Hängezelte zu einem guten Preis

Sehr günstige Hängezelte im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Hängezelte im Vergleich. Es werden erschwingliche Hängezelte vergleichen. Das günstigste Hängezelt kostet 22,39 € und das teuerste kostet 369,00 €. Die Hängezelte werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: perfecti, HUDO5|#Hudora, CACOON, Blentude, Der Durchschnittspreis für ein Hängezelt liegt bei günstigen 153,59 € Ein günstiges Hängezelt bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
perfecti
Hängehöhle Für
perfecti -   Hängehöhle Für 22,39 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HUDO5|#Hudora
HUDORA Zelt für
HUDO5|#Hudora -  HUDORA Zelt für 31,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CACOON
Cacoon Single Light
CACOON -  Cacoon Single Light 83,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blentude
Kinder Pod
Blentude -   Kinder Pod 143,41 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lola Home & Garden
Lola Hängehöhle
Lola Home & Garden -  Lola Hängehöhle 179,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CACOON
Cacoon CACBT7 Bonsai
CACOON -  Cacoon CACBT7 Bonsai 199,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
CACOON
Cacoon Bebo
CACOON -  Cacoon Bebo 199,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Vivere Europe
Cacoon CACSO2 Songo
Vivere Europe -  Cacoon CACSO2 Songo 369,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Hängezelte - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 245 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Hängezelte Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Hängezelte Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Hängezelte übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Hängezelte?

Hängezelt unter 30 Euro

Hängezelt unter 170 Euro

Warum ein Hängezelt verwenden?

Die unterschiedlichen Konzeptionen von Hängezelten

Hersteller von Schwebezelten

Günstige Hängezelte 2020

Wenn Sie ein Hängezelt günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Hängezelte preisgünstig.

Wie viel kosten Hängezelte?

Das günstigste Hängezelt gibt es schon ab 22,39 Euro für das teuerste Hängezelte muss man bis zu 369,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 22,39 - 369,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Hängezelt liegt bei 153,59 Euro

günstig 22,39 Euro
Median 161,66 Euro
teuer 369,00 Euro
Durchschnitt 153,59 Euro

Hängezelt unter 30 Euro

Hier werden Hängezelte unter 30 € angeboten.

Hängezelt unter 170 Euro

Hier werden Hängezelte unter 170 € angeboten.

Hängezelte Ratgeber

Warum ein Hängezelt verwenden?

perfecti -   Hängehöhle Für
Abbildung: Hängezelt von perfecti
Das Hängezelt, seine spezielle tragbare Kantenform, ist ambitionierten Kletterern gut bekannt. Normale Camper benutzen dieses Zelt nicht, es wurde geschaffen, um auf steilen Felsen zu campieren. Tragbare Regale sind eine besondere Form der Biwakaufhängung. Darüber hinaus gibt es die üblichen Hängezelte, die in der Regel an der Spitze eines Baumes verankert sind. Portaledge (Kurzform von Portable Ledge), schwebt jedoch über der steilen Felswand. Sie ist daher für lange Reisen im Freien und für echtes Bergsteigen unverzichtbar. Sie ist eine junge Erfindung, der professionelle Bergsteiger Stefan Glowacz hat sie sehr berühmt gemacht.

Wo kann ich Hängezelte kaufen?

Hängezelte kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Hängezelte über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Hängezelte derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Hängezelte an?

Die bekanntesten Anbieter von Hängezelte sind:

perfecti HUDO5|#Hudora CACOON Blentude Lola Home & Garden CACOON CACOON Vivere Europe

Die unterschiedlichen Konzeptionen von Hängezelten

Es gibt nicht nur direkt am Fels, wo Kletterer manchmal mit einer Portalkante übernachten, sondern an den bewaldeten Berghängen gibt es oft keinen günstigen Platz, um ein normales Zelt auf halber Strecke aufzustellen. Bäume hingegen wachsen gerade, und in ihnen können Hängezelte aufgehängt werden. Dann sorgen sie für den nötigen Komfort auf dem Gipfel der Erde. Ambitionierte Wanderer und Bergsteiger sollten sich daher für das Hängezelt und, wie echte Bergsteiger, für den Portable Edge interessieren. Normale Wanderfreunde und noch mehr Familien im Campingurlaub können mit einem Hängezelt kaum etwas anfangen, es sei denn, Jugendliche kitzeln ihren Abenteuerdurst. In dieser Hinsicht sollte jedoch zwischen den Felswand-Porticos und den üblichen Hängezelten unterschieden werden. Die tragbaren Regale sind tatsächlich im Fels verankert, was nichts für unerfahrene Kletterer, geschweige denn für Kinder, ist. Normale Hängezelte hingegen sind grundsätzlich bekannt, wenn eine Familie sich am Baum aufhängen will. Die Produkte des Herstellers Cacoon zum Beispiel sind sehr beliebt und speziell für große Massen von einfachen Spaziergängern mit Kindern und Kegeln gedacht.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Hängezelte bevor Sie ein Hängezelt kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Hersteller von Schwebezelten

Beim klassischen Hängezelt und der Torkante gibt es im Wesentlichen diese beiden Formen. Letztere bietet eine Plattform für die Extremsituation direkt am Fels, die die Kletterer mit Spezialhaken am nackten Fels verankern. Verschiedene Löcher, Haken und Seile sorgen dann für zusätzliche Sicherheit. Auf die Plattform kommt das Zelt. Der Bergsteiger muss in der Mitte der Plattform bleiben, um die notwendige Balance zu erreichen. Es werden viele Haken benötigt, um das Zelt und alle darin befindlichen Gegenstände zu sichern. Das klassische Hängezelt, das von den Baumkronen hängt, besteht aus reißfestem Material, das wiederum an mehreren Stellen mit mehreren Haken und Seilen aufgehängt ist. Idealerweise sollten zwei oder sogar drei Bäume so dicht beieinander stehen, dass sie Befestigungspunkte für ein Hängezelt bieten. Dieser schwebt dann in der Mitte der Bäume und schafft so ein wunderbares und einzigartiges hängemattenartiges Traumerlebnis. Dieses Schlafgefühl hat die Hersteller dazu veranlasst, Hängezelte für den Garten oder sogar für den Wohnbereich anzubieten. Die Kinder lieben es, darin zu schlafen.

Am Anfang gab es nur sehr wenige Hersteller für die ungewöhnlichen Hängezelte. Inzwischen haben viel mehr Unternehmen das Potenzial dieser spaßigen Variante des Zeltes entdeckt und nehmen es in ihr Portfolio auf. Die wichtigsten Hersteller sind Cacoon und Haba, die unterschiedliche Ziele verfolgen. Cacoon ist auf Hängezelte für den Aussenbereich spezialisiert, Haba bietet spezifische Produkte für Kinder und ihre Räume an. Beide Hersteller gestalten ihre Hängezelte jedoch sehr farbenfroh. Die Portale werden nur von sehr wenigen Herstellern angeboten, da sie für sehr extreme Situationen ausgelegt sind, die Qualitätsstandards sind unglaublich hoch. Eine falsche Stelle kann den Tod eines Bergsteigers verursachen. Einer der Hauptlieferanten dieser Spezialzelte ist Black Diamond, der die hochwertigen Plattformen der Portalkanten mit einer extrem widerstandsfähigen Außenschicht überzieht. Dies schützt sie auch vor starken Winden.

💰 Wie viel kosten Hängezelte?
Sehr günstige Hängezelte gibt es schon für 22,39 Euro und sehr teure Hängezelte kosten 369,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 153,59 Euro für ein Hängezelt bezahlen.

Jetzt Hängezelte vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Hängezelte die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Hängezelte vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Hängezelte werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Hängezelte vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Hängezelt nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Hängezelt defekt oder beschädigt sein, können Sie das Hängezelt innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Hängezelte vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires