Handsägen zu einem guten Preis

Sehr günstige Handsägen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Handsägen im Vergleich. Es werden erschwingliche Handsägen vergleichen. Das günstigste Handsäge kostet 5,91 € und das teuerste kostet 42,86 €. Die Handsägen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: AGT, PRESCH, S&R Industriewerkzeuge GmbH, BLAMT, PRESCH, Der Durchschnittspreis für ein Handsäge liegt bei günstigen 20,79 € Ein günstiges Handsäge bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
AGT
Japansäge:
AGT -   Japansäge: 5,91 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRESCH
Presch Feinsäge
PRESCH -  Presch Feinsäge 11,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
S&R Industriewerkzeuge GmbH
GRÜNTEK Gartensäge
S&R Industriewerkzeuge GmbH -  GRÜNTEK Gartensäge 15,85 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BLAMT
Stanley JetCut feine
BLAMT -  Stanley JetCut feine 17,60 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRESCH
Presch Fuchsschwanz
PRESCH -  Presch Fuchsschwanz 17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Andahong
Hiveseen Kleine Hand
Andahong -  Hiveseen Kleine Hand 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Famex
5505
Famex -   5505 22,31 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Große Handsäge
Fiskars -   Große Handsäge 26,24 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
BLAMT
Stanley FatMax
BLAMT -  Stanley FatMax 27,12 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fiskars
Handsäge für
Fiskars -   Handsäge für 42,86 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Handsägen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Handsägen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Handsägen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Handsägen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Handsägen?

Handsäge unter 10 Euro

Handsäge unter 20 Euro

Für das Haus, den Garten und die Werkstatt

Winkel und Druck

Von der Bügelsäge zum Fuchsschwanz

Kauf und Auswahl

Günstige Handsägen 2020

Wenn Sie ein Handsäge günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Handsägen preisgünstig.

Wie viel kosten Handsägen?

Das günstigste Handsäge gibt es schon ab 5,91 Euro für das teuerste Handsägen muss man bis zu 42,86 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 5,91 - 42,86 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Handsäge liegt bei 20,79 Euro

günstig 5,91 Euro
Median 18,99 Euro
teuer 42,86 Euro
Durchschnitt 20,79 Euro

Handsäge unter 10 Euro

Hier werden Handsägen unter 10 € angeboten.

Handsäge unter 20 Euro

Hier werden Handsägen unter 20 € angeboten.

Handsägen Ratgeber

Für das Haus, den Garten und die Werkstatt

AGT -   Japansäge:
Abbildung: Handsäge von AGT
Eine Handsäge ist ein wichtiges und fast unverzichtbares Werkzeug in jedem gut ausgestatteten Werkzeugschrank. Sie sind für viele Arbeiten in Haus und Garten notwendig. Eine Handsäge schneidet durch Holz, Metall oder Kunststoff. Das Werkzeug ist unentbehrlich für den Bau eines Daches oder eines Baumhauses. Das Werkzeugsägeblatt ist in der Regel aus Stahl gefertigt. Der Griff kann aus Nylon oder Kunststoff hergestellt werden. Sie gibt der Säge einen besonders guten Handschlag. Darüber hinaus gewährleisten beide Materialien eine möglichst lange Lebensdauer.

Wo kann ich Handsägen kaufen?

Handsägen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Handsägen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Handsägen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Handsägen an?

Die bekanntesten Anbieter von Handsägen sind:

AGT PRESCH S&R Industriewerkzeuge GmbH BLAMT PRESCH Andahong Famex Fiskars BLAMT Fiskars

Winkel und Druck

Eine Handsäge eignet sich für typische Sägearbeiten in Haus, Garten oder Werkstatt. Im Idealfall würde es sowohl auf Wirkung als auch auf Druck und Zug wirken. Es gibt aber auch Spezialsägen wie die japanischen, die ausschließlich unter Spannung arbeiten. Die wichtigsten Begriffe für den Hobby- oder Berufszimmerer sind "Zuschneiden" - Schneiden entlang der Maserung - und "Beschneiden" - Schneiden der Baumkante entlang der Maserung. Der Begriff "Nut" bezieht sich auf das Längsschneiden von Dübeln für Holzverbindungen. Je nach Vorlieben und Anforderungen unterscheiden sich die Handsägeblätter erheblich. Für Schnitte entlang der Faser wird die Verwendung eines Sägeblattes empfohlen. Er hat raue Zähne. Zum Schneiden des Korns eignet sich eine kleinere Klinge. Stichsägen und Laubsägemaschinen sind so konstruiert, dass sie sowohl quer als auch längs zur Faserrichtung eingesetzt werden können.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Handsägen bevor Sie ein Handsäge kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Von der Bügelsäge zum Fuchsschwanz

Um zu verhindern, dass sich das Blatt einer Handsäge im Holz oder Material verfängt, sollte der Schnitt etwas breiter als das Sägeblatt sein. Aus diesem Grund werden bei Handsägen sogenannte "feste" Sägeblätter verwendet, deren Zähne abwechselnd leicht nach links und rechts gebogen sind. Einzige Ausnahme: Stiftsägen und Furniersägen. Je größer und flexibler das Blatt der Handsäge ist, desto größer ist das Risiko, im Holz stecken zu bleiben. Es ist daher ratsam, mit einem möglichst flachen und niedrigen Druck zu beginnen. Die Regel lautet: Nicht der Säger muss arbeiten, sondern die Säge. Ist der Druck zu groß, besteht die Gefahr, dass der Schnitt mit der Handsäge verunreinigt wird. Wenn das Sägewerk zu steil ist, besteht die Gefahr, dass das Holz herausgezogen wird. Ideal sind die langen, gleichmäßigen Hübe bei größtmöglicher Ausnutzung der Gesamtlänge des Sägeblattes. Um zu vermeiden, dass die Säge im Holz oder Material stecken bleibt, wird empfohlen, zu Beginn des Schnittes einen Keil zu verwenden. Mit Kerzenwachs wird das Sägeblatt gleitfähiger. Fett oder Vaseline schützt das Sägeblatt vor Rost. Die Säge sollte auf einem Haken gelagert werden. Die Säge kann sicher durch ein Stück Gartenschlauch oder ein Innenrohr mit dem Fahrrad transportiert werden.

Kauf und Auswahl

Es gibt viele verschiedene Arten von Handsägen, darunter Handsägen, Astsägen, Trennsägen, Furniersägen, Stichsägen und Fuchssägen. Die Säge ist eine Universalsäge für harte Arbeit. Sie ist auf allen Baustellen und in allen Baufahrzeugen zu finden. Zimmerleute benutzen sie ständig, um Holz als Kantholz zurechtzuschneiden. Die Klammer ist an drei Seiten gefaltet. Das Sägeblatt wird an der Unterseite gehalten, so dass die natürliche Spannung des Metalls festgehalten wird. Die Sägen haben einen Schnellspannhebel und eine einstellbare Blattspannung. Fuchsschwanz ist eine Universalsäge, die sowohl zu Hause als auch in der Heimwerkerwerkstatt eingesetzt wird. Kann problemlos mit Brettern, Bohlen oder Kanthölzern, aber auch mit Porenbetonblöcken und Gipskartonplatten umgehen. Für besonders präzise und saubere Schnitte, z.B. Sägeschnitte in Rahmen oder Profilen, eignen sich Rückensägen oder dünne Sägen. Das Sägeblatt wird auf einer hinteren Schiene gehalten, damit es sich nicht so leicht verbiegt. Die hinteren Sägen arbeiten durch Schieben und Ziehen. Die dünneren sind die Plattensägen oder die Stiftsägen. Sie sind für hochpräzises Schneiden geeignet. Mit ihnen lassen sich Dinge wie Furnier sauber und ohne Einreißen schneiden. Eine spezielle Ausführung mit einem abgerundeten Sägeblatt wird hauptsächlich von Möbelrestauratoren für Intarsienarbeiten verwendet. Das Blatt dieser Säge ist besonders schmal. Puzzles oder Lochsägen ähneln Stichwaffen wie kurze Spaten. Das Sägeblatt ist konisch, ideal zum Sägen von Löchern oder zum Kehren. Universalsägen sind mit austauschbaren Sägeblättern für die Bearbeitung von Holz, Metall und Kunststoff erhältlich.

Kurz gesagt, bei der Arbeit mit Holz und damit auch bei der Wahl einer Handsäge ist es wichtig zu wissen, ob die Säge quer oder längs zur Holzmaserung eingesetzt werden soll. Dies bestimmt die Wahl der Zähne. Materialien wie Kunststoff oder Spanplatten erfordern ein gemeinsames System zum Schneiden und Reißen der Zähne. Ebenfalls wichtig: die Form, Höhe und Länge der Klinge. Allgemein empfohlen: Produkte von Stanley, Fiskars und Tajima.

💰 Wie viel kosten Handsägen?
Sehr günstige Handsägen gibt es schon für 5,91 Euro und sehr teure Handsägen kosten 42,86 Euro.

Im Durchschnitt muss man 20,79 Euro für ein Handsäge bezahlen.

Jetzt Handsägen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Handsägen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Handsägen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Handsägen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Handsägen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Handsäge nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Handsäge defekt oder beschädigt sein, können Sie das Handsäge innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Handsägen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Werkzeug