iPad Ladestation zu einem guten Preis

Sehr günstige iPad Ladestation im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte iPad Ladestation im Vergleich. Es werden erschwingliche iPad Ladestation vergleichen. Das günstigste IPad Ladestation kostet 19,99 € und das teuerste kostet 175,50 €. Die iPad Ladestation werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Lamicall, Belkin Components, PRITEK, EasyAcc, Der Durchschnittspreis für ein IPad Ladestation liegt bei günstigen 58,56 € Ein günstiges IPad Ladestation bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Lamicall
Verstellbare Handy
Lamicall -   Verstellbare Handy 19,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Belkin Components
Belkin F8J045BT
Belkin Components -  Belkin F8J045BT 25,49 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PRITEK
USB Ladestation
PRITEK -   USB Ladestation 31,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
EasyAcc
Wireless Charger
EasyAcc -   Wireless Charger 32,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
OTHOKING
Handy Ladestation
OTHOKING -  Handy Ladestation 38,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Logitech
939-001471 BASE
Logitech -   939-001471 BASE 84,99 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
udoq GmbH
udoq The Docking
udoq GmbH -  udoq The Docking 175,50 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

iPad Ladestation - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 263 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse iPad Ladestation Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser iPad Ladestation Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von iPad Ladestation übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten iPad Ladestation?

IPad Ladestation unter 20 Euro

IPad Ladestation unter 40 Euro

Bequeme Beladung mit einer Ankerstation

Elektrische Versorgungsstation für verschiedene Geräte

Pro iPad-Ladestation

Holz, Kunststoff oder Metall

Günstige iPad Ladestation 2020

Wenn Sie ein IPad Ladestation günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute iPad Ladestation preisgünstig.

Wie viel kosten iPad Ladestation?

Das günstigste IPad Ladestation gibt es schon ab 19,99 Euro für das teuerste iPad Ladestation muss man bis zu 175,50 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 19,99 - 175,50 Euro. Der Durchschnittspreis für ein IPad Ladestation liegt bei 58,56 Euro

günstig 19,99 Euro
Median 32,99 Euro
teuer 175,50 Euro
Durchschnitt 58,56 Euro

IPad Ladestation unter 20 Euro

Hier werden iPad Ladestation unter 20 € angeboten.

IPad Ladestation unter 40 Euro

Hier werden iPad Ladestation unter 40 € angeboten.

iPad Ladestation Ratgeber

Bequeme Beladung mit einer Ankerstation

Lamicall -   Verstellbare Handy
Abbildung: IPad Ladestation von Lamicall
Die Pillen sind erst seit ein paar Jahren auf dem Markt. Sie sind jedoch aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Es war der kalifornische Technologiekonzern Apple, der nach dem iPhone mit dem iPad eine zweite kleine Revolution auslöste. In fünf Jahren hat der handliche Tablet-Computer weltweit etwa 300 Millionen Einheiten verkauft. Auf der Couch im Internet surfen, Videos anschauen, lesen, chatten und Spiele spielen oder als Kochbuch - dank seines praktischen, intuitiven Formats gibt es kaum eine Situation, in der sich das iPad nicht als nützlicher Begleiter erweist. Aber egal, ob es sich um das iPad Air, das iPad Mini oder das iPad Pro handelt, aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist die Batterie schnell leer und benötigt Strom. Eine iPad-Ladestation, auch Docking-Station genannt, ist für diesen Zweck am besten geeignet. Es lädt das Tablett auf und bietet je nach Modell zusätzliche nützliche Funktionen.

Wo kann ich iPad Ladestation kaufen?

iPad Ladestation kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr iPad Ladestation über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten iPad Ladestation derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite blog.notebooksbilliger.de hat in dem Artikel "Blackberry PlayBook ab jetzt in Deutschland." ausführlich über iPad Ladestation berichtet.

Welche Marken bieten iPad Ladestation an?

Die bekanntesten Anbieter von iPad Ladestation sind:

Lamicall Belkin Components PRITEK EasyAcc OTHOKING Logitech udoq GmbH

Elektrische Versorgungsstation für verschiedene Geräte

Das Aufladen der intern installierten Batterie Ihres iPad ist mit einer Dockingstation einfach. Ladestationen, meist klein und elegant, können überall dort installiert werden, wo es eine nahe gelegene Steckdose gibt. Zum Betrieb werden sie über den Netzstecker fest mit der Steckdose verbunden. Jetzt kann das iPad jederzeit auf die Station gelegt werden und der Ladevorgang beginnt automatisch. Beim Kauf einer iPad-Ladestation gibt es jedoch einige Punkte zu beachten. Vor allem die Gerätegeneration ist entscheidend für die Wahl einer geeigneten Docking-Station. Für iPads der ersten, zweiten und dritten Generation verwendete Apple ein 30-poliges USB-Kabel zum Aufladen der Geräte. Seit der vierten Generation des iPad ist die Lightning-Schnittstelle im Einsatz. Daher muss die Ladestation mit einem 30-poligen Stecker oder einem Blitzstecker ausgestattet sein. Für ältere Ankerstationen besteht die Möglichkeit, einen 30-poligen Blitzadapter zu verwenden, um Kompatibilität mit Geräten der vierten Generation und darüber hinaus zu gewährleisten.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der iPad Ladestation bevor Sie ein IPad Ladestation kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Pro iPad-Ladestation

Viele für das iPad konzipierte Ladestationen sind in der Lage, mehr als ein Gerät gleichzeitig aufzuladen. Da Haushalte mit iPads häufig über andere Apple-Geräte verfügen, kann sich der Kauf einer Ladestation wie der 1-Byte-3-in-1-Ladestation daher lohnen. Er bietet Platz für ein iPhone und einen Apple iWatch sowie zwei USB-Ports zum Anschluss von iPads und - falls erforderlich - anderen batteriebetriebenen Geräten. Eine sehr ähnliche Kraftstation für Apple-Geräte ist die Belkin PowerHouse Ladestation. Es ist mit zwei Beleuchtungsanschlüssen ausgestattet und ermöglicht das parallele Laden von iPhones ab der fünften Generation, iPad Air 1 und 2, sowie iPad mini. So können Sie beispielsweise gleichzeitig ein iPhone und ein iPad oder zwei iPhones mit Hochgeschwindigkeits-Strom aufladen.3 in 1 Oittm Charger ist ideal für den Nachttisch. Der Clou dieser Ladestation: Sie lädt Apples drahtlosen iWatch der ersten und zweiten Generation auf. Drei USB-Anschlüsse ermöglichen es Ihnen, weitere iPads und iPhones zum Aufladen an die Station anzuschließen. Dies hat den Vorteil, dass z.B. auch Android-Geräte mit der Ladestation aufgeladen werden können. Ein integriertes Gehäuse kann auch zur Speicherung von Werten und Kabeln verwendet werden.

Holz, Kunststoff oder Metall

Mit 9,7 bis 12,9 Zoll ist das iPad Pro das bei weitem größte Tablet von Apple. Professionelle Kissen sind mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Verladestationen nicht kompatibel. Ein speziell für große Tablet-Computer entwickeltes Gerät ist die Logitech Smart Connector-Badezimmer-Ladestation. Der Winkel, in dem das Gerät in die Ladestation gestellt wird, macht es auch ideal zum Anschauen von Filmen oder für Präsentationen.

Wenn es um Form und Material von Ladestationen geht, können iPad-Besitzer zwischen einfach und praktisch oder stilvoll und modern wählen. Verladestationen aus Holzarten wie Bambus werden immer beliebter. Die Mischung aus Technologie und natürlichen Materialien eignet sich für jedes Interieur. Wenn Ihnen der Stil gefällt, wählen Sie ein Modell aus einem Material wie Aluminium. Viele Verladestationen haben eine aufwändige Form und sind an sich schon ein kleines Kunstwerk. Die Metallmodelle passen perfekt in ein modernes Heim oder Büro.

💰 Wie viel kosten iPad Ladestation?
Sehr günstige iPad Ladestation gibt es schon für 19,99 Euro und sehr teure iPad Ladestation kosten 175,50 Euro.

Im Durchschnitt muss man 58,56 Euro für ein IPad Ladestation bezahlen.

Jetzt iPad Ladestation vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
iPad Ladestation die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt iPad Ladestation vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die iPad Ladestation werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt iPad Ladestation vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das IPad Ladestation nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das IPad Ladestation defekt oder beschädigt sein, können Sie das IPad Ladestation innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt iPad Ladestation vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Technik & Computer

Weitere günstige Angebote im Bereich Zubehör & Peripheriegeräte