. Sie können in zahlreichen Materialien zu einem vernünftigen Preis erworben werden. Auch Kombinationen begehrter Materialien, wie Bistrostühle mit einem Aluminiumgestell und einem entsprechenden Textilfasersitz, können dem Außenbereich die nötige Note verleihen. Dadurch fühlt sich jeder Besucher besonders wohl. MosaikstuhlWer auf der Terrasse oder dem Balkon eine etwas nostalgische Atmosphäre schaffen möchte, hat die Möglichkeit, einen Mosaikstuhl zu bekommen. Aufgrund seines antiken Aussehens steht dieser Rasenstuhl im Außenbereich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der Rahmen besteht häufig aus Metall. Der Sitz ist jedoch aus einem entsprechenden Keramikmosaik gefertigt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Balkonstühle bevor Sie ein Gartenstuhl kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Polyrinth Ein Gartenstuhl stellt folglich hohe Anforderungen an das Material, da er in allen Klimazonen oft im Freien steht. Zahlreiche Stühle im Außenbereich sind aus Polyratan gefertigt. Sie bestechen durch ihr modernes Erscheinungsbild. Die Struktur dieser Gartenstühle besteht aus Aluminium. Polyratan ist der Oberbegriff für industriell hergestelltes künstliches Geflecht. Auch Gartenstühle aus Kunststoff sind sehr gefragt. Sie sind meist UV-beständig, witterungsbeständig und besonders leicht zu reinigen. Sie können sie oft stapeln. Sie sind zum Beispiel in den Farben Rot, Blau, Grün und Weiß erhältlich. Da Kunststoff-Freilandstühle im unteren Preissegment angesiedelt sind, ist es auch möglich, sie bei zusätzlichem Bedarf zu einem niedrigeren Preis zu kaufen. Gartenstühle aus Holz sind besonders für diejenigen geeignet, die natürliche Materialien bevorzugen. Diese gehören zu den Klassikern der Außenbestuhlung. Teak ist hier ein begehrtes Material, da es besonders robust ist. Mit Gartenstühlen aus Eukalyptus- oder Akazienholz können Sie eine angenehme Atmosphäre schaffen, die durch ihr warmes Aussehen zum Entspannen einlädt. Oberflächenbehandlung Wenn ein Gartenstuhl aus Materialien wie Metall oder Holz besteht, die anfällig für Witterungseinflüsse sind, muss die Oberfläche oft speziell behandelt werden. Für Metalle und Aluminium wird das Pulverbeschichtungsverfahren eingesetzt. Mit hölzernen Gartenstühlen sieht es anders aus. Hier ist es wichtig, das Holz jedes Jahr oder mindestens alle zwei Jahre mit einem Holzschutzlack zu streichen. Die Auswirkungen von Regen, Sonne und Wind betreffen im Allgemeinen jedes Holz, das im Freien verwendet wird. Einige Harthölzer wie Akazie oder Teakholz sind hier widerstandsfähiger. Um sie zu pflegen, verwenden Sie gerne Holzöle. Der Vorteil von Öl ist die Erhaltung der matten Oberfläche und die Atmungsaktivität. Bei geölten Oberflächen ist auch der Pflegeaufwand im Vergleich zu lackierten oder bemalten Gartenstühlen aus Holz geringer. Bei lackierten Oberflächen muss die alte Schicht abgeschliffen werden. Im Vergleich dazu muss geöltes Holz nur gereinigt und mit einer neuen Ölsorte versehen werden.

💰 Wie viel kosten Balkonstühle?
Sehr günstige Balkonstühle gibt es schon für 49,95 Euro und sehr teure Balkonstühle kosten 139,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 103,57 Euro für ein Gartenstuhl bezahlen.

Jetzt Balkonstühle vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Balkonstühle die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Balkonstühle vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Balkonstühle werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Balkonstühle vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gartenstuhl nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gartenstuhl defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gartenstuhl innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Balkonstühle vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten