Kinderanhänger zu einem guten Preis

Sehr günstige Kinderanhänger im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Kinderanhänger im Vergleich. Es werden erschwingliche Kinderanhänger vergleichen. Das günstigste Kinderanhänger kostet 124,78 € und das teuerste kostet 181,90 €. Die Kinderanhänger werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Trixie, vidaXL, MOLEO Sp.z o.o., Der Durchschnittspreis für ein Kinderanhänger liegt bei günstigen 148,09 € Ein günstiges Kinderanhänger bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Ihre Vorteile
Hersteller Produkt Preis Beschreibung Weiter
Trixie
12814
Trixie -   12814 124,78 €*
kostenloser Versand
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
vidaXL
Unisex  Erwachsene
vidaXL -   Unisex  Erwachsene 127,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MOLEO Sp.z o.o.
Thule 0872299043002
MOLEO Sp.z o.o. -  Thule 0872299043002 129,95 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
Trixie
12805
Trixie -   12805 159,99 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
MH Handel GmbH
HOMCOM 2 in 1 Jogger
MH Handel GmbH -  HOMCOM 2 in 1 Jogger 163,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>
PawHut
HOMCOM
PawHut -  HOMCOM 181,90 €*
zzgl. Versandkosten
zum Angebot
>>
zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend! Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Kinderanhänger - Vergleich bewerten

Bewertung 4.03/5 basierend auf 260 Abstimmungen
thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Kinderanhänger Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kinderanhänger Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Kinderanhänger übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Kinderanhänger?

Kinderanhänger unter 130 Euro

Kinderanhänger unter 150 Euro

Sind Wohnwagen für Kinder sicher?

Kriterien für den Kauf eines Wohnwagens für Kinder

Was muss ich bei der Nutzung des Systems beachten?

Günstige Kinderanhänger 2020

Wenn Sie ein Kinderanhänger günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Kinderanhänger preisgünstig.

Wie viel kosten Kinderanhänger?

Das günstigste Kinderanhänger gibt es schon ab 124,78 Euro für das teuerste Kinderanhänger muss man bis zu 181,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 124,78 - 181,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Kinderanhänger liegt bei 148,09 Euro

günstig 124,78 Euro
Median 144,97 Euro
teuer 181,90 Euro
Durchschnitt 148,09 Euro

Kinderanhänger unter 130 Euro

Hier werden Kinderanhänger unter 130 € angeboten.

Kinderanhänger unter 150 Euro

Hier werden Kinderanhänger unter 150 € angeboten.

Kinderanhänger Ratgeber

Sind Wohnwagen für Kinder sicher?

Trixie -   12814
Abbildung: Kinderanhänger von Trixie
Anhänger für Kinder sind ein vertrauter Anblick auf unseren Straßen gewesen. Vor allem junge Familien sind von diesem unkomplizierten Verkehrsmittel begeistert. Oftmals ersetzt der Kinderanhänger sogar den Kinderwagen, da viele Modelle mit wenigen Handgriffen umgerüstet werden können. Aber wie sicher sind Kinderanhänger im Straßenverkehr und was sollten Sie beim Kauf beachten?

Wo kann ich Kinderanhänger kaufen?

Kinderanhänger kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Kinderanhänger über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Kinderanhänger derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Kinderanhänger an?

Die bekanntesten Anbieter von Kinderanhänger sind:

Trixie vidaXL MOLEO Sp.z o.o. Trixie MH Handel GmbH PawHut

Kriterien für den Kauf eines Wohnwagens für Kinder

Wer befürchtet, dass Kinderanhänger im Straßenverkehr für seine Kinder gefährlich sind, kann aufatmen. Im Gegensatz dazu haben Tests gezeigt, dass der Transport eines Kinderanhängers viel sicherer ist als die Verwendung der früher so beliebten Kindersitze, die auf dem Lenker oder Fahrradträger montiert sind. Dies ist vor allem auf die mangelnde Stabilität des Fahrrads zurückzuführen: Sowohl beim Treten als auch im Stand rollt es bei äußeren Einwirkungen sehr leicht um. Die Fallhöhe ist für das Kind gefährlich hoch. Darüber hinaus verschiebt ein beladener Kindersitz den Schwerpunkt des Fahrrads nach oben, was zu einem unsicheren Fahrverhalten und verminderter Stabilität führt, während der Kinderanhänger die Stabilität und das Fahrverhalten des Fahrrads kaum beeinflusst. Sie ist berüchtigt und bei anderen Verkehrsteilnehmern gut angesehen. Bei einer Kollision mit einem Auto wird der Anhänger eher von der anderen Seite geschoben als gedreht. Selbst wenn das Fahrrad des Anhängers herunterfällt, bleibt der Anhänger stehen. Und falls er herunterfällt, schützt ein Rollbalken den Insassen vor schweren Verletzungen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Kinderanhänger bevor Sie ein Kinderanhänger kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein.

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Was muss ich bei der Nutzung des Systems beachten?

Bevor Sie sich für einen Anhänger entscheiden, sollten Sie Ihr Anforderungsprofil sorgfältig durchdenken. Wie oft möchten Sie den Anhänger benutzen und wie weit ist er entfernt? Ist es wirklich auf Asphalt oder gibt es steinige Straßen, die eine gute Federung unabdingbar machen? Haben Sie genug Platz, um den Anhänger zu lagern? Andernfalls war ein faltbares Modell erforderlich, das nach dem Gebrauch platzsparend gelagert werden konnte. Um die Stabilität des Kinderanhängers zu gewährleisten, sollte die Kupplung flexibel abgewinkelt werden. Dadurch wird verhindert, dass der Anhänger bei einem Sturz des Fahrers umkippt. Außerdem ist der Anhänger mit großen Rädern und einem möglichst niedrigen Schwerpunkt stabiler. Achten Sie insbesondere bei Geländefahrten darauf, dass die Bodenwanne stabil ist, vorzugsweise aus Aluminium oder verstärktem Material. Diese Ausrüstung verlängert die Lebensdauer und schützt Ihren Nachwuchs vor scharfen Steinen und anderen Hindernissen. Apropos Gelände: Wer häufig auf unebenen Straßen fährt, braucht ein Modell mit einer hochwertigen Federung. Sie gleicht Unebenheiten und Unebenheiten aus und sorgt so für einen angenehmen Fahrkomfort. Wenn Sie den Kinderanhänger auch als Buggy nutzen möchten, können Sie sich für ein 2 in 1 Modell entscheiden, bei dem ein einfach zu montierendes Buggyrad zur Ausstattung gehört. Nach der Fahrradfahrt wird er vor dem Anhänger befestigt. Ein höhenverstellbarer Schiebebügel vervollständigt den Kinderwagen.

Wenn Sie einige Regeln beachten, sind Sie mit dem Kinderanhänger immer sicher unterwegs. Zunächst einmal muss das Kind immer im Wohnwagen angebunden sein. Die aktuellen Modelle sind mit einem Fünf-Punkt-Gurtsystem ausgestattet, wie man es vom Kinderwagen her kennt. Da das Gurtsystem nur für ältere Kinder ausgelegt ist, sollten Babys in einem speziellen Babysitz getragen werden. Sobald Ihr Kind erwachsen wird, achten Sie darauf, dass Ihr Modell eine maximale Zuladungskapazität hat: Wenn der Beifahrer zu schwer ist, gefährdet dies die Sicherheit des Anhängers. Ob Kinder im Kinderanhänger einen Helm tragen sollen, ist lediglich eine Ansichtssache. In jedem Fall besteht keine Helmpflicht. Die Gegner von Helmen argumentieren, dass der Innenraum nicht für den Gebrauch eines Helms ausgelegt ist und das Kind deshalb weniger Bewegungsfreiheit hat. Wenn Sie auf Ihren Helm nicht verzichten wollen, sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind auch mit Helm bequem im Anhänger sitzen kann und kein Platz im Kopf verloren geht.

💰 Wie viel kosten Kinderanhänger?
Sehr günstige Kinderanhänger gibt es schon für 124,78 Euro und sehr teure Kinderanhänger kosten 181,90 Euro.

Im Durchschnitt muss man 148,09 Euro für ein Kinderanhänger bezahlen.

Jetzt Kinderanhänger vergleichen
📦 Wie hoch sind die Versandkosten?
Kinderanhänger die durch Amazon versand werden sind ab einem Betrag von 29 Euro versandkostenfrei. Unter 29 Euro werden 3 Euro Versandkosten berechnet. Bei anderen Anbietern können die Versandkosten variieren. Die höhe der Versandkosten sind immer auf der Produktseite angegeben.

Jetzt Kinderanhänger vergleichen
⏳ Wie lange ist die Versanddauer?
Die Kinderanhänger werden in der Regel noch am selben Tag versendet. Bei manchen Händlern kann der Versand ab auch bis zu mehreren Wochen dauern, wenn Produkte z.B. aus China geliefert werden. Die genaue Dauer finden Sie auf der Produktseite am rechten Rand.

Jetzt Kinderanhänger vergleichen
📆 Wie lange ist eine Rückgabe möglich?
Wenn Ihnen das Kinderanhänger nicht gefällt haben Sie 30 Tage Zeit dieses zurück zu senden. Sollte das Kinderanhänger defekt oder beschädigt sein, können Sie das Kinderanhänger innerhalb von zwei Jahren reklamieren.

Jetzt Kinderanhänger vergleichen

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Sport & Freizeit

Weitere günstige Angebote im Bereich Sportartikel