TOP Herren Parka zu einem guten Preis

Sehr günstige Herren Parka im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Herren Parka im Vergleich. Es werden erschwingliche Herren Parka vergleichen. Das günstigste Herren Parka kostet 48,01 € und das teuerste kostet 349,47 €. Die Herren Parka werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Brandit, Blend, Yavero, Brandit Textil GmbH, Brandit, Der Durchschnittspreis für ein Herren Parka liegt bei günstigen 136,61 € Ein günstiges Herren Parka bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Brandit
M65 Standard Jacke
Brandit -   M65 Standard Jacke 48,01 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Blend
Bobby 20703719ME
Blend -   Bobby 20703719ME 59,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Yavero
Winterjacke Herren
Yavero -   Winterjacke Herren 59,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brandit Textil GmbH
Brandit M51 US
Brandit Textil GmbH -  Brandit M51 US 79,54 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brandit
M65 Giant Jacke
Brandit -   M65 Giant Jacke 84,91 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Superdry
Herren Classic
Superdry -   Herren Classic 120,60 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Didriksons
Arnold Parka 2 Men
Didriksons -   Arnold Parka 2 Men 135,00 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fjällräven
Herren Yupik Parka
Fjällräven -   Herren Yupik Parka 291,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Fjällräven
FJÄLLRÄVEN Herren
Fjällräven -  FJÄLLRÄVEN Herren 349,47 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Herren Parka - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 251 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Herren Parka Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Herren Parka Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Herren Parka übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Herren Parka?

Herren Parka unter 50 Euro

Herren Parka unter 90 Euro

Herrenparka - die spannende Geschichte des Kurzmantels

Die Designer perfektionieren den traditionellen Herrenparka - ein Bedürfnis ist geboren.

Herrenparka kann immer und immer wieder gespielt werden

Parka für Männer - die Farbpalette reicht von klassisch bis extravagant

Günstige Herren Parka 2020

Wenn Sie ein Herren Parka günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Herren Parka preisgünstig.

Wie viel kosten Herren Parka?

Das günstigste Herren Parka gibt es schon ab 48,01 Euro für das teuerste Herren Parka muss man bis zu 349,47 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 48,01 - 349,47 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Herren Parka liegt bei 136,61 Euro

günstig 48,01 Euro
Median 84,91 Euro
teuer 349,47 Euro
Durchschnitt 136,61 Euro

Herren Parka unter 50 Euro

Hier werden Herren Parka unter 50 € angeboten.

Herren Parka unter 90 Euro

Hier werden Herren Parka unter 90 € angeboten.

Herren Parka Ratgeber

Herrenparka - die spannende Geschichte des Kurzmantels

Brandit -   M65 Standard Jacke
Abbildung: Herren Parka von Brandit
Der Parka für Männer ist in der heutigen Gesellschaft allgemein als klassische Sportjacke anerkannt, die mehrmals getragen werden kann. Der traditionelle Anorak der Inuit wird in seiner Sprache (dem Inuktitut) "parqaaq" genannt und bedeutet frei übersetzt "Wärme". Das macht Sinn, wenn man bedenkt, dass der haarige Anorak die Bewohner der gefrorenen arktischen Region schützen soll.

Wo kann ich Herren Parka kaufen?

Herren Parka kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Herren Parka über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Herren Parka derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Herren Parka an?

Die bekanntesten Anbieter von Herren Parka sind:

Brandit Blend Yavero Brandit Textil GmbH Brandit Superdry Didriksons Fjällräven Fjällräven

Die Designer perfektionieren den traditionellen Herrenparka - ein Bedürfnis ist geboren.

In den 1940er Jahren nahm die U.S. Army (und später die Deutschen) den Inuit-Parka in die Kleiderordnung der Armee auf. In den 1960er Jahren eroberte der Herrenparka aber auch die Zivilbevölkerung - doch viele Studenten benutzten den Anorak aus Protest. Der Parka war mit Tauben und Friedensflicken verziert und wurde zu einem Symbol des Friedens, während die Mods (die damalige britische Jugendbewegung) einen männlichen Parka als Schutz über teurer Designerkleidung trugen, wenn diese Jugendlichen Roller fuhren. Spätestens seit "Schimanski" in den 1980er Jahren mit seinem Parka Geschichte schrieb, hängt der praktische Kurzmantel bei vielen Männern und Frauen am Schrank.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Herren Parka bevor Sie ein Herren Parka kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Herrenparka kann immer und immer wieder gespielt werden

Der klassische Harren Parka wird durch die Ideen vieler Designer verwandelt und kann zu einem Must-Have für die Herbst- und Winterwochen werden. Mittellange Beschichtungen sind äußerst funktionell und grundsätzlich elegant. Der Herrenparka lässt sich sowohl in Großstädten als auch in modischen ländlichen Gegenden gut kombinieren und die hochwertigen Materialien sorgen dafür, dass der Herrenparka zuverlässig vor Nässe/Kälte schützt und sich gleichzeitig zuverlässig erwärmt. Übrigens ist der Herrenparka auch pflegeleicht. Sowohl der Schnitt als auch die olivgrüne Farbe des kurzen Mantels sind immer unverändert geblieben und nach wie vor beliebt. Der Original-Parka besteht aus Pappel, einem sehr strapazierfähigen und pflegeleichten Stoff. Es besteht aus einer Kombination von Baumwolle, Wolle und synthetischen Fasern. Die großen Gesäßtaschen bieten viel Platz für Alltagsgegenstände. Der Kordel- und Taillenmantel und eine Imprägnierung halten Sturm und Regen erfolgreich ab.

Parka für Männer - die Farbpalette reicht von klassisch bis extravagant

Heute ist der Herrenparka jedoch auch in anderen modischen Farben wie Dunkelblau, Schwarz und Braun sowie in anderen Materialkombinationen erhältlich. Die neuen Modelle sind beispielsweise mit einer herausnehmbaren, gepolsterten Jacke oder Echtlederbesatz ausgestattet und können daher von ihren Trägern bei jeder Gelegenheit getragen werden: Die kurze Jacke kann für informelle Anlässe mit Stiefeln und Jeans und für elegante Veranstaltungen mit einer Weste oder einem Anzug kombiniert werden. Beim Kauf eines Herrenparka stehen Individualität und Funktionalität immer an erster Stelle. Die breite Palette der vom Handel angebotenen Produkte bietet jedoch ideale Modelle für jeden Bedarf/Anwendung und Geschmack. Darüber hinaus warten einige Designversionen des Parka darauf, von seinen potenziellen Besitzern entdeckt zu werden.

Schnitter, die auch in arktischen Gebieten warm bleiben, sind ein Geheimtipp für Wintertage und -nächte. Die eleganten männlichen Sensenmänner trotzen nicht nur der Nässe und der Kälte, sondern heben auch alle männlichen Charaktere hervor, seien es Geschäftsleute oder Inuit. Ob es ein gerader Schnitt mit Lederbesatz, Heißfutter und aufgesetzten Taschen oder ein puristischer Militärstil ist, die Vielfalt der Designs ist enorm. Parka für Männer gibt es zum Beispiel auch in Grau, Rot und ausgefallenen Designs, aber die beliebtesten Parka-Farben sind die Klassiker: Grün, Schwarz und Dunkelblau. Diese Modelle haben in der Regel eine abnehmbare Kapuze und das dickste abnehmbare Innenhemd. Der moos/olivgrüne Herrenparka ist der ideale Begleiter für Lederboote, Holzfällerhemden und Cargohosen für Männer. Sensenmänner sind in der Regel informell, können aber auch in Schwarz mit anspruchsvollerer Kleidung oder im kommerziellen Look getragen werden. Dazu muss das Modell zugeschnitten und gepolstert oder mit Polsterung gearbeitet werden. Idealerweise sollten die Reißverschlüsse versteckt und die Taschen minimalistisch gehalten werden. Die Haube kann jedoch einen dezenten Lederrand haben. Das ist ein Vorteil gegenüber Mänteln: Unter dem Herrenparka ist viel mehr Platz für Mäntel und diese knittern nicht: elegant, aber lässig, der Herrenparka in dunkelblau. Ob es sich um eine Verabredung oder einen Ausflug in die Stadt handelt, diese Farbvariante ist immer die ideale Wahl. Denim und Dunkelblau gelten in der Modeszene als das Dreamteam. Braune dick gestrickte Hemden und Lederaccessoires sind dafür besonders geeignet. Weitere mögliche Kombinationen sind Kuscheltiere wie Kaschmir-Strickjacken und -Schals sowie Hüte. Der Parka sollte eine luxuriöse Lederkapuze (auch aus Kunststoff) und einen sichtbaren, nach außen gerichteten Knopf haben.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Kleidung

Weitere günstige Angebote im Bereich Herrenmode