Golfbälle zu einem guten Preis

Sehr günstige Golfbälle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Golfbälle im Vergleich. Es werden erschwingliche Golfbälle vergleichen. Das günstigste Golfbälle kostet 11,80 € und das teuerste kostet 89,99 €. Die Golfbälle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Links Choice, WILSON, WILSON, Callaway Golf, Der Durchschnittspreis für ein Golfbälle liegt bei günstigen 33,07 € Ein günstiges Golfbälle bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Links Choice
LP-Golf Golfbälle
Links Choice -  LP-Golf Golfbälle 11,80 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WILSON
Wilson, Harte
WILSON -  Wilson, Harte 14,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
WILSON
Wilson Golfbälle
WILSON -  Wilson Golfbälle 19,49 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Callaway Golf
2019 Supersoft
Callaway Golf -   2019 Supersoft 21,41 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Silverline Golf
Silverline 25
Silverline Golf -  Silverline 25 22,04 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
gebrauchtegolfbaelle.de 100 gebrauchte Golfbälle Lakeballs Crossgolfbälle Übungsbälle Golf Range Driving
100 gebrauchte
gebrauchtegolfbaelle.de 100 gebrauchte Golfbälle Lakeballs Crossgolfbälle Übungsbälle Golf Range Driving -  100 gebrauchte 29,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Mix-Bälle
100 MARKEN MIX
Mix-Bälle -  100 MARKEN MIX 38,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Second Chance
Lakebälle 100er
Second Chance -   Lakebälle 100er 48,98 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
gebrauchtegolfbaelle.de Titleist
100 TITLEIST
gebrauchtegolfbaelle.de Titleist -  100 TITLEIST 89,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Golfbälle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Golfbälle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Golfbälle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Golfbälle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Golfbälle?

Golfbälle unter 20 Euro

Golfbälle unter 30 Euro

Golfbälle für das Golfspiel

Die Natur der Golfbälle

Das Verfahren zum Schlagen der Golfbälle

Golfbälle an Golffans verschenken: eine perfekte Idee für Geburtstage oder Weihnachten

Golfbälle kaufen: Am besten bestellen Sie sie beim Fachhändler oder alternativ über das Internet

Günstige Golfbälle 2020

Wenn Sie ein Golfbälle günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Golfbälle preisgünstig.

Wie viel kosten Golfbälle?

Das günstigste Golfbälle gibt es schon ab 11,80 Euro für das teuerste Golfbälle muss man bis zu 89,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 11,80 - 89,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Golfbälle liegt bei 33,07 Euro

günstig 11,80 Euro
Median 22,04 Euro
teuer 89,99 Euro
Durchschnitt 33,07 Euro

Golfbälle unter 20 Euro

Hier werden Golfbälle unter 20 € angeboten.

Golfbälle unter 30 Euro

Hier werden Golfbälle unter 30 € angeboten.

Golfbälle Ratgeber

Golfbälle für das Golfspiel

Links Choice -  LP-Golf Golfbälle
Abbildung: Golfbälle von Links Choice
Um Golf zu spielen, benötigen Sie neben dem Golfschläger auch Golfbälle. Golfbälle sind praktisch die Grundvoraussetzung für das Golfspiel. Die Art und Größe der Golfbälle wird durch die Regeln des Golfspiels bestimmt. Ein Golfball ist normalerweise 42,67 mm groß und wiegt maximal 45,93 Gramm. Was die Golfbälle beeindruckt, sind die zahlreichen kleinen Dellen, insgesamt können sie 350 bis 450 Dellen pro Ball betragen, auch Dimples genannt. Die Anordnung der Beulen kann von Hersteller zu Hersteller variieren, da es keine Vorschriften gibt. Dimples haben natürlich eine Funktion, sie verbessern die Flugbahn von Golfbällen.

Wo kann ich Golfbälle kaufen?

Golfbälle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Golfbälle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Golfbälle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Golfbälle an?

Die bekanntesten Anbieter von Golfbälle sind:

Links Choice WILSON WILSON Callaway Golf Silverline Golf gebrauchtegolfbaelle.de 100 gebrauchte Golfbälle Lakeballs Crossgolfbälle Übungsbälle Golf Range Driving Mix-Bälle Second Chance gebrauchtegolfbaelle.de Titleist

Die Natur der Golfbälle

Golfbälle bestehen aus einer Hartplastikschale und sind mit einem Kern ausgestattet. Früher waren Hartgummikerne typisch, heute werden zunehmend mehrschichtige Kerne aus verschiedenen Materialien verwendet. Diese mehrschichtigen Kerne werden auch als zwei-, drei- oder vierteilige Kerne bezeichnet. Die meisten Golfbälle sind mit einer Nummer gekennzeichnet, die dazu dient, Ihren eigenen Golfball von dem Ihres Mitspielers zu unterscheiden. Die Flugbahn und die Entfernung werden durch das Gewicht und die Aerodynamik der Golfbälle bestimmt. Übrigens: Golfbälle sind elastisch, auch wenn man sie nicht sehen kann. Sie speichern im Kontakt mit dem Schläger Energie, die sie dann wieder abgeben, wenn Sie den Ball schlagen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Golfbälle bevor Sie ein Golfbälle kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Das Verfahren zum Schlagen der Golfbälle

Dann bringt der Winkel des Schlägerkopfes den Golfball beim Aufprall zum Drehen. Diese Drehbewegung dient während des Fluges dazu, die bestmögliche Richtungsstabilität zu erreichen. Dank der Dellen im Golfball wird der Luftwiderstandsbeiwert reduziert und der Luftwiderstand verringert. Je nach Geschicklichkeit des Golfers können Golfbälle mit ihm bis zu viermal weiter fliegen. Zum Beispiel kann ein Golfball mit einer Aufprallgeschwindigkeit von 80 m pro Sekunde bis zu 600 m weit fliegen.

Golfbälle an Golffans verschenken: eine perfekte Idee für Geburtstage oder Weihnachten

Der Geburtstag von Freunden oder Familie rückt näher und die Frage nach dem richtigen Geschenk stellt sich... Natürlich sollte die Idee nur für diejenigen in Betracht gezogen werden, die mit dem Golfspielen fertig sind oder die es werden wollen. Wenn er bereits Golfer ist, wird er sich über ein Spiel mit Golfbällen freuen. Sie können das Zubehör immer verwenden, da es vorkommen kann, dass ein Golfball verloren geht oder einige davon ersetzt und durch neue ersetzt werden müssen. Daher sind die Modelle entweder einzeln oder als praktisches Spiel mit zwei oder mehr Golfbällen im Handel erhältlich.

Golfbälle kaufen: Am besten bestellen Sie sie beim Fachhändler oder alternativ über das Internet

Die meisten Modelle sind im Internet zu finden. Wenn Sie sich den Kauf von Golfbällen erleichtern möchten, bestellen Sie sie am besten auf den entsprechenden Websites. Alternativ können Sie in ein Sportgeschäft gehen. Dort ist es möglich, sich von qualifiziertem Personal beraten zu lassen. Damit können Sie sicher sein, die richtigen Golfbälle auszuwählen. Auf der anderen Seite finden Sie im Internet die Meinungen anderer Käufer, die ebenfalls wichtige Informationen über Golfbälle, wie z.B. Arbeit oder Flugqualität, sowie weitere Informationen über den Verkäufer, wie z.B. Lieferzeiten, Zahlungsbedingungen oder Service geben. Daher bleibt die Wahl der Bezugsquelle für den Kauf von Golfbällen jedem Einzelnen überlassen. Übrigens bewahren viele Golfclubs auch ein kleines Kontingent an Golfbällen in ihren Räumen auf, als Ersatz für Golfbälle, die während des Spiels verloren gegangen sein könnten.

💰 Wie viel kosten Golfbälle?
Sehr günstige Golfbälle gibt es schon für 11,80 Euro und sehr teure Golfbälle kosten 89,99 Euro.

Im Durchschnitt muss man 33,07 Euro für ein Golfbälle bezahlen.

Jetzt Golfbälle vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Golfbälle die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Golfbälle vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Golfbälle werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Golfbälle vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Golfbälle nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Golfbälle defekt oder beschädigt sein, können Sie das Golfbälle innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Golfbälle vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Ballsportarten