Hanfpalmen zu einem guten Preis

Sehr günstige Hanfpalmen im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Hanfpalmen im Vergleich. Es werden erschwingliche Hanfpalmen vergleichen. Das günstigste Hanfpalme kostet 64,99 € und das teuerste kostet 120,00 €. Die Hanfpalmen werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Blumen Senf, CSL sunrise GmbH, GardenPalms, Gardenpalms, JH Grünwaren GmbH & Co. KG, PalmenLager.de, Pflanzenfuchs®, Der Durchschnittspreis für ein Hanfpalme liegt bei günstigen 97,98 €. Ein günstiges Hanfpalme bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
JH Grünwaren GmbH & Co. KG
Hanfpalme 'M' Palme
JH Grünwaren GmbH & Co. KG -  Hanfpalme 'M' Palme
64,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GardenPalms
Winterharte
GardenPalms -  Winterharte
95,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JH Grünwaren GmbH & Co. KG
Palme XL 130-160 cm
JH Grünwaren GmbH & Co. KG -  Palme XL 130-160 cm
99,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Pflanzenfuchs®
Winterharte
Pflanzenfuchs® -  Winterharte
109,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
JH Grünwaren GmbH & Co. KG
JH Grünwaren XXL
JH Grünwaren GmbH & Co. KG -  JH Grünwaren XXL
120,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Datenstand vom: 09.05.2021, 15:05 Uhr

Hanfpalmen - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Hanfpalmen Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Hanfpalmen Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Hanfpalmen übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Hanfpalmen?

Hanfpalme unter 70 Euro

Hanfpalme unter 100 Euro

Der beeindruckende Aspekt der Hanfpalme

Eine außergewöhnliche und sehenswerte Pflanze

Günstige Hanfpalmen 2020

Wenn Sie ein Hanfpalme günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Hanfpalmen preisgünstig.

Wie viel kosten Hanfpalmen?

Das günstigste Hanfpalme gibt es schon ab 64,99 Euro für das teuerste Hanfpalmen muss man bis zu 120,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 64,99 - 120,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Hanfpalme liegt bei 97,98 Euro

günstig 64,99 Euro
Median 99,00 Euro
teuer 120,00 Euro
Durchschnitt 97,98 Euro

Hanfpalme unter 70 Euro

Hier werden Hanfpalmen unter 70 € angeboten.

Hanfpalme unter 100 Euro

Hier werden Hanfpalmen unter 100 € angeboten.

Nicht verfügbare Hanfpalmen

Hier werden werden nicht verfügbare und dauerhaft entfernte Hanfpalmen angezeigt

⏰ Derzeit nicht verfügbar
Gardenpalms Wagnerpalme Frosty - für 24,95 €*

Blumen Senf Chinesische für 7,50 €*

GardenPalms Winterharte für 42,95 €*

CSL sunrise GmbH Frostharte Hanfpalme für 129,90 €*

PalmenLager.de XXL Winterharte für 129,00 €*

Blumen Senf XXL winterharte für 119,00 €*

Seltene Trachycarpus für 39,90 €*

Frostharte Hanfpalme für 39,90 €*
⛔ Nicht mehr verfügbar
CSL sunrise GmbH Seltene Trachycarpus für 49,90 €*

Hanfpalmen Ratgeber

Der beeindruckende Aspekt der Hanfpalme

JH Grünwaren GmbH & Co. KG -  Hanfpalme 'M' Palme
Abbildung: Hanfpalme von JH Grünwaren GmbH & Co. KG
Ob als Freiland- oder Zimmerpflanze, Hanfpalme ist fast überall bequem. In der Natur gedeiht die Trachycarpus- oder chinesische Hanfpalme viel besser. Sie ist auch als Tessiner Palme bekannt. Im Gegensatz zu vielen anderen Palmenarten ist die Hanfpalme besonders widerstandsfähig und daher auch perfekt an lokale Gegebenheiten angepasst. Ursprünglich stammt die Palme aus Nordindien, aus dem Himalaya-Gebirge. Obwohl das Klima dort ganz anders ist, hat es sich bis heute perfekt an die kälteren Bedingungen in Europa angepasst. Das macht Hanfpalme auch bei Hobbybotanikern und Gartenbesitzern so beliebt. Wer glaubt, dass die Hanfpalme THC oder ähnliche giftige oder betäubende Substanzen enthält oder dass sie mit der Hanfpflanze verwandt ist, irrt. Insofern stellt sich meist die Frage, woher der Name Hanfpalme kommt.

Wo kann ich Hanfpalmen kaufen?

Hanfpalmen kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Hanfpalmen über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Hanfpalmen derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Hanfpalmen an?

Die bekanntesten Anbieter von Hanfpalmen sind:

Blumen Senf CSL sunrise GmbH GardenPalms Gardenpalms JH Grünwaren GmbH & Co. KG PalmenLager.de Pflanzenfuchs®

Eine außergewöhnliche und sehenswerte Pflanze

Die Blätter der Hanfpalme mit ihrer fächerartigen Form sehen sehr edel und stabil aus. Am Ende ihrer Wachstumsperiode, nach ihrem Tod, bleiben sie in der Fabrik. Dadurch erhält der Stamm allmählich eine immer robustere Struktur. Die Blütenstände, die gekrümmt oder leicht aufgerichtet sind, finden sich sporadisch zwischen den Blättern. Darüber hinaus bestechen die Blumen durch ihr einzigartiges Aussehen. Dabei handelt es sich um Kelchblätter, die rund oder dreieckig geformt sein können. Je nachdem, wo die Hanfpalme ihren Platz hat, treibt sie sogar die Frucht aus. Diese werden gewöhnlich tiefschwarze Teppiche genannt. Was macht die Hanfpalme so besonders? Sicherlich ist es vor allem eines: Es erinnert uns an Urlaub, Sonne, Strand und Meer. Sie ist aber auch extrem wetterfest, sehr robust und "dankbar". Er braucht also nicht viel Pflege, er wächst fast von selbst und wächst ziemlich schnell. Seine Unempfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte ist bemerkenswert. Es ist jedoch extrem empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Das bedeutet, dass die Hanfpalme so weit wie möglich vor dem ersten Frost auf dem Boden geschützt werden muss. Dies geschieht am besten, indem die Scholle mit einer etwa 25 cm dicken Rindenschicht bedeckt wird. Wird die Pflanze in einem Topf oder Bottich auf die Terrasse gestellt, helfen spezielle Pflanzmatten oder Isolierungen, das empfindliche Wurzelsystem optimal zu schützen. Wenn der Boden des Topfes vorher mit absorbierendem Polystyrol ausgekleidet wird, hat die Feuchtigkeit, die sich im Wasser ansammelt, praktisch keine Chance. Denn sie ist oft für das Absterben der Pflanze verantwortlich: Die dünnen Spitzen der Wurzeln nehmen Wasser auf, und sobald die Temperaturen unter Null sinken, gefriert und dehnt sich die Flüssigkeit aus. Dies kann erhebliche Schäden an den Wurzelspitzen verursachen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Hanfpalmen bevor Sie ein Hanfpalme kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Während Trachycarpus latisectus oder Windamer-Palme durch ihre extreme Frustrationsresistenz überzeugt, ist dies bei Trachycarpus ukhrulensis anders. Es ist nicht einmal in Baumärkten oder Discountläden erhältlich, sondern nur in ausgewählten Fachgeschäften zu finden. Diese Pflanze, die recht selten ist, wird in den europäischen Ländern hauptsächlich zu dekorativen Zwecken oder als Zierpflanze verwendet. Wenn es darum geht, Wintergärten oder der freien Natur eine besondere Note zu verleihen, gibt es fast nichts Besseres. Sein robuster Charakter trägt auch zu seiner großen Beliebtheit bei. In China und Indien hingegen wird die harte Natur des Holzes ausgenutzt. Dadurch eignet sich das natürliche Material nahezu ideal für die Herstellung von Holzpfählen und Masten, die für den Hausbau von entscheidender Bedeutung sind. In klimatisierten Büros, aber auch auf der Terrasse oder im Garten des Hauses ist die Hanfpalme eine beeindruckende Attraktion. Mit einem Juwel wie diesem ist es einfach, die Feiertage buchstäblich nach Hause zu bringen und sich fast ununterbrochen an die schönste Zeit des Jahres zu erinnern.

💰 Wie viel kosten Hanfpalmen?
Sehr günstige Hanfpalmen gibt es schon für 64,99 Euro und sehr teure Hanfpalmen kosten 120,00 Euro.

Im Durchschnitt muss man 97,98 Euro für ein Hanfpalme bezahlen.

Jetzt Hanfpalmen vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Hanfpalmen die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Hanfpalmen vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Hanfpalmen werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Hanfpalmen vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Hanfpalme nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Hanfpalme defekt oder beschädigt sein, können Sie das Hanfpalme innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Hanfpalmen vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Baumarkt & Garten

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für den Garten