Grablaternen zu einem guten Preis

Sehr günstige Grablaternen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Grablaternen im Vergleich. Es werden erschwingliche Grablaternen vergleichen. Das günstigste Grablaterne kostet 18,90 € und das teuerste kostet 99,90 €. Die Grablaternen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Trauer-Shop, Scheulen, Festive Lights, Paul Jansen Metallwarenfabrik, UDIG.de, UDIG.de, Der Durchschnittspreis für ein Grablaterne liegt bei günstigen 39,24 € Ein günstiges Grablaterne bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Trauer-Shop
Grablaterne auf
Trauer-Shop -   Grablaterne auf 18,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Scheulen
Laterne;
Scheulen -  Laterne; 18,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Festive Lights
schwarze Solar
Festive Lights -  schwarze Solar 21,98 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Paul Jansen Metallwarenfabrik
Paul Jansen
Paul Jansen Metallwarenfabrik -  Paul Jansen 25,01 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
UDIG.de
UDIG Trauer-Laterne
UDIG.de -  UDIG Trauer-Laterne 34,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
UDIG.de
UDIG Trauer-Laterne
UDIG.de -  UDIG Trauer-Laterne 34,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kunst-ArtKöhl
Grablaterne EMSL06
Kunst-ArtKöhl -  Grablaterne EMSL06 48,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Paul Jansen
Grablaterne eckig
Paul Jansen -   Grablaterne eckig 49,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
designgrab
Alu Grablampe aus
designgrab -   Alu Grablampe aus 99,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Grablaternen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 248 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Grablaternen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Grablaternen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Grablaternen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Grablaternen?

Grablaterne unter 20 Euro

Grablaterne unter 40 Euro

Günstige Grablaternen 2020

Wenn Sie ein Grablaterne günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Grablaternen preisgünstig.

Wie viel kosten Grablaternen?

Das günstigste Grablaterne gibt es schon ab 18,90 Euro für das teuerste Grablaternen muss man bis zu 99,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 18,90 - 99,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Grablaterne liegt bei 39,24 Euro

günstig 18,90 Euro
Median 34,95 Euro
teuer 99,90 Euro
Durchschnitt 39,24 Euro

Grablaterne unter 20 Euro

Hier werden Grablaternen unter 20 € angeboten.

Grablaterne unter 40 Euro

Hier werden Grablaternen unter 40 € angeboten.

Wo kann ich Grablaternen kaufen?

Grablaternen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Grablaternen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Grablaternen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Grablaternen an?

Die bekanntesten Anbieter von Grablaternen sind:

Trauer-Shop Scheulen Festive Lights Paul Jansen Metallwarenfabrik UDIG.de UDIG.de Kunst-ArtKöhl Paul Jansen designgrab

Grablaternen Ratgeber

Trauer-Shop -   Grablaterne auf
Abbildung: Grablaterne von Trauer-Shop
Bereits im Römischen Reich und im alten Ägypten finden sich die Anfänge der Laternen in den Gräbern. Sie wurden vor allem als Grabschmuck und Grabbeilagen, aber auch bei Begräbniszeremonien verwendet. Seit der Einführung von Allerheiligen im Jahre 835 ist dieses Grablicht von entscheidender Bedeutung. Eine solche Laterne erleuchtet mit ihrem Seelenlicht oder auch dem ewigen Licht die letzte Ruhestätte und brennt, um den Verstorbenen zu erleuchten. Auf einer Grabsteinlaterne symbolisiert das Funkeln dieser Kerze die Lebendigkeit der entsprechenden Erinnerung. In der Vergangenheit wurde die Bedeutung einer Grablampe so interpretiert, dass sie den Kontakt zwischen Toten und Lebenden symbolisierte. Heute werden Grablaternen eher als Grabschmuck betrachtet. Die folgenden Informationen sollen Ihnen helfen, die richtigen Formen von Grablaternen zu finden. In der Vergangenheit wurden Grablaternen nur offen aufgestellt. Heute ist es üblich geworden, geschlossene Laternen herzustellen, um die im Grab angezündete Kerze vor Witterungseinflüssen zu schützen. Eine seriöse Laterne kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Bronze und rostfreier Stahl sind sehr beliebt. Aber es gibt auch Lampen aus Aluminium, Messing oder Stein. Besonders in den Gräbern katholischer Friedhöfe sieht man oft die klassische Grablaterne, die aus Bronze besteht und rotes Glas enthält. Wenn Sie nicht möchten, dass eine gewöhnliche Paraffinkerze und ein Höhlenbeleuchtungsplan lange genug halten, dann gibt es zum Beispiel die Möglichkeit einer solarbetriebenen Höhlenlaterne. Sie können das Grubenlicht auch mit LEDs oder Batterien ausstatten. Tunnellaternenmotive kommen besonders bei Dunkelheit zur Geltung. Hier sehen Sie die verschiedenen Arten von Lichtern, die bereits aus der Ferne leuchten, was für viele ein besonderer Komfort ist. Das bedeutet, dass der ratsamste Zeitpunkt für das Aufstellen solcher Laternen im Spätherbst und Winter ist. Bei den katholischen Gläubigen sind Allerheiligen und Allerseelen die beliebtesten Tage für das Aufstellen von Laternen in den entsprechenden Gräbern. Dafür wird der Sonntag vor dem ersten Advent von den Protestanten genutzt. Das Sterbedatum oder der Geburtstag des Verstorbenen sind jedoch auch Anlässe, bei denen Verwandte einen Friedhof anzünden - Friedhöfe sollten gut angelegt und gepflegt werden. Besonders bei starkem Wind kann eine Friedhofsleuchte schnell explodieren. Leider ist der Diebstahl solch schwerwiegender Dekorationen auf dem Vormarsch. Der beste Weg, die durch Stürme verursachten Schäden zu verhindern, besteht darin, sie ordnungsgemäß abzuschalten. Im Falle eines Diebstahls sind die Maßnahmen nur begrenzt. Es wird daher empfohlen, das Segel mit Schrauben und Dübeln zwischen Steinen und Kieselsteinen am Boden zu befestigen. Wenn sie eine größere Grablichtanlage hat, kann sie mit einem geeigneten Erdspieß fest verankert werden. Aufgrund des Gewichts und damit der zum Teil schwieriger werdenden Diebstahlbedingungen kaufen die meisten Menschen auch eine Laterne mit Sockel. Insbesondere bei Verwendung einer geeigneten Kerze ist es möglich, dass die Laternengläser verrußt sind. Aber auch unterschiedliche klimatische Bedingungen können Umweltverschmutzung verursachen. Wenn das Gehäuse einer Laterne aus Kunststoff, Stein oder Metall besteht, wird empfohlen, für die Wartung nur Wasser zu verwenden. Zu beachten ist auch, dass schwefelhaltige Reinigungsmittel die Farbe des Lichts in einem Bronzegrab entsprechend verändern können. Im Gegensatz dazu wirkt ein Pinsel mit feinen Borsten bei einer Bronzelaterne Wunder. Wenn sich auf Edelstahllampen eine Oxidschicht bildet, kann diese leicht mit einem trockenen Tuch abgewischt werden. Nach der Reinigung kann ein Edelstahlreiniger aufgetragen werden. Es ist möglich, die Fenster der Grablaternen mit einem feuchten Tuch mühelos wieder auf Hochglanz zu polieren.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Grablaternen bevor Sie ein Grablaterne kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Grablaternen?
Sehr günstige Grablaternen gibt es schon für 18,90 Euro und sehr teure Grablaternen kosten 99,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 39,24 Euro für ein Grablaterne bezahlen.

Jetzt Grablaternen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Grablaternen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Grablaternen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Grablaternen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Grablaternen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Grablaterne nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Grablaterne defekt oder beschädigt sein, können Sie das Grablaterne innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Grablaternen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten