Hochflorteppiche zu einem guten Preis

Sehr günstige Hochflorteppiche im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Hochflorteppiche im Vergleich. Es werden erschwingliche Hochflorteppiche vergleichen. Das günstigste Hochflorteppich kostet 13,90 € und das teuerste kostet 45,90 €. Die Hochflorteppiche werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Carpetsale24, TaraCarpet, Paco Home, Paco Home, Der Durchschnittspreis für ein Hochflorteppich liegt bei günstigen 32,14 € Ein günstiges Hochflorteppich bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Carpetsale24
, Hochflorteppich
Carpetsale24 -  , Hochflorteppich 13,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
TaraCarpet
Hochflor Teppich |
TaraCarpet -  Hochflor Teppich | 24,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Paco Home
Hochflor Shaggy
Paco Home -   Hochflor Shaggy 31,40 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Paco Home
Hochflor-Teppich,
Paco Home -   Hochflor-Teppich, 32,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Amazinggirl
Hochflor Teppich
Amazinggirl -   Hochflor Teppich 35,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
VIMODA
Prime Shaggy
VIMODA -   Prime Shaggy 39,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
HomebyHome
Shaggy Hochflor
HomebyHome -   Shaggy Hochflor 45,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Hochflorteppiche - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Hochflorteppiche Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Hochflorteppiche Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Hochflorteppiche übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Hochflorteppiche?

Hochflorteppich unter 20 Euro

Hochflorteppich unter 40 Euro

Günstige Hochflorteppiche 2020

Wenn Sie ein Hochflorteppich günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Hochflorteppiche preisgünstig.

Wie viel kosten Hochflorteppiche?

Das günstigste Hochflorteppich gibt es schon ab 13,90 Euro für das teuerste Hochflorteppiche muss man bis zu 45,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 13,90 - 45,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Hochflorteppich liegt bei 32,14 Euro

günstig 13,90 Euro
Median 32,90 Euro
teuer 45,90 Euro
Durchschnitt 32,14 Euro

Hochflorteppich unter 20 Euro

Hier werden Hochflorteppiche unter 20 € angeboten.

Hochflorteppich unter 40 Euro

Hier werden Hochflorteppiche unter 40 € angeboten.

Wo kann ich Hochflorteppiche kaufen?

Hochflorteppiche kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Hochflorteppiche über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Hochflorteppiche derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Hochflorteppiche an?

Die bekanntesten Anbieter von Hochflorteppiche sind:

Carpetsale24 TaraCarpet Paco Home Paco Home Amazinggirl VIMODA HomebyHome

Hochflorteppiche Ratgeber

Carpetsale24 -  , Hochflorteppich
Abbildung: Hochflorteppich von Carpetsale24
Teppiche geben Ihnen immer ein warmes Gefühl, aber ein hochfloriger Teppich ist immer noch der beliebteste. Dieser kann vor Ort oder sogar günstiger im Internet erworben werden. Es gibt kein schlechteres Produkt, das man im Internet verkaufen könnte, aber es gibt noch einige Dinge zu bedenken: Der ideale hohe Teppich. Die Leute hier sind nicht immer einer Meinung, aber das hängt natürlich von Ihrem persönlichen Einrichtungsstil ab. Der Teppich ist in Florhöhen von 15 bis 50 mm erhältlich, wobei die ideale Höhe immer noch zwischen 30 und 40 mm liegt. Die beliebtesten sind nach wie vor Flokati oder Shaggy, die beide zu den Hochsäulenteppichen gehören. Bei Flokati ist die Auswahl recht begrenzt auf die verschiedenen Farben, obwohl die Höhe des Flors immer gleich ist. Dieser Teppich ist immer niedlich, aber es ist auch eine Frage des Geschmacks. Die größte Auswahl ist jedoch Shaggy, wo auch die Farbe und damit der Stil festgelegt ist. Daher können Sie diesen hochwertigen Teppich genau so kaufen, wie Sie ihn wünschen, was natürlich immer von Vorteil ist. Darüber hinaus ist der hohe Teppich auch in verschiedenen Formen erhältlich, so dass auch hier eine große Auswahl besteht. Diese Art von Teppich wird selten als Teppich für den gesamten Wohnraum angeboten, sondern immer als Korridor. So kann ein hoher Teppichboden verwendet werden, um individuelle Akzente im Wohnzimmer zu setzen. Dies kann einen undurchsichtigen Teppich hervorheben, obwohl es auch für Laminat oder andere Bodenbeläge gilt. Der hohe Teppich eignet sich auch als ideale Bettmatte, da sich die Füße immer weich und warm anfühlen. Es ist genau dieses warme Charisma, das diese Art von Teppichen so beliebt macht. Denn es gibt ein menschliches Grundbedürfnis, das seit unserer Vorstellung besteht. Nach der Geburt mögen wir immer noch warme und schützende Gegenstände, auch den hohen Teppich. Richtige Reinigung ist unerlässlich Ein hochwertiger Teppich zieht Staub und anderen Schmutz magisch an, aber mit regelmäßiger Reinigung kann dies vermieden werden. Wenn der Teppich nicht zu groß ist, kann er regelmäßig geschüttelt und geglättet werden. Gleichzeitig ist es eine sanfte Reinigung, bei der der Teppichboden keine Fasern verliert. Wenn das nicht möglich ist, kann der Teppich natürlich gesaugt werden. Hier wird jedoch nur ein flaches Vakuumzubehör verwendet, da ein anderes Zubehör nicht nur den Schmutz, sondern gleichzeitig auch die einzelnen Fasern entfernt. Die Aspiration sollte regelmäßig, vorzugsweise jeden zweiten Tag, durchgeführt werden. Andernfalls können sich mit der Zeit Schmutz und Staub ansammeln, was häufig zu Allergien führen kann. Natürlich kann dies immer zu einem Fleck führen, der dann den ganzen Teppich verunstaltet. Die Flecken sollten daher sofort entfernt werden, damit sie nicht am Teppichboden haften bleiben. Flüssigkeiten können direkt mit einem trockenen Tuch abgerieben werden. Achten Sie darauf, nicht zu reiben, da dadurch die Flüssigkeit nur auf dem Teppich verteilt wird. Wenn der Schmutz fest ist, z.B. Haferflocken, sollte er zunächst mit einem Löffel entfernt werden. Dann berühren Sie es einfach mit einem feuchten Tuch von außen nach innen. Wenn ein Fleck bereits trocken ist, dann wischen Sie ihn gründlich mit einem feuchten Tuch von außen nach innen ab. Warten Sie dann eine Weile, damit die Feuchtigkeit in den Fleck eindringen kann. Nach einer Weile entfernt es den Fleck. Wenn der Fleck noch nicht entfernt wurde, wiederholen Sie den Vorgang. Fleckenentferner sollten nur im Notfall verwendet werden und vor der ersten Anwendung in einem nicht sehr sichtbaren Bereich getestet werden. Es ist wichtig, dass die Gebrauchsanweisung sorgfältig gelesen und befolgt wird. Nach dem Auftragen direkt mit einem trockenen Teil des Tuches entfernen. Anschließend erneut mit einem feuchten Tuch und Wasser arbeiten, bis der Fleckenentferner vollständig abgewaschen ist. Intensive Reinigung schont den hohen Teppichboden. Diese intensive Reinigung sollte jedoch nicht übertrieben werden, sondern ist in Abständen von drei bis fünf Jahren ausreichend. Sie können eine Teppichreinigungsmaschine mieten oder eine Firma mit der Reinigung beauftragen. Es ist wichtig, dass die Teppichmaschine einen Prozess der Hexidation durch Sprühen aufweist. Denn der hohe Teppich erfordert intensive Pflege, aber bitte machen Sie ihn nicht zu nass. Daher sind die Anweisungen des Herstellers stets zu beachten. Selbst wenn es sich nur um einen kleinen Teppich handelt, sollte er nicht in der Badewanne gewaschen werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Hochflorteppiche bevor Sie ein Hochflorteppich kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber
💰 Wie viel kosten Hochflorteppiche?
Sehr günstige Hochflorteppiche gibt es schon für 13,90 Euro und sehr teure Hochflorteppiche kosten 45,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 32,14 Euro für ein Hochflorteppich bezahlen.

Jetzt Hochflorteppiche vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Hochflorteppiche die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Hochflorteppiche vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Hochflorteppiche werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Hochflorteppiche vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Hochflorteppich nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Hochflorteppich defekt oder beschädigt sein, können Sie das Hochflorteppich innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Hochflorteppiche vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Möbel

Weitere günstige Angebote im Bereich Wohnaccessoires