Gel-Drucker zu einem guten Preis

Sehr günstige Gel-Drucker im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Gel-Drucker im Vergleich. Es werden erschwingliche Gel-Drucker vergleichen. Das günstigste Gel-Drucker kostet 8,53 € und das teuerste kostet 399,99 €. Die Gel-Drucker werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: ULTRICS, ColorCoral, Camelize, Bubprint , kein Ricoh Original, Jooheli, Der Durchschnittspreis für ein Gel-Drucker liegt bei günstigen 57,32 € Ein günstiges Gel-Drucker bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
ULTRICS
Tastatur Reiniger,
ULTRICS -   Tastatur Reiniger, 8,53 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
ColorCoral
Reinigungsgel
ColorCoral -  Reinigungsgel 8,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Camelize
Tastatur
Camelize -   Tastatur 11,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bubprint , kein Ricoh Original
Bubprint
Bubprint , kein Ricoh Original -  Bubprint 12,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Jooheli
2Pcs Tastatur
Jooheli -  2Pcs Tastatur 12,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KREUL
Kreul 49953 - Foto
KREUL -  Kreul 49953 - Foto 14,29 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
RICOH
Ricoh 405783 IC 41
RICOH -  Ricoh 405783 IC 41 29,65 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bergsan
5 Druckerpatronen
Bergsan -   5 Druckerpatronen 33,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Bubprint , kein Ricoh Original
4 Bubprint
Bubprint , kein Ricoh Original -  4 Bubprint 39,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
RICOH
SP C250DN
RICOH -   SP C250DN 399,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Gel-Drucker - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Gel-Drucker Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Gel-Drucker Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Gel-Drucker übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Gel-Drucker?

Gel-Drucker unter 10 Euro

Gel-Drucker unter 20 Euro

Gel-Drucker - Allgemein

Funktionsprinzip eines Gel-Druckers

Vorteile des Gel-Druckers

Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Günstige Gel-Drucker 2020

Wenn Sie ein Gel-Drucker günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Gel-Drucker preisgünstig.

Wie viel kosten Gel-Drucker?

Das günstigste Gel-Drucker gibt es schon ab 8,53 Euro für das teuerste Gel-Drucker muss man bis zu 399,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,53 - 399,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Gel-Drucker liegt bei 57,32 Euro

günstig 8,53 Euro
Median 13,64 Euro
teuer 399,99 Euro
Durchschnitt 57,32 Euro

Gel-Drucker unter 10 Euro

Hier werden Gel-Drucker unter 10 € angeboten.

Gel-Drucker unter 20 Euro

Hier werden Gel-Drucker unter 20 € angeboten.

Gel-Drucker Ratgeber

Gel-Drucker - Allgemein

ULTRICS -   Tastatur Reiniger,
Abbildung: Gel-Drucker von ULTRICS
Heutzutage können ein Büro und ein Arbeitsraum nicht mehr ohne einen Drucker auskommen. Es gibt jedoch eine Vielzahl unterschiedlicher Druckerversionen und -modelle. Der 2005 vom Hersteller Ricoh eingeführte Gel-Drucker stellte eine Alternative zu den damaligen Tintenpatronen-Druckern dar. Dieser Drucker hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Druckertypen.

Wo kann ich Gel-Drucker kaufen?

Gel-Drucker kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Gel-Drucker über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Gel-Drucker derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Gel-Drucker von Ricoh: Exot fürs Büro" ausführlich über Gel-Drucker berichtet.

Welche Marken bieten Gel-Drucker an?

Die bekanntesten Anbieter von Gel-Drucker sind:

ULTRICS ColorCoral Camelize Bubprint , kein Ricoh Original Jooheli KREUL RICOH Bergsan Bubprint , kein Ricoh Original RICOH

Funktionsprinzip eines Gel-Druckers

Ein Gel-Drucker basiert auf dem Prinzip, dass die Flüssigkeit aus der Druckertinte extrahiert und ein Gel gebildet wird. Diese benötigt weniger Platz als die Farbflüssigkeit und hat eine viel stärkere Konsistenz im Vergleich zur Farbflüssigkeit. Das bedeutet, dass die Flüssigkeit im Gel schneller austrocknet und dass es schwieriger ist, die Tinte auf dem Papier anzufärben und einzufärben. Warten Sie, bis die Tinte getrocknet ist, und tragen Sie sie nicht auf die Flüssigkeit im Gel auf. Die ersten Geräte verwendeten in den Druckkartuschen ein flüssiges Gel, das nicht auf Farbstoffen, sondern auf Pigmenten basierte. Daher sind diese Druckerpatronen nicht wasserlöslich. Gel-Drucker sind noch nicht so weit verbreitet, aber das wird sich in Zukunft sicherlich ändern. Denn in Büros mit hohem Druckaufkommen seien Gel-Drucker eine sinnvolle Alternative zu anderen Modellen, vor allem weil sie billiger sind und schneller drucken.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Gel-Drucker bevor Sie ein Gel-Drucker kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Vorteile des Gel-Druckers

Ein Gelddrucker verfügt über zwei getrennte Flüssiggel-Tanks. Das System enthält neben der Patrone selbst eine zusätzliche Gelablagerung direkt auf dem Druckkopf. Die beiden Tanks sind durch einen Schlauch miteinander verbunden. Fällt das Niveau des flüssigen Gels unter ein bestimmtes Niveau, wird der Druckkopftank einfach durch den Schlauch der Gelkartusche gefüllt. Durch die Vakuumverpackung kann das flüssige Gel rückstandsfrei verwendet werden. Der Druckertreiber informiert den Anwender, wenn der Vorrat an Flüssiggel vollständig aufgebraucht ist. Nach der Benachrichtigung hat der Anwender jedoch ausreichend Zeit, den Haupttank zu befüllen, da das flüssige Gel im Gel-Tank die laufenden Druckaufträge problemlos weiter ausführen kann und sich die breitere Bauweise dieser Drucker sowohl auf die Druckqualität als auch auf die Druckgeschwindigkeit positiv auswirkt. Dies liegt daran, dass das flüssige Gel mit etwa 1 Megapascal durch den Druckkopf gepresst wird. Bei anderen Druckermodellen ist dieser Wert deutlich niedriger. Die mehr als 384 Drüsen des Druckers garantieren eine Auflösung von bis zu 1.200 dpi. Darüber hinaus kann die Größe der Tropfen kontrolliert werden, was die Qualität des Drucks weiter erhöht. Zum Transport und Glätten des Papiers wird anstelle von Rollen ein Transferbandsystem eingesetzt.

Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Ein Gel-Drucker überzeugt vor allem durch seine einfache Handhabung. Darüber hinaus sind die Druckgeschwindigkeit und -qualität außergewöhnlich hoch. Auch preislich sticht der Gel-Drucker hervor. Das liegt daran, dass er den auf dem Markt befindlichen Laserdruckern keineswegs überlegen ist. Nur in Bezug auf die Farbqualität lassen Gel-Drucker im Vergleich zu anderen Druckermodellen viel zu wünschen übrig. Für den Schwarz-Weiß-Druck sind Gel-Drucker jedoch sicherlich eine der besten Lösungen. Einer der größten Vorteile eines Gel-Druckers ist der große Druckkopf, der eine sehr wichtige Rolle für die Druckqualität spielt. Der Gel-Drucker ist mit 384 Düsen ausgestattet und in zwei Hälften geteilt. Eine Hälfte ist in Magenta und Gelb und die andere Hälfte in Schwarz und Cyan unterteilt. Darüber hinaus ermöglicht das Transportband einen randlosen, fleckenfreien Druck, wenn es von beiden Seiten bedruckt wird. Auch die Gel-Drucktechnologie erfordert keine Erwärmung.

Der Gel-Drucker gilt als eine vernünftige Alternative zu anderen Druckermodellen. Aber nur, wenn Schwarz-Weiß-Ausdrucke erforderlich sind. In diesem Bereich bietet ein Gel-Drucker im Vergleich zu anderen Modellen eine wirtschaftlichere Alternative und verfügt über eine hohe Druckqualität und -geschwindigkeit. In Büros, in denen häufig viele Farbdrucke benötigt werden, sollte ein Laserdrucker angeschafft werden. Das liegt daran, dass die Farbqualität eines Gel-Druckers etwas schlechter ist als die eines Laserdruckers. Für den heimlichen Gebrauch ist es jedoch durchaus möglich, dass selbst die Farbqualität eines Gel-Druckers ausreicht. Wenn Sie daran denken, es für den professionellen Gebrauch zu kaufen, sollten Sie vor dem Kauf die Farbqualität prüfen. Letztendlich sind es die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen, die ein Drucker zu erfüllen hat, die den wichtigsten Entscheidungsfaktor bei einem Kauf darstellen.

💰 Wie viel kosten Gel-Drucker?
Sehr günstige Gel-Drucker gibt es schon für 8,53 Euro und sehr teure Gel-Drucker kosten 399,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 57,32 Euro für ein Gel-Drucker bezahlen.

Jetzt Gel-Drucker vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Gel-Drucker die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Gel-Drucker vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Gel-Drucker werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Gel-Drucker vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Gel-Drucker nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Gel-Drucker defekt oder beschädigt sein, können Sie das Gel-Drucker innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Gel-Drucker vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte