TOP Katzenbürsten zu einem guten Preis

Sehr günstige Katzenbürsten im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Katzenbürsten im Vergleich. Es werden erschwingliche Katzenbürsten vergleichen. Das günstigste Katzenbürste kostet 6,39 € und das teuerste kostet 22,99 €. Die Katzenbürsten werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Trixie, Kimiku, Ferplast, FRETOD, MENNYO, MAIKEHIGH, Der Durchschnittspreis für ein Katzenbürste liegt bei günstigen 12,67 € Ein günstiges Katzenbürste bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Trixie
24131 Softbürste,
Trixie -   24131 Softbürste, 6,39 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Kimiku
Cat Self Groomer
Kimiku -   Cat Self Groomer 6,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Ferplast
Doppelseitige
Ferplast -   Doppelseitige 7,30 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
FRETOD
Haustier Bürsten
FRETOD -   Haustier Bürsten 8,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MENNYO
Hundebürste,
MENNYO -   Hundebürste, 12,94 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MAIKEHIGH
Fellpflege-Werkzeug
MAIKEHIGH -   Fellpflege-Werkzeug 12,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tetra GmbH
FURminator
Tetra GmbH -  FURminator 16,49 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Purr Paw
Luxuriöse
Purr Paw -  Luxuriöse 18,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Tetra GmbH
FURminator
Tetra GmbH -  FURminator 22,99 €*
kostenloser
Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

Katzenbürsten - Vergleich bewerten

Bewertung 4.01/5 basierend auf 254 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Katzenbürsten Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Katzenbürsten Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Katzenbürsten übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Katzenbürsten?

Katzenbürste unter 10 Euro

Katzenbürste unter 20 Euro

Katzenbürsten - Fellpflege für die Gesundheit Ihrer Katze

Weiche Bürste mit Metallzähnen

FURminator - der "Turbo" zwischen Katzenbürsten

Silikonbürsten für Katzen

Naturbürsten für Katzen

Günstige Katzenbürsten 2020

Wenn Sie ein Katzenbürste günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Katzenbürsten preisgünstig.

Wie viel kosten Katzenbürsten?

Das günstigste Katzenbürste gibt es schon ab 6,39 Euro für das teuerste Katzenbürsten muss man bis zu 22,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 6,39 - 22,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Katzenbürste liegt bei 12,67 Euro

günstig 6,39 Euro
Median 12,94 Euro
teuer 22,99 Euro
Durchschnitt 12,67 Euro

Katzenbürste unter 10 Euro

Hier werden Katzenbürsten unter 10 € angeboten.

Katzenbürste unter 20 Euro

Hier werden Katzenbürsten unter 20 € angeboten.

Katzenbürsten Ratgeber

Katzenbürsten - Fellpflege für die Gesundheit Ihrer Katze

Trixie -   24131 Softbürste,
Abbildung: Katzenbürste von Trixie
"Katzen halten ihre Haut sauber, indem sie sie reinigen" - ein weit verbreiteter Irrglaube. Ohne die übliche Sauberkeit sind wir unangenehm und verstricken uns im Katzenfell. Darunter wird die Haut anfällig für Ekzeme, Pilz- und Parasiteninfektionen. Für die Gesundheit Ihrer Katze ist daher eine regelmäßige Pflege des Fells unerlässlich. Wenn die Jahreszeiten wechseln, wird Ihre Katze mehr Haare verlieren. Die Verwendung einer wirksamen Katzenbürste reduziert das Haar erheblich. Beginnen Sie mit dem Kopf und arbeiten Sie sich bis zum Schwanz vor. Loses Haar, Parasiten und schwarzen Splitt entfernen und die untere Schicht sorgfältig ausspülen. Kurzhaarige Katzen sollten mindestens einmal pro Woche gebürstet werden, langhaarige Rassen müssen täglich gebürstet werden, um eine Paarung zu vermeiden. Katzen reagieren sehr unterschiedlich. Nicht alle Katzen mögen es, hart gebürstet zu werden, aber sie bevorzugen eine sanfte Fellpflege. Daher bietet der Handel eine Vielzahl verschiedener Katzenbürsten an. Zu Ihrer Orientierung haben wir Informationen über auf dem Markt erhältliche Katzenbürsten gesammelt.

Wo kann ich Katzenbürsten kaufen?

Katzenbürsten kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Katzenbürsten über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Katzenbürsten derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Katzenbürsten an?

Die bekanntesten Anbieter von Katzenbürsten sind:

Trixie Kimiku Ferplast FRETOD MENNYO MAIKEHIGH Tetra GmbH Purr Paw Tetra GmbH

Weiche Bürste mit Metallzähnen

Die weichen Bürsten entfernen mit ihren dünnen Metallspitzen lose Haare aus der unteren Schicht. Die meisten Modelle sind etwa 6-7 cm breit und mit einem Holzgriff ausgestattet. Viele Katzen sind empfindlich und empfinden die dünnen Metallspitzen als schmerzhaft. Drücken Sie deshalb nicht durch den Mantel. Dünne Metallzähne tragen die untere Schicht mit sich, auch wenn sie leicht gebürstet sind. Die weichen Bürsten von Trixie werden zusammen mit einer praktischen Reinigungsbürste angeboten. Ohne diese Hilfe ist es schwer, die Haare zwischen die dünnen Borsten zu bekommen. Eine erweiterte Version der weichen Bürsten: doppelseitige Bürsten mit rundem oder ovalem Stiel. Eine Seite ist mit Metallspitzen, die andere mit Borsten versehen. Für langhaarige Rassen sind diese Katzenbürsten nur bedingt geeignet. Die weichen, doppelseitigen Bürsten sind selbst für das kleinste Budget erschwinglich.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Katzenbürsten bevor Sie ein Katzenbürste kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

FURminator - der "Turbo" zwischen Katzenbürsten

Der Shedding FURminator oder technisch ähnliche "namenlose" Geräte entlasten effektiv die unterste Schicht des Fells. Das Gerät ist ein hochwertiger Edelstahlkamm mit einer schützenden Klingenabdeckung. Mit seinem ergonomisch geformten Kunststoffgriff liegt er sicher in der Hand. Mit der integrierten Auswurffunktion können Sie Ihre Frisur mit einem Knopfdruck entfernen. Das Gerät reduziert Unterbehaarung und lose Haare drastisch um bis zu 90% innerhalb von Minuten. Gehen Sie bei der Verwendung mit Vorsicht vor. Verwenden Sie den FURminator niemals mit Druck. Platzieren Sie das Gerät in der Umlaufbahn, beginnend mit dem Kopf in Richtung Schwanz. Gehen Sie nicht mehrmals über die gleiche Stelle und verwenden Sie diese Katzenbürste nur, wenn das Haar trocken ist. Das Geschäft bietet Versionen sowohl für langhaarige als auch für kurzhaarige Katzen an. Das Gerät ist teurer als andere Katzenbürsten, bietet aber die höchste Effizienz.

Silikonbürsten für Katzen

Eine Bürste aus Silikonfell sorgt dafür, dass sich Ihre Katze wohl fühlt. Katzen lieben die sanfte Massage mit dieser Bürste und spielen gerne damit. Die Katzenbürste ist vollständig aus Silikon hergestellt, so dass keine Verletzungsgefahr besteht. Silikonhöcker lockern das Haar, lose Haare können mit der Hand oder mit der glatten Seite der Katzenbürste entfernt werden. Silikonbürsten sind sowohl für langhaarige als auch für kurzhaarige Katzen erhältlich. Ich sollte diese Prozedur praktisch im Freien durchführen, da fliegen eine Menge Haare herum. Die Bürste lässt sich leicht mit Wasser reinigen und ist je nach Modell auch spülmaschinenfest. Die glatte Seite eignet sich sehr gut zum Entfernen von Katzenhaaren von Stoffen oder Katzendecken.

Naturbürsten für Katzen

Naturfellbürsten sind für das zarte Temperament von Katzen geeignet. Leider sind sie nicht sehr effektiv. Das Bürsten mit einer Naturbürste erfordert nur ein wenig loses Haar. Diese Bürsten sind für langhaarige Katzenrassen nicht geeignet, da sie nicht in das Unterfell eindringen. Kurzhaarige Katzen hingegen finden oft eine sanfte Massage und spielen gerne damit. Naturhaarbürsten sind jetzt gegen eine geringe Gebühr erhältlich. Allerdings sollten Sie auf gute Qualität achten, denn billige Sorten verlieren oft schnell ihre Borsten.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Drogerie & Lebensmittel

Weitere günstige Angebote im Bereich Alles für Tiere