TOP Heizdecken zu einem guten Preis

Sehr günstige Heizdecken im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Heizdecken im Vergleich. Es werden erschwingliche Heizdecken vergleichen. Das günstigste Heizdecke kostet 18,24 € und das teuerste kostet 64,99 €. Die Heizdecken werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Sanitas, Medisana, KW-Commerce, DWD-Company, MaxKare, Der Durchschnittspreis für ein Heizdecke liegt bei günstigen 42,22 € Ein günstiges Heizdecke bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Sanitas
SWB 20
Sanitas -   SWB 20 18,24 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Medisana
HU 665
Medisana -   HU 665 19,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
KW-Commerce
Navaris XXL
KW-Commerce -  Navaris XXL 36,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
DWD-Company
sinnlein® Heizdecke
DWD-Company -  sinnlein® Heizdecke 39,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MaxKare
Heizdecke 130 *
MaxKare -  Heizdecke 130 * 41,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MaxKare
Heizdecke
MaxKare -   Heizdecke 45,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MaxKare
Heizdecke 130x180cm,
MaxKare -  Heizdecke 130x180cm, 45,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
One Retail Group Limited
Cosi Home XL
One Retail Group Limited -  Cosi Home XL 49,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Medisana
HB 675
Medisana -   HB 675 57,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Klarstein
Dr. Watson
Klarstein -   Dr. Watson 64,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Heizdecken - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 242 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Heizdecken Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Heizdecken Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Heizdecken übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Heizdecken?

Heizdecke unter 20 Euro

Heizdecke unter 50 Euro

Sie sind nicht nur bequem und kuschelig, sondern an kalten Tagen auch warm und praktisch: elektrische Decken. Aber wie genau funktionieren elektrische Drucktücher und welche Produkte werden empfohlen?

Allgemeine Informationen

Empfohlene Produkte

Günstige Heizdecken 2020

Wenn Sie ein Heizdecke günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Heizdecken preisgünstig.

Wie viel kosten Heizdecken?

Das günstigste Heizdecke gibt es schon ab 18,24 Euro für das teuerste Heizdecken muss man bis zu 64,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 18,24 - 64,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Heizdecke liegt bei 42,22 Euro

günstig 18,24 Euro
Median 43,99 Euro
teuer 64,99 Euro
Durchschnitt 42,22 Euro

Heizdecke unter 20 Euro

Hier werden Heizdecken unter 20 € angeboten.

Heizdecke unter 50 Euro

Hier werden Heizdecken unter 50 € angeboten.

Heizdecken Ratgeber

Sie sind nicht nur bequem und kuschelig, sondern an kalten Tagen auch warm und praktisch: elektrische Decken. Aber wie genau funktionieren elektrische Drucktücher und welche Produkte werden empfohlen?

Sanitas -   SWB 20
Abbildung: Heizdecke von Sanitas
Herkunft und Anwendungsgebiete In der Vergangenheit, als es noch keine Heizung gab oder Strom noch nicht üblich war, wurden an kalten Tagen Töpfe oder Heizsteine zum Beheizen von Betten verwendet. In den 1920er Jahren wurde die Wärmflasche erfunden, die diesen Trend schließlich ablöste. Elektrische Decken hingegen wurden im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zusammen mit Wärmekissen erfunden und hergestellt. Neben der Erwärmung des Bettes oder der Aufrechterhaltung der allgemeinen Wärme, wenn es kalt ist, dient die Heizdecke auch zur Wärmetherapie, insbesondere bei chronischen Schmerzen. Wie bei jedem elektronischen Gerät gibt es auch bei Heizdecken potenzielle Risiken. Dies ist jedoch nur auf eine mögliche fehlerhafte Übertragung der Wechselphasen von Neutral nach Phase zurückzuführen. Das Schlimmste wäre also ein Kurzschluss. Ein mögliches Risiko bestünde nach wie vor darin, dass sich das Gerät nicht selbst ein- oder ausschaltet. Dies ist jedoch eher bei älteren Modellen der Fall; bei neuen Produkten sollte diese Art von Ausfall nicht nur in sehr seltenen Fällen auftreten.

Wo kann ich Heizdecken kaufen?

Heizdecken kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Heizdecken über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Heizdecken derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Heizdecken an?

Die bekanntesten Anbieter von Heizdecken sind:

Sanitas Medisana KW-Commerce DWD-Company MaxKare MaxKare MaxKare One Retail Group Limited Medisana Klarstein

Allgemeine Informationen

Die Heizdecken werden im Gegensatz zu den bekannten Heizkissen mit einer elektrischen Heizung erwärmt. In den Heizdecken befinden sich Widerstandskabel, auch Heizkabel genannt, die den zugeführten Strom in Wärme umwandeln. Im Durchschnitt beträgt die Ausgangsleistung 100-200 Watt. Mit Hilfe der vorhandenen Durchführungsschalter kann bestimmt werden, wie viele Widerstandsdrähte benötigt bzw. eingesetzt werden und damit wie viel Wärme reproduziert wird. Die modernsten Produkte sind jedoch technologisch weiter fortgeschritten und verfügen über einen Temperaturregler und eine automatische Abschaltfunktion. Aufgrund dieser Sicherheitsvorkehrung kann die Heizdecke auch während des Schlafs verwendet werden. Die Kabel der Heizdecken sind flexibel und unzerbrechlich, trotz einer wasserdichten Isolationsbeschichtung aus hitzebeständigem Material. Dies ist besonders wichtig, um Kurzschlussunfälle wie den Kontakt mit Flüssigkeiten zu vermeiden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Heizdecken bevor Sie ein Heizdecke kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Empfohlene Produkte

Billige Produkte sollten grundsätzlich vermieden werden, da Sicherheitsfragen (wie die Isolierung von Heizkabeln) oft manipuliert werden, um Kosten zu sparen. Generell sollten Sie nur geprüfte und mit einem Siegel versehene Heizdecken kaufen, oder zumindest sollten Sie nicht zögern, diese zu kaufen. Das empfohlene Spitzenprodukt wäre z.B. das Modell "Beurer UB75". Das Modell hat 6 Temperaturstufen, so dass die Vorwärmzeit nur 15 Minuten beträgt. Es verfügt außerdem über einen Rücklaufschalter, eine automatische Abschaltung und einen Überhitzungsschutz. Es hat auch einen waschbaren Bezug (bei 30°C). Mit etwas weniger Leistung und/oder Funktionen, aber immer noch von guter Qualität sind Produkte wie "Hydas 4652.5.01" oder "Medisana HUB". Wenn Sie ein wirklich komfortables Kotatsu haben möchten, sollten Sie ein Kotatsu kaufen. Das Kotatsu ist ein Tisch mit einer eingebauten elektrischen Decke und ist in Japan sehr beliebt, besonders im Winter. Wenn Sie ein Kotatsu kaufen möchten, können Sie es selbst zusammenbauen oder bei einem vertrauenswürdigen Wiederverkäufer kaufen. Wenn Sie es selbst montieren, brauchen Sie nur einen kleinen Tisch, eine Platte gleicher Größe und eine Heizdecke, die zwischen Tisch und Platte gelegt wird. Sie sollten jedoch darauf achten, keine Heizdecke zu kaufen, wenn die Gefahr einer Überhitzung besteht. Darüber hinaus sollte die Heizdecke nicht permanent in Betrieb sein, sondern nur so lange, bis sich unter dem Tisch Wärme angesammelt hat. Dann können Sie das Dach wieder ausschalten. Wenn Sie es vorziehen, ein Kotatsu zu kaufen, sollten Sie im Voraus informiert und beraten werden. In Deutschland ist der Kauf eines solchen Produkts recht schwierig.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Drogerie-Artikel