Katzen Trockenfutter zu einem guten Preis

Sehr günstige Katzen Trockenfutter im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Katzen Trockenfutter im Vergleich. Es werden erschwingliche Katzen Trockenfutter vergleichen. Das günstigste Katzen Trockenfutter kostet 8,81 € und das teuerste kostet 28,41 €. Die Katzen Trockenfutter werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Applaws, Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code), Felix, Whiskas, Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH, Crave, Perfect Fit, bosch Tiernahrung, Der Durchschnittspreis für ein Katzen Trockenfutter liegt bei günstigen 16,37 €. Ein günstiges Katzen Trockenfutter bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Applaws
Katze Trockenfutter
Applaws -   Katze Trockenfutter
8,81 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code)
Amazon-Marke: Solimo
Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code) -  Amazon-Marke: Solimo
8,82 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Felix
FELIX Crunchy & Soft
Felix -  FELIX Crunchy & Soft
9,60 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Whiskas
Katzenfutter
Whiskas -   Katzenfutter
9,76 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH
PURINA ONE BIFENSIS
Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH -  PURINA ONE BIFENSIS
18,61 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Crave
CRAVE Katze Trocken
Crave -  CRAVE Katze Trocken
23,45 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Perfect Fit
PERFECT FIT Katze
Perfect Fit -  PERFECT FIT Katze
23,51 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
bosch Tiernahrung
Sanabelle Adult mit
bosch Tiernahrung -  Sanabelle Adult mit
28,41 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Katzen Trockenfutter - Vergleich bewerten

Bewertung 4.02/5 basierend auf 275 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Katzen Trockenfutter Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Katzen Trockenfutter Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Katzen Trockenfutter übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Katzen Trockenfutter?

Katzen Trockenfutter unter 10 Euro

Katzen Trockenfutter unter 20 Euro

Trockenfutter als wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung

Vitamine und Mineralien sind wichtiger als Getreide und Zucker

Günstige Katzen Trockenfutter 2020

Wenn Sie ein Katzen Trockenfutter günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Katzen Trockenfutter preisgünstig.

Wie viel kosten Katzen Trockenfutter?

Das günstigste Katzen Trockenfutter gibt es schon ab 8,81 Euro für das teuerste Katzen Trockenfutter muss man bis zu 28,41 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 8,81 - 28,41 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Katzen Trockenfutter liegt bei 16,37 Euro

günstig 8,81 Euro
Median 14,19 Euro
teuer 28,41 Euro
Durchschnitt 16,37 Euro

Katzen Trockenfutter unter 10 Euro

Hier werden Katzen Trockenfutter unter 10 € angeboten.

Katzen Trockenfutter unter 20 Euro

Hier werden Katzen Trockenfutter unter 20 € angeboten.

Katzen Trockenfutter Ratgeber

Trockenfutter als wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung

Applaws -   Katze Trockenfutter
Abbildung: Katzen Trockenfutter von Applaws
Eine artgerechte und abwechslungsreiche Ernährung ist für Katzen wichtig. Deshalb sollte neben Nassfutter auch Trockenfutter nicht zu kurz kommen. Für die Herstellung von Hartpellets gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Verfahren: entweder hoch erhitzt oder kalt gepresst. Zunächst wird den verschiedenen Fleischsorten und tierischen Nebenprodukten die Feuchtigkeit entzogen, die dann zu Trockenmasse verarbeitet werden. Starkes Erhitzen ist üblich, was zu einem Verlust der meisten Spurenelemente, Mineralien und natürlichen Vitamine führt. Sie müssen daher später wieder gefüttert werden. Das meiste Trockenfutter hat einen höheren Getreidegehalt als Nassfutter, was nicht nur daran liegt, dass es ein Bestandteil billigen Futters ist. Eine gewisse Menge Kartoffel- und Getreidestärke wird auch benötigt, um die Trockensubstanz zu Futterklumpen zu formen. Entgegen der Meinung mancher Katzenbesitzer ist die einzige Trockenfütterung ohne Zögern möglich. Denn die Kleinteile entsprechen den neuesten ernährungswissenschaftlichen und veterinärmedizinischen Standards und versorgen das Samtbein mit allen wichtigen Nährstoffen. Es wird jedoch empfohlen, dass die Hauskatze auch andere Futtersorten kennt, zumal Nassfutter gegenüber Trockenfutter einen entscheidenden Vorteil hat: Obwohl beide Futtersorten in Bezug auf die Nährstoffe ähnlich sind, enthält Trockenfutter wenig Feuchtigkeit. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, das Tier immer mit genügend Wasser zu versorgen, zumal Trockenfutter dem Körper zusätzlich Feuchtigkeit entzieht. Andernfalls kann es zu Harnsteinen und Nierenschäden kommen. Sie muss mindestens 150 Milliliter pro Tag betragen. Während eine Maus als Opfer der natürlichen Beute einen Wassergehalt von 80% hat und feuchte Nahrung mit etwa 70% sehr nahe kommt, liegt der Feuchtigkeitsgehalt von Trockennahrung nur bei 7% bis 10%. Dies kann problematisch sein, insbesondere für Katzen, die nicht gerne trinken.

Wo kann ich Katzen Trockenfutter kaufen?

Katzen Trockenfutter kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Katzen Trockenfutter über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Katzen Trockenfutter derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Die Seite www.test.de hat in dem Artikel "Stiftung Warentest - Katzentrockenfutter im Test: Nur zum Zufüttern geeignet" ausführlich über Katzen Trockenfutter berichtet. Auf der Webseite von www.spiegel.de gibt es den Beitrag "Traditionstaschentücher - Zewa-Hersteller kauft Tempo." mit guten Infos zu Katzen Trockenfutter. Viele neue Infos zu Katzen Trockenfutter haben wir bei www.rp-online.de gefunden.

Welche Marken bieten Katzen Trockenfutter an?

Die bekanntesten Anbieter von Katzen Trockenfutter sind:

Applaws Amazon.de Private Brands Consumables (Manufacturer Dummy Code) Felix Whiskas Nestlé Purina PetCare Deutschland GmbH Crave Perfect Fit bosch Tiernahrung

Vitamine und Mineralien sind wichtiger als Getreide und Zucker

Ein Teil des getrockneten Granulats kann in einen Behälter gelegt werden, so dass das Samtbein je nach Hungergefühl den ganzen Tag über selbstständig Nahrung aufnehmen kann. Danach sollte es aber auch vorbei sein, zumal sonst die Gefahr besteht, dass Hauskatzen übergewichtig werden. Dies gilt insbesondere für die kastrierten Vierbeiner. Einige Experten empfehlen, Trockenfutter als Ergänzung zu Nassfutter anzubieten, zum Beispiel als Snack zwischen den Mahlzeiten. Zahnhygiene wird bei Trockenfutter immer als Vorteil bezeichnet, zumal die Katze länger Trockenmasse kauen muss. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, einige Produkte enthalten einen versteckten Zucker. Trockennahrung ist jedoch wesentlich energiereicher, da sie mehr Kalorien enthält als nasse Konserven. Für die Stütze haben die Klumpen den Vorteil, dass sie auch bei hohen Temperaturen keine unangenehmen Gerüche entwickeln können und wenig Verpackungsmüll anfällt. Das Futter wird nicht verdorben und der Katzenklo muss nicht ständig gereinigt werden. Darüber hinaus lässt sich Trockenfutter leichter wiegen. Wie beim Nassfutter gilt aber auch beim Trockenfutter, dass die Lebensmittelqualität an erster Stelle stehen muss. Qualität ist nicht vom Preis abhängig. Katzentrockenfutter, das wie Leberpastete in einem goldfarbenen Aluminiumbehälter aussieht, stellt nicht gleichzeitig eine überlegene Qualität dar. Stattdessen sollte auf die Inhaltsstoffe geachtet werden. Getreide hat, wie rohe Pflanzenfasern, keinen Platz in der Ernährung, zumal es nicht zur Ernährung einer Katze gehört. Schließlich sind Katzen reine Fleischfresser. Dasselbe gilt für Zucker. Wichtige Vitamine, Proteine, Fettsäuren und Mineralien sind essentiell. Die Zeitschrift Stiftung Warentest untersuchte kürzlich 25 Trockenfuttermischungen, von denen einige die höchsten Noten erhielten. Dazu gehören "Coshida"- und "Bianca"-Produkte. Auch die "Purina One" von Nestlé und "Kitekat" von Mars wurden sehr gut bewertet.

💰 Wie viel kosten Katzen Trockenfutter?
Sehr günstige Katzen Trockenfutter gibt es schon für 8,81 Euro und sehr teure Katzen Trockenfutter kosten 28,41 Euro.

Im Durchschnitt muss man 16,37 Euro für ein Katzen Trockenfutter bezahlen.

Jetzt Katzen Trockenfutter vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Katzen Trockenfutter die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Katzen Trockenfutter vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Katzen Trockenfutter werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Katzen Trockenfutter vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Katzen Trockenfutter nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Katzen Trockenfutter defekt oder beschädigt sein, können Sie das Katzen Trockenfutter innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Katzen Trockenfutter vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere