Handbeile zu einem guten Preis

Sehr günstige Handbeile im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Handbeile im Vergleich. Es werden erschwingliche Handbeile vergleichen. Das günstigste Handbeil kostet 14,28 € und das teuerste kostet 106,79 €. Die Handbeile werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: MEISTER Werkzeuge GmbH, Conmetall, Ruthe, Fiskars, OCHSENKOPF, BISON, Hultafors, Gränsfors, Der Durchschnittspreis für ein Handbeil liegt bei günstigen 43,88 €. Ein günstiges Handbeil bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
MEISTER Werkzeuge GmbH
Meister Beil 800 g -
MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Beil 800 g -
14,28 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Conmetall
Connex Beil 600 g -
Conmetall -  Connex Beil 600 g -
14,82 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ruthe
RUTHE 3006062019 -
Ruthe -  RUTHE 3006062019 -
19,38 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Universalaxt,
Fiskars -   Universalaxt,
30,75 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OCHSENKOPF
Ochsenkopf
OCHSENKOPF -  Ochsenkopf
31,37 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Spaltaxt, Inklusive
Fiskars -   Spaltaxt, Inklusive
36,59 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BISON
Bison Jägerbeil
BISON -  Bison Jägerbeil
36,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Hultafors
Beil AGELSJÖN
Hultafors -   Beil AGELSJÖN
104,00 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Gränsfors
Fahrtenbeil
Gränsfors -   Fahrtenbeil
106,79 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Handbeile - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 239 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Handbeile Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Handbeile Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Handbeile übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Handbeile?

Handbeil unter 20 Euro

Handbeil unter 40 Euro

Die Achsen aus erster Hand

Die verschiedenen Typen

Empfohlene Produkte

Günstige Handbeile 2020

Wenn Sie ein Handbeil günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Handbeile preisgünstig.

Wie viel kosten Handbeile?

Das günstigste Handbeil gibt es schon ab 14,28 Euro für das teuerste Handbeile muss man bis zu 106,79 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 14,28 - 106,79 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Handbeil liegt bei 43,88 Euro

günstig 14,28 Euro
Median 31,37 Euro
teuer 106,79 Euro
Durchschnitt 43,88 Euro

Handbeil unter 20 Euro

Hier werden Handbeile unter 20 € angeboten.

Handbeil unter 40 Euro

Hier werden Handbeile unter 40 € angeboten.

Handbeile Ratgeber

Die Achsen aus erster Hand

MEISTER Werkzeuge GmbH -  Meister Beil 800 g -
Abbildung: Handbeil von MEISTER Werkzeuge GmbH
Der Ursprung der Handaxt geht auf die traditionelle Axt zurück, die wiederum eines der ältesten Werkzeuge und Waffen der Menschheitsgeschichte ist. Die erste Axt war zum Beispiel ein Steinschloßbeil und wurde im neolithisch-nordischen Raum (Jungsteinzeit) erfunden. Steinäxte wurden von den Menschen bis zum Ende der Bronzezeit benutzt. Die Steine wurden dann durch Kupfer und Bronze ersetzt, und es entstand die neue Axtform. Seine nächste Entwicklung erreichte es in der frühen Eisenzeit. Seitdem hat sich die Form des Beils als Werkzeug bis heute nicht wesentlich verändert. Als Waffe war die Form jedoch je nach Kultur, Herkunft und Alter sehr unterschiedlich. Darüber hinaus wurde die Axt vor der Axt erfunden und ist im Vergleich dazu kleiner und kann mit einer Hand bedient werden. Ein weiterer Unterschied ist das Loch im Schaft, der keine Axt hat, sondern eine Axt. Die Achsen wurden auch "Barte" genannt. Auch in Deutschland wurde Beile bis 1938 für die Hinrichtung von Todestraktinsassen eingesetzt. Besonders in weiten Teilen Preußens war diese Form der Todesstrafe weit verbreitet. Die Achsen waren jedoch schwerer und größer und mussten mit beiden Händen gehandhabt werden. In früheren Zeiten gab es auch die bekannte Version der Axt, die sogenannte Prärieaxt. Es war ein wichtiges Instrument für Grünlandbauern. Es wurde zur Anlage von Be- und Entwässerungsgräben, zur Instandhaltung bestehender Gräber und zur Ableitung von Regenwasser verwendet. Ein anderer Begriff ist auch das Ausheben mit der Axt oder das Abdecken eines Grabens.

Wo kann ich Handbeile kaufen?

Handbeile kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Handbeile über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Handbeile derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Handbeile an?

Die bekanntesten Anbieter von Handbeile sind:

MEISTER Werkzeuge GmbH Conmetall Ruthe Fiskars OCHSENKOPF Fiskars BISON Hultafors Gränsfors

Die verschiedenen Typen

Als Waffe hat die Axt nicht viele Typen, die bekannteste Form ist die Streitaxt. Auf der anderen Seite hat die Handaxt als Werkzeug viele Formen und Namen, was in der Regel auch auf ihren Verwendungszweck hinweist. Die Achsen unterscheiden sich auch von den Schneide- und Bearbeitungsachsen. Zum Beispiel gibt es die folgenden manuellen Äxte:- Bildhaueraxt: Lange und gebogene Klinge. Eine breite, gerade Fase. Gebogener Stiel - Zimmermannsaxt: Gerader, dünner und langer Schnitt. Er schmiedete ein Loch in den Axtkopf. Gerader Stiel - Campingaxt: Klein und leicht. Hinten gibt es einen zusätzlichen Hammerkopf mit einer flachen Bahn. Einige Produkte haben Schnitte an der Seite der Axtklinge, die zum Ziehen von Nägeln oder ähnlichem verwendet werden können. In dieser Hinsicht fungiert es als multifunktionales Werkzeug und kann weitere Merkmale aufweisen. - Axt: Wird in Metzgereien zum Schneiden von Gelenken und Knochen verwendet. 30 cm lange Klinge und gerade Klinge. Sphärischer Schnitt. Er hat einen Stock, über den man lachen kann, wie ein Messer. - Breites Beil: Es gilt als das schwerste und breiteste Werkzeugbeil und wird deshalb von zwei Händen geführt. Da sie zum Sägen von Stämmen verwendet wird, wird sie auch als "Spannachse" bezeichnet. Es ist in einer Links- und Rechtshänderversion erhältlich. Die heute bekannte gewöhnliche Handaxt wird häufig als Werkzeug zum Schneiden kleinerer Holzstücke und zum Ziehen oder Eintreiben von Nägeln verwendet. Es wird daher hauptsächlich von Tischlern verwendet. Sie haben eine leicht gebogene und lange Schneide, die gewöhnlich 20 cm lang ist. Der Stamm ist normalerweise doppelt so lang und misst normalerweise 45 cm. Der Fersenteil ist aus Stahl und kann daher als Hammer verwendet werden. Die deutsche Version ist allerdings etwas kleiner. Seine Schneide ist 15 cm lang und stärker gebogen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Handbeile bevor Sie ein Handbeil kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Empfohlene Produkte

Die Verwendung der Fiskars-Universal-Axt wird empfohlen. Sie ist langlebig und leicht, aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt. Die Länge beträgt 36 Zentimeter. Das Beil ist ideal für Aktivitäten außerhalb des Hauses, wie zum Beispiel Camping. Außerdem hat es eine untrennbare Verbindung zwischen dem Kabel und dem Axtkopf, was für mehr Sicherheit sorgt. Ein weiteres empfohlenes Produkt ist Bear Grylls Gerber Axt Survival. Die Länge beträgt genau 23 Zentimeter. Die Klinge besteht aus rostfreiem Stahl, während der Griff aus Polypropylen gefertigt ist. Die dazugehörige Kopfscheide ist aus Nylon gefertigt, damit die Klinge nicht stumpf wird. Die Axt ist ideal zum Schneiden von Holz. Das letzte empfohlene Produkt ist das Meister-Beil mit Fiberglasstiel. Das Ende des Griffs besteht aus schwarzem Gummi. Darüber hinaus wird das Produkt mit GS geprüft.

💰 Wie viel kosten Handbeile?
Sehr günstige Handbeile gibt es schon für 14,28 Euro und sehr teure Handbeile kosten 106,79 Euro.

Im Durchschnitt muss man 43,88 Euro für ein Handbeil bezahlen.

Jetzt Handbeile vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Handbeile die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Handbeile vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Handbeile werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Handbeile vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Handbeil nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Handbeil defekt oder beschädigt sein, können Sie das Handbeil innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Handbeile vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten