Indoor-Fußbälle zu einem guten Preis

Sehr günstige Indoor-Fußbälle im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Indoor-Fußbälle im Vergleich. Es werden erschwingliche Indoor-Fußbälle vergleichen. Das günstigste Indoor-Fußball kostet 10,03 € und das teuerste kostet 24,13 €. Die Indoor-Fußbälle werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Playtastic, Brigamo, COSMOERY, Baztoy, Easony, Lenbest, GEYUEYA Home, PRR8A|#Pro Touch, Der Durchschnittspreis für ein Indoor-Fußball liegt bei günstigen 15,00 €. Ein günstiges Indoor-Fußball bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Playtastic
Hoover Ball:
Playtastic -   Hoover Ball:
10,03 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Brigamo
60719 - Hoverball
Brigamo -   60719 - Hoverball
10,90 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
COSMOERY
Air Power Fußball,
COSMOERY -   Air Power Fußball,
11,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Baztoy
Air Power Fußball
Baztoy -   Air Power Fußball
12,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Easony
Spielzeug ab 3 4 5
Easony -   Spielzeug ab 3 4 5
12,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Lenbest
lenbest Air Power
Lenbest -  lenbest Air Power
13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Baztoy
Air Fussball
Baztoy -   Air Fussball
13,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
GEYUEYA Home
Air Power Fußball
GEYUEYA Home -   Air Power Fußball
17,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Baztoy
Air Fussball Set
Baztoy -   Air Fussball Set
20,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRR8A|#Pro Touch
Pro Touch Fußball
PRR8A|#Pro Touch -  Pro Touch Fußball
24,13 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Indoor-Fußbälle - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Indoor-Fußbälle Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Indoor-Fußbälle Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Indoor-Fußbälle übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Indoor-Fußbälle?

Indoor-Fußball unter 20 Euro

Die Entwicklung des Fussballs

Fußbälle für Sporthallen

Futsal-Bälle für die Rennfahrer

Bälle für Teenager

Günstige Indoor-Fußbälle 2020

Wenn Sie ein Indoor-Fußball günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Indoor-Fußbälle preisgünstig.

Wie viel kosten Indoor-Fußbälle?

Das günstigste Indoor-Fußball gibt es schon ab 10,03 Euro für das teuerste Indoor-Fußbälle muss man bis zu 24,13 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,03 - 24,13 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Indoor-Fußball liegt bei 15,00 Euro

günstig 10,03 Euro
Median 13,49 Euro
teuer 24,13 Euro
Durchschnitt 15,00 Euro

Indoor-Fußball unter 20 Euro

Hier werden Indoor-Fußbälle unter 20 € angeboten.

Indoor-Fußbälle Ratgeber

Die Entwicklung des Fussballs

Playtastic -   Hoover Ball:
Abbildung: Indoor-Fußball von Playtastic
Die Geschichte der Fußbälle, die zuerst im Freien und dann in der Halle eingesetzt wurden, ist so vielfältig wie die Spiele, die Millionen von Fans auf der ganzen Welt begeistert haben. Das sind Sportmannschaften, die vor der christlichen Religion entstanden sind. Bereits 200 Jahre vor der Geburt Jesu Christi wurden Spiele gespielt, bei denen ein Ball getreten wurde. Zuerst wurden gefiederte Lederbälle verwendet. Mit dem Aufkommen des modernen Fussballs, der sich in Grossbritannien im 19. Jahrhundert entwickelte, hat sich auch das Spielfeld verändert. Die heutigen Bälle werden für bestimmte Zwecke geschaffen. Bekannte Hersteller wie Adidas, Puma oder Nike produzieren auch Fußbälle, die in Salons verwendet werden.

Wo kann ich Indoor-Fußbälle kaufen?

Indoor-Fußbälle kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Indoor-Fußbälle über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Indoor-Fußbälle derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Indoor-Fußbälle an?

Die bekanntesten Anbieter von Indoor-Fußbälle sind:

Playtastic Brigamo COSMOERY Baztoy Easony Lenbest Baztoy GEYUEYA Home Baztoy PRR8A|#Pro Touch

Fußbälle für Sporthallen

Mit dem Aufstieg des modernen Fussballs sind Lederbälle populär geworden. Der erste mit einem Ventil ausgestattete, genähte Lederball wurde jedoch erst in den 1920er Jahren hergestellt. Ledersportgeräte standen den Fussballern bis in die 1970er Jahre zur Verfügung. Diese Bälle waren jedoch relativ schwer. Wenn es regnete, füllten sich die Bälle mit Wasser, was es schwierig machte, schöne Pässe und Flanken zu machen. Aus diesem Grund entwickelten die Sportartikelhersteller dieser Zeit neue Balltypen, die nicht mehr aus Leder, sondern aus Kunststoff hergestellt wurden. Im Inneren dieser Bälle befand sich eine Gummiblase, die mit Luft gefüllt war. In den folgenden Jahren wurde eine Differenzierung vorgenommen. Nun wurden die Bälle nicht mehr nur für den Sportplatz geschaffen, sondern auch für die Hallen, in denen in den kalten Wintermonaten Fussball gespielt wurde.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Indoor-Fußbälle bevor Sie ein Indoor-Fußball kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Futsal-Bälle für die Rennfahrer

Futsal hat die normalen Aktivitäten der Meisterschaft ergänzt. Bereits in den frühen 1970er Jahren spielten Jugendliche und Amateurspieler in den Hallen. Später entdeckten die Vereine der 1. und 2. Bundesliga die Möglichkeit, ihren Winterurlaub durch Hallensport zu verbringen. Das erste Turnier wurde am 17. Januar 1971 mit Vereinen wie Herta BSC, Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen ausgetragen. Sportgerätehersteller haben spezifische Bälle, oft mit Filzüberzug, entwickelt, die das Verhalten bei Sprüngen verändert haben. Diese Art von Sportgeräten wird auch in der Gegenwart hergestellt. So werden auch heute noch Fußbälle für Sporthallen mit einer Filzoberfläche hergestellt. Bei Verwendung des weichen Materials werden die Hallenfußbälle im Flurbereich nicht zu schnell. Sportgeräte können auf rutschigem Untergrund besser kontrolliert werden. Hallenfussbälle wie der Derbystar Futsal Pro S-Light gelten als besonders robust. Das bedeutet, dass einige Bälle viele Jahre lang verwendet werden können.

Bälle für Teenager

Der Weltfussballverband FIFA hat eine eigene Version des Futsal geschaffen, den so genannten Futsal. Diese Form des Fussballs ist im deutschsprachigen Raum in den letzten Jahren immer bekannter geworden. Die internationale Version des klassischen Hallenfussballs, besonders beliebt in Südamerika, wird ebenfalls mit speziellen Bällen gespielt, die für die Läuferinnen und Läufer kreiert wurden. Diese Bälle werden aber auch bei klassischen Turnieren in Sporthallen eingesetzt. Die Besonderheit der Sportgeräte ist die reduzierte Sprungkraft, so dass der Fussball nicht so stark vom Boden des Pavillons abprallt. Auf der anderen Seite sind diese Bälle besonders gut für Tricks geeignet, so dass die Spieler ihre Technik verbessern können. Ein Beispiel für diese Art von Ball wird von der renommierten Firma Derbystar geschaffen. Der Hersteller produziert derzeit den Futsal Futsal Goal Pro, der einen reduzierten Sprung hat, so dass er für den Einsatz in Sporthallen geeignet ist.

Junge Menschen neigen dazu, sich schon sehr früh für Fussball zu begeistern. Sie treten regionalen Clubs bei, die im Winter auch drinnen spielen. Im Falle von Teenagern stellen die Hersteller spezielle Trainingsgeräte her, die oft nur geringe Proportionen haben. Diese Bälle sind untergewichtig und können daher von Kindern verwendet werden. Die meisten dieser Sportprodukte wiegen zwischen 250 und 350 Gramm. Mehrere Sporthersteller wie Jako stellen Trainingsgeräte für Teenager her. Jako Football Light 3.0 kann also auch von sehr jungen Menschen genutzt werden, die in der Halle Fussball spielen wollen.

💰 Wie viel kosten Indoor-Fußbälle?
Sehr günstige Indoor-Fußbälle gibt es schon für 10,03 Euro und sehr teure Indoor-Fußbälle kosten 24,13 Euro.

Im Durchschnitt muss man 15,00 Euro für ein Indoor-Fußball bezahlen.

Jetzt Indoor-Fußbälle vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Indoor-Fußbälle die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Indoor-Fußbälle vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Indoor-Fußbälle werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Indoor-Fußbälle vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Indoor-Fußball nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Indoor-Fußball defekt oder beschädigt sein, können Sie das Indoor-Fußball innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Indoor-Fußbälle vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Ballsportarten